Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kalyx

Fortgeschrittener

  • »Kalyx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Weinheim

Beruf: IT

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juli 2013, 09:53

Zentrierringe

Leerer Post

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kalyx« (23. Juli 2013, 08:12)


Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 10:40

...braucht man überhaupt Zentrierringe?!

Kevin27

Schüler

Beiträge: 95

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juli 2013, 10:54

Also Zentrierringe kriegst du für wenig Geld auch bei ebay,
hab da meine auch her, sind aus Kunststoff und völlig passend!
Da lässt sich auch gut rausfinden welche du brauchst (z.B. Toyota OZ)...
Da würd ich mal gucken, ist ja nix wildes...

GT861

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Fahrzeuge: GT86 - C-HR Hybdid

Wohnort: KÖLN

Beruf: PM

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juli 2013, 19:16

Zentrierbohrung der Felgen steht in deinem Gutachten. Du brauchst 56,1 für den GT.

Der Zentrierring hätte dann Gutachtenmaß auf 56,1 :)

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juli 2013, 15:59


...braucht man überhaupt Zentrierringe?!

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juni 2015, 07:09

Ich brauche Zentrierringe. Laut diesen Gutachten braucht man 66,5-56,1 Zentrierringe. Ich finde nirgends Ringe in 66,5 sondern immer nur 66,6-56,1. Diese 0,1mm mehr dürfte doch nix ausmachen oder?
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

chireb

Meister

Beiträge: 2 004

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Juni 2015, 11:42

Zentrierringe sind eine reine Montagehilfe, wenn man die Räder anschraubt.
Das Rad wird über die Radmuttern zentriert.
So ein dünnes weiches Plastikstückchen könnte auch gar nichts weiter ausrichten.
Ich habe so etwas in den meisten meiner Felgen gar nicht drin, weil ich keine Lust habe, danach zu suchen.
In meinem Ibiza sind mir mal nach ein paar Hockenheimrunden die OZ-Nabendeckel und die Zentrierringe weggeschmolzen :whistling:
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nico-SGH (27.06.2015)

nicosgh

Profi

Beiträge: 736

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Juni 2015, 12:04

Ok gut zu wissen. Ich war bisher immer der Meinung das die Zentrierung hauptsächlich durch die Ringe erfolgt und die Muttern das Rad befestigen. Besten Dank :thumbup:
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 294

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Juni 2015, 12:13

Schau dir mal deine radmuttern an, die sind vorm Gewinde konisch. Das liegt daran das diese beim anziehen zentrieren ;) solche ringe sind imo nice to have aber unnötig

Und niemand wird dir anordnen den Reifen abzuschrauben und ihnen zu beweisen das die ringe drauf sind bzw. Bei fehlen selbiger das Auto stillzulegen ;p

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Juni 2015, 22:48

Gute Info!
Mir wollten die bei Reifencom meine Sparcos net montieren weil keine passenden Zentrieringe vorhanden waren.
Ich meinte auch was solls aber die meinten es müsste unbedingt sein.
Alles wird komplizierter und komischerweise verdient auch immer wer dran.
Siehe RDKS.... :(

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Juni 2015, 13:16

Ich würde Felgen nie mehr ohne Zentrierung montieren. Die Schrauben haben zwar einen Konus, aber darauf zu vertrauen dass man die Schrauben so anzieht dass sich alles sauber Zentriert würde ich nicht.
Habe mal eine Felge probemontiert wärend ich auf die Zentrierringe gewartet habe und die war definitiv nicht richtig zentriert obwohl ich alle schrauben schön langsam über kreuz angezogen habe.

Mfg
Christian

Pedro Pt

Schüler

Beiträge: 119

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Lüdenscheid

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2015, 17:54

Selbe Spiel bei mir gewesen.

Meine Wunschfelgen gab es nicht mit passenden Zentrierringen für den GT.
Mein Felgenspezi hat sie trotzdem probehalber bestellt und montiert und das Fahrverhalten war einfach eine Katastrophe.

Dann haben wir alternative Felgen gefunden die mir auch sehr gut gefallen haben und diese gab es auch mit passenden Zentrierringen und siehe da, das Fahrverhalten war fantastisch.
:!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!:

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 294

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:17

kann ich vom alten Auto nicht bestätigen.
Macht auch wenig Sinn es sei denn sie waren nicht fest genug.
Aber das ist müßig. Zentrierringe können jedenfalls nicht schaden.
Im Zweifelsfall dreh dir welche/lass dir welche drehen, natürlic hnur wenn es die Kauflösung nicht gibt.

Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Juni 2015, 20:36

Es gibt in Fachkreisen auch die gegenteilige Meinung:

Mein Fahrwerksspezie dreht in Bedarfsfalle selber sehr enge Zentriereringe, bei OZ zb sind ihm die Werkstoleranzen zu gross.

Die Naben von Toyota haben den Test bestanden, die Aluringe, die OZ mitliefert, waren ihm zu "wurfpassig"

Da ich einen Reifensatz beim " Freundlichen" um die Ecke habe draufwerfen lassen und den zweiten ( identischen Satz) bei ihm "draufmassieren" kann ich den Unterschied im Fahrkomfort und die geringere Geräuschentwicklung im schon im Kölner Stadtverkehr voll bestätigen.

Ob ich damit wirklich schneller bin, kann mangels Data Recording nicht nachgewiesen werden, mehr Spass machts auf jeden Fall und die Reifen laufen deutlich gleichmässiger ab.

Die Geometrie Anpassung hat sicher ihren Teil beigetragen, erklärt aber nicht die Verbesserung im Geräusch und Schwingungsverhalten.


Schlusswort:

Ohne Zentrierringe ist im Verkehr nicht nur illegal ( Auflage aus Gutachten/ Montageanleitung), sondern auch nicht sinnvoll:

Fünf 12mm Bolzen in 13mm Bohrungen können das Rad nicht zentrieren, auch wenn die Muttern kegelig sind.
Das kriege ich mit Augenmass nicht so zum passen, dass die Wuchtung noch stimmt. Auf der Wuchtmaschine wird die Felge ja auch zentriert. Sonst brauchte ich ja nicht zu wuchten, wenn die Achse um die alles zentral "laufen" soll, nicht definiert ist. Da könnte man die Wuchtgewichte auch gleich einsparen, ist ja rotierende Masse sehr weit aussen im Rad ;-)

MFG Carsten.
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Wretch

Meister

Beiträge: 2 214

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 28. Juni 2015, 20:44

Also Zentrierringe sollten auf jedenfall mit montiert werden. Kumpel hatte mal bei seinem Audi Felgen montiert ohne die Ringe. Fahrverhalten was eine Katastrophe. Total hoppelig und unruhig.

Pedro Pt

Schüler

Beiträge: 119

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Lüdenscheid

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Juni 2015, 22:00

Ja genau. "Hoppelig und unruhig". Die selben Erfahrungen habe ich auch gemacht.
:!: GT86-Grau-Aero Paket-TRD Heckspoiler-Leder-Navi-PDC-JBL Soundsystem-Eibach Federn-Invidia N1-RH Felgen :!: