Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mctwist

Fortgeschrittener

  • »mctwist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 182

Fahrzeuge: '2016 Pearl White

Wohnort: Main Taunus

Beruf: Berater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:21

How To´s - Falsches Apostroph

Hallo,

nur ein kleiner Hinweis am Rande. Der Apostroph im Forenname "How To´s" ist verkehrt(sog. Deppenapostroph). Der Apostroph steht weder in der englischen, noch in der deutschen Sprache in irgend einer Verbindung mit dem Plural (How-To, How-Tos), sondern zeigt Zugehörigkeit oder Besitz an. Ich schreibe sicher auch nicht immer alles ganz korrekt, aber an einer derart permanenten Stelle könnte man Fehler ja vermeiden ;).

Bitte hier unterhalb Shitstorm anfügen ;)

Edith sagt: Fehler korrigiert ;)
Die Stoßstange ist aller Laster Anfang.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mctwist« (21. Juni 2018, 07:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

spezialagent (21.06.2018)

tobikf

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: München

Beruf: Soldat

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:34

Das hat gedauert bis ichs verstanden hab ^^ sollte das geändert werden vllt dan gleich noch in der Forenbeschreibung das "abbaubt" zu abbaut ändern

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2018, 14:30

Wenn wir schon so genau werden, bitte auch den richtigen Artikel verwenden: "DER Apostroph" :P

Unsere Englischlehrerin benutzte gerne den Begriff "Idiotenapostroph"

Und nein, auch ich bin nicht allwissend und schon garnicht in Sachen Grammatik
Edit:

Zitat

...zeigt Zugehörigkeit oder Besitz an...
Und das auch nur in bestimmten Fällen.

Wer es ganz genau wissen möchte:
Grammatikalische Alltagsfehler - Der Apostroph :thumbsup:
"Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WällerGT« (19. Juni 2018, 14:35)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (19.06.2018)

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:07

Also ich finde es "ansehnlicher" was für ein Unwort.

How To´s - ich finde es gut ;-)
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

schockfroster

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Fahrzeuge: GT86, Yaris XP9 1,33

Wohnort: Bayerisch Schwaben

Beruf: noch ein IT-ler

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:07

Also ich finde es "ansehnlicher" was für ein Unwort.

How To´s - ich finde es gut ;-)

Dazu fällt mir dieses Meme hier ein :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kosh (21.06.2018)

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:40

Sprache ist lebendig. ;)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:34

Nur mal so als Hinweis, früher als ich noch zur Schule ging hat man Besserwisser verkloppt.

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 115

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:18

Schade, dass wir hier nicht in einem BMW Forum sind. Ich würde ja gerne sehen, wie man den Leuten erklärt, dass "dem Dreiern" kein korrektes Deutsch ist. :D

GT_86

Profi

Beiträge: 950

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juni 2018, 20:46

Sprache ist lebendig. ;)

Okay, Hauptsache sie beisst nicht 8o
3 : 3 ;)

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Juni 2018, 08:12

Also ich finde es "ansehnlicher" was für ein Unwort.

How To´s - ich finde es gut ;-)

Dazu fällt mir dieses Meme hier ein :D



Eins ist auf jeden Fall ganz wichtig!
Immer auf sein Recht beharren und Veränderungen nicht zulassen, denn: DAS HABEN WIR SCHON IMMER SO GEMACHT!
:thumbsup:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

mctwist

Fortgeschrittener

  • »mctwist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 182

Fahrzeuge: '2016 Pearl White

Wohnort: Main Taunus

Beruf: Berater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:46

Jaa, mehr! :P :thumbsup:

Wenn die Sprache lebt und Veränderung toll ist, brauchen wir ja keine Reglen und "dem Dreiern" ist auch richtig ;). Dann muss hier aber auch niemand mehr auf fehlende Interpunktion oder Einhaltung der Rechtschreibung pochen 8)
Die Stoßstange ist aller Laster Anfang.

Beiträge: 1 599

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:12

Ich finde Spuren von Sarkasmus in diesem Thread :D

Alle, die, die Kinder in der Schule haben und wissen, wie diese in der heutigen Zeit Deutsch SCHREIBEN beigebracht bekommen, haben Verständnis für jegliche Fehlschriften derer. Meine hat lange Zeit "von" "fon" geschrieben. Zum Kotzen dieser neue Lehrplan. Schreiben wie mans hört ist der aktuelle tolle Bildungsansatz. Jez biste hi och noch aufm Land mit Sleng, dann wird et janz spanent.

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. Juni 2018, 08:39

...Schreiben wie mans hört...

