Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

81

Freitag, 29. August 2014, 06:23

Seit zwei Tagen hab ich den ODBLink MX in Verwendung, aber auch nur weil der Händler diesen und nicht den bestellten LX geliefert hat.

Funktioniert Problemlos und die Daten kommt züging aufs Handy.

Ralle109

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

82

Samstag, 30. August 2014, 16:36

Kann positiv vom BMWhat obd Adapter berichten, noch nicht einmal Verbindungs Probleme und Batterie war auch nie leer

Bnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Fahrzeuge: ehemals 2012er GT86 rot

Wohnort: Nähe Frankfurt am Main

Beruf: *trommelwirbel* IT

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 24. September 2014, 16:41

OBDLink MX (wifi) und iOS App

Hi,

habe den OBDLink MX (durch Kickstarter) die Woche endlich bekommen und auch direkt in den OBD Port gesteckt. Ich verwende die eigene App vom Hersteller (OBDlink).
Ich habe versucht die Öltemperatur einzurichten, klappt auch soweit, allerdings habe ich folgendes Problem:
Die Temperatur wird nicht periodisch neu abgefragt (oder die Anzeige aktuallisiert?). Kann man irgendwo eine Frequenz o.Ä. einstellen?

Damit ich die Temperaturänderung sehe muss ich immer auf ein anderes Dashboard und wieder zurück wechseln, ziemlich nervig.

Falls jemand auch die App verwendet und eine Lösung parat hätte, wäre ich sehr dankbar!
Ehemaliger Gt86-Fahrer, nun Abtrünniger (Mazda MX5), aber heimlicher Verehrer.

POVs, Reviews und co hier: http://www.petrolapes.com

Joshua-Alec

Schüler

Beiträge: 64

Fahrzeuge: Toyota GT86 racing red

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 24. September 2014, 17:16

Ich habe letzten mit meinem OBDLink Adapter (dieses teure Ding!) ein Problem gehabt:

- Angeschlossen
- Zündung an
- Motor an
- Motorkontroll-Leuchte an

Gab es dieses Problem schon mal?

An der Stelle sei erwähnt: Ich habe ein OBD2-Verlängerungskabel genutzt.
Bei den ersten Benutzungen des Adapters ist mir aufgefallen, dass die Dornen ein bisschen dicker sind als das die mal eben in die Buchse passen.
Und ich wollte die Buchse nicht beschädigen durch die Nutzung des OBDLink Adapters - wegen dieses rein/raus...

Naja, bisschen doof.
Erfahrungswerte hierzu?

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 25. September 2014, 06:06

Gab bei mir mal einen ähnlichen Schluckauf.
Das Auslesen des Fehlerspeichers brachte einen CAN-Bus Fehler.

Einfach gelöscht und 2min später ging wieder alles.

psyke

Meister

Beiträge: 2 331

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:52

Nur zu Info, weil ich grade ein kleines Batterieproblem hatte: Ich habe mal den Ruhestrom vom Auto gemessen. 23mA ohne OBD-Adapter, 80-90mA mit!

Heisst wenn ihr den Wagen länger stehen lasst, zieht den OBD-Adapter ab. Einer gesunden Batterie tut das nicht soviel, aber meiner angeschlagenen hat das dann nach 3 Tagen den Rest gegeben.

AP756

Profi

Beiträge: 632

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 22:12

@psyke: Wie lange hast Du gewartet, bis Du den Ruhestrom gemessen hast nach Zündung aus? Wenn es weniger als eine Minute war, dann miss bitte nochmal, denn die Steuergeräte müssen sich erst Schlafen legen (das braucht Zeit). Habe gerade aus Versehen den "Härtetest" hinter mich gebracht, denn ich habe meinen OBD- Adapter vor zwei Wochen nicht abgezogen. Meit GT sprang problemlos an, wie immer...
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 9. Dezember 2014, 08:58

find ich ja super das sogar die "teuren" obd2 adapter auch störungen verursachen obwohl sie ja im verlgeich zu den kopien aus china was taugen sollten...

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:25

Sers,
habe mir einen OBD2 WiFi Adapter geholt.
Der zieht auch Strom, da das WLAN immer aufrecht gehalten wird.

Gäbe es hier die Möglichkeit das auf Zündungsstrom zu ändern?
Ist doch nur für den Diagnosestecker, warum hat der Dauerstrom?
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

kosh

Meister

Beiträge: 2 147

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:36

Z.B. falls mal ein Defekt in der Zündung vorliegt, schätze ich ;)

AP756

Profi

Beiträge: 632

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 9. Dezember 2014, 13:11

Pin 16 ist Batterie+ (siehe http://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html). Einfachste Möglichkeit ist ein Verlängerungskabel (suche bei Ebay nach " OBD2 Verlängerung "). An diesem Kabel kappst Du die Leitung zu Pin 16 und verbindest das zur Buchse am Kabel gehende Ende mit einem geschalteten Plus (z. B. vom Zigarettenanzünder).

