Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 204

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

221

Freitag, 9. Oktober 2015, 11:40

Die ganzen Lager im Motor werden nur durch das Öl gekühlt.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

Beiträge: 784

Fahrzeuge: GT86 HKS Aut.

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

222

Freitag, 9. Oktober 2015, 16:25

bei welcher Öl / Wassertemperatur wird die Leistung gedrosselt ?

sxe

Profi

  • »sxe« wurde gesperrt

Beiträge: 746

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

223

Freitag, 9. Oktober 2015, 16:44

Ich bin mir nicht mehr hundertpro sicher. Es geschieht in 2 Stufen. Die zweite (höhere) lag bei 130°. Dann sind's nur noch 50% Leistung (über Drosselklappe). In der ersten Stufe waren es glaub ich noch 85%, aber die Temp. weiß ich nicht mehr genau. Schätze mal 120°, vllt auch schon bei 115.

Wretch

Meister

Beiträge: 2 215

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

224

Samstag, 10. Oktober 2015, 16:19

Diesen Sommer (30 Grad aufwärts) kam es mir vor als ob er teilweise schon bei 105 Grad ca. runtergedrosselt hatte. Denke man kann das nicht so festlegen das er ab einer bestimmten Temperatur runterregelt. Das Steuergerät macht das sicher von mehr abhängig als nur der Öltemperatur.

martin

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

225

Sonntag, 24. April 2016, 10:22

Moin moin 8)

Die Subaruteile sind:

21311AA170 Oil Cooler complete

21317AA070 Oil Cooler Connector - Das ist dieses längere Verbindungsstück mit Aussengewinde

Laut Amiforum sind am Ölkühker der nach unten abgewinkelte Anschluß 1/2" (12,7mm) , der andere 3/8" (9,5mm)
und die zwei Kühlwaseranschlüße unterhalb der Drosselklappe 3/8" (unterer) sowie 1/4" (6,4mm, oberer).

Also am besten den 1/2" auf 3/8" und 3/8" auf 1/4" verbinden. Entweder gucken was Händler für Kühlwasserschläuche hat oder selbst gucken.

Z.B. Turbozentrum hat so einiges auf Lager.
Je 1m 8mm und 10mm Silikon Schlauch sollten funktionieren und reichen. Pasende HD-Schellen gibt's auch da.

Zitat


Innendurchmesser: 8mm
Länge: 1m
Wandstärke: 4,3mm
Textillagen: 3
Temperaturbereich: -40°C bis 220"C
Druckfest bis: mindestens 5bar
Farbe: schwarz (komplett)


Ich muss das hier leider mal berichtigen. Die Wasseranschlüsse unterhalb der Drosselklappe sind beide gleich groß. Zum Messen mittels Messschieber bin ich nicht herangekommen, aber der 8mm Schlauch passt recht locker drüber. Also könnte die Angabe mit 6,4mm passen.
Mein Problem war es den 10mm Schlauch (vom Turbozentrum Berlin mit den 3 Texillagen) mit der dazu passenden HD-Schelle (ebenfalls vom Turbozentrum Berlin) auf den Anschluß fest zu bekommen. Die Schlauchschelle war bereits bis zum Anschlag festgezogen und trotzdem bekam man den Schlauch noch abgezogen.
Daraufhin habe ich mir einfach mal den selben Schlauch mit nur einer Textileinlage bestellt und probiert, in der Hoffnung das er nicht mehr ganz so formstabil ist. Und siehe da, nun passt es wunderbar. Der originale Schlauch hat übrigens auch nur eine Textileinlage.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zylone69 (24.04.2016), Neko (20.05.2016)

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 24. April 2016, 15:24

Danke für den Hinweis ! :thumbup:
Mein Subby Händler hat die 3lagigen irgendwie reingeprummelt, hat aber auch nix gesagt, dass die zwei DK Anschlüße gleiche Maße haben...yo müßten dann 1/4" sein !
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

hotte

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Radolfzell

Beruf: Selbstständig

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

227

Montag, 20. Juni 2016, 23:03

ab ca 118 grad öl temp regelt er runter. Ab ca 120 bis 123 bis auf 50% Drosselklappenstellung.

jetzt ist mir einiges klar warum nach dem ersten sw update die kiste langsamer wurde.

ärgerlich weil die alte sw (erste 2012 ) gibt es ja leider nicht mehr.
Toyota GT86 Seit Anfang Oktober 2012 meins :)
Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, original Tieferlegungsfedern H&R

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

228

Dienstag, 21. Juni 2016, 11:34

Sei doch froh. So wird das Öl und der Motor nicht unnötig belastet.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

fightthefat

Anfänger

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:52

Leistungsmindernd habe ich nur eine Zündverstellung in Abhängigkeit der Ansaugtemperatur gesehen.

ca -2Grad bei 50°C

ca.-5Grad bei 60°C

ca.-6Grad bei 70°C

Diese Werte werden aber ja nach Last und Drehzahl nicht zu 100% angewendet.

es gibt auch eine Tabelle in Abhängigkeit der Kühlwasser Temperatur, aber dort stehen keine Werte (nur Nullen) drin.
“Wenn des Auto nur laut genug ist bleibn’s drin im Wald” [die Wildtiere]
W.Röhl

lurchi

Anfänger

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

230

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:20

Hat das hier noch jemand verfolgt? Es scheint auch recht neutrale Erfahrungen zu geben. Ist die Öltemperatur mit dem Öl-/Wasserwärmetauscher tatsächlich geringer oder war das nur Wunschdenken nach dem Umbau? ;)

Doc

Profi

Beiträge: 819

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

231

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:24

Ist die Öltemperatur mit dem Öl-/Wasserwärmetauscher tatsächlich geringer oder war das nur Wunschdenken nach dem Umbau? ;)



Ich habe den Wärmetauscher seit ca. 2 Jahren verbaut.
Vorher war das Öl schnell bei bis zu 127°C.
Jetzt muss ich mich wirklich anstrengen um es auf 115°C zu kriegen.

lurchi

Anfänger

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

232

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:40

Mit dem Anschluss unter der Drosselklappe?

Doc

Profi

Beiträge: 819

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

233

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:44

Genau.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lurchi (13.10.2018)

lurchi

Anfänger

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

234

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:18

Wo bekommt man denn das längere Verbindungsstück, das den Wärmetauscher anpresst? Den originalen Fitting, an den man den Filter anschraubt, muss man doch rausschrauben.

Beiträge: 1 597

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:59

Von Subaru, Bestellnummer im Thread!

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lurchi (14.10.2018)