Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juli 2018, 17:35

Bilderthread - Zeigt her eure Lederausstattung!

Hi Leute!

Ich wollte mir mal zur Inspiration einen Überblick verschaffen, wie das "Extra-Leder" aussieht. Im Showroom aber jeden einzelnen Thread anzuklicken, um zu gucken ob das Auto diese Ausstattung besitzt war dann aber doch nicht soooo erfolgsversprechend.
Wer also Bilder von der besagten Lederausstattung hat, kann ja hier einfach mal ein paar reinstellen :whistling:
Falls das hier falsch sein sollte, bitte einfach verschieben, danke :)


Edit:
Ok, ich wurde überzeugt!
Ich lass den alten Text aber noch stehen, damit man sich über die ersten Antworten nicht wundert.

Also: wer Bilder von seiner Lederausstattung (egal ob von Subaru, Toyota oder dem Sattler des Vertrauens) hat und diese der Forumsgemeinde zeigen möchte, immer her damit!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aRKey« (4. Juli 2018, 18:49)


Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Juli 2018, 09:19

Selbst kann ich hier keine Bilder beitragen. Ich kann mir auch vorstellen das dein Vorhaben schwierig wird.
Des Weiteren denke ich das du den Titel vlt. Etwas offener halten solltest, Innenraum Bilderthread oder so.
Der Grund erklärt sich hieraus :

Es gibt sehr wenige BRZ im Vergleich zum GT.
Mir fällt keiner ein der diese Extra Lederausstattung hat (hat nichts zu sagen, ist nur auffällig).

Und der Hauptpunkt ist das ich dein Interesse hinter diesem thread so lese das du dir eine Inspiration vor Kauf dieser Option erhoffst.
Daher möchte ich dir eine Alternative aufzeigen :
Als ich vor der gleichen Option stand kostete diese 2.500,00€ Aufpreis.
Für dieses Geld (oder günstiger) bekommst du vom Sattler deines Vertrauens eine sehr gute Innenraumbelederung.
Subaru macht auch nur das; sie gehen zu einem Sattler der dann eine Sonderanfertigung für dich vornimmt.
Unterschied: wenn du das bei Subaru machst sitzt noch ein Händler zwischen dir und dem Sattler der auch was verdienen möchte.
Wenn du jedoch selbst zum Sattler gehst, und ich vermute nicht das subaru dich das tun lässt wenn du deren Option kaufst, kannst du diesem direkt erklären was du möchtest, dich beraten lassen, dir Muster zeigen lassen und deine Wünsche besser konkretisieren. Zumindest ist das bei meinem Sattler so den ich sehr gut kenne. Das würde ich immer dem weg "um die Ecke" also über den Händler vorziehen. Aber ich habe auch ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Sattler.
Da ich einen notorisch schlechten Blick für Ästhetik habe muss ich sagen das er mir bisher am weitesten von allen weiter geholfen hat wenn es um Innenraumindividualisierung geht.
(Am Rande; meine radioblende wird Mitte der Woche fertig :love:)

Ja und dann ist da noch das Thema der Garantie. Gibt dir der Sattler vermutlich direkt auch. Subaru kann sich das auch nur vom Sattler garantieren lassen.

Wie Gesagt; die subaru Option ist nichts anderes als eine Individualisierung beim Sattler. Da wirst du weit mehr finden wenn du das Thema anpasst.

Unterm Strich wirst du so wahrscheinlich billiger kommen UND, was mir persönlich wichtiger wäre, deine Wünsche zwecks Individualisierung werden bei direktem Sattlerkontakt wohl besser umgesetzt werden.

Mal meine 10Cent zum Thema.
Oh und Einbau der Sitzheizung macht der Sattler gleich mit. Ist aber auch so kein Hexenwerk.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Basti« (2. Juli 2018, 11:46)


Beiträge: 836

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Juli 2018, 09:59

Hi Leute!

Ich wollte mir mal zur Inspiration einen Überblick verschaffen, wie das "Extra-Leder" aussieht. Im Showroom aber jeden einzelnen Thread anzuklicken, um zu gucken ob das Auto diese Ausstattung besitzt war dann aber doch nicht soooo erfolgsversprechend.

Wer also Bilder von der besagten Lederausstattung hat, kann ja hier einfach mal ein paar reinstellen :whistling:


Falls das hier falsch sein sollte, bitte einfach verschieben, danke :)


Mir fällt keiner ein der diese Extra Lederausstattung ab Werk hat

Diese Lederoption ist nicht "ab Werk", sondern "ab Importeur".
Es gab mal einen hier im Forum, der sich für so einen brennend interessierte, weil es wohl VOLL-Leder sein sollte und weil so ein Exemplar bei einem Händler stand, der das präsentieren wollte. Der hatte den dann wohl auch gekauft. Weiß nicht mehr, auch nicht den Nutzernamen. Also eher auf autoscout oder mobile nach Fotos suchen, falls iwo ein Händler sich sowas hingestellt haben sollte.

Fotos gibt es entweder bei Subaru-D oder gar nicht, denn es ist ja individuell und nur wer so eine Individualisierung haben will ist auch bereit den Aufpreis zu zahlen. Jedenfalls wenn ich es richtig verstanden habe, kannste ja deine Wunschfarbe bekommen.

