Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

621

Samstag, 11. März 2017, 10:46

Also auf jeden Fall vielen Dank für das Video, trotzdem war es irreführend, dass du vom PS4 und nicht PS4S sprichst. Hier würde ich auch empfehlen, das in deinem Post noch anzupassen, bevor hier später mal beim Durchforsten andere Leute auch in die Irre geführt werden.

Also soweit ich weiß, gibt es den PS4S nicht in einer für den GT86/BRZ passenden Größe, alles deutlich breiter und größer, als es für den Toyobaru auch nur halbwegs sinnvoll wäre. Aber wie gesagt, nagelt mich da bitte nicht drauf fest, das Wissen ist ein paar Wochen alt.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 305

  • Nachricht senden

622

Samstag, 11. März 2017, 10:56

Es gibt den PS4S aktuell erst ab 19", die Breite wäre kein Problem, da fängt er bei 225 an.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

623

Samstag, 11. März 2017, 12:34

ja, das habe ich gerade auch gesehen, muss mich also korrigieren. Wie gesagt: meine Informationen waren schon ein paar Wochen alt. Also auch wenn das Video falsch betitelt war: Danke für den Hinweis :)

Edit:
Den gibts mittlerweile in folgenden Größen, alle 19Zoll (kein Anspruch auf Vollständigkeit):
225/35 88y, 91y
225/40 93y
225/45 96y
235/40 96y
245/30 89y
245/35 93y
255/30 91y
255/35 96y
265/30 93y
275/30 96y

edit2: mein Favorit für den demnächst kommenden Kompressorumbau wäre dann wohl der 245/30 PS4S, falls ich doch von 18 auf 19 Zoll gehen sollte. Benötige dann nur noch ne gescheite, halbwegs leichte Felge dafür... Ich denke aber, dass die Größe erlaubt ist, jedenfalls kommt man mit dem Reifenrechner zwischen den originalen und den 225/40 R18 raus. Oder falls der 245er doch zu sehr klebt dann der 225/35, der sollte auch noch im Rahmen liegen.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »der_baum« (11. März 2017, 13:10)


der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

624

Sonntag, 12. März 2017, 19:26

Hab die Sport Auto noch nicht hier liegen, aber soweit ich das auf dem Whatsapp-Foto entziffern kann, was rumgegangen ist, wurden folgende gestestet:

Straßenreifen: Bridgestone Turanza T001, Conti SportContact 5, Goodyear Eagle F1 Asymm. 3, Kumho Ecsta PS 91, Michelin PS 4, Pirelli P Zero, Toyo Proxes Sport.

Semis: Michelin Sport Cup 2, Pirelli P Zero Trofeo (nicht R!), Toyo R888 R.

"sehr empfehlenswert": Michelin PS4 bei den Straßenreifen und Pirelli sowie Toyo bei den Semis. Alle anderen "empfehlenswert" bis auf den Kumho mit "noch empfehlenswert".


welche Größe wurde denn getestet? und mich würde hier auch der Vergleich zwischen dem PS4 und dem F1A3 interessieren. Könnte mir da wer weiterhelfen? Danke schonmal :)

--> sorry für Doppelpost, aber die Themen sind irgendwie doch zu unterschiedlich, als dass ich sie in einen Beitrag packen wollte...
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

625

Sonntag, 12. März 2017, 19:57

und mich würde hier auch der Vergleich zwischen dem PS4 und dem F1A3 interessieren.

Vielleicht interessiert dich das (ich habe es nicht durchgelesen und werde beim PS4 bleiben): http://www.tyrepress.com/2016/07/micheli…ress-tyre-test/

Edit: http://www.autoexpress.co.uk/accessories…metric-3-review bzw. http://www.autoexpress.co.uk/accessories…-sport-4-review

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT-AT« (12. März 2017, 20:04)


3liter

Profi

Beiträge: 1 592

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

626

Sonntag, 12. März 2017, 20:05

Habe mir gerade ein paar Nankang NS-2R in 225/45 R17 bestellt.

Mal schauen, wie die so sind.
3liter's TURBO

Wenn du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

627

Sonntag, 12. März 2017, 20:09

danke, den kannte ich schon. Mich hätte jetzt nur interessiert, ob die Reifen auf dem Toyobaru genau so abgeschnitten haben.
Mir ist allgemein aufgefallen, dass es vom PS4 sehr wenige Tests gibt, bzw. bisher konnte ich nur den einen finden. Der F1A3 hat schon bei einigen Tests mitgemacht und auch recht gut abgeschnitten. Und im Test gegen den PS4S hat er auch nur minimal schlechter abgeschnitten: Vergleichstest PS4S
Dafür, dass der PS4S so eine meeega Nass-Brems-Performance haben soll, find ich den F1A3 doch erstaunlich gut mit nur 10cm mehr.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

628

Montag, 13. März 2017, 07:20

Yupp, drum kommen bei mir jetzt mal die F1A3 Goodies in Originaldimension druff ! :thumbup:
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

629

Mittwoch, 15. März 2017, 18:12

Der Sportautoartikel ist jetzt online verfügbar.

http://www.auto-motor-und-sport.de/einze…18-1037143.html

Da ich täglich mit dem GT86 zur Arbeit fahre, wird es wohl der PS4 werden. Der ist am besten bei Nässe, was eine Schwäche der bisherigen Hankooks war. Die waren aber immerhin eine Verbesserung zu den Primacys.

