Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 11. September 2013, 15:23

So, unter zu Hilfenahme eines Hammers konnte ich mit einem Schraubenzieher den Bolzen rausklopfen... Nun muss das Gelenk irgendwie noch vom Pedal getrennt werden...auch ohne Bolzen halten die ultra fest zusammen....das ist doch nicht normal?
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 11. September 2013, 16:37

Wenns mit Gewalt nicht geht, gehts mit noch mehr Gewalt...........Feder ist draußen :rolleyes: :D
Hätte es mir leichter vorgestellt, aber nun bin ich mal gespannt, nachher fahr ich noch ein Stück ;)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Michl1302

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Niederösterreich, Tulln

Beruf: Karosseur/ Kfz- Spengler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 11. September 2013, 18:22

War bei mir auch so! Hat bei mir auch nur mit Gewalt gefunzt. Das einzige was ich noch nicht wirklich verstanden hab is die Einstellung vom Druckpunkt. ?(
Ich liebe dieses "knistern" nach dem abstellen des Motors :thumbsup:

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 11. September 2013, 18:57

Das ist ja recht einfach....Sensor weiter Richtung Bodenblech -> Druckpunkt weiter "vorne", Sensor Richtung Himmel verlegen -> Druckpunkt weiter "hinten".
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 12. September 2013, 07:25

Ach nein, Entschuldige, ich meinte den Sensoranschlag der Kupplung :whistling:


Bezüglich Schleifpunkt einstellen muss man das Gestänge über dem Gaspedal verändern..........da hab ich mich gestern noch nicht rangetraut :rolleyes:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 12. September 2013, 07:32

Achso, mein Fazit ohne Feder:

Richtig gut! Fährt sich knackiger und so passt die Kupplung auch besser zu unserem Auto......
Erstaunlich ist, wie schnell man sich an das neue Kupplungsgefühl gewöhnt........beim ersten Betätigen staunt man noch, wie "schwer" das geht, und nach 20-30 Kilometer fahren denkt man das war schon immer so ;)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Schwarzwaldelch

Fortgeschrittener

  • »Schwarzwaldelch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Fahrzeuge: Ford S-Max Tdci 140 PS, Tango-metallic / Smart Forfour cdi 95 PS Anthrazit/Silber / Smart ForTwo cdi, 54 PS, Black/Blue / Toyota GT86 Dynamic-White-Pearl, Leder-Alcantara schwarz-anthrazit

Wohnort: 78136 Schonach

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 12. September 2013, 16:49

*freut mich* :) :) :)
Toyota GT86: Dynamic White Pearl, Alcantara/Leder anthazit, GT86-Türdekor, Eibach Spurplatten 20/25 mm, Eibach-Pro Kit 25/20 mm, Cosworth Filtermatte, Federal RS-R595

lama

Schüler

Beiträge: 76

Fahrzeuge: GT86 asphalt-grey

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 22. Oktober 2013, 00:31

Habe mich nun auch zum Umbau entschieden...bin aber zunächst leider an meiner Körpergröße und dem ebenfalls enorm festsitzenden Bolzen gescheitert.

Danke deshalb an Basti für das persönliche Verbiegen, was letztendlich zum Erfolg geführt hat und an Schwarzwaldelch für den Mod! :)

Fährt sich die ersten Kilometer etwas ungewohnt, wird dann aber mit jedem Kuppeln besser!

apeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Nordsee Küste

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 18:52

Vielleicht hilf es dem Einen oder Anderen, denn hier ist noch eine alternative Methode, wie ich den Bolzen entfernt habe:

Sicherungssplint entfernen, einen langen Schraubendreher horizontal hinter dem Bremspedal langführen, auf die Stirnfläche des Bolzens ansetzen und mittleren Druck ausüben. Nun mit der anderen Hand das Kupplungspedal immer wieder betätigen und weiterhin Druck auf den Bolzen geben. Mit dieser Methode war der Bolzen nach 5-10 mal Kupplung drücken draußen.
Ohne diese Bewegung hatte sich bei mir auch nichts bewegt...

