Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

621

Montag, 20. Juli 2015, 09:06



Ich kann euren Ärger verstehen, natürlich hat Milltek hier fehler gemacht, aber ich würde sie mir wieder kaufen, Sound/Preis/Leistung passen einfach wie bei keiner anderen (für meinen Geschmack).
Zudem habe ich mit der Lebenslangen Garantie doch nichts zu befürchten.


Das kann ja wohl nicht dein Ernst sein? Willst du etwa ein Leben lang alle 6 Monate das Auto wieder auf die Bühne nehmen und zu deinen eigenen Kosten die Anlage tauschen?
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

GT86Alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Verkaufsleiter

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

622

Montag, 20. Juli 2015, 09:35



Ich kann euren Ärger verstehen, natürlich hat Milltek hier fehler gemacht, aber ich würde sie mir wieder kaufen, Sound/Preis/Leistung passen einfach wie bei keiner anderen (für meinen Geschmack).
Zudem habe ich mit der Lebenslangen Garantie doch nichts zu befürchten.


Das kann ja wohl nicht dein Ernst sein? Willst du etwa ein Leben lang alle 6 Monate das Auto wieder auf die Bühne nehmen und zu deinen eigenen Kosten die Anlage tauschen?


Ich hab ja lediglich gesagt das ICH sie mir wieder kaufen würde.
Ich hab seit 04/2013 noch kein Problem, auch keiner meiner Kunden.

Habe ja gesagt ich kann euch verstehen, nach dem vierten Umtausch würde ich vielleicht auch anders reagieren, aber andererseits arbeitet Milltek am Problem.
Sicher ist es nicht nett und nicht die korrekte Reihenfolge euch zum testen zu nutzen, aber was sollen sie denn in der momentanen Situationen anderes machen?
Einfach neue Anlagen rauszuschicken, ohne vorheriges einschicken der alten (wenn überhaupt zurück schicken) finde ich sehr kulant und zeigt sicher nicht auf, dass Ihnen das Problem egal ist.
Wohl eher (zurecht) peinlich.
Also warum sollte ich mir von einer so Garantiebewussten Firma nicht ein weiteres Produkt kaufen?
Schon mal den Service von Fox oder Remus genossen? Dann viel spaß!
Da blutet mir noch von meinem E10 das Herz....

Eine 100% Qualitätsgarantie über alle Fahrzeuge kann außer vllt. HKS keiner geben.
Jeder Auspuffbauer hatte schon irgendwo seine Schwachstellen. Milltek hat es beim GT erwischt, für uns schade, aber ich bin zuversichtlich sie finden einen Weg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (20.07.2015)

kosh

Meister

Beiträge: 2 024

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

623

Montag, 20. Juli 2015, 10:01

Ich denke auch, das einzige, was man Milltek vorwerfen kann, ist dass das Produkt Schrott ist/war.
Schon die Tatsache, dass viele Leute ihre dritte oder vierte Anlage haben, zeigt ja, dass sie sich zumindest bemühen.

Sowas passiert denen auch definitiv nicht noch einmal ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT86Alexander (20.07.2015)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 208

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

624

Montag, 20. Juli 2015, 11:10

Ich bin auch ein Betroffener und ich weis aus persönlichem Gesprächen, dass Peer das Thema auch aufn Sack geht, aber er tut sein bestes und kümmert sich um die Garantieabwicklung bei Milltek (das ist auch nen Haufen Arbeit und das alles für "lau").

Vom Klang her ist die Milltek auch toll und wenn die jetzige auch dahin ist, kommt halt die nächste dran (ok, ich komme an eine Bühne ran und kann sie dann selbst montieren und habe auch keine Mehrkosten).

bewusst

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

625

Montag, 20. Juli 2015, 11:16

Hallo,
ok, ich komme an eine Bühne ran und kann sie dann selbst montieren und habe auch keine Mehrkosten
das ist natürlich super.
Ich habe auch bereits die dritte montieren lassen.
Kosten je Montage 75Euro.

Meine dritte ist jetzt eine V3 d.h. inkl. Flexteil hoffe jetzt passte ein Autoleben lang...
LG

Teenax

Meister

Beiträge: 2 257

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

626

Montag, 20. Juli 2015, 11:46

Eine Bühne zum Wechsel der Aga ist doch garnicht nötig :o ?
Habe schon einige einfach mit einem Wagenheber und Böcken gewechselt. Ist kein Hexenwerk.

