Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alphavil

Schüler

  • »Alphavil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2018, 15:24

Suche Carbon Batteriehalter

Hallo zusammen,
bin im Internet auf einen Batteriehalter aus Carbon gestoßen, leider gehen alle links zu Webshops usw. ins Leere bzw. gibt es nicht mehr. Finde auch nichts bei ebay oder sonst wo, kann mir jemand helfen? Geht um diese Halterung (oder auch vergleichbare):
No Boost no Glory :D

Alphavil

Schüler

  • »Alphavil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Juli 2018, 16:48

Eventuelle Alternativen die die Originale ersetzen?
No Boost no Glory :D

B3rnd

Schüler

Beiträge: 74

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Juli 2018, 20:31

Self Made ?

Das müsste man doch selbst hin bekommen...
Ich habe mir wenn ich mit den Hosenträgerngurten unterwegs bin einen "Gurtstecker" aus Carbon gekauft (Internet). Als das Ding da war dachte ich mir nur, in der Lehre hätte ich das selber gefräst.
Was ich damit sagen will, wie kommt man an Carbonplatten ran ? Dann mit einem CNC- Fräßerle(Hobby Modelbauer equipment) das Teil auf deinem Bild fräsen.
Ohne die Schrift bzw. dort einen Aufkleber und dann sollte das Teil nicht die Welt kosten und schnell und einfach verfügabr sein..
Lochabstand muss passen (einmal ordentlich gemessen),Außenform ob wellen oder der "Knochen" wird es viele möglichkeiten geben, ggf. Gummi oder Moosgummi drunter...

Da gibt´s bestimmt noch andere Abnehmer bzw. interessenten. 8o
Sollte eine vernünftige Signatur im "Auto-Forum" nicht schwarz und aus Gummi sein ? 8)

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Juli 2018, 21:56

Mit einer Quelle kann ich auch nicht dienen. Vielleicht gibt es ja Alternativen, was ist denn die Motivation, Gewichtsersparnis oder Optik?

Dann mit einem CNC- Fräßerle(Hobby Modelbauer equipment) das Teil auf deinem Bild fräsen.

Ich glaube die wenigsten Modellbauer fräsen Carbonplatten in einer solchen Dicke, das Zeug lässt sich bescheiden bearbeiten. So was wird in anderen Bereichen eher Wasserstrahl geschnitten.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juli 2018, 15:12

Die Bearbeitung von Carbon ist nicht ohne, Carbonstaub kann lungengängig sein, deswegen NICHT mit irgendwelchen Hobbymaschinen bearbeiten (auch nicht mit nem normalen Staubsauger als Absaugung, der verteilte den Staub dann nur gleichmäßig). Wasserstrahl oder Laser ist hier das beste, so oder so aber lieber den Profi machen lassen.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Ähnliche Themen