Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2018, 16:51

BRZ Umbau auf Frontantrieb

Mich wundert ein wenig das alle über Umbau auf 2JZ, V8 oder impreza Motoren sprechen, vlt mal noch H6 aber niemand spricht von Frontantrieb. Warum nicht? Kein Platz unter der Haube?
Der Toyobaru wäre doch viel besser kontrollierbar wenn er mehr untersteuern würde.

Ich denke da so an Golf GTI Motor, evtl auch nen Dieselaggregat.
Oder den Motor vom neuen Civic.



:D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

860 (22.06.2018)

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Fahrzeuge: GT 86 03/13 - 03/18 BRZ seit 15.03.18

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juni 2018, 16:55

Er hat Jehova gesagt :D
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)



BRZ Sport+ / OZ Ultraleggera 8x17 ET35 / ST XTA / AGA: GTSPEC, Budde Overpipe

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tobikf (22.06.2018), Michyboy (22.06.2018), Shiro (22.06.2018), dave_man (22.06.2018), D.K. (23.06.2018)

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2018, 16:58

Wer will das ? :D

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 566

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2018, 17:12

Das gibt es wirklich, ich hab nach Deinem Troll Versuch mal stumpf gegoogelt ob das schon irgendein Idiot gemacht hat und ja es hat einer gemacht.

Toyota 86 FF conversion
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (24.06.2018)

Kvitta

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru Brz Crystal White Pearl

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2018, 17:23

Das gibt es wirklich, ich hab nach Deinem Troll Versuch mal stumpf gegoogelt ob das schon irgendein Idiot gemacht hat und ja es hat einer gemacht.

Toyota 86 FF conversion
Ich kann nicht mehr :thumbsup: :thumbsup:

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2018, 17:45

Also ich fand den Versuch von eben gelungen :P

Auch die Idee des Diesel finde ich gut.

860

Meister

Beiträge: 2 814

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2018, 17:54

Die Frage scheint berechtigt.

Nach ein paar grundsätzlichen Überlegungen bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass ein solcher Umbau mit diesem Aggregat gelingen müsste. Der Motor liegt mit seinem Schwerpunkt zwar deutlich vor der VA, doch wird das wegen der geringen Masse und der kompakten Abmessungen zu keinem besonderen Nachteil führen. Den von uns allen so begehrten Boxerrumble erzeugt das Aggregat in geradezu mustergültiger Weise, und drehzahlfest bis über 7000 n/min ist die Maschine auch. Die Motorsteuerung des Aggregats ist ganz sicher einfach an den Toyobaru anpassbar, so dass ich auch dort keinerlei Probleme erwarte. Da das Original-Entertainmentsystem der VFL Serien sowohl beim BRZ, als auch beim GT86 sich als verzichtbar gezeigt hat, wäre an dessen Stelle auch ein ergonomisch optimaler Platz für den Schaltstock realisierbar.
Ob die Karosserie mit der möglichen Motorleistung überfordert wäre, kann ich nicht beurteilen.

Viel Spass!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (24.06.2018)

kosh

Meister

Beiträge: 2 152

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2018, 18:23

Fwd und Diesel? Dann wäre er ja ein Scirocco...


Ansonsten beantrage ich, dass Basti geteert und gefedert wird!!

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juni 2018, 18:32

Also ich fand den Versuch von eben gelungen :P

Auch die Idee des Diesel finde ich gut.
ich beneide Menschen die über eine solch exzellente Selbstwahrnehmung verfügen. Üblicherweise differieren Selbstwahrnehmung und Realität bei den meisten Menschen mehr oder minder deutlich.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 122

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2018, 19:53

Der Toyobaru wäre doch viel besser kontrollierbar wenn er mehr untersteuern würde.
Da würden sich bestimmt viele Fahrer bedanken.

Oh! Einer hat schon.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juni 2018, 19:58

@Nullahnung: mir schleierhaft wie man von einem verspäteten Aprilscherz auf die selbstwahrnehmung anderer schließen kann. Mir allerdings auch egal. Wenn du jemanden beleidigen möchtest darfst du das aber gern woanders ;)


Stimmt, irgendwie wäre es wie ein scirocco.
Kann mir aufgrund der Alternativen auch wirklich nicht vorstellen das das JEMALS jemand macht. Da kann ich mir Mittelmotor oder hybrid bzw Elektro noch eher vorstellen.
Moment, gab es nicht mal vor Jahren ein Elektroprojekt...?

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 122

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juni 2018, 20:05

Wer Frontantrieb will, kann ja den Rückwärtsgang einlegen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Faastrene (22.06.2018), AnPe (24.06.2018)

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 566

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juni 2018, 20:14

@Basti Einen Troll, der direkt auf mimimi schaltet, wenn sein schlapper Trollversuch nicht die gewünschte Aufmerksamkeit bringt, kann nicht wirklich beleidigt werden, oder siehst du das anders? Wenn Du dir wenigstens Mühe gegeben hättest, hast du aber nicht. ;)
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (23.06.2018)

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 286

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juni 2018, 20:33

Das musst du mir mal auf dem Forumstreffen erklären Natz, habe davon leider quasi garnichts verstanden.
Wenn es in der Subkultur eine Art Richtlinie für den Aufwand eines guten Scherzes gibt sorgt das jedenfalls für guten Gesprächsstoff :)
Welche Aufmerksamkeit wird denn bei sowas normalerweise gewünscht? Und wozu braucht man die?

Ideen wie FWD BRZ lassen mich schmunzeln aber auch über so etwas kann man mal ernsthaft nachgedacht haben, wenigstens um zu wissen warum es quatsch ist.
Auch wenn das nicht jeder witzig findet, mein Humor ist eh seltsam :whistling:

Und bevor das Thema für mich den schmunzelfaktor verliert bin ich raus :)

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 566

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Juni 2018, 21:18

Welche Aufmerksamkeit wird denn bei sowas normalerweise gewünscht? Und wozu braucht man die?

Welche Aufmerksamkeit Du Dir gewünscht hast kannst ja wohl nur Du beantworten. Ich gehe davon aus, dass Du schon alles verstanden hast, so blöd bist Du nun auch wieder nicht.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juni 2018, 21:40

Ah, das war ein Witz. Gott sei Dank. Ich dachte das wird ne Sammelbestellung.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tobikf (22.06.2018), Michael (23.06.2018), 3liter (23.06.2018), Dr.Frexx (23.06.2018)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 835

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2018, 21:41

Am 1.4. wäre der Versuch nicht so schlecht gewesen :whistling: :D

GT_86

Profi

Beiträge: 958

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2018, 22:11

Nein, nicht mal dann. Über die Idee brauche ich nicht mal nachzudenken, um davon schlechte Laune zu bekommen :wacko:
3 : 3 ;)

kosh

Meister

Beiträge: 2 152

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

19

Samstag, 23. Juni 2018, 08:25

Hattet ihr alle schlechten Sex?

Lasst uns doch gemeinsam drüber lachen und gut.
Immerhin hat in über 5 Jahren keiner daran gedacht, diesen Witz zu bringen.

Naja, ich gebe zu, dass ich es bei Assetto Corsa sogar umgesetzt habe...

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 566

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. Juni 2018, 08:48

Ein Witz wäre es gewesen, wenn er einen fiktiven Umbau dokumentiert hätte, wenn er fragt warum es noch keiner gemacht hat ist das nicht witzig. Das ist dann nur der Versuch mit einem polarisierenden Thema Reaktionen zu provozieren.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86