Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maxus

Anfänger

  • »Maxus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 15:13

Schneeketten von RUD

Hallo,
ich will mir Schneeketten für den Winter kaufen, aber ich bin noch am überlegen von welcher Marke ich mir welche kaufen soll, denn ich habe mal was von der Marke RUD gehört, dass sie anscheinend sehr gut sein soll und habe mich dann auch direkt hier https://www.cotesys.org/schneeketten-rud/ informieren lassen, aber ich weiß es halt nicht. Vielleicht gibt es ja noch andere Marken die gut sind und auch empfehlenswert sind. Also habt ihr da mit irgendwelchen Ketten schon gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Könntet ihr mir paar Sachen berichten
Danke im Voraus!

Beiträge: 1 189

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:23

Hmm,

ich leihe mir die vom ADAC und kaufe die dann wenn ich sie benutze.
Ist mir bis jetzt 1x passiert - da haben die Ketten das gemacht was sie sollen, und danach habe ich die nie wieder benutzt.

Einzig: Die Ketten vom Unimog sind mir in Erinnerung, aber die musste ich auch nur einmal im Sommer aufziehen :whistling:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Beiträge: 919

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2018, 16:35

RUD kenne ich nur von der Herstellung von Anschlagmitteln für (schwer)Industrie.
Wenn Du vorhast einen Öltanker anzuheben oder eine Tunnelbohrmaschine den Gotthard hochzuziehen, dann ist RUD Dein Ansprechpartner.

Wenn die 400t Schäkel herstellen können, dann wohl auch Schneeketten. Aber bitte auf pinke Farbe achten, d.h. es sind Sicherheitsketten, die sich nicht längen ;)
Auto Auto brummbrumm wutututututu

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:39

Aufgrund der launigen Antwort von wowbagger hab ich mal die Marke gegoogelt und die Homepage geöffnet. https://www.rud.com/home.html.
Ich glaub die Wissen was die tun, zumindest wenn man den Werbebildchen glauben kann^^
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

Lenny Jei

Schüler

Beiträge: 149

Fahrzeuge: Opel Tigra A / Kawasaki Z1000 / VW Passat C3 / Subaru BRZ MY2018 CBS Sport+

Wohnort: BL

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:00

Aufgrund der launigen Antwort von wowbagger hab ich mal die Marke gegoogelt und die Homepage geöffnet. https://www.rud.com/home.html.
Ich glaub die Wissen was die tun, zumindest wenn man den Werbebildchen glauben kann^^

... fachlich korrekt! Net launisch