Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »the_avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Dezember 2013, 13:40

2. Inspektion 30.000 km

Hallo,

vielleicht nicht uninteressant, folgend die Pflichtübung + Kosten für die 30' Inspektion:

- Motorölwechsel 0W-20 5,4 Liter
- Getriebeölwechsel 75W-85 1,2 Liter
- Innenraumfilter gereinigt (Wechsel noch nicht nötig!)
- Bremsflüssigkeit geprüft (nicht gewechselt/ erneuert!)
- Licht kontrolliert
- diverse Sichtprüfungen
- kein Wischwasser aufgefüllt, hab selbst nen Kanister noch zuhause
- 1,2 Werkstattstunden á 76 EUR
- 5 min Probefahrt

Da ich keine Zeit mehr hatte, mir Getriebeöl + Motoröl vorher selbst zu besorgen, musste ich auf Werkstattmaterial zurückgreifen. Die 46 EUR/ Liter fürs Getriebeöl fand selbst der Mechaniker arg happig... so hatte ich ca. 90 EUR Mehrkosten (Getriebeöl 46 EUR vs. 13 EUR, Motoröl 18 EUR vs. 7 EUR). Summa summarum habe ich 288 EUR bezahlt, d.h. bei Öl-Selbstkauf landet man bei der 30k/ 1 Jahr bei ca. 200 EUR inkl. Öl-Selbstkauf.

Was war auffällig:
- Ölstand bei Minimum (d.h. ca. 1 Liter Öl/ 15.000 km)
- Heckleuchte rechts hatte 2cm Wasserstand (gefroren :D ), wurde anstandslos gewechselt; Toyota hatte das Teil innerhalb von 12 Stunden bereits an die Werkstatt ausgeliefert, Problem ist also wohl mittlerweile gut bekannt :P
- angeblich "zwingt" Toyota die Werkstätten zu den o.g. Ölpreisen für den Endkunden (?)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 090

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Dezember 2013, 17:14

Hi,

Vielen Dank für die Informationen. Ich hab zwar noch 10k bis dahin, aber wir wissen ja alle wie schnell das geht :thumbsup:
Ich denke da wird mein Händler auch so in deinem Preisbereich liegen +\- 30 € schätze ich mal.

Grüße
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Boxer-Q

Schüler

Beiträge: 111

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Dezember 2013, 23:38

Da kann ich auch schon berichten - war am Montag (bei 30.850 Km) zum 30tausender :whistling:

Bei mir wurde außer den gewohnten Inspektionsarbeiten wie Ölwechsel, Filterwechsel und alles durchsehen, auch die Bremsflüssigkeit gewechselt. Mein HKS-Luftfilter wurde natürlich nur gereinigt.

Preis: 300 Euro incl. MwSt. Davon alleine 93,50 Teuronen für das SYNT 0 W 20 Öl, für die Bremsflüssigkeit 17,60 Euro.

Insgesamt fand ich den Preis noch o. K. :) Bei BMW oder MB hatte ich höhere Rechnungen!
Sei Du selbst, andere gibt es schon genug!

Beiträge: 1 244

Fahrzeuge: GT86 im Scion FR-S Look

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 00:08

Bremsflüssigkeit sollte frühstens alle 2 Jahre gewechselt werden.

Bei manchen deutschen Fabrikaten auch erst nach 3 Jahren beim Neuwagen.

Wann war denn Deine Erstzulassung?
Gruss
Special thanks to TOMEI USA

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 00:49

Mit dem Kurs hab ich auch gerechnet für eine Inspektion. In 5-6 Monaten muss ich zur ersten Inspektion. Wir waren die Tage bei einem Toyo-Händler wegen einem n euen Yaris für mein Mädel. Als er mitbekam das ich einen GT fahre der noch neuwertig ist,hat er mir ein Wartungsvertrag angeboten. Hab nicht lange überlegt. Garantieverlängerung auf 5 Jahre. 5 Inspektionen,dazu Wintercheck,Frühjarscheck. Alle vom Hersteller erforderlichen Wartungsarbeiten. Tüv und HU inklusieve .Wenn erforderlich. Kostenloser Ersatzwagen,und kein Arbeitslohn. Bei jeder Inspektion neue Wischerblätter,usw. Das alles für einmalig 900 Eur. Ein Satz Bremsbeläge sind auch dabei falls erforderlich. Das bieten die auch jeden Kunden an der da ein Auto kauft. Feine Sache. Allein die 5 Inspektionen kosten schon locker 1500-1700. Gilt bis 75 000 KM.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 564

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 01:12

Ich hatte so etwas bei BMW für 5 Jahre, die haben aber dann auch immer nur das notwendigste gemacht.

Ein Bekannter hatte einen ähnlichen E90 mit auch ähnlicher Laufleistung ohne Care Paket, da wurden Sie auf einmal recht großzügig mit den Tätigkeiten.

