Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. September 2012, 12:19

9x18 et 35 / 9,5x18 et35

Bei den Amis sieht man ja mehr als genug BRZ/Gt86 mit 9/9,5x18 et35 mit 225/40 Reifen und recht guter tiefe. Passt das alles so ohne Arbeiten an den Kotflügeln. Würde gern demnächst Felgen bestellen aber bin mir unsicher weil die Amis das mit dem "passen gut" immer ein wenig anders sehen als wir hier 8|

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 12:47

Also ich wollte vorn 8,5 x 18 und hinten 9,5x18 drauf machen und ich denke nach Probefahrten und mehrmals anschauen der Serienfelgen und dem Platz das es richtig eng wird 9,5x18 er 45/47/48 hinten unter zu bringen so das der TÜV nix zu meckern hat und ohne! Was zu machen

Die Amis fahren alle Mega den Sturz an der Hinterachse um sowas unter zu bringen -3grad oder mehr...
Reifen Mord vom Feinsten
Vorne werden 8,5er wohl auch schon gut eng sollten aber evtl mit et 45 oder so machbar sein ?!

Alles geschätzt aber denke die Tendenz passt schon was ch da Sage
Lasse mich aber gern eines besseren belehren da meine eigenen wunschgrössen hinten 9.5 waren und vorn 8.5

Allerdings Krieg ich bei meinen Wunsch Felgen hinten wohl aufjeden Probleme da es die nicht mit et höher als 35 oder 38 gab

Kotflügel anlegen innen wird auch wohl eher ne trickreiche Sache da das Blech da "ganz komisch" aufgedopelt und umgelegt ist aber bin da auch kein Experte ein Freund meinte nur das es sicher kein Spaß ist diese umzulegen...


Only Time will Tell . Leider hat bisher noch keiner groß geposted was bei ihnen wirklich wie passt und TÜV mäßig noch passt die Ami Angaben kann man nahezu alle vergessen da dort echt viele mit viel Sturz arbeiten etc


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. September 2012, 17:39

Zerstörrt Ihr Euch mit solchen Umbauten nicht die ganze Fahrdynamik von dem Auto?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

JDM-Allstar

Schüler

Beiträge: 89

Fahrzeuge: Toyota , Lexus

Beruf: Cardealer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2012, 18:33

ich würde auch nicht mir auch nicht hinten breiter Felgen und Reifen monieren.Tim Schrick sagte ja auch, das dadurch die gute Balance
entsteht. Wenn dann an der HA eine Felge mit einer anderen , kleineren et , damit sie mit der Karosse abschließt..
Wenn Du nicht so bist wie alle anderen, dann fahr auch nicht die Autos, die alle anderen Fahren.

*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2012, 18:39

Will entweder VA+HA 18x9 oder VA+HA 18x9,5 jeweils mit 225/40 Reifen. Am Sturz kann man Serienmäßig nix verstellen oder'?

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2012, 18:59

9,5er felgen mit 225er reifen ? hmpf >.<

zu dem thema fallen mir noch 2 sachen ein : video direkt einfügen will net -> http://www.youtube.com/watch?feature=pla…d&v=_r6ltUgtFWI
und <- 225/30 R20 xD



und 215er auf 9,5ern xD

ich weiss ja net +g+ aber jedem das seine hauptsach der 225er/40er reifen hat ne freigabe für die 9.5er ^^

natürlich macht man sich mit breiteren reifen , anderen ETs anderen felgenbreiten immer die "fahrdynamik" kaputt die vom hersteller erzielt wurde - selbes gilt für Tieferlegungen, andere fahrwerke etc.

alles was halt irgendwie die achsgeometrie (war doch richtig oder?) verändert irgendwie sowas hab ich in erinnerung und normal gehören da auch simpele andere ET's dazu weil du ja den rad/reifen mittelpunkt nach aussendrückst/legst


frage ist immer ob man auf "look" aus ist oder auf "Serienfahrdynamik"

irgendwie so hatte ich das in erinnerung.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »aeon« (18. September 2012, 19:14)


*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. September 2012, 19:08

Geht drum ob es passt. Optik muss ja nur mir gefallen ^^

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. September 2012, 19:16

weder 9 noch 9.5 ET35 wird an der vorderachse passen... sag ich mal so mit meiner glaskugel vorraus

9.0 ET30 vorne :

rechne 5mm weiter rein - stehts immer noch zuviel raus denke ich?!



die selben felgen +215er reifen + Fahrwerk mit Maximal einstellbarem sturz an der vorderachse sah dann so bei dem aus :

kA wieviel sturz es ist steht da nicht drin

gut aussehen tuts ja irgendwo schon aber ich weiss ja net...


