Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Salamimann

Schüler

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Seat Leon

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2 841

Freitag, 16. September 2016, 16:43

Ich weiss jetzt nicht, was peinlicher ist...

Bleibt mal gelassen 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (16.09.2016), Hedonist (16.09.2016)

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 351

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

2 842

Freitag, 16. September 2016, 17:19

War ja nicht böse, die Frage nach dem Sinn war durchaus ernst gemeint von mir.

Das mit der Hitze macht ja Sinn, also in den heißen Ecken der Erde, hier weniger, aber ja, jeder hat andren Geschmack, wohl richtig. :D
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GreatToy86 (17.09.2016)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2 843

Freitag, 16. September 2016, 21:26

Die Befestigung des Feuerlöschers erscheint mir recht instabil. Oder ist der auf dem Armaturenbrett festgeschraubt?
Wenn nicht, fliegt der bei einem Unfall durch die Gegend und Fahrer oder Beifahrer an den Kopf.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Sugar

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Mayen

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2 844

Samstag, 17. September 2016, 09:02

@Zippert

Naja,

dann war unsere Begegnung wohl ein sehr gutes Beispiel für Selbst-& Fremdwahrnehmung.

Glaube der ein oder andere kann deiner Suche nach "Backfire" mitten im zäh fließenden Verkehr nicht viel abgewinnen. Aber wenn du das häufiger machst hast du jawohl alles im Griff... der Rest sei dahingestellt. Mir persönlich kam es schräg vor aber ist dann meine Meinung.

Tatsächlich wollte ich tanken und nicht zuschauen, aber die Tanke hatte zu.

Freut mich wenn dir der BRZ/GT gefällt& noch gute Fahrt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sugar« (17. September 2016, 09:24)


Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 751

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

2 845

Sonntag, 18. September 2016, 21:42

Wir waren gestern und heute mit mehreren Toyobarus unterwegs.
Am Samstag sind wir durch eine Ortschaft gefahren, auf dem Gwehweg links von uns und einige Meter auseinander standen zwei kleine Jungs mit ihren Fahrrädern.
Der eine brüllt zum anderen rüber: "Ey, hast Du die Autos gesehen ?" :D

Am heutigen Sonntag standen wir leider eine Zeit lang im Stau und schleppten uns zeitweise dahin.
Unsere Flotte wurde teilweise ganz schön bestaunt, von einem Herren im VW Bus neben mir bekam ich einen Daumen hoch. :thumbup:

Nedash

Profi

Beiträge: 1 072

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

2 846

Sonntag, 18. September 2016, 22:30

Wir waren gestern und heute mit mehreren Toyobarus unterwegs.
Am Samstag sind wir durch eine Ortschaft gefahren, auf dem Gwehweg links von uns und einige Meter auseinander standen zwei kleine Jungs mit ihren Fahrrädern.
Der eine brüllt zum anderen rüber: "Ey, hast Du die Autos gesehen ?" :D

Am heutigen Sonntag standen wir leider eine Zeit lang im Stau und schleppten uns zeitweise dahin.
Unsere Flotte wurde teilweise ganz schön bestaunt, von einem Herren im VW Bus neben mir bekam ich einen Daumen hoch. :thumbup:



Wir standen ein paar Stunden vor den Herrschaften im Stau (zu dritt auf der linken Spur), und auf der ganz rechten Spur näherte sich ein Ford Focus mit einem Pärchen drin.
Als sich wieder mal nichts bewegte, und ich beide Fenster unten hatte, brüllte sie über alle Fahrspuren: "Geiles Auto!".
Habe mich nett bedankt :thumbsup:
満月-86

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2 847

Sonntag, 18. September 2016, 22:37

Heute auf der Autobahn gab es einen erhobenen Daumen von einem Volvo V40 - Fahrer. :thumbup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

2 848

Montag, 19. September 2016, 00:14

Gestern fuhren wir mit einigen GTs /BRZ auf der BAB, leicht ab der Heimat. Wir fuhren gemächlich auf der rechten Spur einer gut gefüllten dreispurigen Autobahn - so um 120/130 Km/h – als ein Audi mit wilder Lichthupe von hinten "angefahren" kam. Kurz bevor er unsere Höhe erreichte und ich mich aufgrund der Lichtorgel hinter uns fragte, ob wir gemeint sind und möglicherweise gerade mein Heck in Flammen steht oder ich etwas ähnliches nicht mitbekommen habe, sah ich aufs Nummernschild und es war auch ein Hamburger. HH-ZZ, hm, vielleicht ein Bekannter der uns erkannt hat? Nee, ich kenne niemanden der Audi mit so einem Nummernschild hat. Dann meint der doch nicht uns…

