Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. August 2013, 09:14

Clarion Head Units

Denke momentan ernsthaft über eine neue Head Unit nach und habe mich eingeschossen auf Clarion Produkte.
Mangels Interesse am Thema habe ich aber generell kaum Vorwissen zum Thema Car HiFi.
Ein Grund für Clarion ist meine gute Erfahrung mit meinem alten Radio und die Tatsache, das die Clarion App auf meinem Handy funktiooniert, im gegensatz zum verbreiteten MirrorLink.
Wichtig istist unter anderem das Navi drin ist, mein Handy mit Bluetooth verbunden wird und ich vlt. mal ein Video schauen kann. Mechanikfrei wäre mir zwar lieber aber das wird wohl eher nichts mehr.
Car-PC fällt auch raus, zu viel Aufwand und keine Ahnung von der Umsetzung.

Die konkreten Head Units, welche daher in die nähere Auswahl rücken, sind:

http://clarion.com/de/de/products/2012/m…tion/index.html

FX503e NX502e

aber wo ist da bitte er Unterschied? Könnte mir das ein Audiversierter bitte erklären? ^^

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2013, 09:56

Ich glaub das eine hat ein Navi drin und das andere nutzt das Navi vom Smartphone.

Hatte auch u.a. die Geräte im Auge, warte aber auf ein Android-Radio :D
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 919

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2013, 10:04

Zuerst einmal, ich habe das NX502E und bin damit hochzufrieden. Sehr gute Navigation so wie die kostenlose Option des Herunterladens aktueller Karten nach dem Kauf, fand ich überzeugend. Allerdings habe ich auch ein anderes Soundsystem dazu. Videos in den gängigen Formaten hochauflösend.
Habe mir noch das DAB Tool eingebaut, da Radio hören dann auch zum Genuss wird. Auch DVB-T kann man anschließen.

Die Unterschiede siehst doch schon in der Beschreibung: Offensichtlich kann man mit dem 503 ins Internet bzw Apps installieren. Das kannst bei dem 502 nicht. Auch der Finger Swap funktioniert nicht bei dem 502.
Bei dem 503 gefällt mir persönlich die Blende nicht so. Volume machst Du da über den Kippschalter. Am 502 hast Du einen schönen Drehregler. ISt mir persönlich immer sympathischer. Ist aber Geschmackssache.

Edit: Navi haben natürlich Beide.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2013, 12:28

Das ist sehr beruhigend, die Aktualität des Kartenmaterials war für mich immer so ein Punkt. Das Soundsystem ist tertiär, bin ja sowieso schon drüber. TV und Radio interessieren mich wenig, wi schaut es denn beim 502e mit der Smartphone-Einbindung und telefonieren über Bluetooth aus?
Mit dem Glück, das es jemand hier hat, hätte ich nicht gerechnet ^^

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 919

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2013, 12:35

Im Grunde genauso gut wie im Touch and Go. Einmal suchen dann pairen und auf automatische Erkennung stellen. Man hat dann ein Tastenfeld, den Verlauf über eingehendende und ausgehende Anrufe sowie das Telefonbuch. Muss aber zugeben, dass ich die Nummer übers Handy fix auswähle. Geht am Schnellsten.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2013, 12:39

<------------BRZ :D
Aber wie ist die Qualität des Mikros, ist es in der HU integriert oder auch so ein loses Teil wie beim OEM-Satz?
Gibt es funktionierende Spracherkennung?

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. August 2013, 12:58

meine NX 501 EAV ist zu 90% das gleiche wie das NX 502E - Mikro ist integriert und funktioniert gut, Lautstärke der Speaker beim telefonieren ist einstellbar

auf der NX 502E Seite von Clarion wird dir sogar gezeigt wo das Mikro sitzt



das Pairing mit dem Telefon per Bluetooth ist sehr einfach und funtkioniert einwandfrei, wie aber piotr schon sagte

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 919

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. August 2013, 13:41

Spracherkennung gibt es nicht.
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. August 2013, 20:08

Mir gefallt geradr das fx besser, ich bin kein grosser drehradfreund und ein cd-schacht fehlt auch erinnert mich an mein altes clrion, welches mechanikfrei war. Und billiger ist das fx auch noch.
Toms audio fasst es gut zusammen, jetzt nur mal zur sicherhwit damit ich wirklich nichts vergesse: das fx ist sowieso besser ausgestatte?

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. August 2013, 21:26

ich würde sagen es ist fürs Smartphone Zeitalter ganz einfach moderner
wenn du keine CDs hören willst, sondern immer nur nen USB Stick dran hast, dein Handy vernetzen undn aktuelles Navi drin haben willst ist das sicherlich die richtige Wahl ;)

PS: Antennen und Iso-Adapter sowie Radioblende nicht vergessen ^^

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. August 2013, 21:36

Blende wird ja sicher bei sein, kannst du mir sagen welche antennenadapter usw. Ich fur unseren brauche?

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. August 2013, 22:25

unwahrscheinlich, die wissen ja nicht für welches Fahrzeug die Headunit ist

HIER hast du das all inklusive Zubehör

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. August 2013, 06:58

Hm, wozu man die schienen wohl brauche

Kildredd

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Solingen

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. August 2013, 07:43

Ich liebäugle auch mit den Clarions und hab da ähnliche Anforderungen wie Basti. Da der Kauf aber wohl erst in ein paar Monaten ansteht werde ich vorher mal versuchen, mir die Dinger live anzusehen (z.B Eifeltour @Piotr :))
"This is it, this is what it's all about. You see the grin? You see the smiles per hour?"

Seit 22.06.2013: Subaru BRZ in WR blau - bisher noch Stock, bis auf Radio und Rückfahrkamera

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. August 2013, 13:56

Hm, wozu man die schienen wohl brauche

ist die Einbaublende, weil das Serienradio etwas breiter ist als die Norm, wird rechts und links ans Radio montiert

kanns dir anhand von meinem zeigen:

Beiträge: 911

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. August 2013, 17:13

Ich finde das schick mit der Blende!
Auto Auto brummbrumm wutututututu

SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. August 2013, 17:17

so von mir mal Infos aus erster Hand da ich die Teile jeden Tag verkaufe. :D

Unterschiede zwischen NX501EAV und NX502E

-NX501 hat eine englische Menüführung und nur im Bereich der Navigation eine deutsche. NX502 hat eine deutsche Menüfühung in allen Bereichen.
-NX501 hat nur einen Micro SD Einschub für Navikarten. NX502 hat zusätzlich einen Einschub für SDHC Karten für Audio und Video Dateien
-NX501 hat eine blaue Tastenbeleuchtung nicht Umschaltbar. NX502 hat Multicolor.
-NX501 kann keine DAB+ Erweiterung aufnehmen. NX502 hingegen schon
-NX501 arbeitet mit igo8 als Navisoftware. NX502 die neuere igo Primo.
-NX501 hat unter Sonneneinstarhlung einige Probleme da die Displayhelligkeit zu gering ausfällt. NX502 hat mehr Grundhelligkeit und eine besser Dimmernachregelung.
-NX501 hat mit internem Mikro im speziellen aber teils auch mit externem Mikrofon eine durchschnittliche Sprachqualität. NX502 hat mit dem internen eine deutlich bessere aber mit externem eine richtig richtig gute Qualität.

Unterm Strich sehe ich das so das wenn ich mich zwischen beiden Geräten entscheiden müsste zu dem NX502 greifen würde weil die 200,- Euro Mehrpreis mit vielen Sinnvollen features gerechtfertigt sind. Wer in einem entsprechenden Versorgungsgebiet lebt sollte definitv zu DAB+ greifen. Ohne will ich nicht mehr leben! :D
Anbei. Aktuell hab ich noch NX502E Vorführer am Lager mit 12 Monaten Gewährleistung für 589,- Euro original verpackt!!

