Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RolanD96

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Fahrzeuge: GT86 orange Aero

Wohnort: Burghausen

Beruf: Bombenbastler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Freitag, 31. Oktober 2014, 14:36

Hier mal ein neues Video vom Honda Civic Type R
https://www.youtube.com/user/HondaDeutschlandGmbH
Ganz nett gemacht wie ich finde.

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

42

Freitag, 31. Oktober 2014, 18:49

Ja das is ziemlich gut gemacht =)
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

Rocky

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Luxemburg, Schifflange

Beruf: Schweißer

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

43

Samstag, 1. November 2014, 09:43

wow echt klasse gemacht ^^

sound finde ich toll ;)

RolanD96

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Fahrzeuge: GT86 orange Aero

Wohnort: Burghausen

Beruf: Bombenbastler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

44

Samstag, 1. November 2014, 10:18

Wenn der dann wirklich so ist, respekt! :thumbsup:

RioSix

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Fahrzeuge: Toyota GT86 6-Gang in Racing Red

Wohnort: Dresden

Beruf: Verkaufsberater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

45

Samstag, 1. November 2014, 10:52

DAS ist doch mal geile Werbung. Und was macht Toyota? :(
"Lotta people go through life doing things badly. Racing's important to men who do it well. When you’re racing, it’s life, anything that happens before or after is just waiting."
Steve McQueen, 1971

Beiträge: 1 267

Fahrzeuge: Scion FR-S

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

46

Samstag, 1. November 2014, 11:05

' schnellster Fronttriebeler'

finde den Fehler.. :whistling:
Special thanks to TOMEI USA

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

47

Samstag, 1. November 2014, 11:08

Welchen von den beiden?


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Beiträge: 1 077

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 5. März 2015, 19:25

Das Ding hat unseren Aero Flügel drauf, nur bissl kleiner. Der Flügel auf dem GT86 macht also vielleicht soch mehr her als nur Optik :D

http://www.autoexpress.co.uk/88824/honda…cture-gallery#7
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Beiträge: 621

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 5. März 2015, 20:44

DAS ist doch mal geile Werbung. Und was macht Toyota? :(
Ebenfalls geile Werbeclips. Jedenfalls wurden im Forum schon einige gepostet. (Siehe z.B. hier: Link. Das vollständige Video findet man auch im Netz, St absolut genial!)
GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 5. März 2015, 20:51

' schnellster Fronttriebeler'

finde den Fehler.. :whistling:
Nur Kutschen werden gezogen.... ;) :D

<Kit Kat>

Schüler

Beiträge: 124

Fahrzeuge: GT86 Asphalt Grey metallic

Wohnort: Düren (zw. Köln und Aachen)

Beruf: Fachinformatiker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 5. März 2015, 20:55

abgesehen davon dass nur Kutschen gezogen werden kann sich hier das Gesamtpaket aber durchaus sehen lassen. Die Leistungsdaten stimmen auch und die Rundenzeiten auf der Nordschleife werden wohl für sich sprechen denke ich.
Finde ihn tatsächlich um einiges schöner als den letzten R. Da sagte mir das Design weit weniger zu als bei dem neuen Modell.
Der EP3 war auch ein absolutes Spaßmobil, ich gehe nicht davon aus, dass Honda hier noch Rückschritte machen wird.


- Dir Federn in den Hintern zu stecken, macht dich noch nicht zum Huhn! ~ Tyler Durden

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 5. März 2015, 21:19

Ok ganz nüchtern einmal zur "Rekordrunde" vor der Kurve "Aremberg" fährt der Koffer 260km/h laut Tacho, durch die danach folgende Fuchsröhre knapp 255!! Ein Bekannter der VLN fährt sagt, das der Porsche GT3 Cup (über 450PS) hat an dieser Stelle (Aremberg) 270 auf der Uhr, ich bin mir sicher das der Rekordwagen keine 310PS hatte sondern eher 360-380.

EDIT: Hier ein 991 GT3 vom Profi gefahren, der hat an der Stelle (Aremberg) keine 250 auf der Nadel! Ab Minute 1:30

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JanClubsport« (5. März 2015, 21:25)


Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

53

Freitag, 6. März 2015, 02:49

Es geht dabei nur um den Rekord für Frontgetriebene Serienfahrzeuge. Zuletzt hatte die Marke Renault mit dem Megane RS under 8.
Der Type R hat jetzt eine Zeit von 7:50 gefahren, zwar noch als Vorserienfahrzeug aber specs sollen schon Serie entsprechen.

