Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc

Profi

Beiträge: 743

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 7. September 2016, 11:21

Für meine Variante braucht man keinen Schlauch o.ä.
Dafür muss man relativ oft Pumpen. So alle 7 Sekunden wenn man ordentlich Schaum will.

Ich glaube ein normaler Schlauch hat nicht genug Druck dass da wirklich gut was raus kommt. Natürlich wird da auch Schaum rauskommen. Aber nicht wie mit nem kärcher. Bei youtube solltest du da bestimmt was finden.

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 140

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Yaris TS

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 7. September 2016, 19:33

Keine Kratzbürsten mehr die kleine Mikrokratzer in den Lack fräsen sondern echt ne superschonende Geschichte für den Lack.

Das wird dann lammfell sein, wird bei uns auch verwendet. Der Wagen bekommt keinerlei mir ersichtlichen mikrokratzer, nach 2-3 Wäschen dort.

GT86maddin

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Langenfeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

243

Freitag, 17. Februar 2017, 22:51

Bloss keine Waschstrasse. Da wird mir schon übel von der Vorstellung, meine süße da verschandeln zu lassen.

Jedes Wochenden eine schöne Handwäsche entspannt doch auch iregndwie, oder??? :thumbup:
GT86 Aero Paket crystal White Metallic OZ Ultraleggera 18" EIFEL

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 292

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

244

Freitag, 17. Februar 2017, 23:23

Früher habe ich mal gegen die Handwasch..... was gesagt, heute fahr ich nur noch lautlos durch die Waschanlage!

Tomas

Anfänger

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 13. April 2017, 23:32

Versuche die Waschstraße zu meiden. Wenn ich jedoch überhaupt nicht kann, dann geh ich auch mal in die Waschstraße

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 805

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

246

Freitag, 14. April 2017, 00:02

Versuche die Waschstraße zu meiden. Wenn ich jedoch überhaupt nicht kann, dann geh ich auch mal in die Waschstraße
Unsere Waschstraße hat einen extra Service für Folierungen. Hatte das Problem damals auch und dank der Waschstraße konnte ich es jedoch schnell lösen.
?(
Meidest Du sie oder sind sie Dir eine große Hilfe ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 74

Fahrzeuge: GT86, Opel Speedster

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

247

Samstag, 2. Dezember 2017, 10:12

Könnte echt losheulen! Ich kann mich garnicht mehr drann erinnern wann ich zuletzt mit einem Fahrzeug von mir in die Waschstraße gefahren bin. Aber direkt in der Nähe hat eine Tanke eine ganz neue Anlage bekommen und obwohl es nicht gefroren hat, haben die gestern oder wann auch immer Salzpampe auf die Autobahn gestreut. Die Karre sah grauenhaft aus und hab gedacht ich probiere es mal vor allem wegen der Trocknung. Jetzt hat sich doch tatsächlich zwischen dem Scheinwerfer und der Karosse ein abgerissenes Lappenstück tief eingekeilt. Geht nicht raus. Die überstehenden Lappenstreifen sind abgerissen beim Versuch das Teil rauszuziehen. Gibt es echt keine andere Möglichkeit die Lampen etwas zu Lockern ohne die gesamte Front abzubauen????

Mache gleich mal ein Foto von der Misere..... :cursing: ;(

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

248

Samstag, 2. Dezember 2017, 14:28

Vielleicht mit nem Kunststoffkeil dazwischen hebeln und dann raus ziehen ?

Beiträge: 74

Fahrzeuge: GT86, Opel Speedster

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

249

Samstag, 2. Dezember 2017, 19:01

Hab durch Lösen der oberen Schraubbefestigung den Scheinwerfer ein wenig nach vorne drücken können. Die Lappenstücke gingen aber nicht durch ziehen raus sondern musste vorsichtig mit ner Pinzette nach oben am Rand entlang rausschieben. Na ja bin froh das die Dinger abgerissen sind und die Anlage nicht den Scheinwerfer rausgerissen hat.








Beiträge: 1 016

Fahrzeuge: Winter: OutlanderII Sommer: GT86

Wohnort: Purk/Moorenweis

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

250

Montag, 4. Dezember 2017, 14:31

Die musst du zurückgeben!
Das ja fast Diebstahl - einfach Putzmittel mitnehmen, wo kommen wir da denn hin.... :whistling:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

251

Montag, 4. Dezember 2017, 14:39

Nur Handwäsche, schon immer, wird einfach schön sauber und macht Spaß :) Grad bei den Ultraleggeras würden alle Waschanlagen versagen :rolleyes:

Mit gefühlten 1000 teuren Reinigern von Chemical Guys :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JDM_12« (4. Dezember 2017, 14:51)


JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

252

Montag, 4. Dezember 2017, 14:52

Fährt einer von euch mit dem Aero Flügel in die Waschanlage ?
Die STI Modelle fahren ja zum Teil da rein :huh:

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 326

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

253

Montag, 4. Dezember 2017, 16:04

Nur Handwäsche, schon immer, wird einfach schön sauber und macht Spaß

Im Winter eher weniger :D Ich vermeide es durch wenig fahren... :rolleyes:
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

254

Montag, 4. Dezember 2017, 16:20

Na gut im Winter fahre ich den GT ja nicht :D

Razor

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Tarp

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

255

Montag, 4. Dezember 2017, 16:27

Fährt einer von euch mit dem Aero Flügel in die Waschanlage ?
Die STI Modelle fahren ja zum Teil da rein :huh:

Ab und zu fahre ich in die Waschanlage. Geht ohne Probleme. ;)

Ähnliche Themen