Reo M35

Profi

Beiträge: 707

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 01:20

Werde das natürlich kontrollieren. Kenn mich ja auch aus. Und wehe da wird geschlurcht. :cursing:

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 23:50

Danke für den Bericht :). Im nächsten Jahr bin ich dann auch dran. Habe jetzt 23k.... Werde aber frühzeitiger versuchen das Öl zu besorgen ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

br403

Schüler

Beiträge: 121

Fahrzeuge: GT 86 AT Inferno Orange

Wohnort: München

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Dezember 2013, 15:10

Bei mir wurde heute die Bremsflüssigkeit gewechselt, alles zusammen für 389€. Allerdings in München, bei uns ist eh alles teurer:(

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. März 2014, 15:21

2. Inspektion und die Kosten (30´000)

So wie siehst es da aus bei euch? Was habt ihr dafür bezahlt? Ist ja eine größere Inspektion wo auch die Bremsflüssigkeit gewechselt wird.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • »the_avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. März 2014, 20:47

Bremsflüssigkeit? Wohl eher nicht!
- Ölwechsel
- Diff-Öl-Wechsel

Preise siehe anderer Thread, grob im Kopf warens knapp 300 EUR weil ich nicht mehr dazu gekommen bin, beide Öle selbst zu kaufen. Daher statt 6 dann 18EUR/Liter fürs 0W20 und 46 EUR statt 12 EUR /Liter fürs DiffÖl. Rest sind nur Sichtkontrollen!! Auch der Filter wurde nicht gewechselt.

GUCKST DU DIESER THREAD!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »the_avatar« (5. März 2014, 20:52)


EifelBRZ

Fortgeschrittener

Beiträge: 551

Fahrzeuge: Subaru BRZ, ex.Toyota MR2 MK1 (1988), Mazda 5, IHC 353

Wohnort: Nürburgring

Beruf: Bitschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. März 2014, 21:05

Jetzt lese ich schon "Drift-Öl-Wechsel" :rolleyes:
"Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn man sechs haben kann." - Subaru
-
Fleisch unter 400 Gramm ist Carpaccio!

Leon

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 HKS V2 Komp.

Wohnort: Nahe Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. März 2014, 21:47

Jetzt lese ich schon "Drift-Öl-Wechsel" :rolleyes:

Lach mich schief, ging mir genauso...ohne Scheiß :D

Beiträge: 892

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. März 2014, 21:57

Bremsflüssigkeit? Wohl eher nicht!
- Ölwechsel
- Diff-Öl-Wechsel

Preise siehe anderer Thread, grob im Kopf warens knapp 300 EUR weil ich nicht mehr dazu gekommen bin, beide Öle selbst zu kaufen. Daher statt 6 dann 18EUR/Liter fürs 0W20 und 46 EUR statt 12 EUR /Liter fürs DiffÖl. Rest sind nur Sichtkontrollen!! Auch der Filter wurde nicht gewechselt.

GUCKST DU DIESER THREAD!


Bremsfluid wechsel alle 30000km oder 2 jahre ^^ stimmt schon was der TE gesagt hat
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 036

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. März 2014, 07:28

Und das Drift, ähm Diff-Öl muss man auch alle 2 Jahre wechseln? Wusste ich gar nicht.....

5w30 ist günstiger als 0w20 richtig? Hab ich auch nochmal was zum überlegen was reinkommt :whistling: :D
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. März 2014, 07:43

Und das Drift, ähm Diff-Öl muss man auch alle 2 Jahre wechseln? Wusste ich gar nicht.....

5w30 ist günstiger als 0w20 richtig? Hab ich auch nochmal was zum überlegen was reinkommt :whistling: :D


normalerweise ja.......
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. März 2014, 08:31

ich weiß einfach nicht welches Öl ich nehmen soll... hab alle Diskussionen hierzu verfolgt. 0 W40 klingt nicht schlecht. Mit 0 W20 hatte ich keine Probleme. 5 W30 sagt mir nicht zu.

Das Differential Öl sollte man ja auch ranschaffen.

Hat evtl grad jemand die passenden Bezeichnungen parat?
Den Innenraumfilter am besten auch gleich mit :)
__________________

Beiträge: 892

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. März 2014, 09:42

Und das Drift, ähm Diff-Öl muss man auch alle 2 Jahre wechseln? Wusste ich gar nicht.....

5w30 ist günstiger als 0w20 richtig? Hab ich auch nochmal was zum überlegen was reinkommt :whistling: :D


richtig ebenfalls alle 2 jahre oder 30000km
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 334

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. März 2014, 13:10

Threads zusammengefügt. Zwei davon brauchen wir wohl nicht ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 842

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Köln

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. März 2014, 13:50

Teilweise sperren sich die Werkstätten ja auch gegen Fremdöl, also dass man selber welches mitbringt. Angeblich wegen Garantie und Toyota und so.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Ähnliche Themen