Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. September 2018, 06:41

Navi nachträglich einbauen

Hallo,
Frage mal in die Runde.

Habe zur Zeit das originale Radio "ohne" Navi verbaut.
Jetzt habe ich die Möglichkeit ein originales gebrauchtes Navi Modul inkl. GPS Maus zu bekommen was muss da alles dabei sein?

- Das Modul was mit dem Radio verschraubt wird
- Die GPS Maus
- was noch?

Sind sonstige Kabel notwendig oder reichen dann alle die sowieso schon vom Standard Radio vorhanden sind?
Danke :thumbup:

EDIT: 19.09.2018/18:41:
Fehler gefunden alles wieder gut! Siehe Posting 11
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bewusst« (19. September 2018, 18:43)


zwerg

Schüler

Beiträge: 60

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2018, 07:01

Hier ist die Montageanleitung zum nachrüchsten des originalen Navi's. Da steht alles drin was benötigt wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bewusst (04.09.2018)

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 08:11

Hallo,
SUPER!

Danke :thumbup:

Gruß

Suicide Jockey

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Fahrzeuge: Lotus Seven S2, 1964 / Toyota GT86 Pure, 2016

Wohnort: Soest

Beruf: IT, Dozent

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2018, 08:30

Wenn Du nach der verlinkten Montageanleitung vorgehst, ist das eigentlich ein "Spaziergang" und war in einer knappen halben Stunde erledigt. Ein wenig Sorgfalt ist nur beim Abnehmen und Aufsetzen der Tachohutze vonnöten. Die GPS-Maus wird mit einem Klebepad angebracht. Da schadet es nicht, die Kontaktflächen mit einem entfettenden Reiniger zu säubern.

Das Modul funktioniert ohne weitere Schritte direkt ab Anbau.
Grüße aus Soest
Frank
------------------------------------------------------------------------------
My cars are family members accidently living in the garage ;)
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 19:39

Hallo,
so heute habe ich mir das Touch & Go eingebaut.
Das heißt, dass Touch (ohne GO) ausgebaut und das neue Touch & GO ( Radio mit Navi Modul) eingebaut.
Radio und NAVI laufen super aber meiner Rückfahrkamera geht nicht!
Beim Nur Touch hat alles super funktioniert, woran kann es liegen?

Mein altes Touch war von 2013
Das neue Touch & Go ist von 2015

Sind das eventuell die Belegung der Pin anders, bzgl. der 6Volt am 16- poligen Stecker?
Der 16-polige Originale Stecker kann ja lose hinter dem Radio hängen da ja der Adapter mit dem Chinch für die
Rückfahrkamera angesteckt wird?

Danke für eure Hilfe!
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bewusst« (19. September 2018, 09:53)


SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. September 2018, 11:11

Also hast du jetzt ein Touch & Go2??
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

Jan B

Schüler

Beiträge: 170

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. September 2018, 11:24

Er hat mein ehemaliges Touch&Go BJ 08/2015 ;)
101% is not overdriving the car.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. September 2018, 12:09

Hallo,
Also hast du jetzt ein Touch & Go2??
nein es ist ein Touch & Go ohne "2".

Er hat mein ehemaliges Touch&Go BJ 08/2015
Hallo Jan,
Dein Navi läuft super und nicht mal ein kleiner Kratzer irgendwo!
Nochmals Danke.

Werde heute nochmals ausbauen die Kabel überprüfen.
Die Kabel vom Adapter habe ich verlängert, da könnte ich durch den Umbau
eines getrennt haben. Ich hoffe es liegt nur daran.

Gruß

SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. September 2018, 14:20

Dann sollte das problemfrei laufen. Die VFL Geräte sind alle identisch.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. September 2018, 14:23

Hi,
Dann sollte das problemfrei laufen. Die VFL Geräte sind alle identisch.
Danke :thumbup:
Heute baue ich das Teil aus und guck mal die Verbindungen durch.
Gruß

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. September 2018, 18:40

Hallo,

ES LÄUFT!
Beim rausnehmen von Radio hatte ich ein Kabel aus einer Blockklemme gezogen da sie abgeklebt war,
habe ich es nicht gesehen und nicht bemerkt.
Nun habe ich die Kabel verlötet und mit Schrumpfschlauch überzogen.
Alles angesteckt Zündung an und alles läuft wie es soll!
Danke für eure Unterstützung :thumbup:

Gruß

Jan B

Schüler

Beiträge: 170

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. September 2018, 18:48

Freut mich sehr dass das alles geklappt hat! :)
Viel Spaß noch!

Jan
101% is not overdriving the car.

bewusst

Profi

  • »bewusst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. September 2018, 18:54

Hallo Jan,
Freut mich sehr dass das alles geklappt hat! :)

Viel Spaß noch!

ja, freue mich auch. Danke!
Gruß