Viel Glück 8)

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

70

Freitag, 1. November 2013, 18:11

Ich hab vorhin ebenfalls den Mod vollzogen und hatte währenddessen eine Panikattacke:

Hatte wie viele anderen hier das Problem den Bolzen rauszubekommen und habe mittels eines Körners und eines Hammers den doofen Bolzen nach unglaublichen Verrenkungen rausklopfen können. Dummerweise ist der Bolzen "verschwunden". Ich Pechvogel muss ihn wohl grad mit der richtigen Kraft rausgeschlagen haben, dass er vermutlich irgendwo in das Karosserieblech links neben dem Kupplungspedal geflogen ist. Ich habe die halbe Innenverkleidung und den Teppich in der Ecke ausgebaut, konnte den Bolzen aber nicht mehr finden. Erst nachdem ich resignierend alle Innenraumteile wieder zusammengebaut habe ist mir aufgefallen, dass der Bolzen gar nicht mehr gebraucht wird. "Glück" gehabt.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 928

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

71

Freitag, 1. November 2013, 18:51

Wenn es dann klappert, weisst ja woher es kommt, denk daran in 3-5 Jahren :D

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

72

Samstag, 2. November 2013, 11:55

Wenn es dann klappert, weisst ja woher es kommt, denk daran in 3-5 Jahren :D


Ob ein Post-It auf dem Lenkrad mehrere Jahre hält? :D
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 044

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

73

Samstag, 2. November 2013, 14:15

Der ganze Bolzen ist verschwunden? Nicht schlecht ^^ Mir ist immerhin der Sicherungsring in den Untiefen des Fußraums abhanden gekommen... was solls ;)
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Gonzo

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Garmisch-Partenkirchen

Beruf: Physio

  • Nachricht senden

74

Samstag, 2. November 2013, 17:39

Hmm, also bei mir ist der Bolzen nach oben weggeflogen, bzw gesprungen.
Hab ihn dann in der Verkleidung unterm Lenkrad gefunden...
Vielleicht hast ja Glück und findest ihn noch :-)

InvaderZim

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: GT86, Corolla E11 TTE (Winter), KTM 690SMC

Wohnort: Oberwildflecken

Beruf: Das mit dem Strom

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 17. Dezember 2013, 00:42

Super How 2

Werde ich bei meinem auch gleich mal machen :P

InvaderZim

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: GT86, Corolla E11 TTE (Winter), KTM 690SMC

Wohnort: Oberwildflecken

Beruf: Das mit dem Strom

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:10

Hat wunderbar geklappt top sache

InvaderZim

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: GT86, Corolla E11 TTE (Winter), KTM 690SMC

Wohnort: Oberwildflecken

Beruf: Das mit dem Strom

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 29. Dezember 2013, 17:11

Fühlt sich gleich viel besser an

Reo M35

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

78

Montag, 30. Dezember 2013, 18:37

Den Bolzen vorher mit etwas Sprühöl einnebeln. Dann flutscht er bestimmt besser. :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 31. Dezember 2013, 17:36

noch ein kleiner Tip der sich bewährt hat:

Wenn man die Feder am Kupplungspedal entfernt kann man den Bolzen auch wieder einsetzen. So muss man nicht teil der kleinen Stange hochklappen und drin "liegen lassen"
Es kann auch wieder so zusammengebaut werden wie mit Feder, dann ist jedes Teil noch an seinem Platz (bis auf die Feder natürlich)
Ist abe etwas Fummelei.

Reo M35

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

80

Montag, 21. April 2014, 22:54

Ich hab nun auch mal die Feder entfernt,und ich muss sagen das er sich jetzt viel besser fährt. Ist schon ein deutlicher Unterschied zu vorher. Tolle Sache. :thumbup: