Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harinjo

Profi

  • »Harinjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:48

TÜV-relevante Fragen hier rein ^^

Ich bin zwar nicht allwissend, schimpfe mich aber "kfz-Sachverständiger :D - deswegen biete ich euch hier an Fragen bzgl Tüv, Abnahmen usw. zu stellen und beantworte diese dann sobald ich mal Zeit habe am Rechner.

Gruß
Hary

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fox« (1. August 2013, 18:39)


ecospeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86 weiß TRD

Wohnort: Raum Kassel/Göttingen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:53

dann fange ich doch gleich mal an:
Die Invidia N1 Abgasanlage wurde ja schon von dem ein oder anderen eigetragen. Gibt es da jetzt bei Tüv so ne Datanbank, dass nicht jeder das ganze Prozedere nochmal machen muss oder wie geht das?!

Gruß
Asmus

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 734

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Kia Cee'd, KTM 350 EXC-F, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:56

TüV ist eine Prüforganisation, es gibt da noch Dekra und Andere die das dürfen, also Obacht, mit der Wortwahl :)

Gronz Rolps

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Bei Kaiserslautern

Beruf: Hat mit Strom zutun

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juli 2013, 17:52

Die KKS AGA ist im Zubehör von Toyota erhältlich und eintragungsfrei, muß ich trotzdem etwas beachten bzw. Mitführen?
Vielen Dank für deine Mühe
Gruß Sascha
Bestellt: GT86 Asphalt Grau, Alcantara , JBL, Cup Interieur, OZ Alleggerita 7,5x17 Seit 12.7.13 gelandet!!! :thumbsup:

Harinjo

Profi

  • »Harinjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juli 2013, 18:12

dann fange ich doch gleich mal an:
Die Invidia N1 Abgasanlage wurde ja schon von dem ein oder anderen eigetragen. Gibt es da jetzt bei Tüv so ne Datanbank, dass nicht jeder das ganze Prozedere nochmal machen muss oder wie geht das?!

Gruß
Asmus
für einzelabnahmen gibt es in deutschland keine datenbank.
auch wenn es rechtlich gesehen keine gültige grundlage ist kann dir eine kopie der eintragung von einem identischen auto (gleiche randbedingungen/tuning) helfen

TüV ist eine Prüforganisation, es gibt da noch Dekra und Andere die das dürfen, also Obacht, mit der Wortwahl :)
ich benutze jetzt einfach mal das synonum für alles was mit stvzo zu tun hat ^^
Bin zwar dekra prüfer, sage aber dennoch immer tüv zur HU - so verstehen mich die leute einfach leichter

Die KKS AGA ist im Zubehör von Toyota erhältlich und eintragungsfrei, muß ich trotzdem etwas beachten bzw. Mitführen?
Vielen Dank für deine Mühe
Gruß Sascha
im prinzip musst du für teile mit e-nummer keine papiere mitführen - würde ich aber dennoch empfehlen, da das viele kollegen in grün anders sehen

wom

Profi

Beiträge: 892

Fahrzeuge: GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Kübel-Kutscher (^-^)

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juli 2013, 19:28

ahoi ,

dann müsste man ja für fast alle Sachen die
man "nachträglich" verbaut hat Papiere mitführen ...

eigentlich sollte auch die "Rennleitung" wissen was
eine e-nummer ist

ich fahr ja auch nicht mit Papieren für Blinkerbirnchen o.ä. rum

nebenher , ich habe zu der KKS auch keine Papiere bekommen ,
Aussage KKS : AGA hat eine e-nummer, das reicht aus !
und das hat ja auch Harinjo vorher bestätigt :)


gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !

speedmaster

Schüler

Beiträge: 105

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juli 2013, 19:37

..

Normalerweise sollte immer eine EG-ABE mitgeführt werden.

Beiträge: 1 570

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2013, 09:57

Erstmal herzlichen Dank für das Angebot und das Engagement!! :thumbsup:

Bzgl. Einbau von Kompressor und/oder Turbo: ist die Regel nun, dass man sowas "bolt-on" eingetragen bekommen kann (d.h. ohne sonstige Modifikationen), sofern es dazu ein Gutachten gibt und die Leistungssteigerung nicht größer als 40% ist? Wie ist es beim Einbau eines anderen Motors (beim GT86 z.B. der Supra 2JZ-Motor), ist sowas in Deutschland eintragbar?!

Harinjo

Profi

  • »Harinjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juli 2013, 11:47

Bolt ons mit Gutachten sind wie du schon schreibst kein thema.

