Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

limitedgt86

Anfänger

  • »limitedgt86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86 "Tiger"

Wohnort: Dortmund

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Mai 2018, 22:31

RDKS lässt sich nicht zurücksetzen ?

Hallo Community,

Ich habe folgendes Problem, seit 3 Tagen springt bei mir die Reifendruckkontrollleuchte an. Ich dachte mir ich hätte zu wenig Reifendruck, war nicht der Fall danach hab ich im Handbuch geschaut wie man dieses System zurückgesetzt, kein Erfolg. Ich bin mir zu 100% sicher das zurücksetzen genau so gemacht zu haben wie es im Handbuch steht, langsam verzweifel ich daran und wollte euch mal fragen ob ihr mal so ein Problem hattet und wenn ja, wie man es löst.

Mit freundlichen Grüßen

Suicide Jockey

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Fahrzeuge: Lotus Seven S2, 1964 / Toyota GT86 Pure, 2016

Wohnort: Soest

Beruf: IT, Dozent

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 08:21

Wenn der Druck auf allen vier Rädern i.O. ist (die Position der Räder spielt keine Rolle), bliebe eventuell noch ein schlappes Reserverad (falls vorhanden) und ein defekter Sensor.
Was macht die Leuchte bei Motorstart genau (blinken, Dauerlicht ...)?
Kannst Du Fehler auslesen/rücksetzen?
Grüße aus Soest
Frank
------------------------------------------------------------------------------
My cars are family members accidently living in the garage ;)
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 09:59

Ich hab das gleiche Problem. Fehlerauslesen zeigt, dass die Sensoren 1 und 4 einen Fehler haben.
Bei mir ging es nach einiger Zeit von alleine wieder weg.

Ich habe aber auch geklonte Sensoren auf meinen Sommerrädern verbaut.
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

limitedgt86

Anfänger

  • »limitedgt86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86 "Tiger"

Wohnort: Dortmund

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:22

Wenn der Druck auf allen vier Rädern i.O. ist (die Position der Räder spielt keine Rolle), bliebe eventuell noch ein schlappes Reserverad (falls vorhanden) und ein defekter Sensor.
Was macht die Leuchte bei Motorstart genau (blinken, Dauerlicht ...)?
Kannst Du Fehler auslesen/rücksetzen?
anfangs blinkt die leuchte und später bleibt die leuchte stehen

Shoto

Anfänger

  • »Shoto« wurde gesperrt

Beiträge: 22

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:27

mit diesen tool hast du die angelernt? https://www.amazon.com/ATEQ-QuickSet-TPM…l/dp/B008SCWXN4

limitedgt86

Anfänger

  • »limitedgt86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86 "Tiger"

Wohnort: Dortmund

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:05

nein

tobikf

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: München

Beruf: Soldat

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:34

Bei mir ist sie dauerhaft an da jemand wahnwitziges sie auf 2.6 angelernt hat... ^^ Da ich routinemäßig den Druck regelmäßig zu jedem Quartalsbeginn check störts mich aber auch nicht wirklich.

Beiträge: 1 563

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 342

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Mai 2018, 00:10

2,6bar? tatsächlich wahnwitzig. :rolleyes:

Allerdings wolltest du sicher schreiben dass du den Druck rouinemässig alle 14Tage überprüfst, oder? ;)

LG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

QuamWave

Schüler

Beiträge: 105

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2018, 09:54

Kann dir leider nicht weiterhelfen. Habe meinen zweiten Satz Räder gerade erst in der Toyota Werkstatt anlernen lassen. Laut denen kann ich ab jetzt den Winter und Sommer Satz einfach tauschen und auf die Initialisieren Taste drücken. Ob das dann in Zukunft alles so klappt wird sich zeigen.

Beiträge: 101

Fahrzeuge: 2017er BRZ Sport+ in WR Blue Pearl Outback; Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT; Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2018, 13:02

anfangs blinkt die leuchte und später bleibt die leuchte stehen
Wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe bedeutet 1min blinken und danach dauernd an ein Fehler im System. Bei falschen Luftdruck fehlt das Blinken davor.

Das ist bei mir immer der Fall beim Wechsel Sommer-Winterräder trotz der neuen angeblich "selbstlernenden" Sensoren von Subaru. Ich würde schnell beim Händler vorbeifahren. Die können die Sensoren von aussen auslesen. Vielleicht ist ja bei einem die Batterie leer?
.
.


Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+