Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Attilah

Anfänger

  • »Attilah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2018, 22:39

Gangwahl

Hallo zusammen,

Die Frage klingt vielleicht etwas komisch, ist jedoch vollkommen ernst gemeint:
Ich habe mir am Donnerstag einen BRZ gegönnt.
Dieser wurde vom Vorgänger bereits optisch sehr schön aufgemotzt.
Ausserdem hat er eine Miltech Auspuff-Anlage darunter.
Diese klingt schön bassig. Aber es kommt auf die Gangwahl an, ob man etwas hört oder er fast so leise wie der Serien-Auspuff ist.

Jetzt hab ich eine Frage an euch alle - vorallem an die mit ner Tuning-Auspuffanlage, was die meisten sein werden.
In welchem Gang fahrt ihr Innenorts? (50 km/h)
3er oder 4er?
Und was für Unterschiede hat die Gangwahl?
In welchem Gang ist der Verschleiss höher? Und wieviel höher?
Benzinverbrauch?
etc.

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Gruss

Robin :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Attilah« (11. August 2018, 22:49)


Doc

Profi

Beiträge: 816

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. August 2018, 22:50

50kmh im 5. Gang, wenn man nicht beschleunigt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kosh (12.08.2018), Attilah (12.08.2018)

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 599

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. August 2018, 23:32

Vor der Eisdiele, 2ter Gang, ansonsten 5ter.

Du hast da ein Instrument in der Mitte des Cockpits, dieses zeigt Dir die Unterschiede bei den unterschiedlichen Gängen an, je weiter der Zeiger Richtung 7500 kommt, desto Eisdiele und desto höher der Dinosaurier Verbrauch und auch der Verschleiß.

Oh und das ist schon einer der guten Troll Versuche, den Du da gepostet hast, finde ich gut ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Twinguin (12.08.2018), AnPe (12.08.2018), Attilah (12.08.2018), Rle (12.08.2018), 860 (12.08.2018)

GT_86

Profi

Beiträge: 960

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. August 2018, 12:13

Leider kann ich Dir bei Deinem Problem nicht helfen.
Aber he, so ein Zufall, ich hab' mir am Freitag ein Eis gegönnt, den BRZ stehen gelassen und den Gang durch die Grünanlagen gewählt. Null Verschleiß :thumbsup:
Achso, was für'n Eis ? Milchtech :P
3 : 3 ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_86« (12. August 2018, 12:29)


Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. August 2018, 18:02

Habt mal ein bisschen Respekt GT86, schön aufgemotzt als erstes Auto noch vor dem Führerschein Erwerb, RESPEKT!

Bei mir haben sich diese Fragen im Golf gestellt mit dem Klugscheisser sorry Fahrlehrer daneben.

LG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Attilah

Anfänger

  • »Attilah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. August 2018, 20:13

Nice Antwort.
Schön, dass ich seit 5 Jahren schon den Führerschein habe und bereits einen GT86 hatte (den ich dann abgegeben habe) und nun einen BRZ habe.
Und da ich in letzter Zeit nur Automatik Sequenziell gefahren bin merke ich mir nicht, in welchem Gang ich davor gefahren bin.
Ausserdem kenn ich niemanden, der immer in dem Gang fährt den er in der Fahrschule gelernt hat.
Wenn du das doch machst, hast du entweder den Führerschein erst seit 1 Woche oder du bist ne F*tze (sorry xD)
Und 5er Gang wäre dann sowieso falsch oder ihr Deutschen könnt wirklich nicht autofahren (in der Fahrschule mit nem Focus RS wars der 4te Gang aber ok)

Also nächstes Mal ne normale, nette Antwort posten und seine dummen, irrelevanten Antworten bei seiner nicht vorhandenen Freundin rauslassen, danke dir im Voraus!

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 971

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 786

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. August 2018, 20:15

Verwarnung!