Da habe ich auch schon von gehört.
Einen größeren Unsinn hat es meiner Meinung nach noch nie gegeben...
Die Cousine meiner Freundin kommt jetzt in die 7. Klasse. Zu Grundschulzeiten hieß es bei ihr auch "Schreib, wie du es hörst". Wenn man dann mal gesehen hat was da zu Papier gebracht wurde, hätte ich, ohne das Wissen was da in der Schule vermittelt wird, sofort eine ausgeprägte Lese- und Rechtschreibschwäche vermutet.


Diese Unart wieder aus den Köpfen der Kinder zu bekommen ist mMn viel aufwendiger als es direkt richtig zu lernen.Was da mittlerweile noch so in Schulen abgeht, in Sachen Kennenlern- und Teambuildingmaßnahmen bei der Einschulung in weiterführende Schulen, wo bekanntermaßen Schulklassen komplett neu zusammgewürfelt werden und Gruppen getrennt werden ist ein Drama.
Das könnte aber einen eigenen Thread füllen. Möchte da nicht zu weit in eine Grundsatzdiskussion zum deutschen Schulsystem abschweifen...
"Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RedFlag1970 (21.06.2018)

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:01

@WällerGT

bin da voll bei dir!
Das Problem habe ich bei meiner Tochter gesehen....
Ganz grosses Kino, die Fehler bringst du kaum raus.
Wer sich das hat einfallen lassen....bestimmt wieder so ein linker Radikaler....oh, sorry, soll nicht politisch werden hier :whistling:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheProdigy90 (20.07.2018)

mctwist

Fortgeschrittener

  • »mctwist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 182

Fahrzeuge: '2016 Pearl White

Wohnort: Main Taunus

Beruf: Berater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:25

Man sollte doch zumindest die Absicht haben, es richtig zu machen. Fehler macht (fast?) jeder, aber Vorsatz geht gar nicht!
Die Stoßstange ist aller Laster Anfang.

Beiträge: 661

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:59

Also, wenn schon, dann richtig.

"How-to" ist eine Kurzform von "How to do something", z.B. "How to fix the tail lights".

Als solche Kurzform kann es keinen Plural geben. Korrekterweise müsste dann dieser Bereich umbenannt werden in "Sammlung diverser "How-to-do-something"-Threads". Und wenn wir schon dabei sind, uns über deutsche Grammatik und Apostrophen zu unterhalten, können wir das Ganze auch direkt in korrektem Deutsch in "Anleitungen, wie etwas gemacht werden kann" umbenennen. Hört sich aber ziemlich bescheiden an.

Ich schlage vor, wir lassen es so, wie es ist: Deppenplural bei halbem Satz. Und dann entspannen wir uns, bevor noch die nächste juristische Diskussion über Vorsatz und Fahrlässigkeit ihren Lauf nimmt.

In diesem Sinne: Habt euch lieb :love:
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht


GT_86

Profi

Beiträge: 950

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:30

Wer sich das hat einfallen lassen....bestimmt wieder so ein linker Radikaler....oh, sorry, soll nicht politisch werden hier :whistling:

Wieso, passt doch gut. Gelebte Integration, mal in die andere Richtung. Man muss auch mal einen Schritt entgegen kommen. Chancengleichheit schaffen. Noch radikaleren Denkern fällt evtl. sogar der Satz ein "halt' Du sie dumm, ich halt' sie arm" :D

bevor noch die nächste juristische Diskussion über Vorsatz und Fahrlässigkeit ihren Lauf nimmt.

Hat zwar nichts mit Juristerei zu tun, aber da würde ich eher auf Vorsatz tippen ;)
3 : 3 ;)

Beiträge: 1 739

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:46

Wenn die Sprache lebt und Veränderung toll ist, brauchen wir ja keine Reglen und "dem Dreiern" ist auch richtig ;). Dann muss hier aber auch niemand mehr auf fehlende Interpunktion oder Einhaltung der Rechtschreibung pochen 8)
Sprache ist lebendig, ob es einem gefällt oder nicht.

Die drei Worte so zu interpretieren und daraus dann die Totschlagargumentation zu fahren ist bemerkenswert. :rolleyes:
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Nickmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:19

Im übrigen ist das auch das falsche Satzzeichen für einen Apostroph. Man hat da einen französischen Accent genommen. Korrekt (wenn auch grammatikalisch falsch, wie hier korrekterweise festgestellt wurde), müsste man es so schreiben:
How To's

Das ist das Zeichen neben dem Rautesymbol, links von der Enter-Taste.

So, jetzt hab ich auch mal klug geschissen :thumbsup:

Ähnliche Themen