Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 000

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 16. August 2016, 22:30

Mit Winterreifen auf der Rennstrecke.. lach :thumbsup:




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paradoxtom« (18. August 2016, 21:08)


Jeryko

Profi

Beiträge: 1 679

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 16. August 2016, 22:48

Mit Winterreifen auf der Rennstrecke.. lach :thumbsup:



Hä hä hä häh hä! :coffee:

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 17. August 2016, 20:15

Hier nun das komplette Video :thumbup:

Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Beiträge: 1 000

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 17. August 2016, 21:55

Das Display kommt gut... hast du da nicht auch nen Bericht darüber geschieben ?

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 21. August 2016, 15:30

Ja ich finde auch das der Display ganz gut seinen Zweck dort erfüllt. Einen Bericht habe ich darüber noch nicht verfasst 8)
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

166

Montag, 26. September 2016, 03:45

Sooooo jetzt gibt es auch mal wieder was neues von meiner Seite aus.

Da ich zuletzt auf Winterreifen unterwegs war gab es erstmal neue gummis.

Hinten fahre ich nun Yokohama Advan Sport und vorne Nokian Zline. Jeweils in 225/45.
Die Reifen haben spürbar mehr Grip. Grade die seitlichen Führungskräfte sind deutlich größer. Grade aus radieren sie aber dennoch wie zuvor auch mit den Winterreifen.
Ich habe 2 unterschiedliche reifen ,da in meinen Winterreifen durch einen Nagel beschädigt worden sind und ich schnellst möglich wieder mobil sein wollte. Habe genommen was da war.


Außerdem habe ich mir noch ein schickes Fahrwerk gegönnt.

Ich habe mich für das ST XTA entschieden weil es Höhen und Härten-verstellbar ist. Außerdem gibt es Uniball Domlager mit dazu. K-Sport bietet ja ein ähnliches Paket an. Aber ich wollte lieber den Ableger von KW ausprobieren. Es gab sogar eine KW Garantiekarte dazu.


Dies wurde also verbaut und direkt auf meine Wünsche eingestellt.
An der achse auf max -Sturz und ebenso die Domlager eingestellt das es die selben werte vorne sind.
-2.3° Sturz. Spur ist neutral. Hinten habe ich -3° Sturz und auch neutrale Spur.

Damit die Reifen nicht verloren im Radkasten verschwinden kamen dann noch H&R Spur-platten dazu.
Hinten 44mm und vorne 40mm. Somit stehen jetzt die Enkei 7x17 ET40 gut im Kasten :)


Zu guter letzt habe ich auch noch meine Scheiben folieren lassen.
:wwp:


Der Einbau


Das ST XTA


Ergebnis



Ich habe mich auch mal an einen Carporn versucht.... mit Windows Video Maker erstellt. Geht sicherlich besser. Aber mit meiner Hardware war selbst das schon ein krampf....vllt. sollte ich mal jmd. suchen der das richtig gut kann.

Hier ist der Carpon

Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 296

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

167

Montag, 26. September 2016, 07:30

Steht gut da, klasse :)

Aber dass du noch so schmale Felgen und Reifen fährst, die dazu auch noch nicht die leichtesten sind (besonders nicht in Verbindung mit Spurplatten), wundert mich.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: bando.this

Beiträge: 1 000

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

169

Montag, 26. September 2016, 10:58

Sind denn noch breitere Felgen und Reifen geplant?
Die 40 bzw. 44 mm Platten ließen sich doch ersetzen durch eine entsprechend breitere Felge. Dann wäre es auch mit dem Radieren Geradeaus nicht mehr so schlimm.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

170

Montag, 26. September 2016, 11:42

Ich hatte ja zuvor die 18" Brock B30 drauf. Die waren schwer. Die Enkei Yamato wiegen in 7x17 ET40: 8,3kg. Die Platten sind ja auch nicht wirklich schwer. Das finde ich eigentlich voll ihm Rahmen. Klar möchte ich in Zukunft breitere Felgen fahren aber das ist ja auch immer eine Sache der Geldes :thumbdown: Ich würde gerne ohne Spurplatten fahren. Nur ob es 17" oder 18" werden soll weiß ich noch nicht. Vorteil 18" -> Optik und -> größere Bremse. Vorteil 17" -> günstigere Reifen -> hohe Flanke
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 296

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

171

Montag, 26. September 2016, 12:20

Für eine Felge in 7x17 finde ich 8,3kg nicht soooo leicht. Aber gut im Gegensatz zu den Brock(en) ist das natürlich top.
Und Spurplatten sind schwerer als man denkt. Ich hatte vorne und hinten 40mm (20/Seite) und das Gesamtgewicht lag bei 1,9Kg.