Noch so ne Antwort und deine Beiträge werden gelöscht und dein Account wird eingefroren oder gelöscht!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018), Slide (12.08.2018), Rle (12.08.2018), AnPe (13.08.2018), Suicide Jockey (13.08.2018), dave_man (13.08.2018), DaDaDaDammm (14.08.2018), Lenny Jei (15.08.2018)

Skorpion

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: Gt86

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachkraft für Schutz und Sicherheit (Wachmann)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. August 2018, 20:45

Wie schon geschrieben, zum mitschwimmen in der 50er zone (also ca 60 kmh) macht sich der 5. ganz gut
Mit freundlichem Gruß

Skorpion / Carsten

-------------------------
Toyobaru GT86 Inferno Orange non Aero EZ 09/12 meiner seid 04/16
Felgen: Oxigin Concave 18 in 18x8,5 et35, Valenti smoked, Bastuck Catback, Edelbrock Kompressor (Juni '17)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018)

tobikf

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: München

Beruf: Soldat

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. August 2018, 20:59

Ich bleib innerorts bis 60 km/h im vierten. Wenns länger schneller erlaubt ist geh ich auch in den 5.

Wie sich das Klangbild der AGA verhält ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Bei meiner kann ich ab 5000 Umdrehungen während der Fahrt keinen Unterschied mehr raushören, darunter ist das Klangbild sehr bassig. Wie sich die Miltek verhält kann ich dir leider nicht sagen.

Verschleiß lässt sich leider wirklich nicht messen. Wenn du hochtourig in der Stadt fährst würde ich auf die innerorts-Angabe so 2-3l draufrechnen. Reine Schätzung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018)

860

Meister

Beiträge: 2 821

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 526

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. August 2018, 21:03

Eigentlich hatte ich ja vor, auf die "komischen" Fragen konstruktiv zu Antworten - dann kam Beitrag #6.

oder du bist ne F*tze

ihr Deutschen könnt wirklich nicht autofahren


Sorry, so einen Einstand erlebt man nicht alle Tage und ich könnte künftig auch auf Leute mit dem ungehobelten Benehmen von Hunnenkönigen dankend verzichten.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (12.08.2018), Lenny Jei (15.08.2018)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 700

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. August 2018, 21:23

Was für ein Auftreten ... :thumbdown:

Du musst dir sage lassen, in welchem Gang Du fahren sollst ?!?
Dann hast Du es ja richtig drauf ...


Meiner Meinung nach bist Du mit der Verwarnung noch verdammt gut weggekommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lenny Jei (15.08.2018)

Salamimann

Schüler

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Seat Leon

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. August 2018, 21:44

Beleidigung und Rassismus. Warum darf der hier noch schreiben?
Nichtmal ne Entschuldigung oder ähnliches.
Ich muss schon sagen, die dummen Antworten auf noch dümmere Fragen hier find ich ja schon immer grenzwertig,

aber so damit umzugehen ist wirklich nicht in Ordnung.
Es wird aber auch zu viel hineininterpretiert, sagt ihm doch einfach welchen verdammten Gang ihr fahrt oder schaut in nen anderen Thread...
Bei 50 fahr ich meist im 3. oder auch mal im 4. Gang. Niedrigtourig fahren mit dem Auto macht mir keinen Spaß!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018), Lenny Jei (15.08.2018), Nickmann (15.08.2018)

Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. August 2018, 22:17

Ok, sorry, dann hier noch die technisch richtige Antwort:

zum Mitschwimmen im Verkehr bei 50 ist der fünfte Gang richtig.

Du könntest auch die Gänge eins bis vier mal probieren, aber du wolltest ja wissen was richtig ist.

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018), Lenny Jei (15.08.2018)

carlep

Anfänger

Beiträge: 33

Fahrzeuge: GT86 Shark

Wohnort: Freigericht / Nahe Frankfurt a. M.

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. August 2018, 22:41

Ich fahre auch meist zwischen 3000-4000 Umdrehungen innerorts, außer in der Nacht, da möchte ich niemanden wecken. Niedertourig fahren macht definitiv keinen Spaß, gerade wenn man mal kurz ein bisschen beschleunigen muss. Habe auch die Milltek drin und will sie auch hören. Btw. Rückbank umlegen hilft da auch etwas um sie mehr zu hören ;) Grundsätzlich solltest du auch den Soundtube entfernen, das tut dem Sound im Innenraum definitiv gut, jedenfalls meiner Meinung nach.

