Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. August 2012, 23:00

Preise und Ausstattungen - Details im Vergleich

Hallo zusammen,

ich hoffe das ich hier nichts doppelt poste aber da ich nichts dergleichen (auch mit Suche) gefunden habe wollte ich einfach mal ein paar nützliche Infos von meinem Kauffeldzug teilen.
Dabei bin ich über einen Subaru-Händler gestolpert der zwar mit allen Wassern gewaschen war, dafür aber auch echt viele Infos hatte.
Dadurch hab ich auch einen Zubehörkatalog erhalten obwohl Subaru sich ja diesbezüglich noch sehr bedeckt hält.
Bei Toyota ist schon mehr bekannt, aber der Kontext ist nur mühevoll selbst herauszusuchen. Also anstelle das sich jeder mit einer Lupe bewaffnen muss hier die Auflistung.
Bei Subaru habe ich dabei auf Händleraussagen sowie die genaue Studie des erhältlichen Prospektes zurückgegriffen. Am Ausland habe ich mich da lieber nicht orientiert, Grund dürfte klar sein.
Alles ohne Gewähr, versteht sich.
Bei Bedarf aktualisiere ich auch gern, einfach PN an mich!


Generell gibt es von Subaru 2 Ausstattungsvarianten, von Toyota nur eine. Der Toyota liegt preislich im Mittelfeld.

BRZ Active - 29.000€ (A/T 30.550€)
GT86 - 29.990€ (A/T 31.540€)
BRZ Sport - 31.000€ (A/T 32.550€)

Der Preis sagt eigentlich schon, welche Musik hier gespielt wird.

Alle Fahrzeuge teilen sich den Motor,die Karosse und die Funktionen. Darüber, wer jetzt 0,2Ps mehr hat und wer das bessere Fahrwerk usw. streite ich mich jetzt hier nicht, bei mir kommt nur das offensichtliche auf den Tisch:

BRZ Active:
-angeblich schlechtere Bremsen (nicht belüftet hinten)
-angeblich kein Sperrdifferenzial
-keine Klimaautomatik
-kein Radio
-Stoffinterieur
-kein oder nur rudimentäres Radio (auf dem Bild ist keins zu sehen)
-lt. Händler angeblich eingeschränkte Farbwahl
-Serie 16" Alus
-Unverblendete Auspuffendrohre
-keine Nebelscheinwerfer
-evtl. ohne Smart-Key

=das Einsteigermodell, "Hauptsache BRZ". Da wird nicht viel zu upgraden sein, selbst wenn kommt man wohl billiger, wenn man gleich das "höherwertige" Paket kauft.


GT86:
-"normale" Bremsen
-Sperrdifferenzial
-Klimaautomatik
-Stoffinterieur
-Toyota Touchscreen-Radio
-volle Farbwahl
-Serie 17° Alus
-Auspuffblenden
-Nebelscheinwerfer
-Smart-Key System

=keine Kompromisse, meiner Meinung nach das schönste Serien-Radio für dieses Fahrzeug wobei ich die Klangqualität nicht kenne. Lt. Händleraussage werden Toyotas zukünftig durchweg mit diesem Radio ausgestattet, da die Menge an Fahrzeugen bei konsequenter Umsetzung das ganze erschwinglich macht (Deckungsbeitrag lässt grüßen). Bei Toyota wird das meiste über das Zubehör geregelt. Der Tacho sieht farblich etwas anders aus als im Subaru. Die Front und Kotflügelverzierungen sind die gravierendsten Unterschiede.


BRZ Sport:

-"normale" Bremsen
-Sperrdifferenzial
-Klimaautomatik
-Stoffinterieur
-Subaru Radio
-volle Farbwahl
-Serie 17° Alus
-Auspuffblenden
-Nebelscheinwerfer
-Smart-Key System

= rund 1000€ teurer als der Toyota-Pendant, dafür hat er wohl die Option, dass man den Lederinnenraum mit Farben nach Wahl gestalten kann (Details bleiben abzuwarten). Das Radio macht nicht so viel her wie beim Toyota aber das liegt an der Markenstrategie. Subaru bietet hier für 1010€ Aufpreis die Lederausstattung mit Sitzheizung inklusive, wobei ihm das Touchscreen-Radio fehlt (es gibt TS-Navi aber ich weiß nicht in wie weit das Standart ist)