…Irrtum, auf gleicher Höhe verlangsamte er seine Geschwindigkeit, sodass wir die überaus freundliche Darbietung eines gehirnamputierten Fahrers und seiner ebenso freundlich mitteilsamen Beifahrerin beiwohnen durften. Die Beiden waren sichtlich aufgebracht - warum wissen wohl nur die beiden Einzeller im Audi. Jedenfalls wurde der große Mitteilungsdrang durch ein ganzes Repertoire an Verbalkommunikation übertragen, welches bis hin zum gezeigten Kehle durchschneiden reichte.

Dieses war die erste negative Reaktion die uns bisher im Toyobaru entgegengebracht wurde.

Eine andere Reaktion hatten wir heute als wir durch eine Spielstraße geschlichen sind. Wir fahren an drei kleine Bubbis vorbei, die mit Ihren Fahrrädern an einer Verzweigung in der Spielstraße stehen.

Die Kleinen sehen das Auto an ihnen vorbei tuckern, was zur Reaktion: Kinnlade runter, Augen aufreißen führte. Und zack, da strampelten sie wie wild auf ihren Rädern, um hinterher zu kommen. Total aufgeregt, freudestrahlend als wenn gerade Bescherung war. Total niedliche Nummer.

Die sind wie wild die ganze Spielstraße hinter uns her gestrampelt :) Der Kleinste hatte seinen Fahrrad Helm am Lenker (kennen einige Eltern sicher von Ihren Kindern. Für die die keine Kinder haben; das ist eine Schutzmaßnahme für den Lenker. Falls das Fahrrad mal umfällt wird der Lenker durch den Helm geschützt :D ) und der fiel ihm beim wilden Getrampel runter. Aber die Verfolgungsaktion war wichtiger :D Wir wurden bis zur Hauptstraße verfolgt und die lachten bis über beide Ohren. Total süß. Sozusagen das angenehme Kontrastprogramm zum Vortag.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

2 849

Montag, 19. September 2016, 00:35


…Irrtum, auf gleicher Höhe verlangsamte er seine Geschwindigkeit, sodass wir die überaus freundliche Darbietung eines gehirnamputierten Fahrers und seiner ebenso freundlich mitteilsamen Beifahrerin beiwohnen durften. Die Beiden waren sichtlich aufgebracht - warum wissen wohl nur die beiden Einzeller im Audi. Jedenfalls wurde der große Mitteilungsdrang durch ein ganzes Repertoire an Verbalkommunikation übertragen, welches bis hin zum gezeigten Kehle durchschneiden reichte.


Nicken, Lächeln, A***loch denken :D

Ich hab am Samstag bei Jena im Stau gestanden. Hat ne gute Stunde gedauert. Irgendwann musste ich 'hinter die Leitplanke' und bin draußen mit dem Fahrer von nebenan ins Gespräch gekommen. Er meinte, er hätte den Toyobaru mal Probe gefahren, die Preise seien ganz human, aber er hätte den explizit den BRZ gekauft, wegen 'blau und goldenen Felgen' :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 751

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

2 850

Montag, 19. September 2016, 10:36

Wir fuhren gemächlich auf der rechten Spur einer gut gefüllten dreispurigen Autobahn - so um 120/130 Km/h – als ein Audi mit wilder Lichthupe von hinten "angefahren" kam. Kurz bevor er unsere Höhe erreichte und ich mich aufgrund der Lichtorgel hinter uns fragte, ob wir gemeint sind und möglicherweise gerade mein Heck in Flammen steht oder ich etwas ähnliches nicht mitbekommen habe, sah ich aufs Nummernschild und es war auch ein Hamburger. HH-ZZ, hm, vielleicht ein Bekannter der uns erkannt hat? Nee, ich kenne niemanden der Audi mit so einem Nummernschild hat. Dann meint der doch nicht uns…

…Irrtum, auf gleicher Höhe verlangsamte er seine Geschwindigkeit, sodass wir die überaus freundliche Darbietung eines gehirnamputierten Fahrers und seiner ebenso freundlich mitteilsamen Beifahrerin beiwohnen durften. Die Beiden waren sichtlich aufgebracht - warum wissen wohl nur die beiden Einzeller im Audi. Jedenfalls wurde der große Mitteilungsdrang durch ein ganzes Repertoire an Verbalkommunikation übertragen, welches bis hin zum gezeigten Kehle durchschneiden reichte.

