Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris Kill

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Toyta GT86

Wohnort: Bonn

Beruf: Versand Management

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 3. März 2015, 19:52

Hallo zusammen


Ich habe jetzt einfach mal die Kennzeichenbeleuchtung umgebaut
aber mit der meiner Meinung nach besten Lösung welche auch nicht so hell ist
das sie stören. Ist war mehr Arbeit als einfach nur die Glühbirne durch eine
LED zu ersetzen aber es lohnt sich finde ich. Das Lichtbild sieht sehr cool ausund ist sehr gleichmäßig






http://www.ebay.de/itm/like/LED-Kennzeic…8&_qi=RTM205246
So seit dem 17.9.2014 ist er mir mein GT 86 Modeljahr 2014 in rapid blue mica und nartürlich auch mit dem Aero Body Kid und vielen Extras wie Navi und JBL Soudsystem Raggazzon Abgasanlage K&N Luftfilter einer Cusco Domstrebe und Software update von MPS:thumbup: :thumbup: :thumbup: 8) 8) :D

und die ersten 50.000 Km sind auch fast geschafft :D

wer noch mehr von dem Kfz sehen will darf geren mal vorbeischauen https://www.instagram.com/chris180792/

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 4. März 2015, 14:19

http://www.diodedynamics.com/store/led-b…scion/fr-s.html

Hier gibts ne schöne Übersicht.
Bin gerade dabei mir alles nötige über eBay zusammenzusuchen
__________________

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 4. März 2015, 14:47

So eine Komplettliste wäre echt mal was :)

Simon

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

84

Freitag, 27. März 2015, 23:56

@Flasher dann mal los, Bedarf ist da :).


  • 1 Stk: ultra-helle mit Cree LEDs besetzt W5W Birne für den Kofferraum
    *Klick*
  • 4 Stk: W5W SMD LEDs für Kennzeichen und Türbeleuchtung (rote Abdeckungen)
    *Klick*
  • 1 Stk: 31mm LED Soffitte für die Innenraumbeleuchtung. Ich hab sowas hier gekauft, allerdings hat der Händler offenbar keine 31mm Versionen mehr. Da müsst ihr ein wenig suchen
    *Klick*

Solche Sofiftten könnt ihr allerdings vergessen, die sind total dunkel. Hab kurz gesucht und das hier bei einem anderen Händler gefunden.

Anmerkung: ich übernehme keinerlei Garantie für die gemachten Angaben. Das sind die Teile die ich für mich gekauft habe und die bei mir gepasst haben. Mit den Händlern habe ich ebenfalls nichts am Hut.

Müssen die die Kofferraum Leuchten CAN-Bus tauglich sein? Oder ist das egal?

Würden diese hier mit 9 SMD-LED's (anstatt 5) auch funktionieren?

http://www.ebay.de/itm/LED-SMD-T10-W5W-G…=item19fc44819a

Für die Innenraumbeleuchtung bestell ich mir diese hier: http://www.ebay.de/itm/171274413871
Ich hoffe die ist hell genug ... @Flasher: Könntest du evtl. ein Bild von deiner machen?

Für die Kennzeichen nehm ich auch gleich die kompletten Module: http://www.ebay.de/itm/231115865737
Die haben doch auch ein E-Zeichen oder?

Zombie

Fortgeschrittener

Beiträge: 420

Fahrzeuge: Suzuki GSX-R 1000 GT86 !!!

Wohnort: Köln

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 29. März 2015, 18:35



So schaut es in meinen Kofferraum aus.:cool:
Platz 1 : Schönster GT auf Forumstreffen 2017 ( Danke Euch !) :thumbup:

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 9. April 2015, 13:05

Ich habe jetzt einfach mal die Kennzeichenbeleuchtung umgebaut
aber mit der meiner Meinung nach besten Lösung welche auch nicht so hell ist
das sie stören. Ist war mehr Arbeit als einfach nur die Glühbirne durch eine
LED zu ersetzen aber es lohnt sich finde ich. Das Lichtbild sieht sehr cool ausund ist sehr gleichmäßig

http://www.ebay.de/itm/like/LED-Kennzeic…8&_qi=RTM205246
Habe die gestern auch eingebaut - war ein ganz schöner Aufriss :D Ist ja auch etwas strange konstruiert beim GT... man muss diese komplette Blende abmontieren, auf der das Toyota-Logo klebt und sich auch der Taster und das Schloss befinden. Kennzeichen samt Halter habe ich auch noch abgeschraubt, um besser ran zu kommen. Ergebnis: Sieht okay aus, weiß eben :D

Johnny

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Oberrot

Beruf: Baumpfleger - Seilklettertechnik

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 9. April 2015, 19:34

Habe bei mir ne Fußraumleuchte in Orange eingebaut, geht relativ einfach. Gekauft bei Ebay.
Werd gleich mal ein Bild machen.

Gruß Johnny

Simon

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 9. April 2015, 21:12

Hallo zusammen!
Wollte hier mal bekannt geben von diesen LED Kennzeichenbeleuchtung..
Diese sind keine Birnen oder sonstiges, sondern komplette Module! Passt alles perfekt wie original der Anschluss wird einfach, wie eine normale birne reingesteckt! Meiner Meinung nach eine super Investition!:thumbsup:

Hier der Link:
http://m.ebay.de/itm/231115865737?nav=SEARCH&sbk=1





Hoffe es wird alles richtig angezeigt(Bild+Link):whistling:

Ich übernehme keine Garantie, dies ist nur ein Tipp und meine eigene Meinung!

Habe mir jetzt das gleiche Set geholt. Sieht super aus, genauso wie auf deinem Bild...