Den BRZ Active und GT86 zu vergleichen bringt nicht viel. Der Active hat Differenzen zum GT86, die vom Zubehör so nicht zu überbrücken sind.
Interessanter wird es zwischen GT86 und BRZ Sport:

Wenn wir beide Fahrzeuge auf eine Ausstattungsebene stellen wollen müssen wir dem Toyota die Lederinnenausstattung verpassen, aber erstmal ein Blick in den Flyer:

Der GT86 macht Werbung mit
-Aerodynamik-Paket
-Einparkhilfe hinten +390€
-Lederinnenausstattung +1600€
-Navi +550€
-Tieferlegung +189€
-18" Felgen +389€ bis zu 529€
-Zierfolien usw. blabla.

Subaru bewirbt vor allem auch kleine optische Details wie Tankdeckeldekor, Schutzfolien und Racelook-Zierfolien. Aber mal zu den "wesentlicheren" Dingen:
-Heckdiffusor +599€
-Alus 16" +168,54€
-Alus 17 +168,54€
-Alus 18" +229€ bis 308€
-Teppichmatten +89€
-Einparkhilfe hinten +315€
-Komfortblinker +249€
-Navi +860€


Zubehör bis auf's Navi fällt bei Subaru also günstiger aus!
Ich rechne jetzt mal vor, wie es in etwa ausschauen würde, wenn wir beide gleich konfigurieren würden.
Leider kann ich die Radios nicht beziffern, da sie sich einfach zu sehr unterscheiden.

BRZ Sport

=31.000€

GT86 +Lederausstattung

29.990€ +1.600€ =31.590€


De facto ist also der Subaru günstiger als der Toyota. Mit beiden Radios kann man Musik hören (so munkelt man zumindest :)) aber der Subaru hat im Standart was, das der GT86 eben nicht hat. Das macht es etwas günstiger, als beim GT86 aufs Zubehör zurückzugreifen.
Am Ende wird bei diesem geringen unterschied von ca. 2% dann wohl die jeweilige Designvorliebe oder Markenaffinität die Kaufentscheidung fällen.


Ich hoffe, dass euch diese Auflistung weiterhilft, gern gibt's nähere Infos von mir und gern füge ich noch weitere hinzu!
Wer sich mit der Kaufentscheidung quält findet hier vielleicht nützliche und vor allem schnell ersichtliche Hilfe.





Hier noch die Links zu den offiziellen PRospekten:

BRZ: http://www.subaru.de/fileadmin/downloads…-Preisliste.pdf

GT86: http://www.toyota.de/Images/GT86_PDB_tcm281-1169839.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Basti« (12. September 2012, 12:32)


Fox

Admin

Beiträge: 3 427

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. August 2012, 10:39

Ich schiebe das mal nach modell-spezifisches.

Einige der genannten Ausstattungs Dinge sind schon im Unterschiede Thread genannt.

Ist das mit den 31.000€ für den BRZ Sport nun wirklich sicher? Ist die Info von Subaru? Haben die das irgendwo schriftlich? Man liest ja immernoch verschiedenes...
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

logo

Schüler

Beiträge: 89

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. August 2012, 14:41

Hm…. Im Test der AMS war der BRZ Sport mit den identischen 17ern zu sehen wie der GT86. Auch über die Leder/Alcantaraausstattung steht widersprüchliches.

Fox

Admin

Beiträge: 3 427

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. August 2012, 17:19

Würde mich auch mal interessieren was das für 18 Zöllern sein sollen. Kann ja nix ab Werk sein, wäre ja in irgend nem Land schon mal was ähnliches da gewesen. Aftermarket?
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. August 2012, 17:32

Das mit den 31000€ ist 110%ig sicher, ich hab vn zwei konkurrierenden Händlern die gleiche Aussage diesbezüglich bekommen. Es handelte sich dabei um sowas wie eine vorläufige Preisliste. Für den Grundpreis (natürlich abzgl. Rabatt ^^) hab ich ihn auch bestellt.
Also solltet ihr vom Händler zumindest bis zur Markteinführung keine anderen Preise genannt bekommen. Alles was ich gepostet habe und nicht anders vermerkt habe sind Dinge von denen ich selbst wirklich überzeugt bin, aber ich kann mich ja auch irren. Wenn ja aktualisiere ich das natürlich.

