Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zcoupe

Schüler

Beiträge: 79

Fahrzeuge: GT86, Aygo X-Wave Musketier, Hilux Double Cab 17 Executive, Honda Shadow Spirit 750

Wohnort: Schwabmünchen

  • Nachricht senden

261

Montag, 2. Januar 2017, 12:54

War das der Preis bei Toyota oder bei Subaru?
Könnte mir gut vorstellen, dass da wieder untschiedliche Preise aufgerufen werden.
Und an deiner Stelle würde ich etwas warten. Bin mir sicher, dass schon bald die ersten hier im Forum ihre Rückleuchten gegen Aftermarket Leuchten tauschen werden. Dann sollte der Preis doch etwas realistischer sein.


War der Preis bei Toyota.
Wäre aber auch nicht abgeneigt von diesen....! :thumbsup:
http://www.86speed.com/all-brands/spyder…sfrs12-lbled-c/
Aber ich denke ich warte mal ein wenig... :D

Speedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Fahrzeuge: Celica ST205, Sienna, GT86

Wohnort: CH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 17. Januar 2017, 12:47

So, heute die neuen Valentis Smoked mit Sequential erhalten. Bestellt am 8.1.17, erhalten 17.1.17.

War ca meine 7. oder 8. Bestellung bei the Speedline, immer schnell und ohne Probleme
Gruss Speedy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Speedy« (17. Januar 2017, 16:49)


der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:43

Lösch das Mal lieber hier raus, welcher Betrag für den Zoll angegeben wurde... Nicht dass das Mal irgendwo auftaucht wo es nicht auftauchen soll...
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Cappos82

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: Toyota gt 86

Wohnort: Wittelshofen

Beruf: Lackierer

  • Nachricht senden

264

Freitag, 27. Januar 2017, 20:48

Valenti beim Zoll

Heute wollte ich meine Valenti beim Zoll holen ! Habe sie nicht bekommen,weil sie erst beim Bundeskraftfahrtamt nachfragen wollen ob die so zugelassen sind!
Jetzt muss ich abwarten!

Doc

Profi

Beiträge: 696

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

265

Freitag, 27. Januar 2017, 20:57

Und wenn du die Dinger an die Wand hängen willst, müssen die dafür zugelassen sein?
Oder an einem Showcar ohne Straßenzulassung?

So ein Mist..

insomnia

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86 HKS SC v2

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Ing.

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

266

Freitag, 27. Januar 2017, 21:13

Schon mal jemand mit der Red-Edition (speedfactory) beim TÜV gewesen?

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 341

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

267

Freitag, 27. Januar 2017, 21:16

Haben die bei meiner Nebelschlussleuchte auch gesagt.
"Wir müssen das eigentlich prüfen lassen", habe sie trotzdem bekommen.
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

Cappos82

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: Toyota gt 86

Wohnort: Wittelshofen

Beruf: Lackierer

  • Nachricht senden

268

Freitag, 27. Januar 2017, 23:21

Ich hoffe mal das ich meine auch noch bekomme :-)
Und ich gehe mal davon aus das es keine fake sind!

Speedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 411

Fahrzeuge: Celica ST205, Sienna, GT86

Wohnort: CH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

269

Samstag, 28. Januar 2017, 10:10

Dürfen die das machen? Resp. was geht das den Zoll an, solange es keine Drogen oder Waffen oder exotische Tiere/Pflanzen sind? Einfuhrverbot von Autozubehör?
Gruss Speedy

Nedash

Profi

Beiträge: 796

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

270

Samstag, 28. Januar 2017, 10:46

Solange die Ware aus einem nicht EU-Land kommt, dürfen die das.

Es geht auch weniger darum, dass das KBA die Teile auf Verkehrssicherheit prüft (ich weiß nicht, inwiefern das z.B: bei Teilen ohne E-Nummer passiert - da wäre mein Argument auch "Das ist für mein Tracktool ohne Straßenzulassung"), sondern darauf,
ob die E-Nummer gefälscht bzw. die Teile Plagiate sind.
Ist das gleiche wie mit gefälschten Klamotten aus Asien - wenn der Zoll das spitzbekommt, und der Hersteller verfügt hat, dass gegen Plagiate vorgegangen wird, werden die Sachen eingezogen und vernichtet.

Und Speedline verschickt eben aus Korea.

Wie gesagt, in meinem Paket lagen sowohl Papiere zur Zulassung drin, sowie auch ein Brief an den Deutschen Zoll.
Aus dem Gedächtnis etwas so "Lieber Deutch Zoll (sic), diese Teile entsprechen geltenden EU-Verordnungen zum EInsatz im Straßenverkehr. Die E-Nummer befindet sich unten Rechts".