"Überragende Performance auf Nässe" klingt doch sehr überzeugend, oder? :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

madflower (17.03.2017)

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

630

Mittwoch, 15. März 2017, 21:19

Sportreifentest mit unserem Schätzelein

Zu finden unter

http://www.auto-motor-und-sport.de/einze…18-1037143.html

Viel Spass beim lesen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, Invidia N1 ab Kat, Cosworth Luftfilter, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Dunlop Sportmaxx RT, Valenti Smoked Rückleuchten, Fluxkompensator, Tachyonenantrieb, in Farbe und buuunt.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 393

Fahrzeuge: Toyota GT 86, KTM 350 EXC-F, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl Hardware.

Danksagungen: 425

  • Nachricht senden

631

Mittwoch, 15. März 2017, 21:31

Post 630 hier angehängt.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

632

Donnerstag, 16. März 2017, 06:12

Vielen Dank für die Links, der Test nimmt einem die Entscheidung ja direkt ab :-) es führt wohl kein Weg am PS4 vorbei.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

633

Donnerstag, 16. März 2017, 08:23

Ich persönlich vertraue dem Reifenhändler meiner Wahl mehr als offiziellen Reifentests (der hat oft interessante Informationen parat, welche u.a. die Testurteile betreffen und kann allgemein mit sehr viel Fachwissen behilflich sein). Aus diesem Grund fahre ich den PS4 auch bereits seit April 2016 (und habe letztes Jahr nach ein paar Kilometern mit den Gummis auch im Forum festgehalten, dass sich für mich die Reifensuche bereits erledigt hat). :thumbsup:

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

634

Freitag, 17. März 2017, 06:03

Und ich schon wieder... Eine hoffentlich letzte Frage zu dem Thema: fährt jemand auf 8x18 ET 35 Felgen die Reifengrößen 225/40 R18 vorne und 245/35 R 18 auf der Hinterachse? Auf Grund des anstehenden Kompressor Umbaus und des hoffentlich etwas bündigeren Sitzes der hinteren Räder bin ich da gerade ernsthaft am überlegen. Würde mir das aber gerne vorher Mal zumindest auf Bildern anschauen. Oder gibt es hier auch Tod-schlag-argumente? (Mal abgesehen vom größeren Gewicht der 245er.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

635

Freitag, 17. März 2017, 07:35

Untersteuern?!

Dann würde ich eher auf 235 rund herum wechseln.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3liter (17.03.2017)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 6 794

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

636

Freitag, 17. März 2017, 10:23

Unterschiedliche Reifenbreiten auf einer Felgengröße sieht doch schon mal bescheiden aus.
Ist natürlich Geschmackssache.

Außerdem ist eine 8 Zoll breite Felge für einen 245´er Reifen zu schmal.


Was in meinen Augen absolut dagegen spricht:
Der 245/35 hat einen geringeren Abrollumfang, der Durchmesser/ die Höhe sind geringer als beim 225/40.

Edit:
Habe eben mal nachgesehen, die Differenz beträgt 1,3%.
Liegt also noch in der erlaubten Toleranz, kann dein ESP etc. aber schon durcheinanderbringen.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

3liter

Profi

Beiträge: 1 592

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

637

Freitag, 17. März 2017, 10:32

Untersteuern?!

Dann würde ich eher auf 235 rund herum wechseln.


Meine Rede.
3liter's TURBO

Wenn du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

638

Freitag, 17. März 2017, 10:45

OK, vielen Dank für die Rückmeldung! Auf die Kombination bin ich gekommen, weil das so z.b. in den Gutachten der Ultraleggera mit drin steht. Dann schau ich nochmal bei den 235ern, ob es da was gutes gibt, sonst bleib ich beim ursprünglichen Plan mit 225ern rundum.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...

Maverick86

Anfänger

Beiträge: 54

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia

Wohnort: Nähe München

Beruf: Selbständig im Gesundheitswesen

  • Nachricht senden

639

Freitag, 17. März 2017, 10:51

Welchen Reifen würdet ihr empfehlen?

Endlich kommt der Frühling!!

Ich wechsle jetzt auf 18'' und möchte mir die Enkei Wakasa Felgen besorgen (da passen auch dicke Bremsen rein) und brauche noch passende Reifen dafür. Ich habe natürlich die Beiträge hier die letzte Zeit verfolgt und den aktuellen Reifentest der sport Auto gelesen.

Ich bin "daily driver & drifter" und habe nur vor gelegentlich mal einen Track Day einzuschieben. Bevorzugt fahre ich quer bei feuchter Witterung.

Jetzt läuft ja der besagte Test für mich auf 2 Reifen hinaus: den PS4 und den F1 Asym3.

a) Aber welcher Reifen würdet ihr für meinen Einsatzbereich empfehlen, da zu viel Gripp sich ja negativ auf die Drift- Eigenschaften auswirken dürfte?
b) UNd welche Dimension wäre für mich besser geeignet der 225/ 35 er oder der 225/ 40er?
c) Mit 18'' Felgen müsste doch der Schwerpunkt nach oben wandern, so dass sich das Handling etwas verschlechtern dürfte?

Ich freue mich über eure Meinung dazu! :thumbsup:
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 17'' OEM- Alus & Scheiben, Stahlflex Leitungen, Ferodo DSP Beläge. Valenti "Black- Gold" tail lights.

"The difference between boys and men is the size of their toys!" 8)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

640

Freitag, 17. März 2017, 11:26

Also wenn du driften willst, würde ich dir keinen der beiden empfehlen, die haben ja beide eine sehr gute Nass-Haftung.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Subaru BRZ Baujahr 2012 (seit 2013 meiner) bisher ~51.000km und FAST alles immer weniger original:
KW-V3, H&R Spurverbreiterung - vorn 20mm pro Seite, hinten 25mm pro Seite, HKS Legamax Sports 4-Tip, Tarox F2000 vorn + hinten, Ferodo DS Performace, Evolity Stahlflex, Tarox Road Race Bremsflüssigkeit

to be continued...