Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

41

Montag, 22. Mai 2017, 21:04

Danke.

Öhm doch, bei mir geht Fahrbarkeit und Komfort vor irrationalen Äußerlichkeiten, siehe ganz unten.

Ich war beim GT mit dem Serienfahrwerk zufrieden und mit dem Eibach-Pro-Kit wurde es schlimmer und das ST XTA war der Hohn schlechthin. Auf der Rennstrecke ok und auf glatten Straßen, ansonsten voll Grütze bei nicht so glattem Asphalt :thumbdown: .

Und das Serienfahrwerk fährt sich echt toll 8o , bisher kein Untersteuern, ein super Fahrverhalten, der Komfort top, echt geil bisher. Und das neu abgestimmte VSC arbeitet damit auch hervorragend zusammen :thumbup:















860

Meister

Beiträge: 2 419

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

42

Montag, 22. Mai 2017, 21:17

Und eine neue Ära beginnt

Meinen herzlichsten Glückwunsch! Du hast alles richtig gemacht! Viel Vergnügen mit dem blauen Rennerle!

Obwohl,... gäbs den BRZ nicht auch in rot und ohne Heckspoiler? ;)
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

piotr1983

Meister

Beiträge: 1 842

Fahrzeuge: GT86 schwarz AERO

Wohnort: Köln

Beruf: Augenoptikermeister

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

43

Montag, 22. Mai 2017, 21:31

Glückwunsch. Geilste Farbe!
If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

44

Montag, 22. Mai 2017, 21:43

Glückwunsch zum neuen Toyobaru! Beste Farbe für einen BRZ :thumbup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

Beiträge: 829

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

45

Montag, 22. Mai 2017, 23:14

Super Aktion! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 801

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

46

Montag, 22. Mai 2017, 23:22

Herzlichen Glückwunsch.

So ein FL BRZ in WRB ist schon schwer zu toppen. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

Sugar

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Fahrzeuge: Subaru BRZ;

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

47

Montag, 22. Mai 2017, 23:50

Glückwunsch!

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 090

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 23. Mai 2017, 07:44

So, wo es jetzt endlich so weit ist: Herzlichen Glückwunsch. 8o
Wir durften ja den letzten Runden des Orangenen beiwohnen, da war ja schon etwas Wehmut bei ;)


Aber das zeigt, dass das Auto für dich definitiv das richtige Fahrzeug ist und nicht nur der beste Kompromiss aus allen Faktoren :thumbup:
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:31

Auch ich gratuliere zum tollen Auto in toller Farbe und würde gerne mal wissen, da du als einer der wenigen aus eigener Praxis Facelift und Vor Facelift vergleichen kannst, wie sich die Serienfahrwerke unterscheiden.
Vielen Dank.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Frexx (23.05.2017)

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:26

Puh, den Vergleich kann ich gar nicht mehr ziehen, da ich zwischenzeitlich Eibachfedern und dann 1 Jahr lang das ST XTA (ich hasse das Fahrwerk wirklich) gefahren bin.

Ich kann nur sagen, das Fahrwerk hat ne super Straßenlage, kein Untersteuern bisher und es bügelt auch schlechte Straßen weg, mehr braucht man wirklich nicht.

Wie es sich auf der Nordschleife und der GP-Strecke Nürburgring schlägt, werde ich später feststellen und natürlich berichten. Im Vorfeld hatte ich eine Fahrwerksvermessung und Einstellung geplant, nun warte ich erstmal ab.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (23.05.2017)

Beiträge: 1 344

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:47

würde gerne mal wissen, da du als einer der wenigen aus eigener Praxis Facelift und Vor Facelift vergleichen kannst, wie sich die Serienfahrwerke unterscheiden.
Unterschiede sind immer schwerlich in Worte zu fassen. Ich versuche es trotzdem.

