Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »JanClubsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

781

Dienstag, 29. November 2016, 15:06

Mein Neuer.

Opel Astra J OPC.

2l Turbo
280PS 400NM
Brembo 4 Kolben Bremse 355mm
Drexler Lamellensperre 50%
Koni Flex Ride Fahrwerk

Winterräder:



So steht er auf den 20" Sommerreifen da:


Was ganz anderes, ich weiss, aber der für mich perfekte Wagen zwischen Alltag, Platz und Sport.

NicoStyle

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

782

Dienstag, 29. November 2016, 15:12

Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch! :)

Allzeit gute Fahrt und lass uns an den Veränderungen die du evtl noch vor nimmst, teil haben ;).

Grüße
Grüße

GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

CTO79

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Mosel

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

783

Dienstag, 29. November 2016, 15:18

Glückwunsch zur neuen Renn-Maschine!
Wie ist der Abwegungsprozess verlaufen? Wenn ich mich recht erinnere, war der Megane auch mal hoch im Kurs bei dir...

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 390

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

784

Dienstag, 29. November 2016, 15:29

Glückwunsch zum neuen Auto!
Der Abwägungsprozess würde mich auch mal interessieren.
Gerade im Segment der Kompaktsportler gibt es so viel Auswahl. Warum der Opel?
Ok, mechanisches Sperrdifferential und Brembo Bremse, aber leider auch 1,6T Leergewicht.
Das können andere Hersteller besser (Megane RS, Civic Type R).
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 4 952

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

785

Dienstag, 29. November 2016, 15:35

Schöne Farbe ;). :thumbsup:

Und ja, wie ist der Abwägungsablauf gewesen?
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"

Surewin

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

786

Dienstag, 29. November 2016, 15:46

Und nochmal von mir Herzlichen Glückwunsch zum neuen KFZ :thumbup:

Gefällt mir sehr gut das du dich für an sich ein komplett anderes Auto entschieden hast :thumbup:
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

787

Dienstag, 29. November 2016, 15:55

Glückwunsch. Der OPC hat mir auch mal gut gefallen. Hatte mal den Astra J als 5 Türer. Aber der hatte leider das gleiche Problem wie der Opc: bleischwere Basis.
Trotzdem dürfte der OPC ganz gut abgehen. Drehmoment ist ja ausreichend vorhanden :)
Würde mich auch interessieren was den Ausschlag gegeben hat. Platztechnisch und vom Nutzwert ist der Astra ja nur geringfügig besser.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 182

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

788

Dienstag, 29. November 2016, 16:23

Huch! Das ist aber ein Schock. Wuerde mich auch interessieren, wie es dazu kommen konnte?! ;(
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 964

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

789

Dienstag, 29. November 2016, 16:26

Joh, bin auch gerade leicht zwiegespalten.

  • »JanClubsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

790

Dienstag, 29. November 2016, 16:28

Der Abwägungsprozess war kurz und spontan.
Megane RS bin ich gefahren, ist im Innenraum etwas kleiner und die HA sehr sehr nervös.
Ein 86er ist definitiv kleiner innen, hinter mir konnte nie jemand sitzen, das ist jetzt definitiv anders.
Dann war es einfach ein ausprobieren, mir war vorher bewusst das der OPC sehr schwer ist. Aber in jedem Test hat er für sein Fahrverhalten Lob bekommen. Dazu ein Motor mit ordentlich Dampf. All das hat die Probefahrt bestätigt. Er hat mir gefallen, fuhr gut durch Kurven, Längsdynamik war auch top, dann stimmte der Preis und am Montag morgen war der Gedanke gefestigt, der wird es.

Ich muss Zugeben, ich bin weiter ein Sauger Fan, aber so ein Turbo ist etwas feines. :D


Und noch eins, warum Opel, warum nicht? Der aktuelle CTR ist zu teuer und die Optik geht nicht klar. Etwas aus dem VW Konzern kommt mir nicht auf den Hof und der Megane, das steht oben. ;) Zudem will ich keine 2 Autos, ich will eins, damit etwas Spaß haben, hier und da eine Runde auf einer Rennstrecke, dazu Autobahn KM und die täglichen Wege zur Arbeit/Freizeitvergnügen. Dafür ist so ein Hot Hatch halt gemacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (29.11.2016)

Beiträge: 1 005

Fahrzeuge: Ford Focus 2 Titanium 2.0i 145PS / Toyota GT 86 Aero

Wohnort: Kreis Böblingen

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

791

Dienstag, 29. November 2016, 18:25

Glückwunsch :thumbup:


Ich hoffe du wirst mit dem OPC mindestens genau soviel spaß haben wie mit dem BRZ.
War damals sehr zufrieden mit dem Astra J (kein OPC)
Wenn du kein Brot zu essen hast,....
...iss Kuchen!!!
8|


Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 182

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

792

Dienstag, 29. November 2016, 19:19

Und noch eins, warum Opel, warum nicht?

