Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lenny Jei

Schüler

  • »Lenny Jei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Fahrzeuge: Opel Tigra A / Kawasaki Z1000 / VW Passat C3 / Subaru BRZ MY2018 CBS Sport+

Wohnort: BL

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2018, 12:43

BRZ MY2018 Navi / Kartenmaterial & Update

Hey Leutz,

hätte mal eine oder mehrere Fragen an diejenigen, die wie ich den MY2018 BRZ mit dem Serien-Navi besitzen.

Meinen Wissens sollte der größte Teil Europas drauf sein, wie gut ist hier das Kartenmaterial? ...speziell Schweiz, Österreich und Italien?

Da bei Auslieferung nicht gerade die aktuellsten Karten installiert zu sein scheinen (habe in in D bereits öfters festgestellt) und mein Händler wohl kein Update gemacht hat, wollte ich auch mal fragen, wie es mit den Updates aussieht. Diese kann ich ja nur in ner Subi-Werkstatt machen lassen, oder? Muss ich da beim Service die Herren drauf ansprechen oder machen die das "automatisch" mit? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie lange und wie viele kostenlose Updates man bekommt, weiß hier wer Bescheid?

Hintergrund ist, dass ich im September mit dem Wagen in den Urlaub fahre und gerne aktuelles Kartenmaterial hätte... und in letzter Zeit im Bekanntenkreis gehört habe, dass manche Navi- und Fahrzeughersteller nur kostenlose Updaten anbieten, wenn das Navi in einem bestimmten und kurzen Zeitraum nach dem Kauf registriert wurde... ich hoffe dass dies bei Subaru net der Fall ist...?

Danke im Voraus und Grüßle!!
Lenny Jei

katty262

Meister

Beiträge: 2 237

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1111

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2018, 14:22

Hi Lenny Jei,

schaust Du einfach auf die Subaru Homepage in Deutschland, da gibt es dann diese Anleitung für Dich.

https://www.subaru.de/fileadmin/download…nt_fuer_FAQ.pdf

Du kannst das selber machen und brauchst dafür keine Werkstatt. Du musst es nicht selber machen und kannst Die Werkstatt damit beauftragen, das ist aber eine gesonderte Leistung.

Du hast 3 x jährlich ein Update Frei.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rahmolus (15.08.2018)

NordicGT86

Schüler

Beiträge: 152

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. August 2018, 16:01

klappt das auch mit GT86 Navi @Katty?
hab nämlich keine Ahnung auf welchem Stand das Navi in meinem GT ist und ob der Vorbesitzer das irgendwann mal aktualisiert hat.
Driving is love, GT86 is life.

Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

katty262

Meister

Beiträge: 2 237

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1111

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2018, 16:33

Keine Ahnung welchen Service Toyota da anbietet, da musst Du bei Toyota nachfragen. Dein Toyota Navi kannst Du auf jeden Fall nicht bei Subaru updaten (witziger Gedanke)
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 960

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 778

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. August 2018, 16:52

Bei Toyota muss ma das Kartenupdate dann kaufen, außer beim Neuwagen natürlich. Wie das ab T&Go2 auschaut, weiß ich auch nicht. Am besten mal beim Freundlichen anrufen, der sollte es genau wissen.

Rahmolus

Anfänger

Beiträge: 38

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. August 2018, 23:38

Das ist mal eine sehr gute Info! Wusste ich gar nicht :thumbsup:

Kann mich noch erinnern das mein Opa für seinen BMW immer irgendwelche sau teuren CDs kaufen musste... Und subaru lässt einen das 3 mal im Jahr kostenlos machen. :thumbup:

goody85

Profi

Beiträge: 1 337

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. August 2018, 05:28

So wie ich katty verstanden habe und es auch logisch wäre 3 Jahre lang einmal jährlich :thumbup:

NordicGT86

Schüler

Beiträge: 152

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. August 2018, 06:30

Keine Ahnung welchen Service Toyota da anbietet, da musst Du bei Toyota nachfragen. Dein Toyota Navi kannst Du auf jeden Fall nicht bei Subaru updaten (witziger Gedanke)



Das Subaru das nicht macht, war mir klar :P Wäre wirklich witzig. Dann werde ich wohl mal bei Toyo fragen müssen. Hab so ein Gefühl das es nicht gratis wird.