LG, Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (12.08.2018)

Attilah

Anfänger

  • »Attilah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. August 2018, 22:47

Ok, dann entschuldige ich mich mal bei allen, die meinen Post als Angriff angesehen/empfunden haben.
Selbstverständlich war das nicht so extrem gemeint wie es beim lesen rüber kam.
Die Wortwahl war schlecht und respektlos - nochmal sorry an die gesamte Community.
Ich weiss auch nicht, warum ich da jetzt so überreagiert habe - ich vertrags nur nicht, wenn man unnötige Antworten gibt.
Wenn man die Frage dumm findet, ok - zwinge euch ja nicht zu antworten.
Aber dann besser nichts schreiben als sowas.
Konstruktive Kritik natürlich gerne erwünscht!

Die Frage hat mich einfach interessiert, weil ich nicht weiss, ob ich meinen Motor überlaste (schade) wenn ich im 3ten Gang mit 50 fahre und ich deshalb lieber im 4ten Gang fahren soll, um den Motor und das Getriebe zu schonen oder ob das keinen grossen Unterschied macht (1,6k Touren zu 2,3k Touren) und ich auch unbesorgt im Dritten fahren kann.

Ein grosses DANKESCHÖN an alle, die eine "normale" Antwort geschrieben haben! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (15.08.2018)

Attilah

Anfänger

  • »Attilah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. August 2018, 22:52

Ich fahre auch meist zwischen 3000-4000 Umdrehungen innerorts, außer in der Nacht, da möchte ich niemanden wecken. Niedertourig fahren macht definitiv keinen Spaß, gerade wenn man mal kurz ein bisschen beschleunigen muss. Habe auch die Milltek drin und will sie auch hören. Btw. Rückbank umlegen hilft da auch etwas um sie mehr zu hören ;) Grundsätzlich solltest du auch den Soundtube entfernen, das tut dem Sound im Innenraum definitiv gut, jedenfalls meiner Meinung nach.

LG, Christian
Hallo Christian,

Darf ich wissen, wieviel Kilometer du bereits schon mit 3-4k Touren Innenorts unterwegs bist?
Dann kann ich besser einschätzen ob die Lebensdauer drastisch verkürzt wird :D

Seppal

Schüler

Beiträge: 121

Fahrzeuge: Toyota GT86, 2017er

Wohnort: nähe Linz

Beruf: öffentl. Dienst

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 12. August 2018, 22:56

50er Zone fahre ich immer mit der fünften, kurz vor dem 50er Ende auf die vierte oder dritte schalten je nach dem ob man gleiten oder etwas flotter beschleunigen will. Wenn man sehr sportlich unterwegs ist auf die zweite runterschalten, aber da ist man schon mit einem niederen Gang als der fünften unterwegs. Soundtechnisch finde ich es mit der OEM-AGA mit der Dritten rausbeschleunigen am schönsten, wird je Aga verschieden sein.
Auf Deine letzte Frage unten, lieber mit der vierten Fahren als mit der Dritten, bei reinem Mitschwimmen würde ich die fünfte nehmen, Dritte finde ich zu hochtourig zum Tempohalten.

LG Sepp
Toyota GT86 AT, Silber, Stoffbezug, silbernen Nähte, Mishimoto-Ansaugschlauch, TRD-Öl-Deckel, TRD-Kühler-Deckel, OZ Hyper GT 17/7,5er Felge
Geplant: 215er Yokohama Advan Neova AD08R, auf Originalkrümmer 200-Zellen-Cat einschweißen lassen und 4,67er-Achse, KW Var. 1 oder 3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seppal« (12. August 2018, 23:02)


kroko86

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. August 2018, 23:09

1. Wer seit 5 Jahren einen Führerschein besitzt, sollte wissen in welchen Gang ein Fahrzeug am sparsamsten fährt. Als Hilfe kannst du dir dabei den aktuellen Spritverbrauch anzeigen lassen.
2. Wenn du mit einem Focus RS den Führerschein gemacht hast und diesen mit einem BRZ vergleichst und der Meinung bist, der 4. Gang bei 50km/h ist anscheinend allgemein der richtige Gang für sparsames Fahren, dann frag ich mich, warum du andere danach fragst, wo du doch die Antwort selber zu kennen glaubst.

