Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 913

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. April 2013, 22:09

DISP und Öltemperatur

Hallo,
wäre es technische möglich die Öltemperatur im kl. Display mit der Taste DISP anzeigen zu lassen?
Bin kein Programmierer aber die Idee finde ich gut :sleeping:

Vielleicht kann man da aufbauen, es sei denn es gibt keine Möglichkeit hier Programmiertechnisch
einzugreifen.

Gruß

Sokudo

Schüler

Beiträge: 67

Fahrzeuge: ZN6

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. April 2013, 12:51

Ich bin auch dafür das Toyota subaru das aktivieren sollte, ich denke das müsste technisch gehen.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 913

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. April 2013, 14:50

Hi,
Ich bin auch dafür das Toyota subaru das aktivieren sollte, ich denke das müsste technisch gehen.
für denen wäre das ein Kinderspiel da ja alle Daten vorhanden sind.
Hier tummeln sich viel gute Programmierer wäre vermutlich auch für diese Jungs keine Problem
hier etwas zu machen. Mal sehen was noch kommt 8)
THX,
Gruß

Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. April 2013, 15:05

So einfach ist das leider nicht - ihr wisst ja nichtmal von was die Anzeige gefüttert wird und ob es überhaupt Zugang zu den Temperatur-Daten hat.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Max

Profi

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota Hilux, Toyota GT86 Clubsport, Nissan GTR '17

Wohnort: Köln

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. April 2013, 15:15

So einfach ist das leider nicht - ihr wisst ja nichtmal von was die Anzeige gefüttert wird und ob es überhaupt Zugang zu den Temperatur-Daten hat.

signed.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 913

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. April 2013, 16:07

Hallo,
Zitat von »Flasher«

So einfach ist das leider nicht - ihr wisst ja nichtmal von was die Anzeige gefüttert wird und ob es überhaupt Zugang zu den Temperatur-Daten hat.
signed.
da habt ihr mir nun meine kleine Hoffnung genommen ;(
Trotzdem, schönen Nachmittag euch beiden!
Gruß

Max

Profi

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota Hilux, Toyota GT86 Clubsport, Nissan GTR '17

Wohnort: Köln

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. April 2013, 17:52

Ich arbeite gerade an kleinen OLED Displays (ca. 3x3 cm), die du dir in die Gegend des Tachos tun kannst :)
Vielleicht ist das für dich eine Alternative...

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 913

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. April 2013, 19:44

Hallo
Ich arbeite gerade an kleinen OLED Displays (ca. 3x3 cm), die du dir in die Gegend des Tachos tun kannst :)
Vielleicht ist das für dich eine Alternative...
kling wirklich gut aber wie bekommst du das Signal zum Display?
Möchte nicht Kabeln sichtbar verlegen. Mich stört schon ein wenig das das Kabel vom Micro am Lenkrad.

Aber Max, du scheinst hier sehr auf Zack zu sein, findest du keine Möglichkeit das Signal der Temp. zum DISP
zu bringen?

gruß

hotte

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Radolfzell

Beruf: Selbstständig

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. April 2013, 10:29

Hmm wie wäre es denn wenn man das ganze nicht einfach auf das T&G verlagert. Das Touch&Go hängt am CAN Bus und kann sicher auch die Daten abgreifen. Dann könnte man das ganze dann als App auf dem Bildschirm anzeigen (wie zb .bei GTR ja auch machbar ) lassen und hätte dann eine saubere Lösung ohne irgendwas ins Auto basteln zu müssen :) Nur müsste man dazu an die ganzen PIDS und vor allem an die API kommen damit man dem T&G das ganze als APP verabreichen kann.

:rolleyes:
Toyota GT86 Seit Anfang Oktober 2012 meins :)
Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, original Tieferlegungsfedern H&R

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. April 2013, 10:43

Schade, dass wir hier (noch) keinen Toyota-Mechaniker an Bord haben :/ Die Variante von Hotte wäre allerdings nur für Touch&Go-Benutzer interessant. Es fehlt ja eigentlich "nur" die Anzeige für den Öltemperatur-Sensor. Da das bereits vom Aftermarket über diese Schnittstelle wunderbar gelöst werden kann, geht das mit Sicherheit auch noch einfacher, wenn man nur die Öltemp wissen will.

hotte

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Radolfzell

Beruf: Selbstständig

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. April 2013, 11:46

Schade, dass wir hier (noch) keinen Toyota-Mechaniker an Bord haben :/ Die Variante von Hotte wäre allerdings nur für Touch&Go-Benutzer interessant. Es fehlt ja eigentlich "nur" die Anzeige für den Öltemperatur-Sensor. Da das bereits vom Aftermarket über diese Schnittstelle wunderbar gelöst werden kann, geht das mit Sicherheit auch noch einfacher, wenn man nur die Öltemp wissen will.
Ich denke das mit dem Touch das sicher auch möglich ist da man darauf doch auch APPs aus Mytoyota spielen kann ? oder täusche ich mich? Klar Öltemp ist schon gut aber man könnte da dann schon eine ganze menge dann mehr auf den Bildschirm packen. Mit GPS modul natürlich noch mehr infos die recht interessant sein könnten :)
Toyota GT86 Seit Anfang Oktober 2012 meins :)
Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, original Tieferlegungsfedern H&R

