Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2012, 02:22

Navi & Map-ID & update

folgendes problem:

wenn ich mit meinem 'navi' herumspiele erhalte ich folgende informationen:
softwareversion: 1.7.5 L
Map-ID: EUL20110321

wenn ich diese daten richtig interpretiere wäre das datum der 'datenbank' vom 21.3.2011
diese wäre dann heute aug12 ca. 1,5 jahre alt

nun gibt es ja gemäss handbuch die möglichkeit die kartendatenbank zu aktualisieren:
www.my.toyota.eu
dort muss man sich anmelden mit VIN und geräte-ID

..gelesen , getan .. und hat auch gefunzt ..
und nun komm ich nicht mehr weiter .. da gibt es kein 'fahrzeugmodell gt86' das ich unter 'map updates' wählen könnte

fragen:
-wie finde ich heraus welche softwareversion die aktuellste ist
-welche ID ist die aktuelleste map-version

gibt ja schon einige fahrer hier, deshalb die frage
und die, die es noch werden werden auch noch ein paar fragen haben

o.k. werde mich auch noch an händler / vertreiber wenden (CH)

gruss .. parabol

MrSlowMotion

Anfänger

Beiträge: 32

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. August 2012, 14:47

Hallo

Ja bei mir ist auch nicht die neuste Version drauf. Die aktuelle Version ist die EUL20120620.
Ein Update auf diese Version kostet 159.-
Sollte aber alles auf diesem MyToyota Portal ersichtlich sein.
Es gibt auch noch eine Software, welche man sich auf den PC laden kann.

Wollte mich damit aber nicht abfinden und habe Toyota Schweiz kontaktiert.
So wie es nun aussieht, kann ich das Update nun kostenlos beim Händler machen.
Kann ja auch nicht sein, dass ein solch teueres Gerät mit altem Kartenmaterial ausgeliefert wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrSlowMotion« (4. September 2012, 20:27)


parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2012, 16:13

Hallo

Ja bei mir ist auch nicht die neuste Version drauf. Die aktuelle Version ist die EUL20120620.
Ein Update auf diese Version kostet 159.-
Sollte aber alles auf diesem MyToyota Portal ersichtlich sein.
Es gibt auch noch eine Software, welche man sich auf den PC laden kann.

Wollte mich damit aber nicht abfinden und habe Toyota Schweiz kontaktiert.
So wie es nun aussieht, kann ich das Update nun kostenlos beim Händler machen.
Kann ja auch nicht sein, dass ein solch teueres Gerät mit altem Kartenmaterial ausgeliefert wird.

Ansonsten gibt es noch ein Forum wo sie sich ein wenig mit dem T&G befassen: XYZ
Also, habe mich nun noch ein bisschen mit dem Thema befasst.
Der Link der MrSlowMotion gepostet hat gibt einige gute Hinweise zum Thema.
m.E. geht es aber in erster Linie darum, das System/Update zu 'hacken' um an ein kostenloses update zu kommen :cursing:
Anscheinend gibt es eine neue Softwareversion: 1.7.9L (kann diese jedoch im Toyota-Portal nicht finden)
Dann gibt es eine neue Map-ID: EUL20120620 die man im Toyota-Portal herunterladen kann. Kostet aber Sfr. 159 :cursing:

Meine Nachfragen beim Händler bezw. Generalimporteur (CH) haben nicht gefruchtet..
Der Händler versteht die ganze Sache (Softwaremässig) nicht und bezieht sich auf den Generalimporteur :thumbdown:
Der Generalimporteur bezieht sich auf Toyota als Produzent und etc. etc. :thumbdown:

Also kein 'Gratisupdate' für mich .. auch wenn ich den Wagen am 20.8.2012 erhalten habe und es eine MAP-ID vom Juni 2012 gibt .. :(
Nun, ich werde am 7.9.2012 im 'Anneau du Rhin' an einem von Toyota Schweiz organisierten Fahrtraining teilnehmen
und werde dort sicher diesbezüglich nochmals 'nachhackkkkkkken'

Meine Empfehlung an alle die Ihren 'Neuen' (mit Navi-Option) demnächst erhalten/übernehmen werden:
-- kontrolliert die Software-Version und die MAP-ID --
Falls zweifel vorhanden sind würde ich dies auf die 'Mängelliste' setzen (notiere die Installierte Software-Ver. und die MAP-ID)

Na dann viel Spass beim Navigieren..

parabol

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fox« (31. August 2012, 16:47)


Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2012, 16:49

Sorry Leute, ich kann euren Ärger verstehen aber letztlich ist es wirklich Aufgabe des Händlers, euch das zu liefern was euch zusteht. Das verlinkte Forum bzgl. Hacken des Systems, mit weiteren Links zu irgendwelchen Downloads etc. ist sicher nicht im Interesse des Herstellers, zumal es mir scheint als wolle man hier die (sicher ärgerlichen) Updatekosten umgehen. Insofern musste ich den Link leider entfernen.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2012, 16:59

Sorry Leute, ich kann euren Ärger verstehen aber letztlich ist es wirklich Aufgabe des Händlers, euch das zu liefern was euch zusteht. Das verlinkte Forum bzgl. Hacken des Systems, mit weiteren Links zu irgendwelchen Downloads etc. ist sicher nicht im Interesse des Herstellers, zumal es mir scheint als wolle man hier die (sicher ärgerlichen) Updatekosten umgehen. Insofern musste ich den Link leider entfernen.
Absolut Deiner Meinung :thumbup:
.. wollte ja eigentlich nur mitteilen was bei mir so passiert ist ..
der Link ist nicht von mir

parabol

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. September 2012, 17:05

Hier mal ein Foto meines Navi:



gruss .. parabol

logo

Schüler

Beiträge: 89

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. September 2012, 18:39

was ist denn da für ein tamagotchiei seitlich?

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. September 2012, 20:16

was ist denn da für ein tamagotchiei seitlich?
also.. das tamagotschi heisst TireMoni

http://www.tpm-systems.com/


ist ein pneu luftdruck/temperatur-messgerät
(ist ja leider beim gt86 nicht uber den monitor abrufbar)
hatte dies bei meinem 'alten' mal installiert und probiere es jetzt halt mit dem gt aus

Tip1: im handschuhfach hat es einen 12volt anschluss
Tip2: 'kurze' ventile montieren lassen
Tip3: auswuchten der räder nur mit montierten sensoren

mal schauen..vielleicht finde ich noch einen passenderen platz

gruss .. parabol

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. September 2012, 21:23

Wie oft muss man denn die Batterien in den Sensoren wechseln?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. September 2012, 21:26

Die SmartPhone App klingt spannend :thumbsup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. September 2012, 12:27

Wie oft muss man denn die Batterien in den Sensoren wechseln?
sensor-batterien hab ich nach 2jahren ausgewechselt.
hätten aber sicher noch ein jahr gehalten

gruss .. parabol

pani

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. September 2012, 11:39

Die SmartPhone App klingt spannend :thumbsup:

welches app meinst du da?
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. September 2012, 16:06

Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. September 2012, 16:28

Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. September 2012, 16:33

Ja, klar! Und die App misst dann anhand der Erdkrümmung und dem aktuellen Luftdruck in Adition mit der Luftfeuchtigkeit den Reifendruck :P :P
... natürlich inkls. den Sensoren usw. ;)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 931

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. September 2012, 09:38

Wie komm ich zu Version und ID des Gerätes, also der Verlauf. Habe es gestern nicht gefunden...
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 23. September 2012, 22:05

Wie komm ich zu Version und ID des Gerätes, also der Verlauf. Habe es gestern nicht gefunden...
1. drücken der taste "setup" (eine taste normalerweise rechts vom display)
2. "allgemeines" auf dem touch-screen antippen
3. auf dem touch-screen am rechten unteren rand 'nach unten scrollen' bis letzte seite angezeigt wird
4. auf dem touch-screen 'systeminformationen' antippen

et voilá geräte-id

ziffern/zahlenfolge notieren falls man einmal ein update über internet machen will
wie das geht könnte man ja mal in "how-to" posten
( ok ist auch auf der toyo -tech seite beschrieben)

gruss..parabol

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 931

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. September 2012, 22:10

Anhand der zahlenfolge seh ich die Version?
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. September 2012, 22:43

Anhand der zahlenfolge seh ich die Version?
neee..
du hast auf dem bildschirm zwei informationen:
a) geräte-id z.b. ( 7nncF vhKS .... .... .... ) etc.
b) sofwareversion z.b. (1.6.63)

hier kannst du dich dann 'schlau machen'
http://www.toyota-tech.eu/default.aspx
(registrierung/anmeldung erforderlich)

parabol

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 931

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. September 2012, 22:54

Vielen dank. Werd ich morgen mal checken.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Ähnliche Themen