Bei mir ist auch ein E4 Zeichen mit Nummer drauf.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 836

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

89

Freitag, 10. April 2015, 06:52

Was ist so toll daran, den nachfolgenden Verkehr zu blenden?

Auf dem obigen Bild ist es ja gut zu sehen.

Ich könnte jedes mal k...en, wenn ich hinterher fahren muss :cursing: :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr.Frexx« (10. April 2015, 07:04)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (10.04.2015)

Simon

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

90

Freitag, 10. April 2015, 07:47

Es blendet nicht, selbst wenn du 0.5 Meter dahinter stehst. Und was daran toll ist? Der Kontrast zum Rot ist einfach stärker und es sieht sauberer aus....

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

91

Freitag, 10. April 2015, 07:58

Muss man in echt sehen. So nen dolles Handy-Bild gibt das nicht korrekt wieder. Da strahlen die Rückleuchten ja auch wie Discolaser :D

Grad beim GT sind die Leuchten ja ziemlich abgeschottet durch diese Blende und das Licht sieht wie bei Xenon natürlich stärker aus, als das gelbliche, der normale Effekt eben.

Wenn einen das echt blendet, sollte man vielleicht nicht ganz so dicht auffahren :D Nicht böse gemeint... ist in echt einfach nicht so heftig.

Beiträge: 116

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

92

Freitag, 2. Dezember 2016, 14:31

Entschuldigt die Leichenfledderei, aber meine Frage passt hervorragend hier rein.

Eigentlich ist die Innenraumbeleuchtung ja mit Soft-On & Soft-Off, dass heißt das Licht geht langsam an und aus. LEDs interessiert das ja im Allgemein eher weniger. Ist die Schwellspannung erreicht, gehen sie schlagartig an, und umgekehrt. Oder "dimmt" unser Toyobaru etwa per Strombegrenzung oder besser noch PWM?

Ich würde gern auf LED wechseln, möchte aber nicht auf das Soft-On/Off verzichten. Hat jemand Erfahrungen damit?

eddie389

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Fahrzeuge: GT86, Infiniti FX, Dodge Neon, Bmw e46, Golf 3

Wohnort: Südlich von München

Beruf: Industriemachaniker, CNC Programmierer.

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

93

Freitag, 2. Dezember 2016, 16:01

an der soft-on soft-off lösung arbeite ich noch dran, ziemlich schwer so ein brauchbares modul zu finden.
gedacht wäre bei mir damit eine plug&play lösung für"ambientbelechtung" in verschiedenen farben.

Simon

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

94

Freitag, 2. Dezember 2016, 16:23

Ich habe die Birne der Himmelleuchte gegen LED ersetzt und eine LED Fußraumbeleuchtung eingebaut. Dimmt beides wunderbar genauso wie vorher.

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Fahrzeuge: Skyline R34 GT-T

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

95

Freitag, 2. Dezember 2016, 21:55

Ich habe im "Himmel" ebenfalls auf LED umgestellt. Bei mir dimmt es immernoch ganz normal. Habe aber auch welche von "Philips".
Bei dem ersten Wechsel (waren china Dinger) ging das Dimmen nicht.

Die Dimmung wird durch die Spannung erzeugt, wenn ich es noch richtig im Kopf habe.
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Beiträge: 116

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

96

Samstag, 3. Dezember 2016, 10:40

Das Mapping von Spannung auf die Helligkeit der LED benötigt gerade am meisten Vorschaltung. :thumbdown:

@Simon: Weißt du noch, welche LEDs genau du verbaut hast?

@Schnuller: Von Philips gibt es leider nur LED-Soffitten mit 30mm oder 38mm. Vermutlich ist ein Millimeter weniger (gegenüber originalen 31mm) besser als 7mm mehr, oder? Und dann wäre da noch der Preis - 13 Euro! 8|

Nedash

Profi

Beiträge: 1 045

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

97

Samstag, 3. Dezember 2016, 13:10

Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, um zu gucken ob das schon gepostet wurde, aber im US-Forum haben (anscheinend) einige sich ein Steuergerät zerschossen, indem sie die Innenraumbeleuchtung durch LEDs ersetzt haben:

Siehe hier.

Das hat mich bisher davon abgehalten...
満月-86

Spawn225

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: GT86 Aeronaut in rot, mit roter Innenausstattung.

Wohnort: Krefeld

Beruf: Kfz-Mechatroniker für Nfz Technik

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 4. Dezember 2016, 07:58

Bei www.blauertacho4u.de haben die auch 31mm Soffitten im Angebot. Nachdimmen tun die auch. Werde da demnächst auch die Klamotten für den GT ordern
Toyota GT86 seit März 2013 :love:

Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurst brat Gerät :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rezi (05.12.2016)

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Fahrzeuge: Skyline R34 GT-T

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 4. Dezember 2016, 22:05

Ich habe die 30mm drinne. Die Halterung lässt sich ja ganz leicht nen bisschen zusammen drücken ;) Diese sind es

Wegen dem Steuergerät kann ich nur sagen JA geht recht einfach sich den Ausgang des Steuergerätes zu zerlegen. Es ist keine Sicherung mehr zwischen Steuergerät und Licht. Also einen Kurzschluss sollte man vermeiden.
Hatte mir das Steuergerät mit der nachgerüsteten Fußraumbeleuchtung zerlegt.
Da einfach ein bisschen aufpassen ;)
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

Beiträge: 116

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

100

Montag, 5. Dezember 2016, 16:39

Chinadinger kommen nicht in Frage und bei der Bestellung einer einzelnen Lampe bei einem anderen Händler kommt es preislich mit den Versandkosten auch auf die Philips hinaus. Ist nun nur noch die Frage ob 4000K oder 6000K.

Jedenfalls vielen Dank!

Ähnliche Themen