Edith: Hups den Dr. übersehen. Denke mal ein T&Go2 hab ich im 2013er nicht drin(?).
Driving is love, GT86 is life.

Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

eyedol

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. August 2018, 06:56

Beim T&G über die T&G Toolbox mit Kreditkarte Navidaten kaufen und aufspielen per USB-Stick. Preis lag letztens bei 120Euro fürs Update.
Hab es im April im Angebot für 99 beim Freundlichen machen lassen. Für den Urlaub ganz praktisch gewesen, nicht mit Kartendaten von 2011 rumfahren zu müssen ;)

JMO

Schüler

Beiträge: 125

Fahrzeuge: BRZ (WR Blue, 2018), BMW E91 (2007)

Wohnort: OWL

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. August 2018, 07:11

Hallo zusammen,bei meinem BRZ MJ 2018 wollte ich schon länger ein Kartenupdate machen, da habe ich das gestern mal versucht.

Auf dem genannten http://www.subarumapupdates.com konnte mit eingestelltem Land "Deutschland" gar keinen BRZ auswählen. Wenn ich als Land die USA auswählte, ging das. Bei der Auswahl des MJ 2018 sagte mir die Website aber, ich sollte stattdessen zu https://subaru-maps.com/ gehen. Dafür gibt es auch eine Anleitung (https://subaru-maps.com/#/usermanual). Dort habe ich eine Kennung angelegt und mein Auto registriert (mit der Fahrgestellnummer). Für meinen BRZ gibt es kostenlose Updates bis 31.7.2021, das leuchtet ein, denn das sind die angekündigten 3 Jahre und eine gewisse Karenzzeit. Was es nicht gab, ist ein Kartenupdate: "Keine Aktualisierungen für das registrierte Fahrzeug". Das Kartenmaterial des MJ 2018 ist ja von TomTom, und bei ihren eigenen Geräten stellen die 4x jährlich ein Update zur Verfügung. @Katty: habe ich das richtig verstanden, daß von Subaru nur 1x jährlich ein Update kommt? Vielen Dank!

Bis dann, Johannes

goody85

Profi

Beiträge: 1 337

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. August 2018, 07:22

Hallo Johannes, wenn du dir das von katty verlinkte Dokument ansiehst, erkennst du, dass du 3 Jahre lang 1x jährlich nen Update kostenlos machen kannst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (16.08.2018)

JMO

Schüler

Beiträge: 125

Fahrzeuge: BRZ (WR Blue, 2018), BMW E91 (2007)

Wohnort: OWL

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. August 2018, 07:50

Hallo Johannes, wenn du dir das von katty verlinkte Dokument ansiehst, erkennst du, dass du 3 Jahre lang 1x jährlich nen Update kostenlos machen kannst
Das verlinkte Dokument ist AFAIK für das 2017er Navi mit den Kartendaten von Here, das 2018er System benutzt Daten von TomTom, da hatte ich ursprünglich die Hoffnung, daß es etwas häufiger Updates geben würde als einmal jährlich. Aber selbst wenn nicht, sofern die Angaben auf den Screenshots in der Anleitung stimmen, könnte das nächste Update etwa Ende September kommen.

Lenny Jei

Schüler

  • »Lenny Jei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Fahrzeuge: Opel Tigra A / Kawasaki Z1000 / VW Passat C3 / Subaru BRZ MY2018 CBS Sport+

Wohnort: BL

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. August 2018, 09:09

Hi Lenny Jei,

schaust Du einfach auf die Subaru Homepage in Deutschland, da gibt es dann diese Anleitung für Dich.

https://www.subaru.de/fileadmin/download…nt_fuer_FAQ.pdf

Du kannst das selber machen und brauchst dafür keine Werkstatt. Du musst es nicht selber machen und kannst Die Werkstatt damit beauftragen, das ist aber eine gesonderte Leistung.

Du hast 3 x jährlich ein Update Frei.

Ha! Des nenn ich mal ne geile Action! Find ich echt sauber, dass man das auch selbst machen kann.
Danke katty!!! ...und natürlich auch an den Rest ;)

Grüßle!