Was soll bei dem Leder/Alcantara widersprüchlich sein? Auf der AMI hab ich es als identisch empfunden - allerdings hab ich darauf nicht so sehr geachtet, geb ich zu ;)
Die 18Zöller sind auf Zahlreichen Bildern drauf, zum Beispiel im Standart-Prospekt wo der Active und Sport gegenübergestellt sind. Es sollte sich da um die dünnspeichigen dunkelfarbigen handeln, bei denen immer mal 2 Speichen ungefärbt poliert sind. Ich gehe davon aus das das die Standards je Version sind. Wenn man genau hinschaut erkennt man auch die Größenunterschiede der Felgen.
Allgemein finde ich die Subarufelgen im Vergleich zu Toyota in Subarumanier eher etwas Oldschool.

Das Problem vieler Subaru-Händler ist, dass sich Subaru anscheinend bedeckter hält als Toyota, was konkrete Zahlen und Fakten angeht. Ich hab auch nur einen gefunden, der das Zubehörprospekt hatte. Bei Bedarf kann ich das gern mal Scannen. Ich musste meinen Händler förmlich zwingen, mir einen BRZ zu verkaufen, so uninformiert war er :D

Der Unterschiede-Thread ist schön und gut, ich möchte den Leuten nur eine Möglichkeit geben, die Gewichtigen Infos mit Preisen auf einen Blick zu haben und damit einfacher Rechnen zu können.

logo

Schüler

Beiträge: 89

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. August 2012, 16:43

Der BRZ Active hat 16"-Felgen, der Sport hat die 17"er die auch aufm dem Toyota zu finden sind.

Lt. AMS kostet Leder/Alcantara beim BRZ extra.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. August 2012, 18:32

möglich, Quelle? Wenn das jemand bestätigen kann nehm ich's in die Liste auf.

Das mit Leder halte ich für inkorrekt, weil mir bisher jeder Händler was anderes gesagt hat. Kann das hier noch jemand bestätigen?

agentsky

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Fahrzeuge: Mazda MX5 NC 2.0 Roadster; Renault Clio C RS Ph2

Wohnort: Wien 22

Beruf: A1 (Quality- und Projectmanagement)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. August 2012, 20:45

Die 18Zöller sind auf Zahlreichen Bildern drauf, zum Beispiel im Standart-Prospekt wo der Active und Sport gegenübergestellt sind. Es sollte sich da um die dünnspeichigen dunkelfarbigen handeln, bei denen immer mal 2 Speichen ungefärbt poliert sind. Ich gehe davon aus das das die Standards je Version sind. Wenn man genau hinschaut erkennt man auch die Größenunterschiede der Felgen.
Allgemein finde ich die Subarufelgen im Vergleich zu Toyota in Subarumanier eher etwas Oldschool.
Das halte ich für nicht korrekt bzgl. 18 Zoll Räder.
http://www.ausmotive.com/pics/2012/Subaru-BRZ-gallery-01.jpg
Wie am Bild zu sehen sind das definitiv 17 Zoll Felgen mit 215/45/17 Reifen


Die auf dem STI Modell vorgestellten Räder sind 18 Zoll.
1) Mazda MX5 NC 2.0 Roadster Revolution
BBK ESD (2x100mm), Audiolink, großes Mittelfach von IL

2) Clio RS Ph2 lotusgrün
Recaro, Cup Fahrwerk, Cup Räder, Cup Spoiler, Keyless Go, Navi

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 021

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. August 2012, 08:05

Danke erstmal für die Sammlung.

Bezüglich dem "Active" verweise ich auch auf meine Erfahrungen im Unterschiede-Thread. Der "Active" hatte 16er drauf, und absolut mickrige Auspuffendrohre :thumbdown:

Das der "Sport" 18er bekommt kann ich auch nicht glauben, da er auf allen Prospekten auf den gleichen 17er Alus steht wie der GT.

Was ich hingegen sehr gerne glauben würde, wäre das der "Sport" für seine 1.000€ Aufpreis schon Leder/Alcantara serienmäßig hat, das wäre wunderbar....