Und dass man ohne Mucken von Milltek neue Teile als Ersatz bekommt, ist auch nicht selbstverständlich. Da gibt's deutlich nervige Geschäftspartner wenns um Reklamationen geht.
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT86Alexander (20.07.2015)

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

627

Montag, 20. Juli 2015, 15:43

Ich glaube hier muss der ein oder andere nochmal die aktuelle Rechtslage studieren. Hier tun ja einige so, als wäre es ein Segen, dass die Anlagen überhaupt getauscht werden und völlige Alternativlosigkeit herrscht.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 208

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

628

Montag, 20. Juli 2015, 16:03

Ich glaube hier muss der ein oder andere nochmal die aktuelle Rechtslage studieren.


Wo steht, dass dies jemand nötig hat?

Hier geht es nur um Befürworter oder Gegner und wie die einzelnen Leute das sehen. Im Grunde kann jeder tun und lassen was er will und seinen rechtlichen Rahmen ausschöpfen.

Ich empfinde dies als übertrieben und unfair Peer gegenüber, aber dies ist meine eigene Meinung und der muss sich niemand anschließen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT86Alexander (20.07.2015), Sgt.Seg (20.07.2015), Fox (20.07.2015)

GT86Alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Verkaufsleiter

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

629

Montag, 20. Juli 2015, 16:10

Ich glaube hier muss der ein oder andere nochmal die aktuelle Rechtslage studieren. Hier tun ja einige so, als wäre es ein Segen, dass die Anlagen überhaupt getauscht werden und völlige Alternativlosigkeit herrscht.

Ich glaube nicht, dass ich das muss, ich kenne sehr wohl passende Zeilen im BGB und HGB.
Ich meine hiermit lediglich die Abwicklung seitens Milltek, diese hätten das Recht die Anlagen anzufordern und einen Garantiefall zu prüfen, BEVOR sie eine neue raussenden.
Bin ganz Dr. Frexx Meinung, jeder macht mal Fehler, jeder Auspuffbauer hat seine Problemanlagen für die er einen weiteren Konstruktionsanlauf braucht.
Vor allem bei einem Auto wie dem GT86 wundert es mich, das nicht mehr Anlagen diese Probleme haben, es konnten ja alle Hersteller nicht schnell genug auf den Zubehörmarkt kommen.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 164

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

630

Montag, 20. Juli 2015, 16:18

Das liegt halt daran das es nun wirklich kein Hexenwerk ist eine gute Auspuffanlage zu bauen. Allerdings bei den Schweißnähten die Milltek fabriziert ist es kein Wunder das die reihenweise reissen. Vor allem im Vergleich mit meinen anderen Auspuffkomponenten (HKS, Cobra, Berk) sieht man wie miserabel die Qualität ist. Bei anderen Auspuffanlagen Herstellern sind bisher keine Risse bekannt und wenn dann nur ein Einzelfall.

Die Abwicklung soweit ist schon in Ordnung. Allerdings aus Fehlern nicht zu lernen ist halt auch schon wieder mies. Die neuen Anlagen die rausgehen sehen in keinem Fall besser aus und ein Flexrohr einzuschweissen um die hingebrutzelten Kackschweissnähte nicht zu sehr zu strapazieren oder von innen die Rohre nochmal anzupunkten halte ich auch nur für ne Notlösung.

Zur rechtlichen Lage brauch man nix mehr zu sagen die ist klar. Das trotzdem versucht wird durchzuboxen das die Leute ihr Geld nicht zurückbekommen bzw. es auf einen Rechtstreit ankommen lassen ist eher schwach und nicht wirklich kundenorientiert meiner Meinung nach. Sicher ist es ärgerlich für beide Seiten aber wie gesagt. Wenn man ein Produkt verkauft obwohl man weiß das es einfach kacke verarbeitet ist und früher oder später kaput geht muss man eben mit sowas rechnen und dann auch die Konsequenzen tragen.

So seh ich das zumindest.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 771

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

631

Montag, 20. Juli 2015, 16:43

So seh ich das zumindest.