Thema NX/FX503. Beide Geräte gibt es noch nicht!! Auslieferung wird frühestens im Oktober sein. Da beide stark richtig Mirror Mode getrimmt werden wird es einige features die z.b. ein NX502 kann nicht geben wie z.b. eine DAB+ Anbindung. Hier müsste man also tricksen wenn man das haben will. Dafür ist der Analog Radioempfang absolut Oberporno wo aktuell viele eräte so ihre Schwächen haben. 2 Zonen Funktion wird ebenfalls nicht unterstützt was aber im GT86/BRZ weniger von Interresse sein dürfte. Was Hochinterressant ist das Clarion alle Apps selbst macht und somit für deutlich mehr Kompatibilität und Zuverlässigkeit sorgen kann als alle Mitbewerber! Wer mal das Vergnügen hatte ein Pioneer App Radio zu bedienen weiss was ich meine. ;)
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. August 2013, 17:38

habe mir heute das FX503e bestellen wollen, LZ stand auf "sofort".
Kurz darauf habe ich dann Post bekommen, es wäre erst frühestens Mitte/Ende September lieferbar und ob ich noch warten möchte. Preislich liegt er bei 445€.
Hm.......

BTW: Die Blende passt ja mal vom Winkel her ÜBERHAUPT nicht zum Rest des Armaturenbretts!

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. August 2013, 22:14

so von mir mal Infos aus erster Hand da ich die Teile jeden Tag verkaufe. :D

Unterschiede zwischen NX501EAV und NX502E

-NX501 hat eine englische Menüführung und nur im Bereich der Navigation eine deutsche. NX502 hat eine deutsche Menüfühung in allen Bereichen.
-NX501 hat nur einen Micro SD Einschub für Navikarten. NX502 hat zusätzlich einen Einschub für SDHC Karten für Audio und Video Dateien
-NX501 hat eine blaue Tastenbeleuchtung nicht Umschaltbar. NX502 hat Multicolor.
-NX501 kann keine DAB+ Erweiterung aufnehmen. NX502 hingegen schon
-NX501 arbeitet mit igo8 als Navisoftware. NX502 die neuere igo Primo.
-NX501 hat unter Sonneneinstarhlung einige Probleme da die Displayhelligkeit zu gering ausfällt. NX502 hat mehr Grundhelligkeit und eine besser Dimmernachregelung.
-NX501 hat mit internem Mikro im speziellen aber teils auch mit externem Mikrofon eine durchschnittliche Sprachqualität. NX502 hat mit dem internen eine deutlich bessere aber mit externem eine richtig richtig gute Qualität.


langsam langsam, oben schreibst du NX 501EAV, die Auflistung selbst ist aber alles vom NX 501E
mein EAV hat zB deutsche Menüführung, gleiche Navisoftware wie NX 502E, soweit ich weiß auch DAB+, aber da müsste ich jtz nachgucken
und beim Telefonieren übers Radio hat mich bisher jeder problemlos verstanden, aber dazu hab ich auch keine Referenz ^^

SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

20

Samstag, 17. August 2013, 13:58

Ne da liegst du falsch. ;)

NX501E wie EAV sind komplett identisch. Der einzige Unterschied ist das beim NX501E die Speicherkarte der Navigation mit dabei war und beim NX501EAV diese ein optionales Zubehör ist.
Und dein NX501EAV Spricht im Bereich Settings Englisch. Da steht dann z.b. clock, clock mode, others etc.. Beim NX502 steht da Uhrzeit, Uhrzeit Modus, andere Einstellungen.
Und auch die Navi ist defintiv nicht die gleiche Ausbaustufe. Ist übrigens auch der Clarion Homepage zu entnehmen.
DAB+ Erweiterung wie schon geschrieben ist nur mit tricksen möglich beim 501er. Die DAB302E Blackbox läuft nur am NX502, NX702 und CZ702.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SiMsound« (17. August 2013, 14:08)