Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

860

Meister

Beiträge: 2 395

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

901

Samstag, 18. Februar 2017, 12:30

Ich hoffe sehr das es den Insassen gut geht!

Das ist den Insassen in einem solchen Fall generell zu wünschen.
Ich gehe davon aus, dass denen (wenn angegurtet) nur wenig zugestoßen ist. Vielleicht ein Schleudertrauma oder Spuren vom Airbag im Gesicht, das wirds gewesen sein. Vorne in der Mitte sind die Autos recht weich, da steht ein Baum schnell direkt vor dem Motor. Der Aufprall war genau in Fahrtrichtung, die Beschleunigung der Insassen genau nach vorne, da sollte nicht viel passiert sein.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Kurvi

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

902

Samstag, 18. Februar 2017, 13:19

Genau so, wie ich keinem wünsche bei der Sache verletzt worden oder gar schlimmeres zu sein, kommt mir bei sowas regelmäßig die Galle hoch. Klar, kann vorkommen und wenn nicht selbst verschuldet, dann auch bedauerlich. Aber das ist wieder einer weniger und so wie er aussieht kommt nur die Flucht in die Botanik um einem Frontalen zu entgehen oder der Verlust der Herrschaft über ein ach so zu schwach motorisiertes Kfz in Frage.

Dass technisch etwas daneben ging kann sein. Aber das glaub ich eher nicht. Hier stehen auch alle Nase lang GT mit eingedrückter Schnauze auf dem Hof des Händlers meines Vertrauens. Und man redet oder liest ja drüber und weiß dann auch mal wie das so zustande kam... Deswegen möchte ich an dieser Stelle einfach mal allen Superfahrern den Besuch eines Kurses für Fahrzeughandling ans Herz legen. Es lohnt besser fahren zu lernen bevor man es krachen lässt oder die Karre pimpt. Vor allem lernt man sich selber realistisch einzuschätzen und das ein oder andere Risiko von vorne herein zu erkennen und somit zu vermeiden. Coolness ist nämlich auch nur so lange cool, bis man sich aus so einem Schrotthaufen schält, oder schlimmer, geschält wird.

Und jetzt dürft ihr gerne schimpfen weil ich so böse Dinge zu so einem tragischen "Schicksal" zu sagen habe. Ich musste das einfach mal loswerden.

Gruß K.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

903

Samstag, 18. Februar 2017, 13:36

Grundsätzlich hast du absolut Recht, @Kurvi. Ein oder mehrere Fahrertrainings sind immer sinnvoll, gerade wenn man einen Sportwagen bewegt (aber auch sonst).

Da man hier aber absolut nichts zum Unfallhergang sagen kann, außer dass der Aufprall offensichtlich frontal war, würde ich diese Aussage aber nur losgelöst von diesem Fall hier als allgemeingültig stehen lassen.
Ansonsten befindet man sich im Bereich der Mutmaßungen, was nicht angebracht wäre, da wie gesagt keinerlei Hintergründe bekannt sind.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (18.02.2017), 860 (18.02.2017), NullAhnung (18.02.2017), Sgt.Seg (20.02.2017)

Bom

Meister

Beiträge: 2 114

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

904

Samstag, 18. Februar 2017, 13:39

Mich würde interessieren wie es im Wagen unterhalb des Lenkrades bzw. Armaturenbrett aussieht.
:P by Bom :)

Kurvi

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

905

Samstag, 18. Februar 2017, 13:47

@GT86Olli

Ich meine das genau so: allgemeingültig und hier passt es grad rein.

Vielleicht erfahren wir ja noch was zum Hergang und wie es dem/den Insassen ergangen ist. Ich wünsche da keinem etwas schlechtes.