Gut aussehen tut es aber auf jeden Fall :P
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: bando.this

Vin

Schüler

Beiträge: 153

Fahrzeuge: Trd 86

Wohnort: Holland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

172

Montag, 26. September 2016, 19:39

Super 86! Habe dein 86 auf Japfest Assen gesehen, sehr sehr schon

Jeryko

Profi

Beiträge: 1 679

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

173

Montag, 26. September 2016, 22:44

Für eine Felge in 7x17 finde ich 8,3kg nicht soooo leicht. Aber gut im Gegensatz zu den Brock(en) ist das natürlich top.
Und Spurplatten sind schwerer als man denkt. Ich hatte vorne und hinten 40mm (20/Seite) und das Gesamtgewicht lag bei 1,9Kg.

Gut aussehen tut es aber auf jeden Fall :P

Ich glaube bei über 400PS sind paar kleine Kilos lächerlich!
Ich würde eher dazu tendieren den GT schwerer zu machen um mehr Druck auf den Asphalt auszuüben, nach Berti`s devise; Heizkörper in Kofferraum!

Jedenfalls, fett Daumen hoch, mein Freund, mir gefällts! :thumbsup:

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 296

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 27. September 2016, 07:21

Da bist du etwas am Thema vorbei, jeryko. Bei der Felgenwahl mit dem Augenmerk auf Gewicht, geht es nicht darum das Auto leichter zu machen. Sondern "leichtfüßiger/unbeschwerter" beim beschleunigen.
Es geht darum, dass Felgen eine rotierende Masse sind. Diese muss also beim beschleunigen in Bewegung gebracht werden (radial).
Gehen wir mal von dieser Faustformel aus:
x Kg *7=Theoretische Gewichtsersparnis des Autos
(X kg = rotierende Masse Ersparnis)

Dann hätten wir bei 1Kg Gewichtsunterschied pro Felge -> 4*1*7=28Kg

Jetzt sieht das ganze schon wieder anders aus :P
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: bando.this

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TeenaxJDM« (27. September 2016, 07:27)


Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 382

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 27. September 2016, 10:00

Ich glaube, die PS-Zahl hat Jeryko etwas euphorisiert und aus der Spur gebracht ... ;)

Vor einer guten Woche war er ja schließlich noch auf der Suche nach leichteren Felgen ... und Qualm hat sein GT ja auch.
Er weiß also um die Thematik ...

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 296

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 27. September 2016, 10:07

Ich glaube, die PS-Zahl hat Jeryko etwas euphorisiert und aus der Spur gebracht ... ;)

Vor einer guten Woche war er ja schließlich noch auf der Suche nach leichteren Felgen ... und Qualm hat sein GT ja auch.
Er weiß also um die Thematik ...


Wirkte nicht so :D aber gut, mag sein :)
Dann lassen wir das Thema jetzt lieber mal :D
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: bando.this

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 382

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 16. Oktober 2016, 22:33

Ich durfte das rote Biest heute mal pilotieren.
Dafür nochmal schönen Dank, Sven. :thumbup:

Der GT hat so viel Qualm, dass es mit der Traktion schnell dahin ist.
Ist schon heftig ... aber natürlich auch verdammt cool. 8)

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

178

Montag, 17. Oktober 2016, 10:46

Ich durfte das rote Biest heute mal pilotieren.
Dafür nochmal schönen Dank, Sven. :thumbup:

Der GT hat so viel Qualm, dass es mit der Traktion schnell dahin ist.
Ist schon heftig ... aber natürlich auch verdammt cool. 8)


Danke für die lieben Worte :)
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

179

Montag, 6. März 2017, 22:25

Soooooo dann will ich hier auch mal wieder ein Update geben.

Seit dem letzten hat sich gar nicht mehr so viel verändert. Aber da kommt was großes :P

Also zuerst mal habe ich mich nach Felgen umgeschaut und bin auf ein Angebot gestoßen das ich nicht ablehnen konnte.....naja

Diese hier sind es geworden :thumbsup:

18x11 +8 und 18x9,5 +10









Die Reifen sind Federal in 285 und in 245.

Ja ....die stehen "noch" etwas über. :thumbup:

Der ein oder andere hat vllt. den Tofugarage Sticker erkannt....
nunja...das Auto steht dort auch zZ.

erst wurder er gewaschen......



und dann


auf die Bühne ....



TRD schweller ab....



Abkleben....



und anzeichnen




.....soweit so gut. Das ist immer noch der Aktuelle stand.

Mein TRD hat Olli's auch schon gesehen und weiß was ihm Blüht.
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 296

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 7. März 2017, 07:24

Sehr hübsche Felgen. Bin gespannt wie das dann mit dem RB ausschaut. Du wirst dann scheinbar erst im Sommer in die Saison starten? :D
Das mit der Kunststoffbox zum Schrauben aufbewahren, finde ich allerdings etwas ungünstig, besonders auf einem Foto was man einem Kunden schickt..
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: bando.this

Ähnliche Themen