Diese Zeiten sind eh nur Promo. Wenn man mal bischen nachliest was dort für Frazen gemacht werden
Auf Abfahrgrenze runtergedrehte Reifen usw. Und bei den Turbos wird wohl jeder hersteller etwas mogeln :thumbdown:

Mfg
Christian

RioSix

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Fahrzeuge: Toyota GT86 6-Gang in Racing Red

Wohnort: Dresden

Beruf: Verkaufsberater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

54

Freitag, 6. März 2015, 09:08

@commissario:Leider genau das, Webclips und keine nationale Werbung im "Haben-Wollen"-Format. Beim Rav geht das doch auch: Seit der Promo "Volle Hütte", die auch mit nem entsprechenden Fernsehwerbespot beworben wurde, fragen gefühlt viel mehr Leute gezielt nach diesem Wagen. Das scheint wirklich was gebracht zu haben!
"Lotta people go through life doing things badly. Racing's important to men who do it well. When you’re racing, it’s life, anything that happens before or after is just waiting."
Steve McQueen, 1971

kosh

Meister

Beiträge: 2 172

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

55

Freitag, 6. März 2015, 09:41

Es geht dabei nur um den Rekord für Frontgetriebene Serienfahrzeuge. Zuletzt hatte die Marke Renault mit dem Megane RS under 8.
Der Type R hat jetzt eine Zeit von 7:50 gefahren, zwar noch als Vorserienfahrzeug aber specs sollen schon Serie entsprechen.

Diese Zeiten sind eh nur Promo. Wenn man mal bischen nachliest was dort für Frazen gemacht werden
Auf Abfahrgrenze runtergedrehte Reifen usw. Und bei den Turbos wird wohl jeder hersteller etwas mogeln :thumbdown:

Mfg
Christian


Ja, die zeit kannste vergessen.
DIe Karre hatte im Video unglaublich viel grip. Karussell mit über 90.
Und die Messung startete am Ende der Geraden nach T13 und hörte aber am Anfang selbiger auf... Da fehlen 10 Sekunden (hab nachgemessen).
War aber beim Renault auch so.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

56

Freitag, 6. März 2015, 09:48

Das Ding hat unseren Aero Flügel drauf, nur bissl kleiner. Der Flügel auf dem GT86 macht also vielleicht soch mehr her als nur Optik :D

http://www.autoexpress.co.uk/88824/honda…cture-gallery#7


Der sieht auf dem Bild irgendwie komisch aus. Was ist den mit dem Radlauf hinten passiert. Schaut ja gruselig aus. Und warum ist vorne die Felge rot aber hinte net. Fragen über Fragen :D

Eigentlich war ich von dem Teil bisher recht angetan.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

57

Freitag, 6. März 2015, 09:51

Meine persönliche Meinung ... wenn es ein Auto dieser Klasse sein sollte, würde für mich, aktuell kein Weg am neuen Focus RS vorbei gehen.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

58

Freitag, 6. März 2015, 10:01

Es geht dabei nur um den Rekord für Frontgetriebene Serienfahrzeuge. Zuletzt hatte die Marke Renault mit dem Megane RS under 8.
Der Type R hat jetzt eine Zeit von 7:50 gefahren, zwar noch als Vorserienfahrzeug aber specs sollen schon Serie entsprechen.

Diese Zeiten sind eh nur Promo. Wenn man mal bischen nachliest was dort für Frazen gemacht werden
Auf Abfahrgrenze runtergedrehte Reifen usw. Und bei den Turbos wird wohl jeder hersteller etwas mogeln :thumbdown:

Mfg
Christian


Ja, die zeit kannste vergessen.
DIe Karre hatte im Video unglaublich viel grip. Karussell mit über 90.
Und die Messung startete am Ende der Geraden nach T13 und hörte aber am Anfang selbiger auf... Da fehlen 10 Sekunden (hab nachgemessen).
War aber beim Renault auch so.
Das ist normal so....war bei Porsche und dem 918 auch der Fall. Das ist eine normale Nordschleifen Runde ;-)

@Detailer: Ja der ist gelungen der neue RS mit Allradantrieb!

kosh

Meister

Beiträge: 2 172

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

59

Freitag, 6. März 2015, 10:26

Wenn du dir aber z.b. die 6:47 vom Zonta R anguckst, wird an der Linie nach T13 gemessen. Jeweils zum Start und zum Ende.

McDux

Profi

Beiträge: 1 116

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

60

Freitag, 6. März 2015, 11:33

Ich finde NOS Zeiten absolut egal, gerade bei einem Kompromissfahrzeug wie es ein übermotorisiertr BrotButter Wagen immer sein wird. Man fährt doch nur noch durch Regelsysteme und Sensoren. Mit echtem fahren hat das wenig am Hut. Zudem sind diese "schnellster Fronttriebler", "schnellster seat kombi", "schnellster sack biokartoffeln" usw sowieso völlig zusammengelogen. Da kommen mal eben paar PS mehr zu, Semislicks mit Alltagsgummiprägung und und und. Der geneigte Käufer wird mehr als 250 auf der Bahn eh nie erfahren wollen.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."