Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

21

Montag, 27. Mai 2013, 16:59

Hmm, okay, dass Toyota das aus diesen Gründen nicht anbietet, klingt schlüssig... allerdings bleibt dann immer ncoh die Frage - hält der FA20 das denn überhaupt aus, selbst mit den benannten Modifikationen, nicht erheblich schneller zu verschleißen (bzw. analog natürlich auch die anderen Komponenten)?!

qmatic

Fortgeschrittener

Beiträge: 422

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

22

Montag, 27. Mai 2013, 17:04

Über den Motor würde ich mir glaube weniger Sorgen machen als um den restlichen Anstriebsstrang, wie das Getriebe... Abhängig natürlich von der Leistung. 400 PS halte ich für blödsinnig, interessant alles von 240 bis knapp über 300 PS. Und das im deutschen Verkehr mit Vollasttests auf Track und Autobahn und nicht die 120 Km/h Highway Erfahrungen.

Beiträge: 1 529

Fahrzeuge: bmw e65, Porsche 928 S4

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

23

Montag, 27. Mai 2013, 20:41

Fände es sinnig mit 260 Ps mal zu typisieren, schauen wie alles läuft und dann Stück um Stück auf 300PS hochrüsten.
:D :D :D

ecospeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: GT86 weiß TRD

Wohnort: Raum Kassel/Göttingen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Freitag, 7. Juni 2013, 11:26

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=…elevant_count=1

das wird der große Umbau mit Schmiedekolben und co.....wird sehr interessant.

Für alle die gut Auto fahren können und mal Leistungsfähige Autos unter dem Popo hatte.....man gewöhnt sich an alles....erst 100...dann 200...300ps..kein problem (meiner Meinung nach).

Das ist schon fast eine Sucht, diese Achterbahnschmetterlingsgefühle im Bauch die man anfangs hatte....werden später nur noch von noch mehr Vortrieb ausgelöst :D

chireb

Meister

Beiträge: 2 001

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 25. Juli 2013, 14:34

Das Turbo-Projekt interessiert mich schon lange und heute hatte ich die Gelegenheit, den GT86 Turbo zu fahren :D

Zur Technik: alles professionell und sauber verbaut als würde es dahingehören, nichts "gebasteltes" oder was so aussehen könnte.

Für die Serie wird es noch kleine Detailverbesserungen geben.

Auf der Straße benimmt sich der Wagen völlig unspektakulär: Ordentlich Drehmoment aus untersten Drehzahlen mit gleichmäßigem Anstieg bis zum Drehzahlbegrenzer, keinerlei Leistungseinbrüche fühlbar, bei knapp unter 6000 U kommt dann noch ein ordentlicher Zusatzschub.

Man hört, sieht und spürt nichts von einem Turbo und glaubt eher, mit einem 3 Liter-Sauger unterwegs zu sein 8o

Der Wagen benimmt sich absolut alltagstauglich zeigt sich besser fahrbar als die Serie.

Die endgültige Leistung wird sicher noch etwas weiter oben liegen, da steht noch eine Menge zeitraubende Feinarbeit an.

Der Motor selbst war unverändert mit serienmäßiger Verdichtung, der Ladedruck mit 0,2 bis 0,3 bar deshalb sehr niedrig.

Ich kann mir vorstellen, dass die Modifikation sich nicht negativ auf die Lebensdauer bemerkbar macht.

Ich werde weiter am Ball bleiben und vielleicht......wenn da nix aus dem Land der aufgehenden Sonnen kommt...... ja vielleicht überlege ich es mir ja doch noch ^^ ^^ ^^
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

square855

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 25. Juli 2013, 14:41

Das hört sich echt interessant an! 8o
Aber die Kosten...kann man nicht mal ein paar Euronen gewinnen? :rolleyes:

chireb

Meister

Beiträge: 2 001

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 25. Juli 2013, 14:47

Die Kosten scheinen mir sehr angemessen zu sein.

Ein Fahrzeug mit ähnlicher Leistung wird ab Werk auch nicht weniger Aufpreis haben, aber vielleicht noch einige zusätzliche Ausstattung, die niemand braucht.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 339

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 25. Juli 2013, 15:32

@chireb: also auch keine Turbo-Gedenksekunde? Hängt er genau so gut am Gas?
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

chireb

Meister

Beiträge: 2 001

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 25. Juli 2013, 15:58

Ichsachdoch: wie´n 3 Liter-Sauger!
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

square855

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 25. Juli 2013, 16:12

Die Kosten scheinen mir sehr angemessen zu sein.

Ein Fahrzeug mit ähnlicher Leistung wird ab Werk auch nicht weniger Aufpreis haben, aber vielleicht noch einige zusätzliche Ausstattung, die niemand braucht.

das will ich garnicht bestreiten, ist für mich aber noch etwas teuer.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 339

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 25. Juli 2013, 16:34

Ichsachdoch: wie´n 3 Liter-Sauger!


