Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:55

Motorswap :D die überflüssige Rückbank raus, 5.0l rein und eine gewichtsverteilung von 30:70.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 238

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 30. Juli 2015, 15:58

Motorswap :D die überflüssige Rückbank raus, 5.0l rein und eine gewichtsverteilung von 30:70.
:thumbsup:

@Natz, trotzdem ein gefaehrliches Vorgehen :-)
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 603

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 30. Juli 2015, 16:09

@Natz, trotzdem ein gefaehrliches Vorgehen

Keine Angst.

Er ist ja vernünftig. :D
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 238

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 30. Juli 2015, 16:24

Keine Angst. Er ist ja vernünftig. :D
Stimmt! Jetzt, wo Du es sagst ...
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

860

Meister

Beiträge: 2 345

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 30. Juli 2015, 18:47

Er ist ja vernünftig. :D

Sind wir nicht alle ein bisschen vernünftig?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 30. Juli 2015, 19:30

Basierend auf den Verbrauchsthread: Ja. Wir fahren Ökosportler ;)

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 5. August 2015, 15:46

Hier mal ein Zahlenspiel was den Unterhalt angeht. Alles meine Bedingungen die ich auch beim GT eingetragen habe:
SF6
Nur Privat
Einzelgarage
VK500 TK150
Jüngste Fahrerin 24
9.000km pro Jahr
Steuern laut Staat

GT86
Kosten pro Monat 191€

2.3 Stang
Kosten pro Monat 156€

5.0 Stang
Kosten pro Monat 234€

Jeweils mit Werksverbrauch. Steuer und Versicherung beim Eco sind 214€ - 721€/Jahr. Schöne 400€ weniger als der GT. Herlich.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 603

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 5. August 2015, 16:17

Jeweils mit Werksverbrauch.

Dann müssen da beim 5.0 wohl noch ein paar Talers rauf ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 5. August 2015, 21:43

Also laut Spritmonitor war auch der 2014er der ha schon den 5.0 Coyote hat, liegt der bei 12-13l. Laut werk is der ja mit 13,5 angegeben.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

90

Freitag, 30. Oktober 2015, 08:10

Autoblöd Sportcars.
EcoMustang vs. 435i vs. 370z Nismo
Genau in der Reihenfolge platzierten sich die Wagen auch. Ich kauf mir das Käseblatt trotzdem nicht, aber es bewahrheitet sich nun auch langsam in D was die Amis schon länger herausgefunden haben: Der Eco ist ein gutes, schnelles Auto zum fairen €-Kurs und für Charakterstarke Leute geeignet. Alle anderen Kaufen den V8 weil "der gehört da rein" ;)

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Teenax

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

91

Freitag, 30. Oktober 2015, 08:28

Der gehört da auch rein :D
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

GT_Marc

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

  • Nachricht senden

92

Freitag, 30. Oktober 2015, 09:57

Zitat

Der gehört da auch rein :D

Stimmt. Allein schon die Geräuschkulisse...

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 014

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

93

Freitag, 30. Oktober 2015, 09:57

Ok, Fahrer mit V8 sind also Charakterschwach? Bist Du da sicher? Muss man da nicht eher ein Charakterstarker Typ sein um sich gegen die Benzinschleuderverdammendenökomenschen zu behaupten ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BRZ (30.10.2015)

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

94

Freitag, 30. Oktober 2015, 10:08

Gerade wegen dem geringen Aufpreis zum V8 wäre der für mich ein Pflichtkauf.
Ponycar ohne V8 ist ja sowieso sehr fragwürdig. Und dann der Sound :love:
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

GT_Marc

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

  • Nachricht senden

95

Freitag, 30. Oktober 2015, 10:20

Also: wie vieles im Leben ist das Geschmacksache.
Zudem bin ich voranschreitender Verfechter der Ansicht, dass Entscheidungen auch irrational getroffen werden dürfen.
Auto -> Emotion -> Rationalität? Nö

Grüße, Marc

P.S. Am liebsten hätte ich n 2015er Mustang (V8!) als Alltags- und Driftauto und ne Caterham Seven für die Rennstrecke :)

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

96

Freitag, 30. Oktober 2015, 10:40

Da bin ich voll bei dir. Die gleiche Kombination wäre auch mein Traum. Evtl noch einen WRX STI für den Winter ;)
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

97

Freitag, 30. Oktober 2015, 10:49

Könnte mir vorstellen, dass der 4-Zylinder Mustang durch den leichteren Motor auf der Vorderachse wendiger und sportlicher zu fahren ist als der V8. Zudem ist der Verbauch um Welten geringer. Umgekehrt ist der V8-Sound halt schon sehr betörend und gehört irgendwie zu einem Musclecar.
Das wäre echt eine schwere Entscheidung. (zum Glück brauche ich die nicht zu treffen, hab ja den BRZ ^^ )
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

McDux

Profi

Beiträge: 1 012

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

98

Freitag, 30. Oktober 2015, 11:01

Auch hier bitte auf den ;) achten :D
Aufpreis hin oder her, beim Unterhalt spielt der V8 nunmal in einer anderen Liga. Hatte im Sommer mal durchgerechnet und der V8 würde mich monatlich knapp 100€ teurer kommen und das mit meiner Minifahrleistung pro Jahr. Da stellt sich ja die Frage will ich das zahlen oder nicht. Zumal ich ein Auto der 300+PS Klasse schon stark finde.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 603

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

99

Freitag, 30. Oktober 2015, 12:04

Zudem ist der Verbauch um Welten geringer.

In der Praxis würde ich das bezweifeln.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 314

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

100

Freitag, 30. Oktober 2015, 12:31

Ford hätte da cleverer sein können. Leicht andere Karosse, den V4 da rein und es Capri nennen und jeder würde des Teil geil finden...
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube