Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Nico-SGH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 737

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 11. August 2015, 22:35

Also ich muss sagen habe ihn auf dem reisbrennen gesehen und muss sagen auf den ersten Blick hammer ... Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe .... Man sieht teilweise wo die folie gezogen wurde und Kanten schlecht umklebt... Motorhaube Kofferraumklappe etc... Dann an den gt86 Logos an den Finnen kam die Folie hoch also meiner Meinung nach, will ich das nie schlecht machen aber ich hätte das so nicht abgenommen ... Genauso ist kaum ein Unterschied zur Serienfarbe...für mich sinnlos raus geschmissenes Geld... Also wie gesagt keine Beleidigung oder sowas hammer Wagen tolle Optik aber nutzen Verarbeitung für mich nicht gut genug ...
Du musst aber auch sehr gut hingeschaut haben wenn du eine folierte Haube gesehen hast :wacko: . Die Seitenfinnen sind wirklich nicht so toll aber auch sau schwer zu machen wie ich von einem anderen Folierer aus unseren Forum gehört habe (aber da kommen ja bald die TRD Teile dran).
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nico-SGH« (11. August 2015, 22:42)


Wretch

Meister

Beiträge: 2 215

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 12. August 2015, 18:03

Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe ....


Mhhh find ich schon etwas hart deine Kritik. Hab den auch aufn Reisbrennen gesehen und fand sah richtig geil aus :thumbup:

Klar hier und da sieht man bei genauem hinsehen auf jedenfall das es foliert ist und nicht lackiert. Aber ganz ehrlich. Habe noch kein foliertes Auto gesehen wo man den Unterschied nicht sieht. Das liegt einfach an dem Folieren ansich. Manche Bauteile sind so krass geformt (Seitenfinnen, Sicken an den Scheinwerfern) Das es nahezu unmöglich ist da die Folie so aufzubringen das man überhaupt keinen Unterschied zu einem lackierten Fahrzeug sieht. Dafür hats den Vorteil das man die Folie wieder entfernen kann und es meistens günstiger ist.

Also für mich alles richtig gemacht. Sieht nice aus :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nico-SGH (13.08.2015)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 995

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 12. August 2015, 19:34

Die Folierung ist genauso perfekt wie du selbst, GT86 Orange :D ;)

M4DM4N

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Fahrzeuge: GT86 H8R; Axial Exo@1kW

Wohnort: Jena

Beruf: Ingenör

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 12. August 2015, 20:14

Die Seitenfinnen sind wirklich nicht so toll aber auch sau schwer zu machen wie ich von einem anderen Folierer aus unseren Forum gehört habe (aber da kommen ja bald die TRD Teile dran).
Naja Plastidippe sie doch Schwarz. Sieht mMn Hammer aus. (Schwarze Finnen auf Orange und dein GT)

Gt86 Orange

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 12. August 2015, 21:05

Es kommt auch immer auf den folierer an... Und die Strieben in der Folie, das kommt von schlechter Folien Qualität... Mein Bruder hat eine Car wrapping Firma. Selbst bei 3M gibt es mal Probleme mit der Qualität ... Da gibt es nur eins auf Garantie wechseln und darauf würde ich auch pochen. Den es kostet ja Geld. Also wie gesagt das Auto im ganzen wirklich Hammer keine frage passt alles optisch Super zusammen. Nur finde ich halt das die Folie zu wenig Unterschied zur original Farbe hat und überflüssig ist finde ich. Aber ist jedem seine Sache den optisch Respekt

  • »Nico-SGH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 737

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 13. August 2015, 12:58

Auf den zweiten Blick dachte ich Scheise was hier los schlecht lackiert bevor ich die folienfehler gesehen habe ....


Mhhh find ich schon etwas hart deine Kritik. Hab den auch aufn Reisbrennen gesehen und fand sah richtig geil aus :thumbup:

Klar hier und da sieht man bei genauem hinsehen auf jedenfall das es foliert ist und nicht lackiert. Aber ganz ehrlich. Habe noch kein foliertes Auto gesehen wo man den Unterschied nicht sieht. Das liegt einfach an dem Folieren ansich. Manche Bauteile sind so krass geformt (Seitenfinnen, Sicken an den Scheinwerfern) Das es nahezu unmöglich ist da die Folie so aufzubringen das man überhaupt keinen Unterschied zu einem lackierten Fahrzeug sieht. Dafür hats den Vorteil das man die Folie wieder entfernen kann und es meistens günstiger ist.

Also für mich alles richtig gemacht. Sieht nice aus :thumbsup:
Danke dir :) .
Ich selbst habe auch ein paar Sachen gesehen die nicht perfekt sind aber dafür muss man schon auf 20cm ran. Manches wird noch nachgearbeitet aber man kann keinen lackiereffekt erwarten.
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 755

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 13. August 2015, 13:48

Da bin ich wohl nicht nah genug ran gegangen.

Ich war einfach begeistert von der Farbe und bin nicht auf Fehlersuche gegangen ...

  • »Nico-SGH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 737

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 19. August 2015, 21:52

Hier hat die Firma wo ich die Folierung gemacht worde nen Bild von meinen GT auf ihre Facebookseite gestellt.

Link

Auch nur nen Handybild aber der Effekt ist besser zu sehen
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Ela13

Profi

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 20. August 2015, 07:58

Sieht sehr schick aus die Farbe und auf dem letzten Bild ist der Unterschied schon merklich, klasse, mir gefällts..... :thumbsup:
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 755

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 20. August 2015, 08:09

Da kommt der Effekt schon gut rüber. :thumbup:

  • »Nico-SGH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 737

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:43

Mein GT86 hat heute den Besitzer gewechselt :S
Ich glaube er ist in guten Händen gelandet und wird wohl weiterhin ein Teil vom Forum bleiben.
Das werde ich auch erstmal so machen und immer mal mitlesen.
vielleicht darf ich mich ab nächsten Jahr bei dem ein oder anderen treffen an den Rand stellen und hinterher fahren.
schliesslich hat man hier viele nette Leute kennen gelernt :thumbup:
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 755

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 22:22

Es wäre schön wenn Du uns erhalten bleibst und man Dich auch mal wieder auf einem Treffen sieht (mit V8 oder was auch immer).

Ist natürlich schön zu hören dass dein GT in gute Hände gekommen ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nico-SGH (11.10.2018)