Dieses war die erste negative Reaktion die uns bisher im Toyobaru entgegengebracht wurde.

Diese Reaktion ging aber nicht gegen den Toyobaru, zählt also auch nicht.

Der A6 mit dem Spinner und der Blondine auf dem Beifahrersitz wollte mich kurz vorher rechts überholen.
Da ich den aber rechts anfliegen gesehen habe, gab ich etwas Gas und schloss die (schon nicht sehr große) Lücke zum GT vor mir.
Der A6 ist dann also wenige Zentimeter hinter mir eingeschert, dann sofort auf die linke Spur, kurz beschleunigt um dann kurz neben mir zu fahren und dann, sagen wir mal, ´freundlich zu grüßen´und dann mit Vollgas abzuzischen.

Direkt danach wirst Du wohl in sein Fadenkreuz geraten sein ...

Das war halt nur so ein total bekloppter Vollidiot. :thumbdown:

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 618

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

2 851

Montag, 19. September 2016, 10:52

Wir fuhren gemächlich auf der rechten Spur einer gut gefüllten dreispurigen Autobahn - so um 120/130 Km/h – als ein Audi mit wilder Lichthupe von hinten "angefahren" kam. Kurz bevor er unsere Höhe erreichte und ich mich aufgrund der Lichtorgel hinter uns fragte, ob wir gemeint sind und möglicherweise gerade mein Heck in Flammen steht oder ich etwas ähnliches nicht mitbekommen habe, sah ich aufs Nummernschild und es war auch ein Hamburger. HH-ZZ, hm, vielleicht ein Bekannter der uns erkannt hat? Nee, ich kenne niemanden der Audi mit so einem Nummernschild hat. Dann meint der doch nicht uns…

…Irrtum, auf gleicher Höhe verlangsamte er seine Geschwindigkeit, sodass wir die überaus freundliche Darbietung eines gehirnamputierten Fahrers und seiner ebenso freundlich mitteilsamen Beifahrerin beiwohnen durften. Die Beiden waren sichtlich aufgebracht - warum wissen wohl nur die beiden Einzeller im Audi. Jedenfalls wurde der große Mitteilungsdrang durch ein ganzes Repertoire an Verbalkommunikation übertragen, welches bis hin zum gezeigten Kehle durchschneiden reichte.

Dieses war die erste negative Reaktion die uns bisher im Toyobaru entgegengebracht wurde.

Diese Reaktion ging aber nicht gegen den Toyobaru, zählt also auch nicht.

Der A6 mit dem Spinner und der Blondine auf dem Beifahrersitz wollte mich kurz vorher rechts überholen.
Da ich den aber rechts anfliegen gesehen habe, gab ich etwas Gas und schloss die (schon nicht sehr große) Lücke zum GT vor mir.
Der A6 ist dann also wenige Zentimeter hinter mir eingeschert, dann sofort auf die linke Spur, kurz beschleunigt um dann kurz neben mir zu fahren und dann, sagen wir mal, ´freundlich zu grüßen´und dann mit Vollgas abzuzischen.

Direkt danach wirst Du wohl in sein Fadenkreuz geraten sein ...

Das war halt nur so ein total bekloppter Vollidiot. :thumbdown:


Ergänzung: Der Audi kam von der Beschleunigungsspur, die Lücke zwischen Horror und mir war ca 5-6 Wagenlängen, in die hätte er bequem einfädeln können, entschied sich allerdings dafür in die Lücke, die nicht vorhanden war, vor Horror zu zielen, als die dann wirklich keine mehr war, ist er eben 1m hinter Horror auf die AB, danach, klarer Fall von Wut auf sich selbst, die dann nach außen geleitet wurde.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

McDux

Profi

Beiträge: 1 123

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2 852

Montag, 19. September 2016, 11:51

Ach solche Leute gibts ständig. Das ist der Schlag Mensch der meint immer alles richtig zu machen und wenn das mal nicht klappt sind alle anderen schuld und Idioten. Erfahrungsgemäss haben die aber nur ummantelt von 1,6Tonnen Blech so eine grosse Klappe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

2 853

Montag, 19. September 2016, 12:58

Diese Reaktion ging aber nicht gegen den Toyobaru, zählt also auch nicht.
Könnte man so betrachten, ja. Mach ich aber nicht :D Hätten wir in einem Audi gesessen, wäre er an uns vorbei ohne seinem Mitteilungsdrang Luft zu machen, da bin ich mir sicher - somit: Reaktion auf das Auto :D

