Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. September 2013, 15:46

How to Valenti....

So meine Valentis sind nun nach 2 Wochen endlich da, und da bietet es sich an, ein How to dazu zu schreiben. Da aber nicht nur der Einbau alleine interessiert, sondern viele auch Fragen zum Import etc quälen, hier nun eine Erklärung von der Bestellung bis zum Einbau. Also Valenti woher, wie durch den Zoll und wie einbauen.

Woher:
Bezugsquellen für Valenti Lichter gibts es inzwischen wirklich viele, persönlich habe ich über EBay einen Satz ersteigert, weil man durch die PayPal Zahlung Käuferschutz hat. Das Risiko irgendwo in Japan/USA/Australien/Taiwan zu bestellen, bezahlen und nie mehr was hören entfällt dadurch. Ich verlinke hier keine EBay Auktion, da ich keinen Anbieter bevorzugen will. Meine Lichter habe ich über The Speedline bezogen.

Wie durch den Zoll?
Mit dem Sofortkauf der Auktion habe ich vom Verkäufer sofort die Bestätigung erhalten. Nach 5 Tagen kam dann eine Versandnachricht mit der Tracking Nummer, ebenso wie Links zu internationalen Tracking-Seiten. Daher wusste ich wann das Valentipaket wo war und das die Sendung von Taipei über Tokyo mit dem Flug JL804 ging :D . Wer es ganz ganz genau wissen will kann bei http://www.flightradar24.com die Flugnummer eingeben und weiß dann sogar ganz genau wo der Flieger gerade ist :thumbsup: Nach 2 Tagen war das Peket in Frankfurt ud brauchte dann eine Woche um durch den Zoll zum lokalen Zollamt zu kommen. Von dort habe ich einen Tag später ein Schreiben mit der Sendungsnummer bekommen.
Um das Pekt in Empfang zu nehmen braucht es Unterlagen von euch: Zwingend die EBay Auktions Nummer, den PayPal Bezahlungvorgang ausgedruckt und die original Rechnung vom Verkäufer. Wenn eines der drei Dinge fehlen gibts kein Paket.
Damit werden dann die Abgaben berechnet. Zuerst kommt 2,7% Zoll drauf weil das Paket über 150€ Wert hat. Der Zollwert wird zum Warenwert (= Verkaufspreis + Versand) hinzugezählt und dann werden davon 19% EU-Steuer (=MwSt) berechnet. Jegliche Rechnung die der Lieferant mit beilegt hat keine Gültigkeit, egal was da drauf steht. Also nicht ärgern und auch nicht nachdenken, bezahlen und schon kann man das Paket mitnehmen.

So sieht es dann aus wenn man das Paket öffnet. Die Valenti sind gut verpackt.


Einbau:
Der Einbau ist total simpel, 5 Clips weg, 4 Muttern pro Licht abschrauben, Stecker abziehen und umgekehrt wieder zusammen bauen. Okay das war etwas kurz und ich habe noch ein wichtiges Detail unterschlagen, darum hier die lange Version:

Als erstes braucht mal dieses Werkzeug (ev. Lötkolben oder alternativ eine dickere Stecknadel). Die Nuss hat 8mm:


Dann die mittlere Abdeckung am Kofferraum entfernen. Hierzu die 3 Clips lösen. Wer keinen Clipheber hat, kann den Mittelstift des Clip auch mit dem Fingernagel anheben. Die Clips ganz aus der Öffnung ziehen und dann die Abdeckung entfernen. Achten darauf, dass die Gummidichtung über der Abdeckung liegt, so muss es auch sein wenn man die Abdeckung am Ende wieder einbaut!


Jetzt den Clip an der seitlichen Abdeckung lösen.


Tajaaaa da ist das Rücklicht. Nun die beiden Kabelhalter von den Schrauben abziehen (beim rechten Rücklicht ist es nur ein Kabelhalter),die vier Muttern lösen und den Stecker ausstecken. Jetzt kann das Licht gerade nach vorne abgezogen werden.


Nun knann man das erste Valenti Rücklicht auspacken und mal provisorisch draufstecken. Noch NICHT festschrauben. Nur den Stecker drauf machen und zu einem Test Warnblinker und Rücklicht einschalten.
Dann sieht es so aus:




:ugly:

Tja was ist falsch? Klar die Pinbelegung des Steckers ist für Japan Modelle offensichtlich anders. Das ist aber kein Beinbruch, man muss nur 2 Kabel tasuchen oder umlöten.

Variante tauschen:
Also nun das Licht wieder raus nehmen und den braunen "Deckel" vom Valenti-Stecker vorsichtig anheben. Nach ca 3mm rastet der ein. Der Deckel muss nicht komplett entfernt werden. Geht mit kleinem Schraubendreher oder wie bei mir mit dem Fingernagel. Mit einer grösseren Näh- oderStecknadel in das kleine Loch direkt über dem zu entfernenden Pin drücken. Dort befindet sich eine kleine Rastnase aus Kunststoff, welche den Pin festhält.
Diese muss man nur etwas vom Pin wegdrücken und man kann den Kontakt ohne jeglichen Kraftaufwand herausziehen.
Danach einfach die Kontakte wieder getauscht ins Gehäuse stecken, bis man ein deutliches "Klick" hört. Kurz etwas dran ziehen um sicherzustellen, dass er richtig eingerastet ist.
Alles kein Hexenwerk Zum Schluss braunen Deckel wieder eindrücken. Lässt sich der braune Deckel nicht sauber eindrücken, sind die Kontakte nicht richtig eingerastet.


Variante löten:
Also nun das Licht wieder raus nehmen und das blaue und das gelbe Kabel am Valenti Rücklicht durchschneiden. Man kann die Verkabelung auch auf der Autoseite des Steckers machen, das ist aber ziemlich sinnfrei! Denn man kann dann nicht mehr einfach zurück auf die Serienlichter zurücktauschen. Somit am Valenti Rücklicht die Kabel umlöten.


So ab gehts Lichter einbauen. Dazu die Lichter MIT der Moosgummidichtug die mitgeliefert wurde aufstecken, festschrauben (nicht zu fest!) und Stecker drauf. Abschlußtest aller Lichtfunktionen und dann wieder umgekehrt zusammen bauen. ALso erst die Kabelhalter aufstecken, dann die seitlichen Abdeckungen mit einem Clip festmachen. Achtung hier auf den Dichtungsgummi! Die Abdeckung muss am Ende wieder unter dem Gummi sein! Dann die mittlere Abdeckung mit den drei Clips anbauen. Achtung auch hier auf den Dichtungsgummi! Die Abdeckung muss am Ende wieder unter dem Gummi sein!

Tataaaa feddisch :thumbsup:


So siehts dann aus:

Blinker:.................................................................................................................................Rücklicht und Bremslicht:



Rücklicht, Blinker und Bremslicht:..............................................................................................ohne Licht: :P
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Falke« (13. September 2013, 12:03)


Beiträge: 1 271

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. September 2013, 15:55

Vielen Dank für die Anleitung....... sieht simple aus aber mit meinen zwei linken Händen :(

Bin jetzt wieder schwer am Überlegen ob ich die schwarzen oder die "weißen" Valentis nehmen soll.
ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. September 2013, 15:58

Man kann statt durchknippsen und löten natürlich auch einfach die einzelnen Stecker raus ziehen indem man den braunen Halter hochdrückt.
So hab ich es gemacht.
Ansonsten super Anleitung :thumbsup:

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

Kojak76

Profi

Beiträge: 1 576

Fahrzeuge: Wartburg, Mazda 323F, Toyota Celica TS Toyota Yaris TS Toyota Auris Toyota GT 86

Wohnort: Vechelde/Niedersachsen

Beruf: Ich transportiere das wass alle hätten

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. September 2013, 16:36

Wie ist die Verarbeitung der Rücklichter?

Gruß Andre
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen.Also Kleine Bäume.Vielleicht Bambus.Oder Blumen.Na gut, Gras.Gras geht.
Kojak's GT86 in Asphalt Grau
2. Forumstreffen Nord am Falkensteinsee

Speedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Fahrzeuge: Celica ST205, Sienna, GT86

Wohnort: CH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. September 2013, 17:32

Man kann statt durchknippsen und löten natürlich auch einfach die einzelnen Stecker raus ziehen indem man den braunen Halter hochdrückt.
So hab ich es gemacht.
Ansonsten super Anleitung :thumbsup:

Wäre auch meine Überlegung gewesen, resp. hab ich woanders auch schon mal gemacht....
Gruss Speedy

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. September 2013, 17:37

Bei den Umklipsen hatte ich mal Probleme das die Pins dann nimmer gehalten haben. Daher dachte ich Löten ist in dem Fall besser :P


Die Verarbeitung ist genauso wie die Serienrücklichter. Die Materialanmutung ist identisch.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

aeon

Profi

Beiträge: 1 322

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. September 2013, 18:48

@Kojak wenn du willst - kannst du sie dir angucken wenn ich meine fußmatten abhole die verarbeitung usw!


stecker / pins tauschen ist sauberer als durchzuknipsen.... und problemlos möglich


Leonhard87

Anfänger

Beiträge: 50

Fahrzeuge: GT86 white AeroKit

Wohnort: Mülheim

Beruf: Was mit Computern und so

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. September 2013, 20:44

How, geniales Tutorial und genau passend! Du bist der beste!

Ich habe auch vorgestern mir die Valentis CR (Rot / Weiß) geordert bei The Speedline bei eBay und nun hier das perfekte How To.
Bekommt man denn die original Rechnung per Mail oder muss man die ersteinmal anfragen bei denen?
「TOYOTA ハチロク」- GT86 Dynamic White Pearl, AeroKit, Paddle-Shift.

Tisi

Schüler

Beiträge: 78

Fahrzeuge: GT86 inferno orange (gestohlen am 3.7.2014), Aygo2, Verso, VW Käfer Ovali, GT86 dynamic white pearl

Wohnort: Berlin

Beruf: Diplom-Ingenieur

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. September 2013, 21:24

Das sieht beim weissen GT -auch ausgeschaltet - absolut klasse aus.
Was würde zum orangen GT am besten passen?

Beiträge: 877

Fahrzeuge: R.I.P: Scirocco GT2, Vectra B & C. Aktuell: GT86 + Volvo V40 I

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. September 2013, 21:34

Sehen super aus und auch Dein HowTo ist klasse - vielen lieben Dank dafür!

Mal ne Frage zu der Zollabwicklung. Du schreibst, dass man drei Dinge mit zum lokalen Zollamt bringen muss:
- Ebay Auktionsnummer
- Paypal Zahlungsbeleg
- Original Rechnung des Versenders

Wie komme ich denn an die originale Rechnung des Versenders, wenn die im Paket liegende Rechnung nicht akzeptiert wird? Muss er die mir vorher irgendwie per Briefpost schicken oder das PDF ausdrucken, welches ich per E-Mail bekomme? Was ist zu tun, wenn ich keine RechnungsPDF per e-Mail bekomme?

Gruß,
w0wbagger
Auto Auto brummbrumm wutututututu

Red-Dämon

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Toyota GT86-Toyota Celica T23-Toyota Aygo x-wave

Wohnort: Hamm/NRW

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. September 2013, 21:58

Du mußt die Ebay Seite mit dem Artikel Ausdrucken, dann die Paypal Transaktionsseite, also Kontoauszug Paypal, das du bezahlt hast.
Das reicht, eine Rechnung im Paket muß nicht sein, da du ja nachweisen kannst, mit dem Ebay Ausdruck,was oder wie der Artikel aus sieht,
Mit den Konto Auszug von Paypal, beweist du, daß du den Preis wie auf Ebay, bei den Händler bezahlt hast.
Ich bekomme regelmäßig Pakete aus nicht EU Ländern, manche Rechnungen die bei Liegen, kann eh keiner lesen, chinesisch ect..
Händler die Weltweit verschicken, nehmen nur über Paypal Zahlungen entgegen.

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. September 2013, 23:50

Wie Red Dämon sagt, und "The Speedline" schickt eine saubere ordentliche Rechnung per Mail mit den Versandtdaten zu. :)

Der Zoll will halt sehen A) Was soll es gekostet haben? B) hast du das auch wirklich bezahlt? C) EBay Nummer denn dann kann man checken für wieviel das tatsächlich verkauft wurde, oder ob die Rechnung und die Zahlungsquittung gefaked
sind.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. September 2013, 00:30

