Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 991

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:05

Wie jetzt.. schon wieder die Achsen Schrott?....

So viel Leistung wäre da nun auch nicht, daß immer die Dinger drauf gehen... was kommt nun rein...

Das Ding steht auch mehr als es fährt.. kommt mir bekannt vor..

Drück dir die Daumen das du das mal in den Griff bekommst.. :thumbup:

Boergy

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: SC400 MT

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 17. Januar 2018, 09:25


Da ich wie schon angesprochen lange da war habe ich mich spontan noch für ein neuen HA Stabi entschieden. Denn hatten sie noch auf Lager. Leider nicht für die VA. Naja es ist also einmal:

Whiteline vers. Stabi
Whiteline Koppelstange
Whiteline Verstrebung

So sieht das ganze nun aus.





Hi!

Dreht sich die Versteifung für den unteren Arm mit? Merkst du einen Unterschied zu vorher? positiv/negativ? Grenzbereich kleiner? Heck genauer?

Danke!

Tom

Size

Profi

  • »Size« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 925

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:35

Wie jetzt.. schon wieder die Achsen Schrott?....

So viel Leistung wäre da nun auch nicht, daß immer die Dinger drauf gehen... was kommt nun rein...

Das Ding steht auch mehr als es fährt.. kommt mir bekannt vor..


Es scheint das Getriebe zu sein.

Naja über 400 PS und knapp 500NM scheinen echt der Tot für die Antriebswellen zu sein. Vorher mit 430NM hatte ich keine Probleme. Nach dem kleinen NM Boost 3 Antriebswellen innerhalb einer Woche durchgebraten. Habe ja jetzt die vom Driveshaftshop aus den USA. Bis jetzt machen die alles mit.

Mal schauen was mit dem Getriebe los ist.

Naja zumindest ist es genau zum Ende der Season passiert. Fahren tut er ansich noch aber macht halt böse Geräusche in jedem Gang bis auf den 5.ten.



Dreht sich die Versteifung für den unteren Arm mit? Merkst du einen Unterschied zu vorher? positiv/negativ? Grenzbereich kleiner? Heck genauer?

Danke!

Tom


Hi Tom,
Boergy kenne ich glaube noch aus dem LOC? Kann das sein?

Da ich alles aufeinmal geändert habe kann ich nicht sagen ob die Verstrebung etwas bringt oder nicht. Wenn ich mich richtig erinnere dreht sich diese aber mit. Zum Fahrverhalten würde ich sagen das er deutlich Präziser geworden ist. Da ich nur die HA verstärkt habe tendiert er nun etwas mehr zum Übersteuern. Aber durch den enormen Grip merkt man davon nicht viel auf der Rennstrecke. Außer man WILL driften. Auf dem Lausitzring hatte ich nur Positive Veränderungen gemerkt. Im Alltag finde ich ihn jetzt aber nochmal ne Spur "härter" als vorher.

Ähnliche Themen