Meine Meinung dazu: Die Alcantaravariante ist etwas günstiger, tatsächlich ab Werk, bestimmt genauso gut, fühlt sich für mich angenehmer an und ist einfacher zu besichtigen und zu bekommen.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Juli 2018, 13:00

@Zweitürer :

Richtig, das war falsch geschrieben aber richtig gemeint. Habe es oben korrigiert.
Wobei ich nicht mal sicher wäre ob das wirklich noch beim Importeur gemacht wird. Ist glaube ich aber auch nebensächlich. Die GT "standard" alcantara Bezüge kommen ja wohl definitiv beim Importeur drauf.

Zum Vergleich alcantara:
Mit damals 1.600,00€ ein sehr fairer Preis und gerade wenn man die OEM Velours beim Toyota sieht (ich nenne sie gern Blutegelbezüge) definitiv eine gute Sache.
Gefühlte 98% haben sich für diese entschieden was wohl sehr vernünftig ist.
Man sieht sich aber irgendwie recht schnell dran satt und alcantara ist auch nicht jedermanns Sache.
Individuell ist es eben auch nicht.
Wobei auch dort die Qualität der verwendeten Materialien denen des Sattlers wohl hinterher hängt. Kann sein das ich mir das habe einreden lassen aber allein schon die Dicke der verwendeten Materialien ist was ganz anderes. Wer weiß wie es bei Herstellern zugeht findet das aber sicher auch plausibel.

Übrigens würde ich jedem von vollleder abraten. Ist nicht allzu komfortabel. Die Sitzwangen aus dickem Leder okay, Sitzflächen würde man sicher generell, im Sommer besonders, schnell bereuen. Rutschig und fast nicht Atmend.

Als besonders schön empfinde ich die Sitze der Series Blue. Es gibt mittlerweile für faires Geld auch Bezüge zum nachkaufen die ähnlich sind, leider aber aus Kunstleder. Auf subispeed glaube ich.
Schöne Inspiration trotzdem.
Man kann so viele schöne Dinge machen mit den Bezügen... :love:

joergg

Anfänger

Beiträge: 16

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Essen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juli 2018, 13:31

Ich habe einen 2017er BRZ mit der Exklusiv Lederausstattung. Das war ein Vorführer.

Optisch ist im oberen Bereich etwas mehr Leder und der rote BRZ Schriftzug fehlte. Ansonsten konnte ich bei einem Vergleich keinen Unterschied wahrnehmen.

Qualitativ kann ich das Material nicht unterscheiden, habe ich aber auch nicht besonders geprüft. Wenn es dir wichtig ist, kann ich vielleicht am Wochenende ein paar Fotos machen. Ich glaube aber nicht, dass dir diese bei der Entscheidung weiterhelfen können.

Gruß, Jörg.

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:51

Ich habe einen 2017er BRZ mit der Exklusiv Lederausstattung. Das war ein Vorführer.

Optisch ist im oberen Bereich etwas mehr Leder und der rote BRZ Schriftzug fehlte. Ansonsten konnte ich bei einem Vergleich keinen Unterschied wahrnehmen.

Qualitativ kann ich das Material nicht unterscheiden, habe ich aber auch nicht besonders geprüft. Wenn es dir wichtig ist, kann ich vielleicht am Wochenende ein paar Fotos machen. Ich glaube aber nicht, dass dir diese bei der Entscheidung weiterhelfen können.

Gruß, Jörg.


Na das wäre doch schon mal was :)
Immer her damit :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Juli 2018, 06:28

Schau mal in meinem Umbau-Doku-Thread.
Bis auf die Sitze für die ich noch kein überzeugendes Konzept habe ist da mittlerweile alles neu beledert.
Die neue Radioblende ist gestern drauf gekommen aber es gibt noch keine Bilder. Vlt kommt am Wochenende ein gutes bei raus.

katty262

Meister

Beiträge: 2 281

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1146

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. Juli 2018, 09:35

Die Lederausstattungen aus der "Individual Kollektion" werden in Italien für Subaru gefertigt und dann zum Importeur oder Fachbetrieb (von Subaru zertifizert) geschickt. Die OEM Werksstoffe werden abgezogen und neu bezogen.

Da es Leder individual heißt, ist es auch möglich ganz andere Ausstattungen zu wählen (Ziernahtfarben oder Muster im Leder, je nach Gusto). Diese Bezüge werden dann von den Subaru Partnerbetrieben (Polstereien) individuell angefertigt. Die Garantie ist dann identisch mit der Fahrzeuggarantie oder Zubehörgarantie bei Subaru.

Ich hatte hier mal Bilder von dem Prozedere eingestellt. Die Firma Subaru Wingenter in Duisburg ist z.B. ein solch zertifizierter Betrieb und rüstet für den Importeur Subaru viele Fahrzeuge um.

Ein Airbag Zertifizierter freier Polsterer kann das natürlich auch. Garantieabwicklungen können sich dann allerdings etwas schwieriger gestalten, wenn z.B. innerhalb der Fahrzeuggarantie die Sitzheizung kaputt geht und die Lederausstattung nicht von Subaru oder einem Subaru Partner montiert wurde. Betone: "kann, nicht muss".
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Ähnliche Themen