Hi, sollte kein Angriff sein - zumindest nicht von meiner Seite. Interessiert mich wirklich, wie der Opel den Megane (bei Dir) ausstechen konnte.

Nervoese Hinterachsen haben die Renaults fast alle und schon immer (Lift Off Oversteer, kenn ich 8) ), dem man aber mit den richtigen Fahrwerkseinstellungen entgegen wirken kann.

Hattest Du auch den Peugeot 208GTi / Clio RS auf der Liste - oder waren die von vorneherein zu klein? Und was ist mit Focus ST/RS??
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

  • »JanClubsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

793

Dienstag, 29. November 2016, 19:50

Und noch eins, warum Opel, warum nicht?

Hi, sollte kein Angriff sein - zumindest nicht von meiner Seite. Interessiert mich wirklich, wie der Opel den Megane (bei Dir) ausstechen konnte.

Nervoese Hinterachsen haben die Renaults fast alle und schon immer (Lift Off Oversteer, kenn ich 8) ), dem man aber mit den richtigen Fahrwerkseinstellungen entgegen wirken kann.

Hattest Du auch den Peugeot 208GTi / Clio RS auf der Liste - oder waren die von vorneherein zu klein? Und was ist mit Focus ST/RS??
Hey,


Alles gut! Wollte es nur klarstellen, die Sprüche und das schlechte Image von Opel kann ich heutzutage nicht verstehen. Die bauen sehr gute Autos!


Clio/208/Corsa waren mir zu klein. Den Corsa E OPC bin ich auch gefahren, macht Spaß, aber war mir eben zu klein.


Beim Megane kann man am Heck ab Werk fast gar nichts einstellen....die sind einfach so ausgelegt, das macht sie schnell aber schwer zu fahren. Ändert man das werden sie langsam.


Der Opel ist mehr Eierlegende Wollmilchsau als der Megane, zudem gebe ich zu war das Angebot top beim OPC.


Ford gefällt mkr optisch nicht und fast 400nm im Focus an der VA ohne Sperre, das funktioniert nicht für mich. Dazu keine Brembo Bremse und der RS ist überteuert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Twinguin (29.11.2016)

Bom

Meister

Beiträge: 2 024

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

794

Dienstag, 29. November 2016, 19:51

Auch hier, von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto!

Viel Spaß damit und immer eine gute Fahrt. :)
:P by Bom :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 476

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

795

Dienstag, 29. November 2016, 21:03

Ich war mir lange Zeit sicher, dass Du im Norden der erste mit dem 2017ér BRZ sein würdest ...
Nun ist dem leider nicht so. ;(

Trotzdem Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und viel Spaß damit !

P.S.:
Wie schon bei Whazza besprochen, ich freue mich auf die Probefahrt. ;)
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

796

Dienstag, 29. November 2016, 22:12

Herzlichen Glückwunsch für dich zum neuen Hobel.

Mich überrascht einfach nur, dass es so eine Eierlegende Wollmilchsau geworden ist...
Hätte mir bei dir was extremeres-> nicht Alltagstauglicheres vorgestellt, gewünscht.... :S

Falls du nochmal eine Probefahrt brauchst, ich wohn ja ums Eck ;)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 117

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Yaris TS

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

797

Dienstag, 29. November 2016, 22:56

Kompaktsportler gibt es einfach zu viele (gute). Ich hätte dir eine Probefahrt mit dem mps mal nahe gelegt. Der opc ist nicht meins, aber was Opel in die opc Modelle steckt, ist schon top. Viel Spaß mit dem "kleinen" ^^ :thumbsup:

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 247

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

798

Mittwoch, 30. November 2016, 07:24

Opel baut heutzutage schöne Autos. Kann man nix gegen sagen.
Dennoch hätte ich auf einen BRZ bek dir gehofft, schade. Als du die OZ's in den Marktplatz gestellt hast, war mir aber klar, dass es was anderes wird.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem neuen Spielzeug!
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

  • »JanClubsport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 883

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

799

Mittwoch, 30. November 2016, 08:47

Danke euch! Auch für die ehrlichen Worte.

Ich hätte selber nicht gedacht das es ein OPC wird, aber der megane war mir zu unsicher.
Und die Modellpolitik beim neuen BRZ/86er ging mir auch auf den Keks. Keinerlei Info bei den Händlern, man selber wusste mehr als die. Das nervt.
Dann nicht alle Updates in Deutschland....so kam eins zum anderen.
Mittlerweile bin ich aber auch soweit zu sagen, dass der 86er/BRZ ein 2. Wagen ist. Daher bleibt er weiterhin bei mir präsent, nur nicht tagesaktuell. ;)

Beiträge: 1 495

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

800

Mittwoch, 30. November 2016, 09:25

Hallo Jan,

schön das Du etwas neues gefundes hast, das Deinen Anforderungen entspricht, das ist nicht leicht, das kenne ich ^^ .

Sieht man Dich mit dem OPC aufm Track? :D 8)