*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. September 2012, 19:36

http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=15097

Er hier hat kein extremen Sturz und es passt wohl. Im Vid sieht am das Auto auch fahren gg

Gonzo

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beruf: Physio

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. September 2012, 22:09

Moin.

Hmm, also die Amis montieren ja scheinbar alles was da reinpasst, nicht nur das es das Fahrverhalten ändert, Reifen zertört (Sturz etc) es sieht auch völlig bescheuert aus.
Diese Tyrestretch Bilder sind eine Katastrophe :thumbdown:

Camel86

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. September 2012, 22:35

Ich habe 8,5x18 et35 mit 225er reifen montiert und das passt an vorder und hinterachse. 9,5x18 mit et35 an der hinterachse ist so wie ich das sehe schon sehr knapp! Wenn 9,5 dann ne andere ET an der hinterachse.

*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. September 2012, 00:21

Moin.

Hmm, also die Amis montieren ja scheinbar alles was da reinpasst, nicht nur das es das Fahrverhalten ändert, Reifen zertört (Sturz etc) es sieht auch völlig bescheuert aus.
Diese Tyrestretch Bilder sind eine Katastrophe :thumbdown:

Sturz zerstört also Reifen ... erklär uns das mal ganz genau bitte. Fahr selber an der VA -2° und der Reifen fährt sich gleichmäßig ab. UHP Reifen funktionieren super mit -2° bis -2.5° Sturz. Semis brauchen sogar noch mehr ... da fährt man mit -3,5° und der Reifen ist gleichmäßig abgefahren.


Schaut auch echt kacke aus :rolleyes:











Optik ist geschmackssache aber das mit dem Sturz ist einfach Schwachsinn ^^

JS-75

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Gt86, Auris Touring Sports

Wohnort: Bad Laasphe

Beruf: Freund & Helfer

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. September 2012, 07:32

Die Bilder sind genau mein Geschmack!!! Echt spitzenklasse! Camillo, gut das du es schon weißt, dass es passt, dann muß ich mir mit meiner Größe keine Gedanken machen. Diese Woche soll er kommen :-D
Gruß Jörg
Mir egal :whistling:

Stormrun

Anfänger

Beiträge: 55

Fahrzeuge: GT86 + Cabrio

Wohnort: Saarland - Quierschied

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. September 2013, 17:57

Wowowow, der weiße GT sind Klasse aus - ganz mein Geschmack
  1. Seit Mai 2013 - endlich: GT 86, Silber, AeroKit, 8,5x19 Zoll Gambit/Schmidt mit Hankook 225/35 ZR 19 Ventus S1 evo2, Eibach Federn, Bastuck Catback resonated,
  2. Geplant: Fächerkrümmer mit 200er Kat - sobald von Bastuck lieferbar;
  3. Geplant: evtl. Kompressor, mal sehen was der Markt so die nächsten Monate hergibt

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. September 2013, 13:53

Also ich fahre 9,5x18 ET25 und die passen ohne Probleme trotz Tieferlegung, die Reifen sind ja lange nicht so breit wie die Felge an sich...

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

*micha*

Schüler

  • »*micha*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Dezember 2013, 16:50

echt unfahrbar das ganze

https://vimeo.com/80350129

<3

Sam Lowry

Anfänger

Beiträge: 55

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Dezember 2013, 11:53

Das Testfahrzeug von GME (siehe Thread zum Vortech Kompressorkit, auch in der Maximum Tuner 6/13 zu sehen) hat die Felgen/Reifen 8,5x18 mit 225/40 vorn und 9,5x18 mit 255/35 hinten montiert. Es handelt sich dabei, soweit ich das beurteilen kann, um BC Racing RS 31 Felgen, eine einteilige geschmiedete Felge des taiwanischen Herstellers Bor-Chuann. Auf den Bildern sieht das ganze recht annehmbar aus. Falls jemand unbedingt 9,5x18er Felgen mit 255er Hinterreifen benötigt, dann wäre das vielleicht eine Möglichkeit. Hat jemand vielleicht Infos über Bezugsquellen dieser Felgen?

InvaderZim

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: GT86, Corolla E11 TTE (Winter), KTM 690SMC

Wohnort: Oberwildflecken

Beruf: Das mit dem Strom

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:34

Also ich habe mir jetzt 9,5x18" ET38 bestellt, mal sehen wie es passt mit dem KW Gewinde

InvaderZim

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: GT86, Corolla E11 TTE (Winter), KTM 690SMC

Wohnort: Oberwildflecken

Beruf: Das mit dem Strom

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:37

Nur ich bin mir noch nicht so einig, welche Reifengröße ich nehmen soll?

225 40 18 oder die extremere Variante mit 225 35 18??

@takipo: welche Größe hast du auf deinen 9,5'ern?

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:59

9,5" mit 225ern? :rolleyes: Warum macht man sowas?
mfg, Wolfgang