Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarkBro86

Anfänger

  • »MarkBro86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:30

PCV Verständnis

Guten Abend :)
Ich hätte da mal eine Frage zum PCV bei unseren FA20 Motoren. (Bitte nicht steinigen, sollte das Thema bereits ausreichend diskutiert worden sein)
Der generelle Sinn und Zweck ist mir klar. Der Druck des Kurbelgehäuses soll gesenkt Bzw ausgeglichen werden. Was mir allerdings nicht klar ist:
Wenn ich mir bspw ein Install Video von der Mishimoto Oil Catch Can anschaue dann sieht man die Position des PCV Ventills (hinten links). Aus diesem Ventil kommt ein Schlauch in die Ansaugbrücke, richtig? Die Catch can wird zwischen das PCV und den Anschluss an der Ansaugbrücke „geklemmt“.

Woher kommt der Schlauch der in den Ansaugtrakt führt? Gibt es da ein zweites Ventil welches die Gase aus dem Kurbelgehäuse in den Ansaugtrakt führt?
Es gibt manche Aufbauten bei denen besagter Schlauch mit einem kleinen Filter versehen wird. Das Impliziert ja das dort angesaugt anstatt „zugeführt“ wird oder? Warum besteht dort dann die Gefahr des ölnebels im Ansaugtrakt?

Ich wäre dankbar wenn mir das jemand im Detail erläutern könnte.

Vielen Dank euch! :)

Nedash

Profi

Beiträge: 1 027

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 08:59

Zitat von »MarkBro86«

Ich hätte da mal eine Frage zum PCV bei unseren FA20 Motoren. (Bitte nicht steinigen, sollte das Thema bereits ausreichend diskutiert worden sein)


Ich glaube, bisher noch nicht. Steine sind aber sowieso gerade nicht vorrätig.

Zitat von »MarkBro86«

Der generelle Sinn und Zweck ist mir klar. Der Druck des Kurbelgehäuses soll gesenkt Bzw ausgeglichen werden. Was mir allerdings nicht klar ist:
Wenn ich mir bspw ein Install Video von der Mishimoto Oil Catch Can anschaue dann sieht man die Position des PCV Ventills (hinten links). Aus diesem Ventil kommt ein Schlauch in die Ansaugbrücke, richtig? Die Catch can wird zwischen das PCV und den Anschluss an der Ansaugbrücke „geklemmt“.
Woher kommt der Schlauch der in den Ansaugtrakt führt? Gibt es da ein zweites Ventil welches die Gase aus dem Kurbelgehäuse in den Ansaugtrakt führt?


Aus dem Gedächtnis, weil ich die Zeichnungen gerade nicht hier habe:
Soweit ich mich erinnere, ist das Kubelwellengehäuse "offen", daher ist dort kein zweites Ventil.
Es geht aber in der Tat ein Schlauch in den Ansaugtrakt vor der Drosselklappe.

Zitat von »MarkBro86«

Es gibt manche Aufbauten bei denen besagter Schlauch mit einem kleinen Filter versehen wird. Das Impliziert ja das dort angesaugt anstatt „zugeführt“ wird oder? Warum besteht dort dann die Gefahr des ölnebels im Ansaugtrakt?
Ich wäre dankbar wenn mir das jemand im Detail erläutern könnte.


Hast du Bilder von einem solchen Aufbau?
Generell dient der Schlauch nur dazu, dass die mit Öldämpfen "kontaminierte" Luft nicht in die Atmosphäre entweicht (großes Umweltschutz No-No), sondern in einem geschlossenen Kreislauf bleibt, und final im Motor verbrannt wird.

Das ermöglicht natürlich, dass sich unter bestimmten Voraussetzungen ebendieser Ölnebel im Ansaugtrakt niederschlägt.
Dagegen sollen eben die "Oil Catch Cans" helfen.

Der Toyobaru (zumindest meiner) scheint aber deutlich weniger Probleme mit zu haben als manch anderes Auto.
満月-86

MarkBro86

Anfänger

  • »MarkBro86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:58

Hallo Nedash, erstmal vielen Dank für deine Antwort :)

Ich hab mal ein Bild rausgesucht um das ganze mal etwas mehr zu veranschaulichen.



Das in diesem Bild mit einer 2 gekennzeichnete Bauteil beschreibt den Schlauch vom PCV in die Ansaugbrücke oben. An diesem Punkt wird die Catch Can (die von Mishimoto) zwischengeklemmt. Der mit der 1 gekennzeichnete Schlauch ist der der mir Kopfzerbrechen bereitet :D Wo kommt der her? ich hab durch meine Recherche auch Catch Can Lösungen gesehen bei denen dieser Schlauch zur Catch Can geführt wird. Es wäre also denkbar 2 Cans zu verbauen. Eine hinten und eine vorne. Sehe ich das richtig?

Dieser kleine Filter wird auch "Crankcase Breather" genannt. Leider hab ich kein passendes Bild gefunden.