Im Vergleich zum Modelljahr 2016 - dass müsste das Bj. sein, wo die Fahrwerke von BRZ und GT wieder gleich waren - liegt das Facelift satter auf der Straße. Es gibt weniger Rollneigung und eine noch bessere Rückmeldung. Dabei hat die Härte leicht zugenommen, wobei das Wort Härte es nicht wirklich trifft, da es nicht hart ist. Eher fester, aber mit mindestens dem gleichen Komfort. Kurvenfahrten fühlen sich (noch) besser/sicherer an.

Auffällig für mich waren die Holzreifen, die auf dem aktuellen Modell echt gut funktionieren – auch bei Nässe. Entweder sind die verbessert worden oder sie funktionieren auf dem Facelift besser.

Alles in allem ist es ein signifikanter Fortschritt, aber kein Grund sein Auto neu zu kaufen.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (23.05.2017)

neregeth

Schüler

Beiträge: 73

Fahrzeuge: GT86 TRD

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:49

Glückwunsch zum dezenten Upgrade! :thumbsup: BRZ FL in WRB ist auch meiner Meinung nach der aktuell schönste Serien-Toyobaru auf dem Markt! :love:

Könntest du bitte genauer darauf eingehen, was du am ST XTA gehasst hast? Ich bin nach ein paar Monaten OEM-Fahrwerk auch auf die Eibach-Federn umgestiegen und fahre diese jetzt seit 2 1/2 Jahren. Finde die Kombi mit Serien-Dämpfern aber suboptimal, da mir die Dämpfer in Kurven mit beschädigtem Asphalt nicht schnell genug reagieren und sich das Fahrwerk gerne mal aufschaukelt bei leichten Bodenwellen. Habe mir deswegen jetzt das XTA zum Kampfpreis geordert, in der Erwartung ein universell gut funktionierendes Fahrwerk für Alltag, Landstraßenspaß und Rennstrecken zu erhalten. Jetzt machst du mir allerdings etwas Angst :S
Hattest du deins von 'nem Fachmann einstellen lassen (Höhe, Sturz, Spur, Zugstufe)?

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 304

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:00

Fragen ueber Fragen

Herr Doktor, es gibt viel wichtigere Fragen zum Facelift, dem Marken- und Farbwechsel als die Strassenlage:

-Wie hat sich das Haubenflattern weiterentwickelt?
-Wie steht es um die Dreckablagerungen auf der Heckstossstange?
-Hast Du schon ein Ersatzlenkrad bekommen?
-Hast Du jetzt orange Handschuhe zum blauen Auto?
-Ist es Zufall, dass Orange und Blau Komplementaerfarben sind??
-Haben Oel und Bremsfluessigkeit jetzt auch Subaru-Farben?
-Wird auch dieser Thread ausarten?

Und bist Du jetzt eigentlich Foerster oder Jaeger mit dem Subi???
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (23.05.2017), Horror (23.05.2017), Natz (23.05.2017), skibbles (24.05.2017)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 801

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:58

:thumbsup:
Ich bin auf ausführliche Antworten gespannt.

Ich habe aber auch noch eine Frage :
Kaufst Du dir jetzt noch einen Yamaha -Schlammspringer?
Das Bild deiner Signatur verwirrt mich ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:01

Glückwunsch zum dezenten Upgrade! :thumbsup: BRZ FL in WRB ist auch meiner Meinung nach der aktuell schönste Serien-Toyobaru auf dem Markt! :love:

Könntest du bitte genauer darauf eingehen, was du am ST XTA gehasst hast? Ich bin nach ein paar Monaten OEM-Fahrwerk auch auf die Eibach-Federn umgestiegen und fahre diese jetzt seit 2 1/2 Jahren. Finde die Kombi mit Serien-Dämpfern aber suboptimal, da mir die Dämpfer in Kurven mit beschädigtem Asphalt nicht schnell genug reagieren und sich das Fahrwerk gerne mal aufschaukelt bei leichten Bodenwellen. Habe mir deswegen jetzt das XTA zum Kampfpreis geordert, in der Erwartung ein universell gut funktionierendes Fahrwerk für Alltag, Landstraßenspaß und Rennstrecken zu erhalten. Jetzt machst du mir allerdings etwas Angst :S
Hattest du deins von 'nem Fachmann einstellen lassen (Höhe, Sturz, Spur, Zugstufe)?


