Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

281

Montag, 22. September 2014, 16:13

Wenn das Wetter mitspielt bin ich vom 3.10.-5.10. am Nürburgring, vielleicht trifft man dort ja den ein oder anderen GT-Fahrer.

Am 11.10. bin ich eventuell auch noch einmal in Padborg. Danach ist 2014 für mich gelaufen und der GT kommt in der Winterschlaf. :sleeping: ;)

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

282

Dienstag, 23. September 2014, 19:30

Soeben habe ich noch ein Bilder per Email vom Slalom in Stade vor ein paar Wochen zugesendet bekommen.

Ein tolles Foto wie ich finde. :)






MrFreeze

Schüler

Beiträge: 170

Fahrzeuge: Golf III 1992, BMW 5er E39 1996, BMW 1er F20 2011, GT86 2013

Wohnort: Lippe

Beruf: Soldat

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 24. September 2014, 00:40

Da bin ich schon so lange in Flensburg und hab noch nie was von der Strecke in Padborg gehört ...
Ich denke, dass ich mich da vielleicht mal blicken lasse wenn es die Zeit irgendwann erlaubt :D
Freezes Taifun Showroom

"See Drag Racing is for fast Cars, Road Racing that's for fast drivers" - Fast Track

Max

Profi

Beiträge: 1 038

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 24. September 2014, 10:08

Da wo der Pfeil draufzeigt steckt ja gar nichts drin!? :)

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

285

Mittwoch, 24. September 2014, 13:37

Gut gesehen Max! Bin dazu leider vorher nicht mehr gekommen, wird über den Winter aber alles erledigt, die Teile liegen dafür parat. ;)

Max

Profi

Beiträge: 1 038

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

286

Mittwoch, 24. September 2014, 14:15

Alter Styler! :P Aber die Handschuhe sind gut. Wenn ich mich nicht irre, dann habe ich sogar die gleichen! :)

JS-75

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Gt86, Auris Touring Sports

Wohnort: Bad Laasphe

Beruf: Freund & Helfer

  • Nachricht senden

287

Mittwoch, 24. September 2014, 17:33

Echt Klasse, finde es super dass du den Gt da bewegst, wo er in seinem Metier ist!!!
Ich habe seit 6 Wochen die Stabis von KW zusätzlich zum KW clubsport Fahrwerk drin! Das solltest du gleich mit umbauen! Du kannst sie dreifach in der Härte verstellen, also meiner läuft wie auf Schienen, kaum Lastwechsel und keine Rollneigung mehr erkennbar! Aber im Nassen Must du halt aufpassen, der Grat ist schmal, auf dem man sich bewegt!
Gruß Jörg :D
Mir egal :whistling:

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 24. September 2014, 19:12

Moin Jörg.

Danke genau das habe ich auch vor! Wo wohnst du? Würde gerne mal mitfahren vorher ;)

Gruß, Jan

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

289

Sonntag, 28. September 2014, 22:45

Sag mal icebär, möchtest du vielleicht noch deine Erfahrungen zu den Kühlschaufeln teilen? Ist ja nun ein weilchen her, dass du die Dinger montiert hast. Merkst du davon was? Kannst du mal die genaue Teilenummer mit uns teilen? Was hat dich der Spaß gekostet?
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

290

Sonntag, 28. September 2014, 22:58

Stimmt, dazu habe ich noch gar nichts geschrieben, nun aber:

Ich merke in soweit etwas, das die Bremse selbst nach einigen harten Runden nicht nach lässt, dies war vorher trotz modifizierter Teile minimal vermerkbar. Zudem sind die Felgen nach der Tortur sauberer, was wiederum den Effekt bestärkt, das die Luft nun Effektiv in Richtung Scheibe/Sattel geleitet wird und dabei die Bremse kühlt/die Wärme abtransportiert.

Negative Effekte kann ich nicht feststellen.



Hier die Porsche Part Nummern:

Porsche Part Number: 997.341.483.92 - Left

Porsche Part Number: 997.341.484.92 - Right

Eibach bei eBay England suchen! Kosten mit Versand 44-50€ je nach Wechselkurs.

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

291

Montag, 29. September 2014, 08:58

Perfekt - vielen Dank. Dann werde ich das auch mal in Angriff nehmen. Meine Tarox Scheiben faden leicht beim Downhill.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

292

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:34

Ein letztes Mal ging es dieses Jahr nach Dänemark in den Padborg Park zum freien Fahren.