Vielleicht hat er auch nicht bemerkt das wir nicht Du sind und er hat uns verwechselt (reagiert nur auf die grobe Silhouette und die Farbe des Autos :D - bei Einzellern wäre das ja möglich). In der Kolonne war unser der erste dunkle nach Deinem. Da kann so eine Millimeterseele schon mal in eine gewisse Reizüberflutung kommen und das sorgt dann für Stress bei ihm :)

Wir haben uns auch viel mehr über die drei Kleinen mit ihren Fahrrädern gefreut. Das überwiegt sowieso :)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Fahrzeuge: Hyundai i10

Wohnort: Da wo ich schlafe

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2 854

Montag, 19. September 2016, 13:57

Solchen Menschen gehört der Führerschein für immer entzogen, ich glaube sogar aufm Fahrrad sind die eine Gefahr für jeden. ^^
Zumindest hat er die passende Freundin dazu gefunden.

Hab auch ne Reaktionen von einem Mitbewohner im Haus. Wir sind halt nacheinander in die gemeinsame Tiefgarage gefahren und dann hat er mich über den GT ausgefragt.
"Ach jetzt weiß ich wem das Auto gehört" An die weiteren, genauen Wortlaute kann ich mich nicht mehr erinnern. :D Ist schon ein paar Wochen her.
-----Ideen!?------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT86NichtUnbezahlbar« (19. September 2016, 14:21)


Iron Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2 855

Montag, 19. September 2016, 20:23

Bei solchen Reaktionen wie der des Audifahrers möchte ich die schweisstreibende und aufwändige Erziehung welche mir meine Mutter in jahrelanger Knochenarbeit angedeihen liess temporär beiseite legen und besagte Vorzeigebürger physisch auf ihren limitierten Erkenntnishorizont bezüglich der objektiven Realität hinweisen.


Aber eben, wir die wir mal Erziehung genossen haben verkraften solche grenzdebilen Zwergamöben.
Die positiven Reaktionen überwiegen bei weitem.


Dieses Weekend: Tanke, den Kreisel davor im leichten Drift zum Ausgang hin genommen.
An der Tanke F430-Fahrer grinsend: "Der Macht auch Spass". ich "Jede Menge"
Die Rennleitung in Zivil die genüsslich anmarschiert kam: "Glauben wir gerne, sehen sie einfach zu dass sie das nicht in der Nähe einiger Kollegen machen, wir haben einige bei uns die da keinen Spass verstehen" :-)
Danach kurzer Smalltalk und Begutachtung der Autos.

Die Rennleitung ist verdammt gut ausgerüstet. O.o
Demokratie ist, wenn 10 Wölfe und 1 Hase über die nächste Mahlzeit abstimmen.
Freiheit ist, wenn der Hase wenigstens eine Schrotflinte hat.



Liebe Grüsse aus der Schweiz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iron Mike« (19. September 2016, 20:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (20.09.2016)

GTom

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Fahrzeuge: GT86, RAV4

Wohnort: Denzlingen (bei Freiburg)

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2 856

Montag, 19. September 2016, 22:26

Statt den üblichen Daumen hoch hab ich heute von einem süßen Mädel, dass mit ner Freundin an der Bushaltestelle saß, einen Luftkuss bekommen. Da das Mädel doch recht jung aussah, wahrscheinlich keine 18, bin ich mit einem Lächeln weitergefahren. Hätte sie etwas älter ausgesehen hätte sie sich das Busticket sparen können :whistling:
"Es ist mir egal, dass ein Ford Focus RS mit seinen über 300 PS ab Werk bessere Rundenzeiten stanzt, das hier macht einfach so viel mehr Spaß! Wenn der RS eine Flasche Tequila ist, wäre der GT86 Single Malt Scotch Whisky. Klar eignet sich der Tequila besser dazu, möglichst schnell für möglichst wenig Geld betrunken zu werden, aber Gentlemen und Genießer greifen aus Gründen der Trinkkultur dennoch lieber zum Whisky." (Heise.de Fahrmaschinenbau)

Beiträge: 1 074

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

2 857

Dienstag, 20. September 2016, 18:27


GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2 858

Dienstag, 20. September 2016, 18:47

Taschentücher rausholen :D

:kotzen:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

McDux

Profi

Beiträge: 1 123

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2 859

Dienstag, 20. September 2016, 19:03

Dafuq did i read


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

myGTDream

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Fahrzeuge: BMW 320D E90 , BRZ , Kia pro_ceed GT aktuell ;)

Wohnort: Hessen / Bad Homburg

Beruf: Verkäufer

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2 860

Dienstag, 20. September 2016, 19:08

:kotzen:
Kia pro_Ceed GT