Grundsätzlich ist in Deutschland fast alles eintragbar solange es gut dokumentiert und vernünftig durchgeführt ist.
allerdings sind solche umbauten auch kostspielig beim legalisieren.
Würde mich erstmal bei Spezialisten wie speedmaster - wo auch einzelabnahmen durchgeführt werden - erkundigen.

Mfg

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 480

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Juli 2013, 12:27

Hallo Hary,

kannst du vielleicht mal den üblichen Prozess zur Eintragung einer AGA konkret am Toyobaru darstellen, damit auch zukünftige Fragen darauf verwiesen werden können?
Also z.B.:

A: E-Nummer vorhanden -> Keine Eintragung nötig.

B: Keine E-Nummer:
a) Hersteller-Gutachten vorhanden ->
b) Vergleichsgutachten des selben Fahrzeugs -> ...
c) Keine Papiere vorhanden ->
Bayern, <Bundesland>,...: Fahrgeräuschmessung (200 EUR) bestanden (< NN dB) = Eintragung nach §21 (120 EUR) möglich.
d) ...

C:?

speedmaster

Schüler

Beiträge: 105

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. Juli 2013, 19:26

..

Leider erfüllt der 2JZ-GTE Motor nur die Euro2 Norm und kann so mit leider nicht in den GT86 eingetragen werden. Der Motor muss die Euro5 Norm erfüllen und dann ist es auch nicht getan, man benötigt ein Abgasgutachten/Geräuschgutachten/Leistungsmessung das dann auch noch mit dem GT86 in einem Abgaslabor /Tüv Technologie Zentrum gefahren werden muss.

Hier mal ein Bild im Abgaslabor, Honda Civic Turbo mit 380KW und Euro4 bestanden.


Fox

Admin

Beiträge: 3 433

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. August 2013, 18:38

Ich verschiebe mal ins HowTo und pinne oben an, dann kann man diesen Thread regelmäßig verwenden.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Eric

Anfänger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. August 2013, 11:03

Nur um noch mal auf die E Nummer zurück zu kommen. Klar kannst du auch nur mit der Nummer rumfahren, das Problem dabei ist jedoch, dass man anhand der Nummer nicht erkennen kann, ob das angebaute Teil auch für dein Fahrzeug zulässig ist. Wenn du dann Problemen aus dem Weg gehen willst haste die ABE einfach dabei und man kann sehen, dass das angebaute Teil für dein Fahrzeug zulässig ist. Ansonsten muss das erst wieder nachgeforscht werden und das braucht Zeit...

sparc

Anfänger

Beiträge: 50

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frankfurt

Beruf: IT-Architekt

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. August 2013, 21:21

Frage:

Sind Carbon Motorhauben oder Heckklappen generell eintragungspflichtig? Beispiel Seibon Carbon Trunk
http://seiboncarbon.com/store/products/b…subaru-brz.html

Harinjo

Profi

  • »Harinjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. August 2013, 22:00

Ja, wegen dem bruchverhalten.
Mit materialgutachten aber kein Problem.
Gruß

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. August 2013, 09:05

ok hier meine Frage? Haben die meisten Prüfer einen an der Klatsche? :D

Und jetzt die ernst gemeinte Frage: bekäme ich das STi Bodykit in DE eingetragen wenn ich es aus Japan importierte?

Harinjo

Profi

  • »Harinjo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. August 2013, 09:40

Zu 1: nein, es sind nur wenige - aber die fallen auf :D
Zu 2: nicht einfach, sollte aber machbar sein, da der umriss nicht allzu sehr verändert wird und die teile aus keinem splitterndem Material bestehen
allerdings würde ich das alles vorher mit einem 21er Prüfer besprechen, bevor ich bestelle

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. August 2013, 09:12

der du nicht nehm ich mal an :)
Kannst du evtl. mal einen Kollegen nach dessen Meinung fragen? Wenn ich hier irgendwo hin gehe kommt schon erstmal grundsätzlich ein nein, vlt. sind sie bei dir offener und du arbeitest ja anscheinend dort ;)

Fire

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bodensee

Beruf: Luftschiff Mitarbeiter (Zeppelin)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. November 2013, 21:32

Lug Nuts

Abend
Eine Frage
Weiß jemand ob man für die Lug Nuts ein TÜV gutachten braucht ?
Oder kann man die Problemlos montieren?
Zb. Diese


Wenn die Leidenschaft zur Liebe wird ... Toyota GT 86





Synex

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. November 2013, 23:19

Das wollte ich auch noch Fragen, vielen Dank Fire :thumbup:

Ähnliche Themen