Sorry, bin bisher leider nur 1,6 1,8 und 2,0L Sauger gefahren ^^
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 25. Juli 2013, 16:51

Ichsachdoch: wie´n 3 Liter-Sauger!
DAS bezweifle ich doch sehr stark bei 0,2bar Ladedruck. Muss ein mordsmäßig kleiner Turbo sein, das würde aber dann auch bedeuten, dass dem ab spätestens 6000 total die Luft ausgeht und die Leistungskennlinie abflacht oder sogar einbricht. Gibts dazu eventuell ein paar aussagekräftige Bilder der Kennlinie?
mfg, Wolfgang

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 25. Juli 2013, 18:56

Fakten wären schon geiler als Gefühle. Da könnte MPS bestimmt einiges widerlegen oder vielleicht auch bestätigen.
Ich sauge jetzt auch 3L.
Bier! :D

chireb

Meister

Beiträge: 2 001

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 25. Juli 2013, 20:12

OK, du hast mich erwischt.
Ich habe mir alles eingebildet.
Das Ding hat ein riesengroßes Turboloch und ab 6000U Asthmaanfälle und kommt nicht den Berg hoch :P
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

wom

Profi

Beiträge: 903

Fahrzeuge: Seat Ateca 2.0 FR , GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" , KW V3 incl. Sturzschrauben usw , Setrab-Ölkühler , Greddy-Ansaugung , Krümmer und 2x 200-Zeller , Tarox 6 Kolben-Bremse VA geschlitzt , Stahlflex VA + HA , leichte Schwungscheibe , Overpipe , IRP-Shifter alles by Budde , RSD , P3-Cars-Anzeige , Alcantara-Lenkrad usw , Streben V + H , Ü-Bügel by cardiff uvm ... achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Schreibtisch-Turner (^-^)

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:38

ahoi ,
OK, du hast mich erwischt.
Ich habe mir alles eingebildet.
Das Ding hat ein riesengroßes Turboloch und ab 6000U Asthmaanfälle und kommt nicht den Berg hoch :P
das wom wirft sich grad ins Eck vor lachen ....

lass das mal den Philipp nicht hören :D


gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 25. Juli 2013, 22:57

Ichsachdoch: wie´n 3 Liter-Sauger!
:thumbsup:

Das hört sich schon mal gut an.

ecospeed

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Fahrzeuge: GT86 weiß TRD

Wohnort: Raum Kassel/Göttingen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. Juli 2013, 23:29

bin von deren Feedback leider nicht sonderlich begeistert. Haben einen FB Account den sie offenssichtlich nicht beachten, meine Anfragen wurden leider nicht kommentiert. Aber das ist offensichtlich eine Tunerkrankheit...dann doch aber lieber weniger aber gepflegte Kontaktmöglichkeiten

Beiträge: 1 352

Fahrzeuge: GT 86 Dynamic White Pearl, KTM 950 SM

Wohnort: Enerweh

Beruf: Nix mit IT

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

38

Freitag, 26. Juli 2013, 06:51

Genau! Musste hin, Kohle auf den Tisch und ab dafür. Keine doofen Fragen stellen denn echte Tuner wissen was geht. 8)
Ich glaube einfach das die so viele bekloppte Emails von Kevin & Co. bekommen, da würde keiner von uns das Postfach noch öffnen wollen.
Ausserdem, schon mal mit öligen Tunerhänden das Tablet bedient? :D
Gibt es noch keinen Tunerwitzethread?

Tuner: "Ich mach dich schöner und schneller. Du wirst der beste GT 86 im ganzen Land"
Zu tunender: "Aber Toyota sagt das die Garantie dann weg ist!"
Tuner: "Wenn du mich das machen lässt wird alles gut und dein Auto wird haltbar und schön sein"
Zu tunender: "Man hört das viele Tuner böse sind und nur Geld verdienen wollen!"
Tuner: "Auch wir müssen von etwas leben"
Zu tunender: "Lass uns doch eine Vereinbarung treffen. Wenn durch dein Tuning etwas kaputt geht oder der TÜV die Betriebserlaubnis nicht erteilt, dann bekomme ich deinen Nissan GTR"
Tuner: "Leck mich doch am Arsch!"
Und die Moral von der Geschicht. Dieser Tuner ist ein A....gesicht. :D

Das soll bitte keinem zu nahe treten, erst recht nicht MPS!
@chireb: Deiner weisen Erfahrung können wir mit Sicherheit ein Stück trauen. Ich bin schon auf der Suche nach Geld für den Turbo.
Auch weil Turbo namentlich schöner ist als Kompressor. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hectorpascal« (26. Juli 2013, 07:00)


Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

39

Freitag, 26. Juli 2013, 09:36

Wenn Kompressor für Dich namentlich unschön ist, nenn Deinen doch einfach SUPERCHARGER ;) :D

und ich bin immer noch für ne gesunde Nitroooo-Injektioooooooooooon, nech...

SteveP-84

Schüler

Beiträge: 159

Fahrzeuge: GT86 -bald- , Prius NHW20

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

40

Freitag, 26. Juli 2013, 09:38

0,3 bar gehen gleich mal ohne großes Turboloch.. kann man auch mit entsprechender Kennlinie anpassen damit das Turboloch nicht so auffällig ist!

Der Turbo ist gewiss kein Monster, da ja nur 0,3-0,5bar kommen sollen bei Stage 1 - daher auch das rasche Ansprechen ;)

je mehr LD und je größer der Fön desto größer wird das Turboloch.. bevor hier mutgemaßt wird sollte man sowas vielleicht selbst mal fahren..

denke Chireb hat doch schon etwas mehr Erfahrung mit Autos als viele hier..