Deine Argumente kann man durchaus so stehen lassen.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Fox

Admin

Beiträge: 3 446

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

632

Montag, 20. Juli 2015, 17:24

Mir will nach wie vor nicht in den Kopf, dass Alexander an seinem und an einigen Kundenautos auch (ältere) Millteks verbaut hat und dort scheinbar keinerlei Schäden auftreten. Wenn das so ist, muss das einen Grund haben.

Dass Peer nicht jeden zufrieden stellen kann, sondern nur die, die etwas Verständnis für seine Situation haben, ist bei aller Rechtslage nun mal eben so. Aussagen wie: Dort würde ich nix mehr kaufen halte ich aber auch nicht für angebracht. Peer ist guten Gewissens Forumspartner aus den von Alexander genannten Gründen.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Teenax

Meister

Beiträge: 2 257

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

633

Montag, 20. Juli 2015, 17:32

Ich persönlich habe schon ein paar Sachen bei Peer gekauft und habe selten einen so freundlichen und kompetenten Händler gesehen. Der Einzelfall der diese Diskussion ausgelöst hat, ist wirklich doof. Keine Frage. Allerdings habe ich bis auf diesen Vorfall nur gutes gehört und vor allem selbst erlebt.
Honda S2000 AP1 - stock | Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS | Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS | Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 344

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

634

Montag, 20. Juli 2015, 18:24

Mich wundert viel mehr, dass weder Original, noch andere Zubehöranlagen nicht auch reissen. Beim Serienauspuff ist mir schonmal aufgefallen, dass wenn der Hobel warm ist, die Endrohre ein ganzes Stück weiter raus stehen wie kalt. Bei der Milltek sind das bei mir locker 1,5-2cm. Dieser Hub drückt dann voll auf die Schweißnähte. Und ein Flexrohr haben die wenigsten oder keine oder?
Achtet mal drauf, egal welchen Auspuff ihr habt, auf die Position wenn das Auto richtig warm ist. Und ich kann bestätigen, dass hier von meines Wissens 5-6Milltek Agas von uns Hachirokus-Franken noch keine defekt war bisher.

DAS soll das Thema nicht beschönigen, nur meine Gedanken dazu, als ich mir das Teil mal angeschaut habe. Und das erklärt auch, warum der am MSD meist reisst.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

635

Montag, 20. Juli 2015, 18:32

Habe zwar keine Milltek, aber mein Remus ESD hat saubere nähte, nichts gerissen. Und bewegt sich kaum bei kalt/warm.

Hatte vor dem Remus mit einer Milltek geliebäugelt, aber durch die Probleme ist mir der Zeitaufwand nicht wert. Austausch hin oder her.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 547

  • Nachricht senden

636

Montag, 20. Juli 2015, 18:33

Die Milltek ist die Einzige mir bekannte bei der das Rohr gerade und mittig in den ESD geht, daher werden auch Schwingungen direkter übertragen.
Meine erste Milltek hat den Geist aufgegeben, die zweite ist noch ganz.

Ich habe bei Peer das Meiste meiner optionalen Teile gekauft und war von der Kommunikation, Beratung und Information bestens bedient.
Den Mist von Milltek kann er jetzt ausbaden.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 771

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

637

Montag, 20. Juli 2015, 20:05

Die Milltek ist die Einzige mir bekannte bei der das Rohr gerade und mittig in den ESD geht, ...

Bei der GME-Anlage ist das genauso.

Ich hoffe allerdings, dass die Probleme hier nicht auftreten werden ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

psyke

Meister

Beiträge: 2 128

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

638

Montag, 20. Juli 2015, 20:22

Peer war auch immer freundlich und hilfsbereit, bis auf die Abholung der Teile ging auch alles immer super flott. Ihm mache ich auch gar keine Vorwürfe, es ist einfach nur frustrierend wenn alle paar Monate der Wagen klingt wie ein DTM-Auspuff-Corsa...

Beiträge: 1 521

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

639

Montag, 20. Juli 2015, 21:50

Die Milltek ist die Einzige mir bekannte bei der das Rohr gerade und mittig in den ESD geht
Ragazzon geht auch mittig im ESD :D .

slashy

Profi

Beiträge: 802

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

640

Montag, 20. Juli 2015, 22:25

ist die msd - esd Verbindung bei ragazzon auch gesteckt oder hat die ne flanschverbindung?