An den TE:

In welcher Farbe hast du den BRZ bestellt? Verlangt Subaru für die Sonderfarbe WR Blau einen Aufpreis?
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. August 2012, 09:15

Das mit den Endrohren hatte ich ja schon erwähnt, an der Felgensache könnte was dran sein, wäre schön wenn man da aber nochmal was Händler-bestätigtes bekommen könnte. Einer mit dem ich gesprochen habe hat das nämlich behauptet.

Selbst wenn nicht spart man immer noch ca. 500-600€ wegen dem Leder im vgl. zum GT86. Da war sich der Händler absolut sicher und es gibt ja auch keine Zukauf-Optionen dafür wie bei Toyota. Kann man ja auch nicht nachträglich einfach ändern, wenn das Auto beim Händler steht.

Meiner kommt in schwarz, Preise hierfür konnte mir leider noch keiner nennen. Da liegt Toyota also noch vorne, was die Informationspolitik angeht. Aber sobald irgendwas konkretes dazu bekannt ist möchte ich das aktualisieren.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 021

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. August 2012, 09:32

Öhm ok.....d.h. du hast bestellt auch wenn du den Preis gar nicht richtig kennst? 8o Respekt!

Weißt du was über Finanzierungsangebote von Subaru? Wieviel Zins würden die verlangen?
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, Pipercross, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. August 2012, 12:20

Man muss sich eben entscheiden was man will: Nen Jahr lang aufs Auto warten oder mit Variablen bestellen. Subaru gibt halt einfach zu wenige Infos raus. Weithin bekannt ist der Modellpreis, an dem es ja bei Subaru nix zu verändern gibt was werksseitige Sonderausstattungen angeht. Bei mir kommt dann nur noch der Lack extra dazu. Sonderlackierungen kosten bei Toyota 550€, das kann man bei Subaru auch ansetzen. Ob der Lack am Ende 50€ mehr oder weniger kostet ist mir persönlich Jacke wie Hose bei dem Kaufpreis. Außerdem ist das Komplettpaket immer noch billiger als Toyota ;)

Sobald was zu den Farben bekannt ist kommt das übrigens oben in die Liste.

Man muss nur wissen wie so ein Vertrag auszusehen hat und was drin stehen muss, damit man nicht böse überrascht wird. Ganz wichtig, den Rabatt prozentual festzuhalten ;) und aufzupassen, dass drin steht das sich der Preis für das ganze nach der gültigen Preisliste von Subaru zu richten hat. Das ist fair für Händler und Kunden. So kann es nicht vorkommen das dir ne Lackierung für 600 verkauft wird die eigentlich 500 kostet.


Die Finanzierung bei Subaru ist eigentlich wie bei der DiBa, was die Standardprozente angeht. Der Rest ist Verhandlungssache.



Ich hab doch ganz vergessen das es da draußen noch Leute gibt die gern Automatik fahren! Heut Abend trag ich die Preise dafür nach :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Basti« (27. August 2012, 12:32)


F-Type

Schüler

Beiträge: 80

Wohnort: Swisttal (Region Köln/Bonn)

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. August 2012, 17:17


BRZ sport - 31.000€

-volle Farbwahl


hallo basti,

erst einmal vielen dank für deine infos und vergleiche :thumbup:

ich weiß, dass sich die "volle farbwahl" auf die lackierungen bezieht. aber was mich ganz besonders interessiert ist folgendes:

irgendwo hatte ich mal gelesen - ich glaube es war ein interview anlässlich der messe in leipzig -, dass subaru für den BRZ auch verschiedene farben für die lederausstattung anbieten wollte. sozusagen als kaufargument für diejenigen, denen das grau-schwarz im GT86 zu trist ist. hast du in dieser richtung auch etwas gehört oder sogar konkrete infos ?

bei mir ist es wie folgt:
ich würde mir den GT86 oder BRZ in grau oder schwarz bestellen. dann hätte ich aber gern einen helleren kontrast im innenraum. würde der BRZ mit beigem oder braunen leder zu kaufen sein, wäre meine erste wahl der BRZ. bietet subaru aber wie auch toyota keine farbalternative im innenraum an, würde ich dann doch eher zum GT86 greifen.

viele grüße
rolf

castor2k4

Anfänger

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. August 2012, 18:29

... Außerdem ist das Komplettpaket immer noch billiger als Toyota ;)

Hi

Ich lese schon länger in den Thread. Glaube die Aussage wird nicht stimmen. Bei uns in Österreich sind beide Autos bekanntlich schon länger bestellbar. Ich bin auch schon beide gefahren. Die Grundversion des Subaru ist 500€ teurer und die Ausstattung ist genau gleich (kein Leder, 18Zoll oder Metallic Lack). Man muss aber auch sagen, dass es hier nur eine Version gibt, kein Activ oder Sport.