Es war ein heiden Spaß, wieder viele alte Bekannte und ein paar neue Gesichter getroffen. ;)


Hier ein erstes Video, meine schnellste Runde vom 6.9. konnte ich nahezu exakt wiederholen, was mich wiederum bestätigt das mein Setup an der Grenze ist.
Dieses mal habe ich die Runde aber im VSC Sport Modus gefahren und nicht im 'all off' Modus. Das funktionierte super und der Wagen war wieder ein Stück leichter zu bewegen, das Übersteuern aus Kurven heraus hat die Elektronik gut im Griff.


Aber seht selbst:

Hier meine beste Runde, 1:14.29 (VSC Sport)



Hier eine weitere. ;)




Am Ende, im letzten Turn in dem die Bestlap gefahren wurde, hatte ich noch einen tollen "Kampf" mit einem E92 M3...das Video schneide ich morgen und lade es hoch. Ein toller Kerl der demnächst mir aber um die Ohren fahren wird (er rüstet um auf Cup-Reifen). Hauptsache eine Menge Spaß gehabt und alles ist heil geblieben!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icebär« (12. Oktober 2014, 16:51)


icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

293

Montag, 13. Oktober 2014, 14:16

Hier noch mal ein Satz Fotos!

Die Seitenneigung wird mit dem Clubsport dann hoffentlich deutlich geringer ausfallen. ;)








Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icebär« (13. Oktober 2014, 15:12)


icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

294

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:33

So liebe Gemeinde, es gibt etwas neues zu berichten.

Ich habe mich gegen meinen FT86SF UEL Krümmer entschieden und ihn heute demontiert und einen modifizierten originalen Krümmer wieder eingebaut.
Der Wagen rennt ab 4500 nun deutlich druckvoller gen Begrenzer und wirkt freier!
Durch den verbleib der originalen Frontpipe stinkt der Wagen nicht und mit dem Distanzstück an der 2. Abgassonde ging bis jetzt auf den ersten 40km keine CEL an. Der Sound ist eindeutig kerniger geworden und wir proportional mit der Drehzahl lauter, was für den Alltag und die Rennleitung von Vorteil ist, da ich so die Lautstärke steuern kann. ;)


Hier das Distanzstück:



Nun die Bilder von der Arbeit. Viele kennen die Ansicht schon, für alle anderen die Bilder noch einmal. ;)








PS: Der UEL ist bereits reserviert/so gut wie verkauft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icebär« (16. Oktober 2014, 21:20)


MDCupGT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Fahrzeuge: GT86 Cup Edition 03

Wohnort: Köln

Beruf: Tischler , Möbel Logistiker

  • Nachricht senden

295

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:51

Hallo

was hast Du am Original Krümmer verändert das Du zurück gerüstet hast ?

Spiele mit dem Gedanken nach einen anderen Krümmer mal schauen.

Gruss

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 21:03

Das würde mich auch interessieren.

Was für Modifikationen hast Du denn durchgeführt ?



Gruß Dieter
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

icebär

Meister

  • »icebär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 916

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

297

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 21:21

Es wurde mit Hammer + Meißel sowie einem Schweißgerat etwas aus dem Gehäuse entfernt, der Ka*a*ys*t*r ;) :P

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:12

Alles klar.

Mich würde deine Einschätzung interessieren, warum er nun energischer hochdreht, aslo offensichtlich mehr Dampf hat.

- Liegt es grundsätzlich an UEL ?
Ist ja i.S. Performance bekanntermaßen suboptimal ...
- Liegt es am Kat im US-Krümmer ?
Keine so gute Qualität wie z.B. HKS ?
- Haben deine Modifikationen den OEM-Krümmer dermaßen verbessert ?



Gruß Dieter
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

299

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 23:28

horror kurzform wäre - "Leistung satt ohne kat"


Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

300

Freitag, 17. Oktober 2014, 08:21

Die Bauform ist für die Leistung nicht sooo entscheidend, wichtig ist, das dem Abgasstrahl möglichst wenig Hindernisse in den Weg gelegt werden :D
Schöne Arbeit, machst du noch ein Soundfile davon? Würde mich interessieren wie das nun klingt :)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz