Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 7. Januar 2014, 11:59

Aktueller Staus vom Autohaus 11:50 Uhr:
Der Motor ist raus aber noch nicht offen. Also noch kein Hinweis auf die Ursache. Reperaturzeit nicht absehbar. Klar wenn noch keiner weiß was ist.

Thema Ersatzwagen:
Es besteht keinerlei Anspruch auf einen Ersatzwagen auch bei einer Garantiereperatur.
Das war mir so gar nicht bewusst. ;(

Okay im Moment habe ich die Supra aus dem Winterschlaf geholt. Aber wenn es Ende der Woche wieder kalt wird muss ich wohl ein Auto mieten :-/
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Jesera

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Fahrzeuge: VW R20

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 7. Januar 2014, 12:26


Es besteht keinerlei Anspruch auf einen Ersatzwagen auch bei einer Garantiereperatur.
Das war mir so gar nicht bewusst. ;(


Einfach nur eine Frechheit...

Ist mir aber auch letzens durch eine Fernsehreportage aufgefallen, dass fast nur deutsche Hersteller eine lückenlose Mobilitätsgarantie bieten.
Jedoch bist du mit dem Auto in die Werkstatt gefahren gilt diese Mobilitätsgarantie bei Audi/VW zb. nicht, deswegen immer das Auto abschleppen lassen in der Garantie :D

... finde es echt schade, dass die dich abschleppen mussten aber keine Kulanz beim Leihwagen zeigen... :pinch:

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 920

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 7. Januar 2014, 12:26

Das heißt der Ersatzwagen kommt nur bei einem Unfall? Das hingegen finde ich jetzt wenig kulant seitens Toyota. Wenn das Auto scheinbar für mindestens 2 Wochen ausfällt, sollten die zumindest für Ersatz sorgen.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 7. Januar 2014, 12:30

Ich habe für die 3 Wochen Reparaturzeit einen Leihwagen vom AH bekommen. Das mag aber auch Kundenservice vom Händler sein und kein Muss.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 7. Januar 2014, 13:23

im Moment schaue ich mal wie es weiter geht, dann rede ich mal mit Toyota. Die können das auch nicht immer auf das Autohaus abwälzen, da sollte schon Toyota Köln einen Schritt machen. Aber wie gesagt erstmal abwarten was die Ursache ist und ob es ein Garantiefall wird.
Toyota Assistance hatte mit den Wagen gemäß Bestimmung für 5 Tage gewährt da die Panne an einem Feiertag passierte. Ansonsten steht dir der Mietwagen nur drei tage zu. Mit der Toyota Assistance hatte auch alles bestens geklappt.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Jesera

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Fahrzeuge: VW R20

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 7. Januar 2014, 17:36

Dann hoffen wir mal, dass Toyo wenn es als Garantiefall entlarvt wird mal noch einen Obulus rausspringen lässt...

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 7. Januar 2014, 18:12

Respekt wie ruhig du bleibst :wacko:
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 7. Januar 2014, 18:25

allerdings. Ist ja nicht zu viel verlangt nach dem Kauf eines Autos zu erwarten das dieses dann auch fährt.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:30

Naja in 23 Jahren Toyota bin ich mit dem GT jetzt zum ersten mal von einem Auto im Stich gelassen worden. Es kann, war und wird bei jedem Hersteller immer mal irgendwann ein Problem auftreten. Dieses mal hat es mich halt erwischt. In meinen Augen ist es vorallem wichtig, wie der Hersteller dann mit dem Problem umgeht.
Es liegt jetzt an Toyota, meinen GT wieder zum Laufen zu bringen. Klingt banal, aber das ist es keineswegs, das kann beliebig kompliziert werden.
Ich selbst habe täglich mit Kunden zu tun und kenne die Lieferantenseite, darum zeichnet sich für mich guter Kundenservice darin aus, wie mit Problemen umgegangen wird.
Meine Erfahrungen mit Toyota waren bisher: Man klemmt sich souverän und professionell bei Problemen dahinter. Darum bleibe ich gerade auch so entspannt.

Es verläuft jetzt auch in meinem Fall tatsächlich wie erwartet. Heute bekam ich einen Anruf von Toyota Köln und während entspannter 40min am Telefon wurde das Problem besprochen
und mir zwei Optionen angeboten:
1. Reperatur des Motors mit Ersatzteilen.
2. Ein Ersatzmotor und der defekte Motor geht aus Qualitätssicherungsgründen nach Japan zurück um dort Ursachenforschung betreiben zu können. Diese Option dauert allerdings etwas länger.

Ich habe mich dann bewusst für Option 2 und den Ersatzmotor entschieden, welcher bereits auf dem Schiff und somit auch schon auf dem Weg ist. Der Werk ist wohl auch schon informiert. Jaaaa, das dauert jetzt halt ein paar Wochen, aber ich habe das so bewusst akzeptiert und da ich eh Anfang Feb in den Urlaub gehe, sind nur die nächsten drei Wochen irgendwie zu überbrücken.
Genau das war dann die Frage. Bis wann ist der Motor da und das Auto repariert. Bis dahin brauche ich halt einen mobilen Untersatz für meinen täglichen Arbeitsweg.
Auch das haben wir besprochen und Toyota Köln hat dann mit meinem Händler, von welchem ich den GT habe, eine Vereinbarung getroffen.
Ich bekomme von Ihm einen Ersatzwagen gestellt! Das finde ich persönlich absolut TOP, denn es gibt keinerlei Verpflichtung für Toyota sowas zu mache.