@ Falke: Sehr schöner Einbau-Fred. Habe heute auch meine Valentis vom Zoll abgeholt. Auch von TheSpeedline. Habe am 27.08 zu einem Schweinepreis bestellt, bei dem ich nicht lange gefackelt habe. Hast Du gesehen, dass die 2 Tage später exakt 100 US$ teurer wurden?
Baue meine morgen Vormittag ein. Habe mir jedoch die smoke für meinen weissen GT geordert. Ich mag den Klarglaskram nicht so.
Wie witzig, habe auch den Transport verfolgt. Meine waren mit dem gleichen Flieger unterwegs wie Deine. Sind heute beim Zoll angekommen. Da ich beruflich eine Strasse weiter zu tun hatte, konnte ich die direkt abholen. Der Brief vom Zoll kommt morgen. :thumbsup:
Im Karton war eine 2. getürkte Rechnung über 122 US$. Aber wie Du schon schreibst, braucht man zur Abholung die erwähnten Unterlagen.
Evtl. sei noch zu erwähnen, dass der Zoll die Unterlagen einbehält.
Was mich jedoch etwas verwundert ist, dass Du nur 2,7% Zoll zahlen musstest. Ich habe 3,5% gezahlt. Der unterschied ist zwar lächerlich (rund 1,50EUR), aber verwunderlich ist das schon. Ist der Einfuhrzoll jetzt schon bundeslandabhängig? Ich dachte immer, es heisst Einfuhr nach Deutschland. Ist aber wohl doch unterschiedlich.

Zum Kabeltausch hätte ich da noch ne prinzipielle Bemerkung. Man lötet schon seit fast 20 Jahren nicht mehr an Kabeln in Fahrzeugen rum, da gelötete Kabel/Stecker durch Vibrationen genau vor oder hinter den Lötstellen brechen. Seit 2006 ist das nach DIN sogar verboten. Deshalb gibt es heute auch kein einziges Fahrzeug mehr an deren Kabelbäume irgendetwas gelötet ist. Es gibt nur noch unter bestimmten Umständen Ausnahmen, bei Taxametern, Tachografen etc.
Bei Hochstromleitungen (natürlich nicht bei Rückleuchten) ist löten sogar gefährlich, da Lötzinn schmelzen kann.
Das Problem beim DIY crimpen ist die Crimpzange. Jeder der schon mal mit soner 1,50EUR Zange was gecrimpt hat, hatte vermutlich nach leichtem Zug am Kabel selbiges in der Hand. Deshalb verwendet man sowas:

kostet bei Reichelt aktuell 7,65 EUR und funktioniert einwandfrei.
Die gibts auch für über 100EUR. Funktionieren aber auch nicht besser.
So eine Zange crimpt völlig anders. Man MUSS sie ganz durchdrücken, damit sie öffnet und das Kabel freigibt. DAmit wird der Crimpdruck gewährleistet.
Und damit man beweisen kann, dass man die roten Hülsen nicht mit der blauen Kammer der Zange gecrimpt hat (Druck zu niedrig) wird sogar der verwendete Querschnitt der Zange in die rote/blaue/gelbe Isolierung eingeprägt. Eine solche Crimpverbindung hält bombenfest. Natürlich nur wenn der Crimpstecker zum Kabel passt. Wenn ich ein 0,5mm2 Kabel mit ner gelben Hülse crimpe, muss ich mich nicht beschweren, wenn das Kabel danach rausrutscht. Ist aber auch genau nach DIN geregelt, wie so ziemlich alles in diesem merkwürdigen Land.
Zu erwähen wäre evtl noch, dass es auch wasserdichte Crimpstecker und Hülsen gibt, welche nach dem Crimpen unter Wärme die Hülse schrumpft und das Kabel abdichtet. Also quasi Quetsch-Schrumpfschlauch.

EDIT: Aktuelle Valentistecker sind anders aufgebaut, wie ich eben gesehen habe. Es ist sogar noch einfacher
Habe den folgenden Teil abgeändert:

Die Kabel an den Valentis tauscht man wie folgt ohne professionelles Werkzeug:
Braunen "Deckel" vom Valenti-Stecker vorsichtig anheben. Nach ca 3mm rastet der ein. Der Deckel muss nicht komplett entfernt werden. Geht mit kleinem Schraubendreher oder wie bei mir mit dem Fingernagel.
Einer grössere Näh- oderStecknadel suchen.
Nadel in das kleine Loch direkt über dem zu entfernenden Pin stecken.Dort befindet sich eine kleine Rastnase aus Kunststoff, welche den Pin festhält.
Diese muss man nur etwas vom Pin wegdrücken und man kann den Kontakt ohne jeglichen Kraftaufwand herausziehen.
Danach einfach die Kontakte wieder getauscht ins Gehäuse stecken, bis man ein deutliches "Klick" hört. Kurz etwas dran ziehen um sicherzustellen, dass er richtig eingerastet ist.
Alles kein Hexenwerk Zum Schluss braunen Deckel wieder eindrücken. Lässt sich der braune Deckel nicht sauber eindrücken, sind die Kontakte nicht richtig eingerastet. FEDDDISCH
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dirk« (13. September 2013, 11:04)


Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. September 2013, 11:58

Danke für den Hinweis, das man die PINS tauschen kann wurde weiter oben schon erwähnt. Naja ich löte halt noch alles was keine starken Ströme aushalten muss. Also Beleuchtung, Anzeigen und dergleich.
Das es diese Profi Zangen gibt weiß ich und habe sogar eine aber ich bin kein Freund davon. Vielleicht bin ich zu Oldsschool inzwischen :-P
Ich passe das PIN vertasuchen in der Einbauanleitung noch an.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. September 2013, 13:27

Hallo Falke,

ja, ich glaube, das wäre gut, die ANleitung anzupassen und dann evtl. meinen Kram zu löschen.
Aber das Pin-tauschen geht wirklich so einfach wie beschrieben.
Habe soeben mein Valentis verbaut. In smoke.
Das sieht dann so aus:




Das Putzen sowie polieren unter den Leuchten hat länger gedauert, als der ganze Umbau. ;(
Ähh, übrigens bin ich auch old School. Bin aber auf aktuellem Stand, da ich beruflich schon mein ganzes Leben Fahrzeuge aller Art zerlege (und auch wieder zusammenbaue,g)
Ich wünsch Dir viel Spass mit Deinen Valentis. Vielleicht sehen wir uns am 22. am Nürburgring
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

Hero

Anfänger

Beiträge: 24

Fahrzeuge: GT 86 / Black / JBL

Wohnort: KL

Beruf: IT / Trainer

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. September 2013, 14:39

Hallo,

2 Fragen hätte ich da .... in welchem ebay schaut ihr den ? Ich finde die niergends.

Und was sagt der TüV den dazu zu den Smoke?

Würde die gerne auf meinem schwarzen Montieren.

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. September 2013, 19:16

Na das ist ja einfach
Auf Ebay.de oben in die Suche eingeben: GT86 Valenti, Enter drücken: Taddaaaaa
Die Valentis haben alle eine E4 Zulassung. D.h. einfach einbauen und fahren.
E4 ist auch deutlich sichtbar nach öffnen des Kofferraumdeckels.
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

Falke

Meister

  • »Falke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. September 2013, 21:04

hmm ich bin nicht 100% sicher ob man alleine mit dem E4 Zeichen klar kommt, denn am Ende ist man selbst immer in der Beweispflicht. Aber damit beschäftige ich mich wenn es Ärger gibt :D

Welches EBay? www.ebay.de such mal mit den Suchbegriffen: Valenti GT86 da kommen im Moment 11 Antworten :-)
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. September 2013, 23:14

Zunächst mal reicht das jedem Polizisten, wenn er die E-Nummer sieht.
Dazu steht soweit mir bekannt ist noch eine weitere Nummer auf den jeweiligen Teilen, über die man die Zulassung exakt prüfen kann.
Dann kommt dazu, dass man bei Vorhandensein einer E-Nummer keinerlei Papiere dazu haben muss.
Der Polizist muss Dir also nachweisen, dass DU was illegales verbaut hast. D.h. er muss zunächst mal recherchieren und Dich dann bei Verstoss anschreiben. Das gibt dann wiederum höchsten nen Mängelbericht und du darfst erst mal Deine Originalleuchten wieder einbauen.
Bei einer Kontrolle wird Dir auf Grund der E-Nr kein Polizist die Weiterfahrt verwehren, oder gar das Auto stillegen wegen erloschener Betriebserlaubnis.
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

Hero

Anfänger

Beiträge: 24

Fahrzeuge: GT 86 / Black / JBL

Wohnort: KL

Beruf: IT / Trainer

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. September 2013, 10:09

Okay hab Sie gefunden.

Noch eine Frage:

Wenn ich die Schwarzen Rückleuchten verbaue + die Leuchten unten (Bumper Light).
Dann hab ich doch ein Problem. Es muss doch irgendwo etwas Rotes sein das Reflektiert, oder seh ich das falsch ?

?(