Das Fahrwerk hat sehr harte Federn verbaut und auf nicht glatten Straßen hat es mit der Serienzugstufe (9) schön gehoppelt. Also wird die Zugstufe zugedreht, damit die Federn ein bisschen "eingefangen" werden. Dabei geht der Komfort jedoch massiv verloren. Gut funktionieren tut es nur auf glatten, also guten Straßen und auf der Rennstrecke, im Alltag (auch wegen der fehlenden Gummis zwischen Karosse und Fahrwerk) die reinste Katastrophe für mich, und ich bin nicht zart beseitet. Ich bin froh das ich es los bin. Ein KW V3 wäre die bessere Alternative gewesen und die gut 500€ "Aufpreis" auf jeden Fall gerechtfertigt.

Spur, Sturz, Höhe von 35mm Radhauskante - Radmitte und Radlasten hatte ich bei Budde einstellen lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

neregeth (24.05.2017)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 801

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:04

Hast Du das Montiereisen eigentlich schon zurückgegeben?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:14

Herr Doktor, es gibt viel wichtigere Fragen zum Facelift, dem Marken- und Farbwechsel als die Strassenlage:

.
.
.
.
.
.
.
.



-Wie hat sich das Haubenflattern weiterentwickelt?
#ein leichtes Heben der Haube habe ich registriert, aber wegen der neuen Tachoeinheit mit nettem Spielzeug bin ich noch gar nicht dem ach sooo pösem Flattermann nachgegangen :whistling:

-Wie steht es um die Dreckablagerungen auf der Heckstossstange?
#ist immer noch da, trotz des neuen schönen Heckspoilers, aber da ich keine Putzmuschi bin, mir egal ;)

-Hast Du schon ein Ersatzlenkrad bekommen?
#nein, ich arbeite aber dran :thumbsup:

-Hast Du jetzt orange Handschuhe zum blauen Auto?
#in den noch im Gebrauch befindlichen ist was oranges dabei, ich bin aber schon am schauen 8o

-Ist es Zufall, dass Orange und Blau Komplementärfarben sind??
#dies kann kein Zufall sein 8|

-Haben Öl und Bremsflüssigkeit jetzt auch Subaru-Farben?
#werde ich erst in knapp 14'000 km sehen/ erfragen

-Wird auch dieser Thread ausarten?
#aber sischer dat

Und bist Du jetzt eigentlich Förster oder Jäger mit dem Subi???
-Förster, da ich ja im Forstverein und nicht im Jagdverein bin. Das ich bald nen Jagdschein bekomme 8| , is ne andere Thematik :D ;)

Kaufst Du dir jetzt noch einen Yamaha -Schlammspringer?
#Nö, zur Not gibt es ja Dekor für die KTM zu kaufen, aber ein bissl Nostalgie in der Farbe sei mir doch bitte gegönnt :P

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Twinguin (23.05.2017), Hennes (23.05.2017), Natz (23.05.2017)

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:15

Hast Du das Montiereisen eigentlich schon zurückgegeben?


:cursing: , ich hatte es ihm an der GP-Strecke Nürburgring übergeben und die Probleme angesprochen, aber sind doch nur Kleinigkeiten gewesen 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (23.05.2017)

Hardy63

Schüler

Beiträge: 85

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:37

Hallo, ich hätte auch noch
ne Frage :rolleyes:
Wird deine Versicherung jetzt billiger? :whistling:

Gruß
aus BW
Hardy

neregeth

Schüler

Beiträge: 73

Fahrzeuge: GT86 TRD

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:43

Hab das XTA storniert. Hatte die ganze Zeit schon ein schlechtes Bauchgefühl bei dem Gedanken in 'nen Daily Alu-Stützlager einzubauen, aber bisher nur positives über das Fahrwerk gehört..
Dein Bericht reicht mir dann in Verbindung mit meinem Bauchgefühl, um erstmal bei den Eibach-Federn zu bleiben. Danke Herr Doktor. ^^