Ich bekam dann einen weiteren Anruf vom Autohaus in Darmstadt und wir haben nochmals über die Reperatur und der Ersatzmotor gesprochen. Auch hier hat sich das Autohaus viel Zeit geommen das in Ruhe mit mir zu besprechen. Mein GT bekommt ein ruhiges plätzlich im Trockenen bis er repariert ist. Dann hatte ich bei meinen Händler angerufen, der wusste auch schon bescheid und wir haben dann besprochen wann ich das Ersatzauto holen kann. :)

Alles in allem hat man sich jetzt seeeehr viel Zeit für die Lösung meines Problems genommen. Von Toyota Assistance, wo alles wie am Schnürchen geklappt hat, bis jetzt zur Lösung des Problems haben 4 verschiedene Stellen ineinander gegriffen und bisher sieht es vielversprechend aus. Der GT schnurrt bald wieder, ich bin weiterhin mobil und mit dem Lösungsweg so sehr zufrieden. ^^

Jetzt muss nur noch das Schiff mit dem Motor ankommen :P
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Falke« (8. Januar 2014, 18:40)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 928

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:35

Hört sich doch super an :thumbsup:

Beiträge: 1 607

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:44

Gute Entscheidung, Falke, und ich glaube Dein Motor wird neugierig in Japan empfangen und so "profitieren" wir vielleicht alle aus dem Defekt. Und Du kannst Dich wieder auf den schönen Duft der Motorversiegelung freuen :D

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 920

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:53

Na ausgezeichnet. Und den Aygo schon abgeholt? :D
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Beiträge: 1 072

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:56

Nach diesem Update bin ich echt gelassen.
Falke, du hattest echt übles Pech und hast unser aller Mitleid. Aber dein Bericht über die Vorgehensweise von Toyota lässt sicher nicht nur dich halbwegs ruhig schlafen. Ich finds echt klasse, wie das von Hersteller/ Autohaus/ Werkstatt gehandhabt wird.
Wenn dann dein Ersatzwagen auch noch ein GT86 sein sollte, ists doch schon fast vergessen. :thumbup:
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:02

Finde ich auch gut. Immerhin schaut das ganze Forum zu und das wird mehrheitlich wohlwollend zur Kenntnis genommen.
Dummerweise erfahren wir vielleicht nie was mit dem Motor los war.
Schade!

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 928

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:18

Dummerweise erfahren wir vielleicht nie was mit dem Motor los war


Wenn die Werkstatt den Motor wieder gemacht hätte, wohl auch nicht die volle Wahrheit :D

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:22

Na ausgezeichnet. Und den Aygo schon abgeholt? :D


Aygo? Ich hab als Ersatzwagen während der 1. Inspektion den iq bekommen. Der hatte Handtaschenraum statt Kofferraum, genauso viel Rückbank wie der GT und 7m Wendekreis - fühlte sich an wie Gokart auf Stelzen! Aber auch kostenlos :thumbup:
Nur blöd, dass die nicht einen einzigen Motor für solche Zwecke in der Nähe haben? War aber ähnlich als ich mir eine Chrysler Sebring Cabrio-Heckscheibe zerdeppert hatte, nur konnt ich da trotzdem so lange weiterfahren. Also: Halt durch!


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Reo M35

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:27

Das ist doch schon mal gut gelaufen bis jetzt. So sollte ein Hersteller auch mit seinen Kunden umgehen,was ich bei unseren Deutschen Herstellern vermisst habe.
Dort wird gerne versucht das oder die Probleme auszusitzen,oder es irgendwie auf den Kunde abzuwälzen. Macht VW-Audi gerne. Irgendwie die Karre über die Garantiezeit bringen. Ich hätte mich auch für einen komplett neuen Motor entschieden.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:29

G.. Und Du kannst Dich wieder auf den schönen Duft der Motorversiegelung freuen :D


AHHH verdammt ! ;( ;) :D
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Falke« (8. Januar 2014, 18:35)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 843

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:43

... und gaaaaanz laaaaangsames herumroooollllenn :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:50

die Entscheidung für einen Neumotor ist natürlich einerseits die für einen selbst die beste Variante, zum anderen kommt der Motor zur Analyse zu den Vollprofis. Die Techniker in DE können ja bei weitem nicht so viel auswerten wie die Entwickler.
So kann, falls das ein potenzielles Problem auch bei anderen Motoren werden könnte, dieses schon früh erkannt und andere Schäden verhindert werden. Auch in Form einer Rückruf- und Austauschaktion.

Und einen um 28tkm zurückgesetzten Motor zu haben ist auch nicht so schlecht ^^