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. April 2013, 12:25

irgendwie glaube ich nicht, dass die meisten von denen die an einer Öltemperaturanzeige interessiert sind lange mit T&G rumfahren werden ^^

UbuRoy

Schüler

Beiträge: 128

Fahrzeuge: Peugeot 403 U5 Commercial von 1958, Citroen CX Athena Serie I von 1982, Suzuki DR750 BIG SR41 von 1989, Suzuki Vitara 4WD von 1996, Land Rover Defender 300 TDI von 1998, Fendt Traktor von 1968, Toyota GT86 von 2012

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl. Ing. Systemanalyse, Freier IT Consultant

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. April 2013, 13:21

Doch. Dank Torque Pro.
......_/V\_ .....
......(O-O)......
--o0o--U--o0o--

Was Du nicht willst, das man Dir tut, tu' auch keinem ander'n an. (Im Zweifelsfall als erster.)

Max

Profi

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota Hilux, Toyota GT86 Clubsport, Nissan GTR '17

Wohnort: Köln

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. April 2013, 15:14

Hmm wie wäre es denn wenn man das ganze nicht einfach auf das T&G verlagert. Das Touch&Go hängt am CAN Bus und kann sicher auch die Daten abgreifen. Dann könnte man das ganze dann als App auf dem Bildschirm anzeigen (wie zb .bei GTR ja auch machbar ) lassen und hätte dann eine saubere Lösung ohne irgendwas ins Auto basteln zu müssen :) Nur müsste man dazu an die ganzen PIDS und vor allem an die API kommen damit man dem T&G das ganze als APP verabreichen kann.

:rolleyes:

Die Variante wird mit meinem System, woran ich gerade dran bin möglich sein. :-) Man nutzt sozusagen den Camera Eingang für die Ansicht. Die drei kleinen OLEDs sind dafür da, wenn jemand diesen Kameraeingang schon nutzt...
Momentan ist bei mir nur ein gewisses Zeitproblem. Deswegen geht es nicht so schnell vorwärt wie erwünscht...

UbuRoy

Schüler

Beiträge: 128

Fahrzeuge: Peugeot 403 U5 Commercial von 1958, Citroen CX Athena Serie I von 1982, Suzuki DR750 BIG SR41 von 1989, Suzuki Vitara 4WD von 1996, Land Rover Defender 300 TDI von 1998, Fendt Traktor von 1968, Toyota GT86 von 2012

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl. Ing. Systemanalyse, Freier IT Consultant

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. April 2013, 15:28

Noch einfacher könnte es sein, das ganze vom OBDII Adapter via Blauzahn abzugreifen. Das auf dem T&G darzustellen wäre tatächlich ne nette variante.
......_/V\_ .....
......(O-O)......
--o0o--U--o0o--

Was Du nicht willst, das man Dir tut, tu' auch keinem ander'n an. (Im Zweifelsfall als erster.)

Max

Profi

Beiträge: 1 084

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota Hilux, Toyota GT86 Clubsport, Nissan GTR '17

Wohnort: Köln

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. April 2013, 16:26

Noch einfacher könnte es sein, das ganze vom OBDII Adapter via Blauzahn abzugreifen. Das auf dem T&G darzustellen wäre tatächlich ne nette variante.

Wie meinst du?
OBD -> T&G?
- Das würde so einfach nicht möglich sein. Zu mindest nicht für uns. Sprich du brauchst auf jeden Fall eine Zwischenbaustein. Sei es ein uC oder eine Embedded Board / Car-PC / etc.

Bertl

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Fahrzeuge: GT86 white

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. April 2013, 19:25

Es scheint ja irgendwie ein Ding der Unmöglichkeit zu sein an die T&G API zu kommen :(
GT86 dynamic white pearl, Leder/Alcantara, Einparkhilfe, Touch & Go Navigation

square855

Fortgeschrittener

Beiträge: 367

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

18

Montag, 22. April 2013, 11:19


ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 9. Juni 2013, 18:58

Hallo GT/BRZ Fans,

ich werde mir aus meinem Prius das hier :

http://www.scangauge.de/index.php?option…&id=17&Itemid=4

in meinen GT einbauen. Durch eingabe von sog. X-gauges kann man sich die Öltemperatur
und sogar die Getriebetemperatur anzeigen lassen. Siehe hier :

http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?p=720878

MfG

Lars

Beiträge: 999

Fahrzeuge: Ford Focus 2 Titanium 2.0i 145PS / Toyota GT 86 Aero

Wohnort: Kreis Böblingen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Juni 2013, 19:11

Sehen beide nice aus :thumbup:

Scangauge wollt ich auch schon in unseren ex Twingo machen, im Forum wahren sie sehr zufrieden mit dem Teil :thumbup:
Wenn du kein Brot zu essen hast,....
...iss Kuchen!!!
8|