Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. September 2012, 12:33

Niemals! Noch eine kleine Anekdote von meinem Kauf :D ...

Habe dem Käufer gesagt, dass ich den GT86 vor der Übergabe nicht aufbereitet haben möchte.
Daraufhin machte er große Augen und meinte das habe er noch nie erlebt - keine Ahnung ob das möglich ist :whistling:

Nach Rücksprache und längerem Gesprächt mit dem Chef wurde gesagt, dass kein Auto nicht aufbereitet das Autohaus verlässt.
Schlußendlich haben wir uns auf eine Handwäsche geeinigt. Mal schauen, wenn es so weit ist ... am liebsten würde ich selber hin fahren und das Teil selbst RICHTIG waschen 8)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

baracuda555

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Oldendorf/Stade

Beruf: Kapitän zur See

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. September 2012, 12:53

Na klar der spinnt wohl son schönes Auto durch Chemie geht garnicht

924xyz

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: München

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:12

Jetzt reanimiere ich das Thema noch einmal.
Auch wenn ich des Frevels bezichtigt werden sollte. Hat schon jemand seinen Nicht-Aero GT86 durch die Waschstraße geschickt?


Selbst waschen geht hier gar nicht. Und bei -10° mit einem Hochdruckreiniger rumzufuchteln ist auch nicht so ganz mein Ding.

Hinweise gerne auch per PM.

Danke!

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:40

Völlig unabhängig von der Waschmethode, würde ich bei Frost das Auto überhaupt nicht waschen.
Hart im Nehmen, gerecht im Geben.

Maik L

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ahaus

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:45

Völlig unabhängig von der Waschmethode, würde ich bei Frost das Auto überhaupt nicht waschen.


yep, so halte ich das auch :thumbup:
Broccoli schmeckt am Besten, wenn man ihn vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt.

Teut

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

26

Freitag, 7. Dezember 2012, 06:58

Ich war bei Platzregen mal im GT 86 unterwegs, das war schon Ohrenbetäubend. Möchte nicht wissen wie es sich in einer Waschanlage anfühlt. Das mal so außeren vor ob "ja/nein".

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

27

Freitag, 7. Dezember 2012, 07:17

Hmm, also man kann grundsätzlich auch bei Minustemperaturen durch die Waschstraße, sofern der Trockner seine Aufgabe gut erledigt.......eventuell noch von Hand die Türgummis trocken reiben und fetten. Sollte es mal längere Zeit richtig kalt sein, ist es dem Lack auch lieber trotz Minustemperaturen mal gewaschen zu werden als zu lange mit Salzkruste rumzufahren......

Meinem ST hats bisher nicht geschadet :whistling:

Ich fahre aber auch nur durch ne Waschstraße die Lappen hat, keine Borsten! Das wären mir sonst zu viele kleine Kratzer im Lack.
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

darkdespair

Anfänger

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

28

Freitag, 7. Dezember 2012, 10:28

Jetzt reanimiere ich das Thema noch einmal.
Auch wenn ich des Frevels bezichtigt werden sollte. Hat schon jemand seinen Nicht-Aero GT86 durch die Waschstraße geschickt?
ja und es ging gut :D

924xyz

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: München

  • Nachricht senden

29

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:23

Herzlichen Dank für die Antworten.

Geplant ist, morgens auf dem Weg zur Arbeit die Waschanlage zu besuchen. Danach geht es in die Tiefgarage und er steht frostfrei.

... wenn er denn endlich da ist (innerhalb der nächsten zwei Wochen)

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 797

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Köln

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

30

Freitag, 7. Dezember 2012, 12:29

Mal angenommen man wäscht nur per Hand. Wie bekommt man denn den Unterboden sauber??
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel XI 31.10.2017

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

31

Freitag, 7. Dezember 2012, 13:42

Das erledigt der Gevatter Regen! :thumbsup:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Falke

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

32

Freitag, 7. Dezember 2012, 20:24

Das erledigt der Gevatter Regen! :thumbsup:

wie muss ich mir das jetzt vorstellen? 8o

a) Auto aufs Dach schmeissen um den Unterboden sauber zu bekommen,
b) dort wo du wohnst regnet es von unten nach oben :thumbsup:
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

33

Freitag, 7. Dezember 2012, 22:07

Ich fahre aber auch nur durch ne Waschstraße die Lappen hat, keine Borsten! Das wären mir sonst zu viele kleine Kratzer im Lack.


Und du glaubst die machen keine Kratzer? Ich kann dir hunderte von Bildern zeigen die das Gegenteil beweisen :whistling: ;)


Mal angenommen man wäscht nur per Hand. Wie bekommt man denn den Unterboden sauber??


Einfach mit dem Hochdruckreiniger und ab auf alle Viern :thumbsup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Synex

Meister

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

34

Freitag, 7. Dezember 2012, 22:36

Mal angenommen man wäscht nur per Hand. Wie bekommt man denn den Unterboden sauber??
Musst du jemanden suchen der eine Grube unter der Garage hat :thumbsup: Ganzkörperkondom drüber und abspritzen 8| klingt jetzt irgendwie falsch :whistling:

Maik L

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ahaus

  • Nachricht senden

35

Samstag, 8. Dezember 2012, 15:07

Ganzkörperkondom drüber und abspritzen 8| klingt jetzt irgendwie falsch :whistling:


:thumbup: yep
Broccoli schmeckt am Besten, wenn man ihn vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt.

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Montag, 10. Dezember 2012, 15:28

Ich kann BestCarWash nur empfehlen, die haben ein Spoilerprogramm, habe vorher extra nachgefragt.
Natürlich muss man danach mit einem Lappen unter dem Spoiler selbst kurz drüberwischen.

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 11. Dezember 2012, 09:00

Über den Sinn und Unsinn von Unterbodenwäschen kann man streiten..........wenn das falsch gemacht wird, kannst dir dadurch die Salz/Dreck-Mischung erst richtig schön in die Ecken rein drücken :whistling:

Eine Konservierung vorab würde Sinn machen......und das was unten dran hängt wird bei einer schönen Regenfahrt im Frühling runtergewaschen.

@Detailer:

Also den Sprung von der Borsten- zur Lappenwaschanlage war gigantisch.... natürlich machen auch die Lappen minimalste Kratzer, aber die kannst du dir auch bei ner Handwäsche einfangen, außer sie wird perfekt (wie bei Dir :love: ) durchgeführt. Aber Otto-Normal-Fahrer fängt sich immer kleinste Kratzer ein. Die Waschanlage mit Lappen bringt meiner(!) Meinung nach das Beste Ergebnis unter Betrachtung von Kosten/Aufwand.
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Falke

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 11. Dezember 2012, 10:35

Was ich eher kritisch finde, ist der Wasserkreislauf in einer Waschstraße.
Bereits verwendetes Wasser wird aufgefangen, gereinigt und wieder verwendet. Wenn die Waschstraße keine Entsalzung hat, dann reichert sich das Waschwasser mit dem heruntergewaschenen Salz der vorherigen Autos an.
Im Extremfall wäscht man dann sein Auto mit einer Lauge und erreicht das genau das Gegenteil von dem was man erreichen will.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Daniel84

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Wohnort: Köln

Beruf: WebDev

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 13. Januar 2013, 10:44

War gestern das erste mal in der Waschstrasse (Köln, CarWash in der Oskar Jäger Strasse) und muss leider berichten das der Wagen danach feine Kratzer aufwies. Vorne Links sogar einen gut sichtbaren :(

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:06

War das eine alte Bürstenwaschanlage oder etwas modernes mit Lappen und so...?
Hart im Nehmen, gerecht im Geben.