Der (wirklich) freundliche Beamte sagte dann, dass es da sicher keine Probleme geben wird, aber er trotzdem das Paket dem KBA vorlegen muss. Hat dann 4 Tage gedauert, und ich durfte das Paket abholen.


Edit: Bei denen auf der Website gibt es sogar eine Extra-Seite zum Thema Fake: Klick..

Ob das nun aussagekräftig ist oder nicht, möge jeder für sich selber entscheiden.
満月-86

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

271

Samstag, 28. Januar 2017, 11:44

Zoll ist eh immer ein Thema für sich.
Manches geht so durch ohne jede Überprüfung (das Paket wird nichtmal geöffnet), manchmal muss man sich aber auch länger mit denen unterhalten, weil irgendwas nicht richtig bepreist ist und Nachweise gefordert werden etc.
Mit Speedline hatte ich allerdings keine Probleme.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Cappos82

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: Toyota gt 86

Wohnort: Wittelshofen

Beruf: Lackierer

  • Nachricht senden

272

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20:03

Heute konnte ich die Rücklichter beim Zoll abholen :-)
Sie verlangten aber die Original Rechnung, da die Preise bei Speedline nicht mit der beigelegten Rechnung übereinstimmten!

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

273

Freitag, 3. Februar 2017, 07:31

Das mit den unterschiedlichen Preisen hatte ich ebenfalls. So versuchen Sie die Zollkosten geringer zu halten, was nur leider nicht funktioniert da die netten Zollbeamten bei mir auch die Originalrechnung verlangt haben. :)
Aber hey, ist n Versuch wert. :D

Skorpien

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Audi A3, Yamaha R6 RJ05

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

274

Freitag, 3. Februar 2017, 11:53

Valentis und der Zoll


Also ich möchte hier mal versuchen, mit dem Flurfunk bezüglich Zoll und den Valentis aufräumen.
Ich bin Zollbeamter und ich habe die Valentis auch schon selber abgefertigt. Ich werde hier deshalb mal eine FAQ beantworten um Klarheit zu schaffen.


Warum schlagen meine Valentis beim Zoll auf und andere nicht?

Das ist sehr Situationsabhängig und eine genaue Erklärung würde den Rahmen sprengen. Sehr oft neigen aber z.B. Händler dazu auf die Pakete falsche Angaben zu schreiben, um den Zoll zu umgehen. Dadurch werden öfter Pakete durch gewunken, die eigentlich angehalten werden müssten. Das ist also für euch eher Glückssache. Ihr solltet aber erstmal immer damit rechnen, dass ihr ein Schreiben vom Zoll erhaltet.

Warum werden meine erst überprüft und ich bekomme sie nicht sofort?

Es sieht so aus, dass gewisse Gegenstände aus einem Drittland (keine EU) erstmal auf ihre Fähigkeit zur Einfuhr geprüft werden. In unserem Fall hier vom Kraftfahrbundesamt: ob die EU-Richtlinien und nationale Vorschriften eingehalten wurden, insbesondere bzgl der Sicherheit. Damit die nicht in unseren Autos explodieren oder das brennen anfangen oder sonst irgendwas (mal übertrieben gesagt).

Warum werden meine überprüft und andere nicht?

Es kann sein das der vor euch stehende Zollbeamte schon einmal Valentis abgefertigt hat und weiß, dass diese freigegeben werden, also gibt er sie euch gleich mit. In allen Fällen hat er aber das Recht, sie trotzdem prüfen zu lassen (dauert im Regelfall 3 Tage) und das wird er auch machen, wenn er sie nicht schon mal hatte. Darauf solltet ihr euch also ebenfalls einstellen, dass hängt vom Beamten und den Erfahrungen ab.

Muss ich etwas bezahlen?

Bei den regulären Preisen der Valentis fallen 19% Einfuhrumsatzsteuer und der Zoll an. Wenn ihr also irgendwelche "Schnäppchen" im Netz findet, beachtet dass noch Zoll und EUST fällig werden. (Wenn es aus einem Nicht-EU-Land kommt)

Muss ich irgendwelche Sachen vorlegen und warum verlangt der Zoll die Originalrechnung?

Das Schreiben vom Zoll sowie ein Zahlungsnachweis sind nötig (z.B. Paypalausdruck, Kontoauszug, Originalrechnung, irgendwas wo steht wie viel Ihr tatsächlich gezahlt habt). Irgendein Gewisch vom Händler ist kein Zahlungsnachweis und wird in der Regel also nicht anerkannt, egal was da drauf steht, da Händler auch hier gerne bewusst falsche Angaben machen.

Bekomme ich meine Valentis überhaupt vom Zoll freigegeben?

