Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. August 2012, 23:08

Schock im Motorraum GT86

Hallo Gemeinde

heute 20.8. 17:00 Uhr war es soweit..ich konnte "meinen" abholen. :thumbsup: :thumbsup:
(schwarz metallic.. das 'metallic'' kommt wirklich rüber jedoch nur von nah .. glitzert wie zig-tausend sterne !)

habe dann natürlich eine kurze Spritzfahrt gemacht ..
.. auch ein wenig "gepustet" da wo keine blitzer sind :D
.. temperatur sommerliche 32 grad
.. klima natürlich an


komme dann zuhause an und mache eine kleine 'Inspektion'
.. motorhaube auf und schreck lass nach !!


viele Teile im Motorraum sind mit einer grünlichen 'Gelee-Schicht' überzogen
.. fühlt sich an wie eine art von fett
.. alle flüssigkeitsstände kontrolliert und i.o.
.. anruf an händler und wagen vorbeibringen (chef-mech war noch da) :thumbsup:
.. dieser hat gesagt "noch nie in einem toyota gesehen" ?(
.. nun sind abklärungen mit herstelller/importeur im gange :evil:
.. meinung des chef-mech war ev. 'korrosionsschutz' (aber es waren auch elektr. stecker-verbindungen betroffen)


hilfe .. help .. help


kann jemand hier im forum etwas dazu sagen ?


danke .. parabol


P.S.
wagen wurde abgeliefert mit "toyota gt86" sticker auf fahrer- und beifahrertüre.
habe diese selbst entfert da nicht gewünscht und toyota eh nichts bezahlt für diese werbung.
.. saumässige arbeit !
.. empfehle allen nicht gewünschte aufkleber durch händler entfernen zu lassen

Max

Profi

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota Hilux, Toyota GT86 Clubsport, Nissan GTR '17

Wohnort: Köln

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2012, 23:37

Also das Zwar nicht mein Fachgebiet, aber dieses grüne Schmieröl habe ich auch auf dem Fahrerevent in den Motorraumen gesehen. Leihenhaft wurde ich sagen, dass das Ok ist. Ggf ist das ein Schutz vor korission?

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2012, 08:01

Das ist eine Art Wachs und primär als Schutz gegen das Salz bei der See-Fracht gedacht.

Ich hatte auch die Wahl runter oder nicht, ich lasse es oben, da es zwar aushärtet, aber doch nachher auch entfernbar wäre.

Wenn es das Seewasser abhält, hilft es sicher auch beim Streusalz, deshalb habe ich es oben gelassen, nach zwei Tagen war der Gestank bei mir weg.

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2012, 08:31

Jop das normal hatte der 86er auf der Leipziger Ami auch ist Wachs zum Schutz wie schon gesagt
Kann runter, muss nicht runter war auch meine info dazu.

Ist klar das der Händler das an anderen Toyotas nicht hatte bishe , die kamen ja auch nicht von Übersee hierher , zumindest die meisten ;)

Also kein grund zur Sorge


piotr1983

Meister

Beiträge: 1 931

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Berzdorf

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2012, 09:54

BTW mach doch mal ein paar Fotos von dem Schwarzen. Innen und außen. Würde gerne mal sehen, wie der sich so macht. Danke
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Eifel thirteen 16.9.18

Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. August 2012, 10:16

Das ist ganz normal! Ich hatte mich auf meiner Probefahrt Anfang Juli am Nürburgring auch etwas gewundert, weil ich sowas auch noch nicht kannte.
Ist aber so eine Art "Transportschutzwachs" , hatten aber alle 10 GT86 die zur Verfügung standen.

Hier mal ein Bild was ich gemacht habe:


parabol

Fortgeschrittener

  • »parabol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Wohnort: Fricktal (CH)

Beruf: Bringe Leute mit dem Flugzeug in die Ferien

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. August 2012, 12:04

Das ist ganz normal! Ich hatte mich auf meiner Probefahrt Anfang Juli am Nürburgring auch etwas gewundert, weil ich sowas auch noch nicht kannte.
Ist aber so eine Art "Transportschutzwachs" , hatten aber alle 10 GT86 die zur Verfügung standen.

