Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

860

Meister

Beiträge: 2 298

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

1 681

Mittwoch, 21. September 2016, 16:02

Der Typ bedenkt bei dem Umbau ja offensichtlich diverse Dinge, auf die andere vielleicht nicht geachtet haben.

Das Thema Korrosionsschutz scheint mir dennoch an den Bohrlöchern und Schnittkanten stiefmütterlich (der Karosseriebauer meines Vertrauens würde still weinen) behandelt zu sein. Naja, bei Salz auf der Piste kommt so eine Karre sowieso nicht mehr vor die Türe.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 2 960

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

1 682

Mittwoch, 21. September 2016, 17:24

Der Typ bedenkt bei dem Umbau ja offensichtlich diverse Dinge, auf die andere vielleicht nicht geachtet haben.

Es tut mir aber trotzdem in der Seele weh, wenn die das Auto zerschneiden ... ;(
Da kann ich mich nur anschließen.

Hinzu kommt, mir fehlt da erstmal eine Dichtung zum Kotflügel hin und eine richtige Radhausverschalung.
Beim Hyundai Coupe haben sie das gemacht, warum beim GT nicht?

Und diese Nieten... den vorderen Kotflügel hätte man doch schon aus einem Guss machen können :pinch:
Aber ist halt IN, das mit den Nieten bzw Schrauben
Jango's Resterampe

"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto" 8)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:
https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk
満月-86

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 050

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

1 683

Donnerstag, 22. September 2016, 09:11

Das finde ich auch dämlich. Bleibt sowieso kaum was über vom Kotflügel, einfach komplett austauschen und fertig. Nee, das muss dran genietet werden :wacko: Und dann wird aus einer dämlichen Lösung was cooles, weil... weiß ich auch nicht :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 384

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

1 684

Donnerstag, 22. September 2016, 10:13

Ein gutes Beispiel für die verschiedenen Geschmäcker. Ich finde es z.B. mega geil.
Habe den GT86 das erste Mal mit Rocket Bunny V1 Kit gesehen und dachte mir "was ist das für ein hammergeiles Auto". Ich wusste nicht, dass es "Tuning" war. Erst beim Lesen des Textes ist mir dann aufgefallen, dass der GT86 ab Werk dann doch etwas anders aussieht.

Und ob man 'ne Dichtung zwischen Verbreiterung und Blech nimmt, ist eine reine Geschmacksfrage bzgl. Optik. Mit Dichtung sieht es halt noch etwas martialischer aus. Brauchen tut man sich nicht, wenn die Schnittkanten und Löcher ordentlich behandelt sind.
Ohne Dichtung sehen die Fahrzeuglinien dann weniger unterbrochen aus.
Und diesen "Drangenietet"-Look gab es übrigens auch original schon. Z.b. beim 993 GT2.
Der hatte übrigens auch keine Dichtungen verbaut.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 337

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

1 685

Donnerstag, 22. September 2016, 19:39

Kleiner Facelift-Vergleich:

GT86:
BRZ:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 1 055

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1 686

Samstag, 24. September 2016, 07:30


Und diese Nieten... den vorderen Kotflügel hätte man doch schon aus einem Guss machen können :pinch:
Aber ist halt IN, das mit den Nieten bzw Schrauben

Frontstoßfänger abnehmen wird dann aber eher schwierig
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 050

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

1 687

Montag, 26. September 2016, 08:00

BRZ-Front ist deutlich schicker... aufgeräumter und eleganter.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 384

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

1 688

Montag, 26. September 2016, 11:14

Jup. Keine Ahnung, was Toyota geritten hat, dass sie diese Space-Front montiert haben... :pinch:
Vielleicht wollte man den Absatz des BRZ im Vergleich zum GT86 steigern? :D
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 317

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 689

Montag, 26. September 2016, 19:31

Für den Toyota sollten wir vielleicht den einen Thread wie folgt umbenennen: "FT86 Facelift im Anmarsch"

Size

Profi

Beiträge: 876

Fahrzeuge: TRD GT86 STAGE3 Turbo

Wohnort: Hamburg

Beruf: Soldat, Student

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1 690

Montag, 26. September 2016, 21:11

Ich wollte euch mal hier mein Video nicht vorenthalten :)



Jeryko

Profi

Beiträge: 1 629

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1 691

Montag, 26. September 2016, 22:38

Fürs erste Carporn gelungen, mein TurboBro! :thumbup:

martin

Fortgeschrittener

Beiträge: 325

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1 692

Freitag, 30. September 2016, 20:32


Jeryko

Profi

Beiträge: 1 629

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

1 693

Freitag, 30. September 2016, 23:34

Leider Geil

Maxi

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Fahrzeuge: Seit April 2016 Subaru BRZ 2.0 i WR Blue Mica, Nissan Micra

Wohnort: Gärtringen

Beruf: Beton und Stahlbetonbauer

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1 694

Samstag, 1. Oktober 2016, 16:31

@Size

Super Video!
Wir Männer vom Bau sind schlau!

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 61

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1 695

Dienstag, 4. Oktober 2016, 17:27

Viele sind berufen...

...aber nur wenige sind auserwählt.



P.S. Ich war das nicht, den er da im Film gemeint hat.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 883

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

1 696

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:45

Wie hohl kann man sein, echt. Und sowas noch ins Internet stellen is nochmal schlimmer :cursing:

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 384

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

1 697

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:59

Habe mich auch fremdgeschämt, als ich das gesehen hab.
Ich weiß nicht, ob der das ernst gemeint hat oder ob das gespielt war.. aber an sich egal. In jedem Fall peinlich
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Nedash

Profi

Beiträge: 698

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1 698

Dienstag, 4. Oktober 2016, 20:57

Ach komm, ich kann mir den Spruch nicht verkneifen:
Wenn meine Bude so aussehen würde, hätte ich andere Prioritäten. :whistling:
満月-86

Bom

Meister

Beiträge: 2 003

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

1 699

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:13

Ich denk mir einfach ... "arme Sau" ich darf den GT jeden Tag fahren. :D

Er muss um eine Probefahrt betteln.
:P by Bom :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 337

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

1 700

Dienstag, 4. Oktober 2016, 23:24

Ich habe es nicht geschafft, das Video bis zum Ende anzuschauen.

Was für ein Mist ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover