Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aeon

Profi

Beiträge: 1 313

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

141

Freitag, 25. April 2014, 17:57

hab auch von der s2000 "crew" gehört das die die den PSS fahren ihn echt mit richtig wenig druck fahren


Hägar

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: VW T 5.2 California

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

142

Samstag, 10. Mai 2014, 20:54

Heute erstmals die neuen Michelin Pilot Super Sport in 225/40 R18 gefahren. Strecke ca.30 km bei regennasser Fahrbahn. 1. Eindruck: Lenken geht eher leichter, hätte ich nicht gedacht. Beim Fahren lautere Abrollgeräusche. Lenkung nur etwas direkter, hätte ich mehr erwartet. Und, wohl weil ganz neu: Schleudern wie noch nie. Das geht hoffentlich noch weg. Reifendruck war allerdings vielleicht etwas hoch. Geliefert mit rundum 2,5 bar.

chireb

Profi

Beiträge: 1 696

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 W107, BMW M4, bald: GT??? (bestellt :-)

Wohnort: Warstein

Beruf: Automobilkaufmann (selbständig)

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 11. Mai 2014, 10:55

Die Reifen funktionieren erst, wenn du etwa 200 km auf trockener Straße unterwegs warst.
Oder 5 Runden in Hockenheim.
Der neue Reifen fährt auf nasser Straße wie bei Glatteis.
Nach dem Einfahren hat er jede Menge Grip.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

Hägar

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: VW T 5.2 California

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 11. Mai 2014, 11:08

Danke, beruhigt mich. Könnte mir auch nicht vorstellen, dass das so, wie ich es erlebt hab, auf Dauer sein soll. Leider ist es in Hamburg derzeit wettertechnisch nicht möglich, auch nur 100 Meter im trockenen zu fahren.

Tobylicious

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Oberammergau

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

145

Dienstag, 13. Mai 2014, 16:37

225/35 R19

Hankook Ventus S1 Evo vs. Michelin Pilot Super Sport ...

Die werden sich beide nix nehmen oder? Oder Alternative?

Greetz Toby

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 13. Mai 2014, 17:58

Re070

Seit 2 Wochen nun die Kombination OZ Alleggerita 17x7,5 mit RE070 in 225/45-17.

Was soll ich sagen, das Auto ist transformiert. Vergessen sind die Zeiten dunklen Mittelalters, als wir noch auf Holzreifen hilflos in der Gegend rumrutschten.
Nach einer Einfahrzeit bauen die RE070 einen sagenhaften Grip auf, sowohl im Trockenen wie im Nassen. Das ist nah am Semi-Slick-Feeling.
Das Schöne dabei, ein breiter Grenzbereich, kein eckiger Haftungsabriss bei Nässe. Sehr berechenbar, so macht es richtig Spass, weiche Drifts aus der Kurve raus sind kein Problem.

Wie carver sagt, die Reifen sind recht laut und der Verbrauch geht rauf - wobei das mindestens teilweise auch auf die deutlich zügigere Fahrweise zurückzuführen sein könnte, die sich fast zwangsläufig mit den Reifen einstellt. ;)
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 336

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 13. Mai 2014, 19:21

225/35 R19

Hankook Ventus S1 Evo vs. Michelin Pilot Super Sport ...

Die werden sich beide nix nehmen oder? Oder Alternative?

Greetz Toby



Ich kann nichts zum Hankook sagen, ausser dass er billiger ist als der Michelin.

Aber ich kann dir den Michelin PSS wärmstens empfehlen. Habe jetzt 1500km runter auf trockener und auch auf nasser Strecke und bin von dem Fahrverhalten (vor allem wenn es trocken ist) absolut begeistert.
Eine ganz andere Welt als vorher mit den Teflonreifen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Harinjo

Profi

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 13. Mai 2014, 19:26

Sind auch in den tests immer dicht beieinander - mit leichten vorteilen für den michelin.
ich fahre den s1 evo2 und bin auch sehr zufrieden - hoher und gut kontrollierbarer Grenzbereich
sowie sehr widerstandsfähig gegen Hitze.

Tobylicious

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Oberammergau

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 13. Mai 2014, 22:52

Sind auch in den tests immer dicht beieinander - mit leichten vorteilen für den michelin.
ich fahre den s1 evo2 und bin auch sehr zufrieden - hoher und gut kontrollierbarer Grenzbereich
sowie sehr widerstandsfähig gegen Hitze.
sind große unterschiede zwischen dem evo(1 - k107) und dem evo2?

Harinjo

Profi

Beiträge: 789

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 13. Mai 2014, 22:55

Ein Arbeitskollege ist den evo1 gefahren und fährt jetzt den evo2 -
Am selben auto - und er empfindet den neuen als spürbar besser.

Tobylicious

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Oberammergau

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 13. Mai 2014, 23:01

mhhhmmm ok, ich denke dann dass der evo2 mit dem pss preislich dicht beinander liegen wird..
danke schonmal fuer die antworten :)

ach und bzgl einzelabnahme brauch ich eig nur des festigkeitsgutachten oder?

Iceman67

Schüler

Beiträge: 61

Fahrzeuge: Toyota GT86 ab Februar 2014, Audi TTS Roadster, Porsche 911 (996)

Wohnort: 91207 Lauf

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 14. Mai 2014, 17:10

Den RE070 finde ich auch sehr interessant. Soll ja auch gut Trackday tauglich sein.

Ich fahre momentan den Yokohama AD08 auch in 225/45 R17. Für den Trackday super und auf der Strasse auch schön allerdings erst über 10 Grad. Drunter ist der Grip fast weniger als mit den Michelin Primacy HP.

Das Auto fühlt sich halt viel schwerer an mit den breiteren Reifen obwohl ich relativ leichte Autec Wizzard fahre. Deswegen fahre ich im Alltag nach wie vor Original. Da brauche ich den Grip nicht aber ein ausgewogenes, spassbetontes Handling.

Der höhere Verbrauch ergibt sich teilweise auch aus dem größeren Abrollumfang. Es werden dann ja bei gleicher Strecke weniger km gemessen.

fib89

Anfänger

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Suzuki Swift 1.3 MZ

Wohnort: 63179 Obertshausen

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:06

225/35 R19

Hankook Ventus S1 Evo vs. Michelin Pilot Super Sport ...

Die werden sich beide nix nehmen oder? Oder Alternative?

Greetz Toby
Dunlop SP Sport Maxx RT.
Alternativ vielleicht ein Goodyear Eagle F1.

Tobylicious

Anfänger

Beiträge: 43

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Oberammergau

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:54

danke danke fuer euer feedback,
hab mir jetz spontan die s1 evo k107 bestellt ...
damit werd ich nich viel falsch gemacht haben (hoff ich) :D

will jetzt endlich die felgen + reifen montieren :) - hab schon viel zu lange gesucht :p

GTChris

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Fahrzeuge: Toyota GT86 / Aprilia Dorsoduro 750

Wohnort: Münsterland

Beruf: Kabelaffe

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 29. Mai 2014, 01:37

Hat jemand Erfahrung/einen Tipp richting Allraound/Rain+Haltbarkeit mit breitem Grenzbereich?
"Is DER Geil! Junge ich sach Dir,da trittste nur einmal gaanz vorsichtig aufs Gas und: Bäng -Hasse die Schallmauer gebrochen!
Das ist wie mit ner Olle,man kann mal dieses Modell fahren,oder mal jenes,maln sportliches oder nen Oldtimer,
kannste dir auch mal nen Fahrzeug ausleihen, scheiß egal,
oder vielleicht benötigt man ja auch mal einen Kleinbus,für nen Umzug oder so. Aber...!
Du brauchst ein Fahrzeug,was zu Dir passt...Mit Stil,eins mit Charakter.Ein Baby.Zum liebhaben... "

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Fahrzeuge: GT86, seriennah :D

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 29. Mai 2014, 01:47

Vredestein ultrac sessanta. Gut auf Nässe und nicht kaputt zu kriegen

Bane

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: AW

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 29. Mai 2014, 08:49

P Zero Nero GT super bei Nässe, trocken auch ok. Scheinen mir auch gut zu halten. ;)

Beiträge: 1 451

Fahrzeuge: GT86, Honda Hornet 600

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 10. Juni 2014, 07:20

Bin von den continental continsport 225 45 17 begeistert! Gutes Preisleistungsverhältnis, Hoher Grip bei nässe, ausreichend Traktion in allen Lebenslagen...
Nach den Holzreifen und uhp 235ern bisher der beste allrounder
:D :D :D

M75

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeuge: GT 86, Orange, Alcantara,Touch&Go

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 22. Juni 2014, 13:49

Reifen

ich möchte mir im laufe des jahres neue reifen zulegen,welche könnt ihr mir empfehlen wenn ich wert auf gute traktion,gute Haftung und hohe kurvengeschwindigkeiten lege :D

Hägar

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: VW T 5.2 California

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 22. Juni 2014, 14:17

Bin der Empfehlung gefolgt und habe Michelin Pilot Supersport genommen. Habs nicht bereut. Super Grip . Auch bei nasser Fahrbahn kein Problem .