Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

341

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 06:46

So hätte der Wagen ab Werk sein müssen! :thumbsup:

bewusst

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

342

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 06:53

Hallo,
Ich gebe mir Mühe ihn zu pflegen und ganz zu lassen. ;) Aber die Felgen sind Silber nicht weiß, nicht das es falsch verstanden wird. Ein sehr helles Silber. Danke.
lag am Tablet :P

Mein weißer würde mit den Felgen in Silber auch gut aussehen :thumbup:
LG

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

343

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 09:10

Sehr schöner Wagen. Das Auto sieht so wirklich aus wie aus der 300PS-Liga. :thumbsup:
Kleber würde ich auch entfernen. Für meinen Geschmack würde ich die Felgenfarbe etwas dunkler wählen und das Fahrwerk an der Hinterachse etwas weniger tief legen.
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

3liter

Profi

Beiträge: 1 742

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

344

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 11:20

Nice. Kurze Frage: Warum bist du mit deinen Motorsportambitionen auf 18" gegangen und nicht auf 17"?
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 249

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

345

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:16

Warum bist du mit deinen Motorsportambitionen auf 18" gegangen und nicht auf 17"?

Steht in der Signatur: die 18" zum Cruisen und die 17" für den Spaß.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

3liter

Profi

Beiträge: 1 742

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

346

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:48

Ich ziehe die Frage hiermit zurück :)
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

proeckl

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Heimatloser Weltreisender

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

347

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 13:01

Da passt alles :thumbup:

Werde immer ein bisschen wehmütig wenn ich deine Updates verfolge ...Grau :love:

chireb

Meister

Beiträge: 1 879

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Wohnort: Warstein

Beruf: Automobilkaufmann (selbständig)

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

348

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:13

Kurze Stöße sind etwas härter, wie Gullydeckel die tief rein oder weit raus stehen. Sonst federt er meiner Meinung nach sogar etwas besser. Das liegt wohl daran, das die Federn und Dämpfer perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Wir haben die Zug- und Druckstufe zunächst sehr weich gelassen, für den Alltag halt. Auf der Rennstrecke stelle ich dann andere Werte ein.

Sturz ist rundum -2° außer HR, dort sind es -3°, dies lässt sich mit den originalen Teilen leider nicht ändern. Nach Absprache mit chrieb habe ich vorne nun eine komplett neutrale Spur (0,0) und hinten leichte Vorspur.

Die größeren Einstellmöglichkeiten des KW, der besser und vor allem leichter einstellbare Sturz an der VA sowie der Support durch chireb hat mich umgestimmt. :)


Freut mich, dass du zufrieden bist :thumbsup:
Du wirst dich wundern, was demnächst auf der Rennstrecke geht.
Der Grenzbereich ist sehr weit nach oben verschoben und trotzdem breiter als im Serienzustand.
Für die Sturzeinstellung habe ich in Kürze verstellbare Querlenker am Lager, die von der Bauart und dem Material mit den Serienteilen so gut wie identisch sind, aber eine großzügige Sturzeinstellung über einen Exzenter ermöglichen.
Gleichzeitig haben sie härtere Lager und verringern dadurch die Eigenbewegung des Rades. Kostenpunkt: so um die 250-260€ pro Paar, den genauen Preis erfahre ich bald.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 886

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

349

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:05

@3Liter, Hectorpascal, Breeze, proeckl: Dankeschön :)


@chireb: Ich habe heute User ApeX mit genommen, er war begeistert trotz nasser Straße. Ich bin schon ganz gespannt was bei trockener Straße mit den Conti's so abgeht und dann natürlich mit den Yokohama..
Hört sich gut an mit den Querlenkern :thumbup:


Heute habe ich noch ein paar bessere Bilder mit meiner DSLR gemacht.

















Gruß

Jan

mercer

Schüler

Beiträge: 154

Fahrzeuge: GT 86 , VW Touran , VW T4 Transporter

Wohnort: Unterweser

Beruf: Güllepumpenschrauber

  • Nachricht senden

350

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:41

:thumbsup: mehr gibt es echt nicht zu sagen :love:

Beiträge: 135

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

351

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:46

Sehr schönes Fahrzeug!

@Icebär: Wie tief habt ihr das Fahrwerk geschraubt?

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 886

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

352

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:53

@GT Fanatiker:


Das kann ich dir nicht beantworten. Die Frage kann ich nur so direkt an chireb weiterleiten. ;) Der Wagen ist nach Radlastwaage eingestellt.

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 054

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

353

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:08

Da schiebe ich gleich mal eine weitere Frage mit rein, kann man den auch "höher" fahren nach Radlastwage (Kenn mich mit so etwas nicht aus)?
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 886

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

354

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:14

Das kann man sicherlich Jango.

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

355

Freitag, 19. Dezember 2014, 07:05

Saugeile Optik, aber mit der Tiefe würde ich schon nicht mehr aus der Tiefgarage kommen. :D

chireb

Meister

Beiträge: 1 879

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Wohnort: Warstein

Beruf: Automobilkaufmann (selbständig)

Danksagungen: 415

  • Nachricht senden

356

Freitag, 19. Dezember 2014, 07:37

Dann such ihm eine artgerechte Unterkunft :D
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Mav

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

357

Freitag, 19. Dezember 2014, 09:05

.....

zu den Stabis:
Bei weicher Einstellung lenkt der Wagen bei der Kurvenmitte sauber ein ohne zum starken übersteuern zu neigen. Ergo musst du wenig korrigieren. Hätte nicht gedacht, dass die zwei Stangen so viel ausmachen! ;)


Super, dann werde ich die auch in der weichen Einstellung verbauen :thumbup:

Jan, klasse Auto! Wirst du den recht hohen Negativsturz an der HA noch korrigieren mit den von chireb erwähnten Fahrwerksarmen? Ein Sturz von -3Grad auf etwa -1.5 oder -2 würde das Heck sicher nochmal ein wenig mehr mitlenken lassen :) Ein netter Nebeneffekte wäre, dass die Räder hinten satter im Radkasten stehen da sie ja oben mehr rauskommen.
I feel the need.....the need for speed! TG, 1986

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 886

Fahrzeuge: GT 86 Grau

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

358

Freitag, 19. Dezember 2014, 10:03

@Mav:
Erst einmal muss der Winter schnell vorbei sein und der Wagen das erste Mal richtig dran genommen werden. Zudem muss auch ich meinen persönlichen Horizont nun neu "sortieren", was bei Regen, der momentan seit gut einer Woche hier die Strassenoberflächen durchgehen nass hält, nicht so Spaß macht. Aber welch Kurvengeschwindigkeiten jetzt schon möglich sind ist genial.
Dazu der klar definierte Grenzbereich, das leichte schieben über die VA, welches sehr gut kontrollierbar ist machen die Sache wirklich top.

Ich bin gespannt wie schnell meine Hausstrecke, bzw. die zahlreichen Kreisel darin in Zukunft bei Trockenheit durchflogen werden können.

Alles natürlich und das meine ich ernst, im Rahmen der nach StVO zulässigen Höchstgeschwindigkeit. :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 676

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

359

Freitag, 19. Dezember 2014, 12:42

Sehr schick, die neuen Felgen.

Insgesamt ein sehr stimmiger und in Richtung Performance sehr gut durchdachter Umbau. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 326

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

360

Freitag, 19. Dezember 2014, 16:35

Die Felgen sind wirklich ultralecker 8) :D