Ich hoffe die 18Zöller aus dem STI Konzept werden bald angeboten, die Standardbereifung geht ja gar nicht :thumbdown:

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. August 2012, 18:44

Und das ist genau der Grund warum ich gesagt habe das ich bei meinem versuchten Preisvergleich nicht aufs Ausland schaue: Es geht nicht! Schon allein weil es in Österreich anders ist als in DE ist kein brauchbarer Vergleich auf dem Deutschen Markt mit diesen Angaben möglich. Klar haben wir in Deutschland eigentlich nur den einen Prospekt und Mini-Bild als Anschauungsmöglichkeit aber wir müssen eben das beste draus machen.

Habe jetzt übrigens automatik ergänzt und würde gern den Zubehörprospekt hochladen. Nur wo?


Ein absolutes no-go sind für mich auch die Michelin-Gummis....

castor2k4

Anfänger

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. August 2012, 19:11

Stimmt schon. Wie auch immer das Paket aussieht, warum sollte das Auto hier teurer wie der gt sein und in Deutschland günstiger?

Vorallem da der GT genau den gleichen Preis wie in Deutschland (zuzüglich den Steuerabgaben) hat.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. August 2012, 21:15

Also bzgl. Farbwahl beim Leder ist mir nichts bekannt, das war soweit ich mich erinnere alles schwarz und rot abgenäht.

Mir würden auch blaue Beleuchtungen und Nähte besser gefallen, so wie in meinem alten Honda, aber naja.
Auf der Messe stand ein grau folierter mit giftgrünen Akzenten und auch Nähten (!!), was vielleicht Raum für Spekulationen lässt... Aber dafür gibt's andere Threads, ich möchte hier gern konkrete Statements gebündelt zusammenfassen, auf die man sich verlassen und mit denen man rechnen kann (zumindest hoffentlich ^^)

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

OP-Imports

Anfänger

  • »OP-Imports« wurde gesperrt

Beiträge: 39

Fahrzeuge: MKIV HT 6SP (1200+HP), GT86 Turbo (700+HP), IS300 NA (lol) & more

Wohnort: Innsbruck / Los Angeles / Shanghai

Beruf: (multiple) Business Owner

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. August 2012, 20:39

Hat hier schon jemand einen US Wagen importiert?

Wir sind am überlegen, das für den FRS/GT86 anzubieten, das kommt dann sicher 2-3000 EU günstiger total :)
------------------------------------------------
- Weltrekordhalter Toyota Supra MKIV Höchste Leistung mit OEM-Turbos: 593.3PS & 727.4Nm
- Europa-Rekordhalter: Staerkster GT86 Turbo (395PS & 443Nm OEM Motor)
- Derzeitiges "Hauptprojekt": Lexus LFA Twin-Turbo (1200+ HP on pump ?)

- MKIV Hardtop Stroked: 750HP @ 18PSI Street-Setup & 1200+HP full-tilt
- GT86 Turbo: 700+HP ... more to come!

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 895

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. August 2012, 22:03

ich hab's mir bzgl. Lieferzeit auch überlegt, weil es nicht das erste mal ist das ich was importiere.
Da waren mir die Nachteile aber zu groß, mangelnde Garantie, schlechter Wechselkurs, Transportkosten und Zoll/Steuer drauf plus Zulassung....
Wie ist das denn überhaupt, müssen dann die ganzen Scheinwerfer mit getauscht werden?
Dann noch nen wenig gefahrenen gebrauchten zu finden, weil der ja schonmal zugelassen sein muss soweit ich weiß.... bei diesem Fahrzeug auch sicher schwer.
Also wenn für euch als Importeure noch was rausspringen soll wird das sicher nicht wirklich billiger... und persönlich rechtfertigt das für mich nicht den Garantieverlust

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Basti« (28. August 2012, 22:09)