Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michl1302

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Niederösterreich, Tulln

Beruf: Karosseur/ Kfz- Spengler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 23. November 2013, 21:00

Also ich spreche aus Erfahrung, wenn was passiert zb. was zerkratzt wird das Auto aber in 2h abgeholt wird das ganze ausgetupft und wenn der Kunde Reklamation beruft erst dann wird lackiert.
Ich liebe dieses "knistern" nach dem abstellen des Motors :thumbsup:

GT_86

Profi

Beiträge: 958

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. November 2013, 21:00

Schade für Dich, aber mir gibt das schon wieder zu denken, was die Lackqualität allgemein angeht. So'n Plastikteil minimal an die falsche Position gedrückt verursacht dann gleich so einen Schaden ?
Mein Kleinwagen Corsa wird demnächst 11 Jahre alt, wird 2 - max 3x im Jahr gewaschen und der Lack sieht - silber met. sei Dank - aus wie neu. Klar will ich mehr Fahrspass, aber mich nicht ärgern müssen und Sorgen um unnötige Angriffspunkte für Rost machen :S
3 : 3 ;)

Hayabusa

Fortgeschrittener

  • »Hayabusa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. November 2013, 21:51

Also ich spreche aus Erfahrung, wenn was passiert zb. was zerkratzt wird das Auto aber in 2h abgeholt wird das ganze ausgetupft und wenn der Kunde Reklamation beruft erst dann wird lackiert.
Meinst du die werden rummucken, wenn ich das nach 4 Wochen erst reklamiere? Ich habe es halt einfach nicht gesehen vorher...
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

Michl1302

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Niederösterreich, Tulln

Beruf: Karosseur/ Kfz- Spengler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. November 2013, 21:54

Gut das die Stoßstange nicht rosten kann. Ja Klarlack ist recht empfindlich und zerkratzt ist schnell was egal welcher Hersteller.
Mit minimal an die falsche Stelle Rücken is da nix, da muss schon Kraft dahinter sein. Sonst könnte ich mich vor Arbeit kaum retten in der Werkstatt weil zb. hat schon mal fast jeder beim einkaufen was über die Stoßstange schramen lassen usw.... (hoffentlich nicht beim Gt)
Ich liebe dieses "knistern" nach dem abstellen des Motors :thumbsup:

Michl1302

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Niederösterreich, Tulln

Beruf: Karosseur/ Kfz- Spengler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Samstag, 23. November 2013, 22:11

@ Hayabusa
Hmm nach vier Wochen kann ich nicht sagen, aber wenn dann sofort auf Reklamation berufen geht immer. Aber denen mal auf die Finger klopfen kann nicht schaden.
Darüber streiten wer schuld hat oder zahlt würde ich nicht. Wenn du Glück hast kann 's mit Spot repair gemacht werden. Kann aber beim weißen Perlefektlack nicht sagen ob das geht.
Ist schon sehr ärgerlich.
Ich hoffe ich konnte soweit helfen, aber du machst ja Werbung für einen Gutachter da wird das kein Problem sein oder?
Ich liebe dieses "knistern" nach dem abstellen des Motors :thumbsup:

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 24. November 2013, 08:16

für mich schaut es so aus als wäre da bei der Montage irgend etwas aufgesessen, selbst die Plastik schaut ja ein klein wenig verformt aus. kann mir nicht vorstellen das das ohne Druck von unten im normalen Fahrbetrieb geht.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 24. November 2013, 14:07

Ohje das ja echt ärgerlich. Vom Normalen Fahrbetrieb kommt das net. Es sei den du setzt irgendwie übelst auf mit der Stoßstange das die sich verschiebt. Aber ansonsten auf keinen Fall...

Sieht für mich auch nach einem Montagefehler aus. Umso ärgerlicher das es jetzt erst nach 4 Wochen aufgefallen ist. Mir haben sie damals in ner Werkstatt meinen ST mal zerkratzt am Plastik Diffusor. Habe es 2 Std. danach bemerkt und direkt angerufen. Meint der da könnte er nix machen weil das kann ja sonstwo passiert usw. bla bla. Die reden sich da natürlich gerne raus. :cursing:

Smart Repair weiß ich nicht ob ich das machen würde. Kumpel hat das gemacht bei seinem Audi und man sieht auf jedenfall einen Übergang. Ein Laie jetzt vielleicht nicht aber als Auto Enthusiast wird man damit glaube net glücklich.

Tut mir Leid für dich :thumbdown:

Hayabusa

Fortgeschrittener

  • »Hayabusa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 24. November 2013, 14:29

Ich glaube normales Lackieren alleine reicht nicht aus. Das Plastik ist ja abgetragen und nach vorne geschoben worden...

Werde morgen früh um 8 direkt dort auf der Matte stehen und sagen, dass ich ne neue Stoßstange möchte. Da werden sie erst mal kotzen. Vor allem dürften sie dann noch mal die Piepser montieren...
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 22:28

Ich glaube normales Lackieren alleine reicht nicht aus. Das Plastik ist ja abgetragen und nach vorne geschoben worden...

Werde morgen früh um 8 direkt dort auf der Matte stehen und sagen, dass ich ne neue Stoßstange möchte. Da werden sie erst mal kotzen. Vor allem dürften sie dann noch mal die Piepser montieren...


Und wie ist das ganze ausgegangen?
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

Hayabusa

Fortgeschrittener

  • »Hayabusa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. Dezember 2013, 07:35

Wurde ein bissl lackiert. Aber den Abtrag an der Stoßstange kann man halt mit Farbe alleine nicht wieder herstellen....
GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

31

Freitag, 6. Dezember 2013, 09:28

Würde ich so nicht akzeptieren. Ist ja schließlich nicht dein Fehler, und für dein Geld kannst du auch eine ordentliche Arbeit verlangen ohne Beschädigungen am Auto.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...