Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 276

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:00

Riemenscheibenabdeckung / Pulley Cover individuell

Hat jemand Interesse an einer Abdeckung im Stil bzw. ähnlich dieser?





Hintergrund: Ein freund bat mich ihm so etwas zu fertigen, ich habe gute Kontakte zur Industrie und lasse mir Privat auch viel nach Zeichnung fertigen.
Persönlich weiß ich nicht was solch eine Abdeckung bringen kann, wir haben uns aber geeinigt das es wenig Sinn macht das für nur eine Person extra zu konstruieren.

Daher also folgende Idee:

-Die Abdeckung wird, inkl. Montagematerial, maximal 50€ kosten aus Edelstahl
-Inbegriffen ist das der horizontale Bereich der Abdeckung, da wo bei der Grimmspeed eine Mulde gestanzt ist, individuell gestaltet werden kann (beispielsweise TRD, STi, 86, Rising Sun, Mama's Liebling oder sonstwas). Individuell heißt das dieses "Logo" in das Blech geschnitten wird.
-Verschiedene Farbgebungen kann ich arrangieren lassen, von Eloxieren über Pulverbeschichten, nach Wunsch. Preise kenne ich nur für's eloxieren aus Erfahrung, habe da selbst zwischen 5-10€ für schwarz gezahlt



Sofern sich 5 (gern auch mehr) ernsthafte Interessenten finden würde ich eine Grundversion konstruieren.

Also tragt euch in die Liste ein ;-) Ich kann verstehen falls jemand abspringt dem meine Konstruktion am Ende nicht gefällt aber trotzdem gilt, bitte keine vielleicht-Einträge in die Liste. Ich möchte mich ungern ernsthaft an die Arbeit machen wenn es am Ende nur 2-3 auch ernst meinen.

Bitte diese Liste fortführen:

-Vince

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny95 (15.05.2018), MIL-GT (16.05.2018)

MIL-GT

Schüler

Beiträge: 156

Fahrzeuge: 2012er GT86 inferno orange metallic [daily]

Wohnort: Obernburg am Main

Beruf: IT & FOTO

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:04

Finde ich einfach aus optischen Gesichtspunkten schon interessant. Aber das abgebildte Fahrzeug ist ja offensichtlich aufgeladen. Wäre das Blech für Fahrzeuge mit Stock-Motor geeignet?

EDIT: Das obere Bild war noch nicht da, als ich getippt habe

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 276

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:19

Die Bilder dienen ja nur der Orientierung; ich werde schon etwas eigenes konstruieren aber der Natur der Sache ist geschuldet das ich wohl an der Stelle das Rad nicht neu erfinden werde :)

Um es jedoch noch etwas genauer anzugeben:
Die Platte sollte auf die allermeisten Motoren passen, mir ist ggw nichts bekannt, auch Aufladung, die dem Prinzip in den Weg kommt und kollidieren würde. Ich kann mir vorstellen das man bei Schraubenkompressoren besonders genau hin sehen muss um sicher zu gehen das es passt und es ist gut möglich das es bei diesen nicht gehen wird bzw ich das Design speziell anpassen muss.

Meiner, auf dem ich das ganze Teil anpassen werde sowie der von Vince welcher die treibende Kraft hinter dem Thema ist sind nicht aufgeladen und so ist es auch gedacht. Aber wie gesagt, im Einzelfall schauen und wahrscheinlich feststellen das das Blech an der Stelle keinen stört.