Hier mal ein Bild was ich gemacht habe:

danke an alle für die antworten !
hat mir mein händler heute auch so bestätigt ..
ist ein schutzwachs, sieht aber trotzdem ein wenig eklig aus .. wie wenn ET im motorraum zerplatzt wäre.
werde es mal diesen winter drauflassen

fotos kommen noch .. werde diese woche eine fotosession machen

dk an alle .. parabol

Beiträge: 57

Fahrzeuge: VW Polo 6N, BMW E46 316i, Toyota GT86

Wohnort: Waldmohr bei Homburg Saar

Beruf: angehender Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Januar 2013, 22:50

Das auto kommt aus Übersee... meerluft ist salzhaltig un kann die komponenten seeehr stark schädigen das ist eine reine schutzmaßnahme seitens toyota. Dürfte ja allgm. Bekannt sein das "salzhaltige" luft nix das gesündeste ist für elektr. Komponenten.
MfG

EDIT: Wurde ja vom vorredner schon beantwortet :) elegant Überlesen^^
GT86 orange, Leder Alcantara, Navi, Dekostreifen Motorhaube Dach Kofferraum.
Im besitz seit 6.2.2013

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Januar 2013, 23:07

Ich war der Erste der das Fahrzeug bei meinem Händler vor Ort bewegt hat - nach der Probefahrt hat es ordentlich aus dem Motorraum gedampft :thumbsup: Der Filialleiter ist erstmal ziemlich geschockt gewesen, nachdem ich mit dem Karren zurückgekommen bin - konnte ihn dann aber beruhigen und erklären, dass das ganz normal ist. :rolleyes:
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:31

Wenn man das einem Händler erklären muss ... Servicewüste Deutschland!

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Januar 2013, 09:46

Wenn man das einem Händler erklären muss ... Servicewüste Deutschland!
Zu seiner Entschuldigung, das war nur der Filialleiter ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Januar 2013, 12:16

Wenn man das einem Händler erklären muss ... Servicewüste Deutschland!


Der ist sowas einfach nicht mehr gewohnt - die ganzen Kisten die Toyota in den letzten 8 Jahren verkauft hat, waren nicht ansatzweise zur dynamischen Fahrt gedacht. Da zählen Opi und Omi mittlerweile zu den Yaris-kaufenden Stammkunden und die treten die Kisten ja nicht.

Allerdings habe ich mich auch zurückgehalten bei der Probefahrt - ich wollte den 3 km alten GT86 nicht zugrunde fahren auf den nächsten 20 km.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 511

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Januar 2013, 13:25

Die Versiegelung hat ja weniger mit dem Sportwagen als mit dem Fahrzeugschutz während der Seefracht allgemein zu tun :-)
Aber du hast insofern Recht dass der GT eher ausgedreht und daher heißer wird. Wo liegen bei GT und (z.B.) Yaris die Betriebstemperaturen?

Grüße
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Januar 2013, 13:39

Außerdem werden die meisten hier verkauften Toyota-Modelle in Europa gebaut... UK und Türkei usw.....
Der Prius wird noch in Japan gebaut, aber bei dem wird der Motor nicht so heiß ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

takipo

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: GT86 / SMC 690

Wohnort: Nähe Trier

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. Januar 2013, 14:34

Das ist wirklich normal und war bist jetzt auf jedem GT86 den ich gesehen habe.
wenn du das erste mal richtig Gas gibst wirst du auch merken, dass der Wagen etwas komisch riecht ;)

"Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

mesog

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeuge: bald GT 86

Wohnort: Oberschwaben

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. August 2013, 20:19

Hallo,

also das ist bei jedem Subaru Motor so.

Da musst Du Dir überhaupt keine Gedanken machen! ;)

Jeryko

Profi

Beiträge: 1 694

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. September 2013, 23:54

Als ich die Haube aufgemacht hab, habe ich einen Schock bekommen:
ein nackter Motor, keine Plastikverkleidungen, ist das den normal ?( 8| ?( ?

Und dann kamms, mein kleiner 1993er Civic war auch ein nackedei!

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 7 004

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. September 2013, 07:00

Wo bleibt denn da die Sittenpolizei... bei den vielen Nakedei :D

kosh

Meister

Beiträge: 2 185

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. September 2013, 09:33

Haste dir dne Motor nicht vorher mal angeguckt?

Ja, ist normal, dass der nackig ist :)

MPS

Schüler

Beiträge: 146

Beruf: Lebemann mit 3 Jobs.

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. September 2013, 13:57

Das is der Beweis das der Motor kein Blender ist. :thumbsup:

Je Naggiger, desto doller! 8o
MPS- Flohmarkt. Beamer, Barzubehör, Album, Weight Gainer, etc so on.

Ähnliche Themen