In diesem Sinne

bewusst

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

906

Samstag, 18. Februar 2017, 13:54

Hallo,
Mich würde interessieren wie es im Wagen unterhalb des Lenkrades bzw. Armaturenbrett aussieht.
der Beinbereich war fast ganz nur wenig gestaucht. Das Dach war nach oben gestaucht sieht man ein wenig am 2ten Bild.
Unten der Schweller war nach unten gestaucht. Heute war das Auto bereits vom Parkplatz weg.
Gruß

Bom

Meister

Beiträge: 2 114

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

907

Samstag, 18. Februar 2017, 13:58

Hallo,
Mich würde interessieren wie es im Wagen unterhalb des Lenkrades bzw. Armaturenbrett aussieht.
der Beinbereich war fast ganz nur wenig gestaucht. Das Dach war nach oben gestaucht sieht man ein wenig am 2ten Bild.
Unten der Schweller war nach unten gestaucht. Heute war das Auto bereits vom Parkplatz weg.
Gruß



Danke!
:P by Bom :)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 231

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

908

Montag, 20. Februar 2017, 15:11

Ab Post 892ff hierher integriert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sgt.Seg (20.02.2017)

Beiträge: 1 335

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

909

Donnerstag, 2. März 2017, 15:12

Man sehe mir die Qualität der Bilder nach. Sind vom Handy unter "ungünstigen Bedingungen" aufgenommen.
Nach aktuellem Stand kann dieser Toyobaru aus der Zulassungsstatistik gestrichen werden. :(















Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Beiträge: 669

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

910

Donnerstag, 2. März 2017, 15:21

Oh nein wie traurig das aussieht ;(
Deiner?
Aber da gibt es was zu schlachten...
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

911

Donnerstag, 2. März 2017, 15:22

Ist das nicht der von "Regierung"? Was ist passiert? 8|
Geht es den Beteiligten gut?
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

goody85

Profi

Beiträge: 1 178

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

912

Donnerstag, 2. März 2017, 15:38

Hoffe auch, dass es den Beteiligten gut geht.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 304

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

913

Donnerstag, 2. März 2017, 15:41

Immerhin sind die Seitenairbags wohl nicht auf... war dann hoffentlich nicht allzu heftig. Die Achse hinten sieht allerdings böse aus ;(

Sieht stark nach Regierung's aus, ja... :(
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »patx« (2. März 2017, 16:10)


Bom

Meister

Beiträge: 2 114

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

914

Donnerstag, 2. März 2017, 16:19

Hoffe es geht Euch den Umständen entsprechend gut!!

Das tut mir wirklich leid für Euch und den schönen GT.
:P by Bom :)

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

915

Donnerstag, 2. März 2017, 16:23

Kaltverformung am Fahrzeug ist immer ärgerlich.

Aber solange der Crash unverletzt überstanden wurde, wird das schon.

Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 408

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

916

Donnerstag, 2. März 2017, 16:29

Oh je, das tut weh Euren GT so zu sehen...

Hoffe Euch geht es soweit gut und dass Ihr Euch nicht entmutigen lasst - aller guten Dinge sind 3!

Regierung

Schüler

Beiträge: 137

Fahrzeuge: Blaue Flunder

Wohnort: Dorf

Beruf: Zahlenverdreherin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

917

Donnerstag, 2. März 2017, 17:11

Ja, das ist in der Tat unser :(
Es ist ein Trauerspiel.
Zum Glück geht's NullAhnung gut. Wie es nun weitergeht wird sich wohl erst
in den nächsten Tagen entscheiden.
Den Urlaub haben wir uns in der geplanten Form jedenfalls abgeschminkt.

Wenn ich das mal sagen darf: ich könnte heulen ;(
満月-86 in der schönsten Stadt der Welt!

Doc

Profi

Beiträge: 736

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

918

Donnerstag, 2. März 2017, 17:14

Oh nein...
Hauptsache nur Blechschaden...

tut mir wirklich leid..

Bom

Meister

Beiträge: 2 114

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

919

Donnerstag, 2. März 2017, 17:14



Wenn ich das mal sagen darf: ich könnte heulen ;(


Du darfst,

und hast mein volles Verständnis dafür :!: :trost:
:P by Bom :)

dave_man

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

920

Donnerstag, 2. März 2017, 18:04

Oh Schei*e....
Hoffe niemand ist verletzt? Und schade ums Auto...
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

Ähnliche Themen