Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 219

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 568

  • Nachricht senden

741

Montag, 9. November 2015, 16:46

Heute nach 260 km Fahrt hörte ich auf einmal kurz vorm Abstellen ein "furzen" im Leerlauf unter dem Wagen in Höhe der Tür, scheinbar hat es nun meinen zweiten MSD erwischt ;(

Könnte mir evtl. Jemand hier seinen Text als PN schicken, der mit Milltek direkt in Kontakt getreten ist zwecks Garantieabwicklung, da mein schriftliches Englisch noch grottiger ist wie mein mündliches, das wäre toll.

MK-860

Anfänger

Beiträge: 49

Fahrzeuge: Toyota Gt 86 , Kia Suv

Wohnort: 1.) Hamburg 2.) Schweiz

Beruf: Koch

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

742

Mittwoch, 11. November 2015, 02:24

Dr.frexx könnte es dir sonst übersetzen und ich sollte mal auf die Datums achten bevor ich poste.

pcgk-86

Schüler

Beiträge: 86

Fahrzeuge: Honda Accord Type R , Honda Jazz 1.4 Sport GT86 Orange

  • Nachricht senden

743

Dienstag, 23. Februar 2016, 10:40

Milltek mit Flexrohr

Hab seit knapp einem Jahr meine neue Milltek mit Flexrohr montiert. Vorher hatte ich 2x eine Austausch - Auspuffanlage die beide wieder Risse an der Schweißnaht bekamen.
Seit ich die Auspuffanlage von Milltek mit Flexrohr habe ( ca. 20.000 km ) gibt es keine Beanstandungen mehr. Zumindest bis jetzt bin ich zufrieden. 8)
Schalter auf OZ Ultraleggera 8Jx18"; folierte Heckscheibe und hintere Seitenfenster ; lack. Bremssättel :P
Abstandsw. ; Leder ; Navi
HKS-Air Intake duct ; K&N-Luftfilter ; HKS-Sportölfilter ; Soundgenerator-Ersatz ; Milltek-Sportauspuffanlage ab Krümmer ; Kennfeldoptimierung
8)

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

744

Dienstag, 23. Februar 2016, 12:22

Danke für die Info das stimmt mich doch etwas positiver, hoffe meine hält auch weiterhin ;)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

745

Dienstag, 23. Februar 2016, 14:42

Gut dass hier der Thread nochmal nach oben geflutscht ist, es wird nochmal zeit bei MPS durchzuklingeln :D

Beiß in den sauren Apfel und lass sie von jemanden der schweißen kann richten, das sollte nicht großartig teuer sein.

Habe ich mittlerweile gemacht. Hat auch nur 35€ gekostet...
Nur "schade", dass die Jungs von Milltek da so überhaupt keine Motivation haben sich mal dazu zu äußern... :thumbdown:

Update: Schwarz Roter Wäller GT

GT86>>>Schwarz>>>Teilfolierung in Rot>>>Eibach ProKit>>>Milltek Catback>>>Mishimoto Ansaugschlauch>>>Valenti Full Smoked>>>K&N-Luftfilter>>>MPS-Mapping>>>Sommer:Motec Nitro 8x18ET35 mit EAGLE F1>>>Winter:OEM>>>Edelstahlplatte Mittelkonsole>>>Innenraumteile schwarz gedippt

Jwiehl

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

746

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:18

Meine Milltek hält nun auch seit knapp 10.000 km durch. Scheint wohl eine Verbesserung gegeben zu haben.
Geschwindigkeit ist keine Hexerei :P

psyke

Meister

Beiträge: 2 131

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

747

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:44

Hm ne, die hatte ich zwischen einigen gerissenen Anlagen auch zusammen.

Aber vielleicht hast du ja glück :-)

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 344

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

748

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:44

Ich habe noch die ohne Flexrohr und die hängt jetzt seit 12.500km und einem Jahr drunter.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

749

Sonntag, 3. Juli 2016, 13:24

Meint ihr mich? Wenn ja dann nein :D - bei mir hält sie (noch)


Tjo - das wars bei mir. Der nächste MSD durch. Der ein oder andere hats bereits auf dem Forentreffen gehört. Nach 550 km Autobahnfahrt haben nun auch die Schweißnähte der 3. Variante aufgegeben. Das Flexrohr hat also nicht genützt, sondern das Problem nur verzögert. Habe in der Zwischenzeit bestimmt an die 20 tkm gemacht. Diesmal ist das vordere Ende (also das mit dem Flexstück vorne dran) des MSDs betroffen.

Und nun? Auf einen langwierigen Austausch über Peer hab ich keine Nerven mehr. Ich bin mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem ich die Anlage einfach nur noch weg haben will. Vielleicht werd ich sie noch selber schweißen, aber 6-8 Wochen auf einen Ersatz zu warten will ich definitiv nicht.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

addy2

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Fahrzeuge: GT 86 White-Aero und Dekor, Skoda Superb 4x4, 190PS wieder mal in weiß

Wohnort: Sukow

Beruf: Werkstoffprüfer, Schweißfachmann, Schweißwerkmeister

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

750

Sonntag, 3. Juli 2016, 18:26

Also normaler Austausch hilft hier eher nicht. Ich bin selbst bei gegangen und schweiße jetzt die Teile selbst wieder zusammen. Zusätzlich verstärke ich das viel zu schwache Blech mit einem etwas kräftigeres Blech, sodass ich jetzt doppelte Bleche im Bereich des Überganges vom Rohr zum Topf habe. Am Vorschalldämpfer inzwischen beide so bearbeitet. Bisher dort noch keinen neuen Riss entdecken können.
Ich denke mal, wir haben es hier mit einem thermischen Problem zu tun. Die Ausdehnung der ganzen Anlage bei Volllast kann die ANlage nicht einfach so wegstecken. Daher gibt immer das schwächere Bauteil hier nach.

