Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oktoberfest

Anfänger

  • »oktoberfest« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. April 2013, 19:49

Neues Ultrabook - Vorschläge oder Empfehlungen?

Nachdem es ja an Fachkundigen hier im Forum nicht mangelt, frage ich mich ob ihr mir ein bestimmtes Ultrabook empfehlen könnt? Brauche es für Internet, Filme, Musik, Büroanwendungen und ein paar ältere Spiele. Maximal könnte ich 1500 € investieren.
Angesehen hab ich mir bis jetzt nur zwei Modelle:

MacBook Air (da würde ich aber auf das nächste Update warten)
Lenovo (gibt ziemlich viele Varianten, da steig ich nicht ganz durch welches wirklich gut ist)

Grundsätzlich habe ich keine Präferenz zwischen Mac OS und Windows, benutze im Moment auch beides, für Arbeit bzw. privat.
Danke schonmal für eventuelle Vorschläge!

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. April 2013, 21:21

Wenn du kein Problem mit OSX hast und soviel Kohle ausgeben willst, nimm das MacBook Air.
Wenn du allerdings was aus der Windows Welt willst schau dir mal an was in den Test so vorne liegt. Gerade bei den Ultrabooks solltest du dir vorher das Gerät im Laden mal anschauen. Tastatur, Maus, Gewicht, usw. solltest du dir dabei ganz oben auf die Liste schreiben, musste ich staunen bei unserer Testreihe auf der Arbeit, was manche Hersteller da den Leuten antun... :D
Dann solltest du dir noch die Slates, Tabs und Convertibles anschauen. Vllt. Ist da etwas für dich dabei.
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 339

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. April 2013, 23:47

Lenovo X1 Carbon :thumbsup:

Mit i5 müsstest Du auch nicht über 1500€ kommen ^^
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Robbierob

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. April 2013, 12:34

Nen MacBook (Air) kannst du auch ohne Probleme mit Windows laufen lassen (entweder MacOS und Windows parallel oder die Mac Partition platt machen und nur Windows rauf). Für beides brauchst du Bootcamp bzw. die Bootcamp Treiber.
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 518

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. April 2013, 20:19

Schau dir mal Samsung Serie 9 an.
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. April 2013, 21:05

Ich werfe ein Auge auf das Surface mit Win8 Pro sobald es verfügbar ist
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Cillian

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Wohnort: CO

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. April 2013, 21:08

Dell XPS 14 ist nichts?

Selber ist für die Arbeit gerade nen Inspiron 15z Ultrabook mit Touch unterwegs :-) Brauch ich für ne Anwendungssoftware ;-)

Grasrot3301

Schüler

Beiträge: 77

Fahrzeuge: Yamaha YZF-R6 RJ11, INFERNO GT86

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. April 2013, 21:30

macbook pro retina 13,3 ziemlich genau 1500
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt.
Die, die binär verstehen und
die, die binär nicht verstehen.

GT86, Inferno Orange, PDC hi, Navi, Leder schwarz --> Bilder unter Hessenrundfahrt


oktoberfest

Anfänger

  • »oktoberfest« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Mai 2013, 14:05

macbook pro retina 13,3 ziemlich genau 1500
Zunächst mal danke für die bisherigen Antworten!

Hab mir das MacBook Retina 13.3 gestern im Apple Store mal angesehen und das Display ist echt beeindruckend... wobei ich da wohl noch bis zur nächsten Generation im Herbst warten würde.

Nachdem ich gestern aber auch knapp 80 € für ein Ersatznetzteil für mein altes MacBook hingelegt hab (das natürlich zu keinem neuen Modell kompatibel ist) weiß ich noch nicht, ob ich mich noch einmal für ein Apple-Gerät entscheiden will...

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Mai 2013, 14:48

Originale Ersatzteile kosten bei jedem Hersteller ein Vermögen. Finde da die 80€ für ein Apfelprodukt sogar günstig... :D
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:43

Ob "das Ersatzteil" teuer ist, oder nicht kann man erst sagen wenn man weiß um was es geht.

Taste für 80€ teuer.

Logicboard für 80€ nicht teuer ;)
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:07

ErsatzNETZteil... :D
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Mai 2013, 19:47

ErsatzNETZteil... :D

Danke!

Jetzt fühle ich mich mal wieder wie ein Depp... :whistling:
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

tigger1972de

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Toyota Avensis abgelöst durch GT86 :: rapid blue mica, wärmer, tiefer, lauter, Leder :)

Wohnort: Ruhrpott NRW

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Mai 2013, 20:56

Können wir nicht einen reiner "It-Support"-Thread aufmachen... ich könnte auch so in kniffligen Fällen Hilfe gebrauchen... :D

Ähnliche Themen