3. Wer im ersten Beitrag freundlich und (t)drollig wirkt und im zweiten schon ganz übel den Ton vergreift, der wirkt auf mich sehr stark minderjährig.

Es ist nicht verkehrt eine Frage zu stellen, die für andere vielleicht völlig banal klingt. Auch ich habe manchmal ziemlich blöde Fragen aber wer nicht fragt bleibt dumm. Wichtig ist, dass man stets höflich bleiben sollte, auch wenn man sich bei einer solchen Frage vielleicht von anderen Mitgliedern verarscht fühlt. Zeig doch Größe, in dem du trotzdem nett und freundlich bleibst und versuche doch bitte nicht alles zu verallgemeinern. Sowas kam in der Schule schon nie so gut an.
Zumindest was das sparsam fahren angeht, hab ich in der Fahrschule gelernt, dass man schnellstmöglich in den höchstmöglichen Gang schalten soll, um sparsam zu fahren.

Je schonender du mit dem Motor umgehst, umso langsamer ist der Verschleiß.
Soundtechnisch kann ich dir nichts sagen, da bei mir mit Ausnahme der Rücklichter alles Stock ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Seppal (12.08.2018), Attilah (12.08.2018)

Attilah

Anfänger

  • »Attilah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. August 2018, 23:15

1. Wer seit 5 Jahren einen Führerschein besitzt, sollte wissen in welchen Gang ein Fahrzeug am sparsamsten fährt. Als Hilfe kannst du dir dabei den aktuellen Spritverbrauch anzeigen lassen.
2. Wenn du mit einem Focus RS den Führerschein gemacht hast und diesen mit einem BRZ vergleichst und der Meinung bist, der 4. Gang bei 50km/h ist anscheinend allgemein der richtige Gang für sparsames Fahren, dann frag ich mich, warum du andere danach fragst, wo du doch die Antwort selber zu kennen glaubst.

3. Wer im ersten Beitrag freundlich und (t)drollig wirkt und im zweiten schon ganz übel den Ton vergreift, der wirkt auf mich sehr stark minderjährig.

Es ist nicht verkehrt eine Frage zu stellen, die für andere vielleicht völlig banal klingt. Auch ich habe manchmal ziemlich blöde Fragen aber wer nicht fragt bleibt dumm. Wichtig ist, dass man stets höflich bleiben sollte, auch wenn man sich bei einer solchen Frage vielleicht von anderen Mitgliedern verarscht fühlt. Zeig doch Größe, in dem du trotzdem nett und freundlich bleibst und versuche doch bitte nicht alles zu verallgemeinern. Sowas kam in der Schule schon nie so gut an.
Zumindest was das sparsam fahren angeht, hab ich in der Fahrschule gelernt, dass man schnellstmöglich in den höchstmöglichen Gang schalten soll, um sparsam zu fahren.

Je schonender du mit dem Motor umgehst, umso langsamer ist der Verschleiß.
Soundtechnisch kann ich dir nichts sagen, da bei mir mit Ausnahme der Rücklichter alles Stock ist.
Ja wie schon geschrieben, war meine Reaktion Müll. Tut mir echt leid.
Danke trotzdem für deine sachliche Antwort zu meiner Frage ^^

carlep

Anfänger

Beiträge: 33

Fahrzeuge: GT86 Shark

Wohnort: Freigericht / Nahe Frankfurt a. M.

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. August 2018, 23:18

Darf ich wissen, wieviel Kilometer du bereits schon mit 3-4k Touren Innenorts unterwegs bist?
Dann kann ich besser einschätzen ob die Lebensdauer drastisch verkürzt wird :D

Mach das seit der Motor eingefahren ist, ca. 3000 KM jetzt würde ich sagen, natürlich nicht die ganze Zeit ^^ Grundsätzlich, wenn du den Motor ordentlich warm fährst, was ich wirklich immer ganz brav mache, schadest du ihm sicherlich nicht damit, drehst ja nicht dauerhaft mit über 6000.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Attilah (13.08.2018)