Die Erlaubnis wird vom Kraftfahrbundesamt in der Regel gegeben, auch ich konnte Valentis nach einer Überprüfung durch das Kraftfahrbundesamt frei- und somit dem Beteiligten mitgeben. Es gibt also - grundsätzlich - keine Probleme.




Fazit:

Nur weil ihr ein Schreiben vom Zoll bekommt und/oder die Leuchten überprüft werden, müsst ihr nicht in Panik verfallen. Ruhig bleiben, Geduld zeigen und die Kollegen Ihre Arbeit machen lassen. Alles wird gut. :)

PS:
Trotz allem übernehme ich - allein schon zu meinem eigenen Schutz - weder Garant noch Gewährleistung für diese Auskünfte. Ich helfe euch hier gerne, doch ich denke es ist verständlich, dass ich mich hier nicht für irgendwas ins Feuer werfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Skorpien« (9. Februar 2017, 13:31)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

insider (03.02.2017), Benjaminvegeta (03.02.2017), GT86Olli (03.02.2017), paradoxtom (03.02.2017), patx (03.02.2017), Hennes (03.02.2017), mb100 (03.02.2017), RainerB (03.02.2017), Speedy (03.02.2017)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

275

Freitag, 3. Februar 2017, 12:12

Danke für diese Aufklärung aus erster Hand! :thumbup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

276

Freitag, 3. Februar 2017, 12:26

Valentis und der Zoll


Also ich will hier mal mit dem Flurfunk bezüglich Zoll und den Valentis aufräumen.

Ich bin Zollbeamter und ich habe die Valentis auch schon selber abgefertigt. Ich werde hier deshalb mal eine FAQ beantworten um Klarheit zu schaffen.


Jetzt weiß ich wer die ganzen eingezogenen Valentis bunkert.. lach

:D

Danke für die INFO

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

277

Freitag, 3. Februar 2017, 12:40

Super FAQ eines Insiders - und A3-Fahrers nebenbei auch noch, hehe :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Beiträge: 1 160

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

278

Freitag, 3. Februar 2017, 12:57

Vielen Dank für Deine Ausführung.


...In allen Fällen hat er aber das Recht, sie trotzdem prüfen zu lassen...

Magst Du noch etwas zur rechtlichen Situation beisteuern, bitte.

Mich würde sehr interessieren auf welcher rechtlichen Grundlage diese Prüfung erfolgen darf. Die Ware ist ja entsprechend gekennzeichnet.
Dann würde ich noch gern wissen wollen, ob der Beamte nicht verpflichtet ist desen Grund offen zu legen, was ja kein Problem darstellen würde, wenn es eine entsprechende Grundlage gibt.

btw. Cooles Avatar :D
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Skorpien

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Audi A3, Yamaha R6 RJ05

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

279

Donnerstag, 9. Februar 2017, 02:57

Mich würde sehr interessieren auf welcher rechtlichen Grundlage diese Prüfung erfolgen darf. Die Ware ist ja entsprechend gekennzeichnet.
Naja nur weil die Ware - augenscheinlich - entsprechend gekennzeichnet ist, heißt das noch lange nicht, dass es auch wirklich so ist. Du kannst ja erstmal alles drauf machen und behaupten es wäre so, obwohl es vllt. gar nicht stimmt.

Ein nettes Beispiel zur Verdeutlichung wäre mal der Sportauspuff an einem Auto. Nur weil du ABE und E-Nummer hast, kannst du ja trotzdem dran rum gepfuscht haben. Wenn der Polizist dann Zweifel hat, schaut er ja auch nach. Gibt ja auch Leute die sich eine fake E-Nummer drauf machen. Ist also auch nicht automatisch gesagt, dass die echt ist.

Dann würde ich noch gern wissen wollen, ob der Beamte nicht verpflichtet ist desen Grund offen zu legen, was ja kein Problem darstellen würde, wenn es eine entsprechende Grundlage gibt.
Wenn du meinst warum manche Dinge freigegeben werden und manche nicht, sind ein paar Dinge auf denen solche Entscheidungen gefällt werden, interne Informationen, zu denen wir nichts sagen dürfen. Allgemeines wird einem aber oft direkt am Tresen bzw. Telefon gesagt, Klassiker bei vielen Sachen zB: CE-Kennzeichnung fehlt.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Skorpien« (9. Februar 2017, 03:10)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 044

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

280

Donnerstag, 9. Februar 2017, 10:27

Aber die Nennung einer gesetzlichen Grundlage des Handelns, die vom Bürger nachvollziehbar ist, muss möglich sein und genau darum geht es. Wenn Paragraphen genannt werden wird das seriös/ begreifbar und nur darum geht es wohl ;)