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 563

Danksagungen: 344

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 9. Dezember 2014, 13:21

Pin 16 ist Batterie+ (siehe http://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html). Einfachste Möglichkeit ist ein Verlängerungskabel (suche bei Ebay nach " OBD2 Verlängerung "). An diesem Kabel kappst Du die Leitung zu Pin 16 und verbindest das zur Buchse am Kabel gehende Ende mit einem geschalteten Plus (z. B. vom Zigarettenanzünder).
Gute Idee. Ich werde mir wohl einen Schalter in den OBD Adapter einbauen (lassen). Und ich dachte immer, die meisten Hersteller haetten auch geschaltete 12V auf dem OBD2.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 09:28

Pin 16 ist Batterie+ (siehe http://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html). Einfachste Möglichkeit ist ein Verlängerungskabel (suche bei Ebay nach " OBD2 Verlängerung "). An diesem Kabel kappst Du die Leitung zu Pin 16 und verbindest das zur Buchse am Kabel gehende Ende mit einem geschalteten Plus (z. B. vom Zigarettenanzünder).

Grüßle Fred


Superklasse - Danke,
die Idee mit der Verlängerung passt ;-)
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

regg4e

Anfänger

Beiträge: 23

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 6. Januar 2015, 16:27

Pin 16 ist Batterie+ (siehe http://www.obd-2.de/stecker-belegungen.html). Einfachste Möglichkeit ist ein Verlängerungskabel (suche bei Ebay nach " OBD2 Verlängerung "). An diesem Kabel kappst Du die Leitung zu Pin 16 und verbindest das zur Buchse am Kabel gehende Ende mit einem geschalteten Plus (z. B. vom Zigarettenanzünder).

Grüßle Fred


Superklasse - Danke,
die Idee mit der Verlängerung passt ;-)



Hey Leute. Nachdem ich drei billig OBD2 Adapter ausprobiert habe und keiner davon richtig zufriedenstellend war, habe ich ein teureres Gerät gekauft. Und zwar den OBDLink LX Bluetooth Interface für umgerechnet ca. 100 Euro.

So weit funktioniert dieser gut aber jetzt zu meinem Problem.

Sobald ich den Adapter anschliesse erscheinen 2 Kontrollleuchten auf dem Tacho. Und zwar die fürs ESP und das Motorsteuerungs-Symbol.

Hatte jemand von euch bereits ähnliche Probleme mit einem Adapter?

Beiträge: 1 070

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

95

Samstag, 21. Februar 2015, 13:45

Mystore365 ELM327 OBD2 OBD II Car Diagnostics Scanner Tool Support OBDII-ISO 9141-2 / ISO 14230-4 (KWP 2000)/J1850 VPW/J1850 PWM/CAN ISO-15765-4 Protocol https://www.amazon.de/dp/B00DE8A8VG/ref=…d_fZh6ub10QTDBC

Hat jemand dieses Modell schon ausprobiert?

Hat eine Taste zum Ein-/Ausschalten. Kann also angesteckt bleiben ohne die Batterie zu belasten. Funktioniert das problemlos? Ich will Torque auf Parrot Asteroid Smart und Samsung Galaxy S2 laufen lassen. Kann jemand die Kompatibilität mit diesen Endgeräten bestätigen? Klappt das Koppeln und die Herstellung der Verbindung zuverlässig?
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Deathwing

Schüler

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Toyota GT86, Honda CBF1000

Wohnort: Bonn

Beruf: ICH HAB KEINEN STRESS!!!!

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 22. Februar 2015, 23:21

Meiner sieht genauso aus, heisst aber anders. ( http://www.amazon.de/gp/product/B00KVZO6…ailpage_o01_s00 ). Wurde oben irgendwo schonmal beschrieben. Funktioniert mit Samsung Galaxy Note und S5 ohne Probleme. Steckt inzwischen rund 2 Wochen in meinem Wagen.

marc109

Anfänger

Beiträge: 36

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Honda NX 650

Wohnort: Trier

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

97

Freitag, 8. Mai 2015, 21:19

Habe mir den iHarbort bestellt und wollt ihn eben mal ausprobieren.
Also erst bluetooth mit dem Adapter vom Handy aus verbunden (LG 4XHD, Android 4.0.3).
Beim Versuchen der Verbindung mit Torque zeigt Torque, dass er mit dem Adapter verbunden ist, aber nicht mit der ECU und dann fängt das Handy an wie wild Bluetooth aus und wieder an zu schalten. Sind das Verbindungsversuche? Anleitung ist bei dem Ding leider keine brauchbare dabei. Weiss jemand was die Lämpchen bedeuten? Beim Einstecken war eine grüne LED ganz kurz an, aber kurz danach nur noch eine (oder glaub mehrere) rote.


Mir geht es eigentlich nur darum zu wissen, wann das Öl warm ist. Die anderen Funktionen sind mir erstmal egal.

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

98

Samstag, 9. Mai 2015, 09:45

Ja , das sind Verbindungsversuche.

Ich hab auch einen iHarbort. Scheint leider etwas Glücksache , dass man einen erwischt, der gut funktioniert. Meiner hängt sich manchmal auf. Dann muss ich ihn kurz rausnehmen.
Da die BT Verbindung schon funktioniert, könnte es sonst nur noch das CAN Protokoll sein (automatische Erkennung funktioniert aber)


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

gummitod

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Aluhutdesigner

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

99

Samstag, 9. Mai 2015, 10:50

Ich habe den hier http://www.dx.com/p/142679 und er funktioniert.
Man kann wohl auch mal einen defekten erwischen aber was solls, sind nur n paar Euro.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.

myblade

Fortgeschrittener

Beiträge: 389

Fahrzeuge: GT 86: dyn. White Pearl... Navi... Alcantara...

Wohnort: Recklinghausen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 12. Mai 2015, 11:04

Hab auch so einen mit dem Switch (2mal bestellt) und die funktionieren beide nicht mit Öltemperatur usw... Carista meldet auch beide als defekt.
GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design