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

751

Sonntag, 3. Juli 2016, 18:37

Ist davon eigentlich jeder Betroffen oder gibt es ein BJ ab dem es besser wurde und man diese Anlage wieder kaufen kann ?

sagen hier deswegen manchen auch "MÜLLTECK" dazu ??

Bom

Meister

Beiträge: 2 112

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

752

Sonntag, 3. Juli 2016, 18:40

Das ist sicher der Grund warum aus Milltek , die Müllteck wurde.

Mir ist bisher nicht bekannt das es besser wurde.

Bin nur froh, dass ich mir die Anlage nicht zugelegt habe.
:P by Bom :)

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

753

Sonntag, 3. Juli 2016, 19:42

Mich wunderts nur.. da es sich hier ja nicht um eine "billig Anlage" für 400 € oder so handelt....

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 344

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

754

Sonntag, 3. Juli 2016, 19:52

Knappe 1000€ für eine Edelstahlanlage ab Kat mit E-Kennzeichnung und ewiger Garantie sind eigentlich kein hoher Preis.
Das der Preis zu hoch für die vielen Defekt ist, ist ein anderes Thema.

MSD #1 hat gute 12.000km gehalten und hatte dann Schweißnahtriss am Eingang. War Variante1 ohne Flexrohr.
Variante 3 mit Flexrohr und Versteifungen an der Schweißnaht hat schlappe 3.000km gehalten, pustet wieder. Dazu muss man aber sagen, dass die Versteifungen nur am Ausgang des MSD sind, nicht wie es eigentlich sein sollte, auch am Eingang. Denke mit den Versteifungen hält es deutlich länger.

Nochmal kaufen würde.. puh die Frage ist schwer. Ich kenne mindestens 2 Millteks der ersten Serie, die schon seit gut 20-28.000km halten. Über die Abwicklung kann ich persönlich mich auch bisher nicht beschweren. Schön ist das Thema aber sicherlich nicht, aber der Klang.
Ich fand bisher alle anderen AGAs mit E-Nummer vom Klang her deutlich schlechter!
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 550

  • Nachricht senden

755

Sonntag, 3. Juli 2016, 19:53

Ist davon eigentlich jeder Betroffen oder gibt es ein BJ ab dem es besser wurde und man diese Anlage wieder kaufen kann ?

Bis jetzt hält keine auf Dauer


sagen hier deswegen manchen auch "MÜLLTECK" dazu ??

genau das ist der Grund

Mich wunderts nur.. da es sich hier ja nicht um eine "billig Anlage" für 400 € oder so handelt....

Wenn man die HKS Legamax zum Vergleich daneben legt, muss die Mülltek bei ihrem Preis aus Gold sein.
Die Verarbeitung ist einfach nicht zu vergleichen.

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

756

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:37

wahnsinn das man noch so ein Schrott kaukfen kann für die Kohle...

was ist dann der "Geheimtipp" einer bezahlbaren Abgasanlage ?

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

757

Sonntag, 3. Juli 2016, 21:52

für sound und laut momentan wohl Roar. wenn ich das richtig verfolge @paradoxtom oder sich was bauen lassen von goldtimer (aber kA wie eingeschränkt das nun seit 1.7. ist und preislich deutlcih über roar)

bastuck finden auch viele gut ist aber mein ich ne ecke leister als die Roar


Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

758

Sonntag, 3. Juli 2016, 22:06

Also ne Bastuck mit dem Ersatzrohr statt dem MSD kommt oder ist gleichauf mit der Roar in der Lautstärke.
Eine gerissene "Mülltek" zum ersten mal beim Treffen zu Ohren bekommen. Schrecklich.. und das für den Preis. Die wievielte Revision ist das jetzt? Vierte?
Wäre auch meine erste Wahl gewesen, aber den Aufwand mit dem hin und her schicken, Werkstattskosten, Dichtungen etc tu ich mir nicht an.

Konnte mir soeben noch anhören wie meine unter Last klingt wenn derjenige hinter mir die GoPro eingeschaltet hat.
Im Fahrzeuginnenraum von demjenigen hat man die deutlich gehört. Er meinte blechern kein Stück, sehr rotzig.


Aber die UEL's beim Forentreffen :love: :love: :love:

Beiträge: 988

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

Speedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Fahrzeuge: Celica ST205, Sienna, GT86

Wohnort: CH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

760

Sonntag, 3. Juli 2016, 22:36

Zitat von »paradoxtom«
Ist davon eigentlich jeder Betroffen oder gibt es ein BJ ab dem es besser wurde und man diese Anlage wieder kaufen kann ?


Bis jetzt hält keine auf Dauer


Moment, meine ist auch aus dieser Sammelbestellung...und hatte noch keinen Defekt!!!!!


Gibts denn UEL's mir "E"?
Gruss Speedy