Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Size

Profi

Beiträge: 943

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

21

Samstag, 31. März 2018, 12:54

@mavo: ich denk auch dass ein 2jz oder rb26 da rein kommt. TÜV wird dann allerdings schwer


TÜV wird damit unmöglich! Diese Motoren haben glaube E1 oder sowas? Der GT hat mindestens Euro5. Eine verschlechterung der Abgasnorm ist NICHT TÜV-fähig


(da er ja deutlich beim M4 Liberty Walk gesagt hat das so Breitbauten nur „Mode“ sind und für ihn jetzt out).


Wenn man sich mal die Vergangenheit anschaut....BREITBAU war NIE out. Auch im Rennsport wird Breitbau betrieben...deswegen gebe ich persönlich wenig wert da auf seine Worte.

wenn man jetzt mal von Ryan Tuerck mit seinem Ferrari Motor im GT absieht, ist ein 2JZ so mit einer der beliebtesten/am häufigsten gemachten Motor Swaps für den GT.


Ich glaube beinahe das V8 und 2JZ gleich auf sind. Ryan Tuerck hat neben seinem GT4586 auch noch 2 2JZ FRS/86.


Ich bin gespannt was er draus machen wird.... stehe dem ganzen aber sehr skeptisch gegenüber.
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

hansiii

Schüler

Beiträge: 77

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: B

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. März 2018, 13:18

Der eifrige Schlagabtausch hier wird jedenfalls (hoffentlich) dafür sorgen, dass seine (JP's) "Digital Natives" dieses Forum / diesen Fred entdecken, um die "konstruktive Kritik" möglicherweise an den "Meister" weiter zu geben... ;)
---
GT86 03/2018, M7Y Pure Red, Dekor "Limited Edition", AT, Leder AM30, Navi, PDC + Cam
---




Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Holland Ost

Beruf: IT

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

23

Samstag, 31. März 2018, 18:16

Hoffentlich entdecken die den Thread nicht, sonst haste Kindergeburtstag mit nem Haufen 13jähriger...
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_86 (31.03.2018), Shiro (31.03.2018), dro (01.04.2018), beneq_1988 (03.04.2018)

Keevo86

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Werne

Beruf: Automobilkaufmann

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

24

Samstag, 31. März 2018, 19:37

Fand die Kommentare bei YouTube auch teilweise schon sehr amüsant :D

denic

Schüler

Beiträge: 63

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Bad Nauheim

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

25

Samstag, 31. März 2018, 20:45

Ich gebe auch mal einen Tipp ab:
Ein Motorswap wird es ziemlich sicher. Ich denke nur es wird entweder ein EJ 20 oder ein EJ 257 den Weg unter die Motorhaube finden, damit würde er dem Boxer die treue halten und ein Turboumbau wäre auch absolut kein Problem. Ein weiterer Vorteil wäre natürlich der tiefe Schwerpunkt und die nur geringfügige Gewichtszunahme. Wenn wir mal ehrlich sind, sind der 2JZ und die meisten V8-Motoren ziemliche Fettis und beide "bauen" vorallem sehr hoch.
Ich bin gespannt. :D

Boergy

Anfänger

Beiträge: 55

Fahrzeuge: SC400 MT, Highlander Hybrid Ltd

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

26

Samstag, 31. März 2018, 21:12

passt doch alles rein :)



Der FA20 hat 177kg gemessen, ein kompletter 1UZ hat ca 205KG und ein kompletter 2JZ mit Ladern ca 270kg. Da würd ich lieber den 8-Ender nehmen und NA Tuning machen.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 302

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

27

Samstag, 31. März 2018, 22:21

Ein Sechszylinder boxer wäre mal noch interessant...
JP selbst ist definitiv auch nicht mein Fall, Stichwort "Altaaa"
Aber Hut ab davor wie er sich verkauft.

mb100

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Fahrzeuge: GT86, Smart Roadster

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Wirtschaftsjurist

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

28

Samstag, 31. März 2018, 22:30

Jens-Peter ist für mich vergleichsweise noch ein kleines Übel - wenn ich mir die ganzen Auto-Moderatoren so anguck. Hab allerdings die PS-Profis nur sehr sporadisch verfolgt, weil sein Kumpel (Melbourne? Canberra? Adelaide?) für mich ein relativ großes Übel darstellt. Das mit dem GT werd ich allerdings dennoch verfolgen. Aus rein fachlichem Interesse natürlich...

Ich befürchte allerdings auch, dass er einen anderen Motor reinbaut.
Signaturen sind überflüssig, verschwenden Speicherplatz, machen Arbeit und kosten Geld

Seppal

Schüler

Beiträge: 123

Fahrzeuge: Toyota GT86, 2017er

Wohnort: nähe Linz

Beruf: öffentl. Dienst

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

29

Samstag, 31. März 2018, 23:39

Bin kein echter Petrolhead, mir war das alles ziemlich neu, weiß jetzt was ein 2JZ-Motor ist, bin ziemlich überrascht, dass der gerne in BMW-M3 verbaut wird.
Dennoch erlaube ich mir mal die Frage warum bei einem Motoren-Swap beim GT86 nie an einem Porsche 817er-Motor gedacht wird, ist ein 4-Zylinder-Boxer, hat mehr als genug Leistung besonders mit 2,5l-Motor, müsste eigentlich reinpassen, bekommt man die Motoren nicht, weil Porsche die nicht rausgibt für andere Fabrikante, oder sind die um einfach viel zu teuer. Bei einem 2JZ oder einen V6, V8 würde ja viel vom "typischen" GT86/BRZ verloren gehen. Meiner Bescheidenen Meinung würde ein WRX- oder ein 817er-Motor gut passen, beide sind über jeden Zweifel erhaben.

LG Sepp
Toyota GT86 AT, Silber, Stoffbezug, silbernen Nähte, Mishimoto-Ansaugschlauch, TRD-Öl-Deckel, TRD-Kühler-Deckel, OZ Hyper GT 17/7,5er Felge
Geplant: 215er Yokohama Advan Neova AD08R, auf Originalkrümmer 200-Zellen-Cat einschweißen lassen und 4,67er-Achse, KW Var. 1 oder 3

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 624

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

30

Samstag, 31. März 2018, 23:47

Es gibt im Grunde nur einen Swap, der Sinn machen würde, aber das wird ihm sicher zu teuer sein. Leichter, bessere Gewichtsverteilung, besserer Schwerpunkt und besserer Sound.

http://www.speedhunters.com/2015/01/kiwi…synergy-brz-v8/
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

denic (02.04.2018), _marco_ (12.04.2018)

BLUEMICA

Fortgeschrittener

  • »BLUEMICA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 234

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 1. April 2018, 00:50

Also im Video meinte er ja er hat Bock darauf die community (uns?) in das Projekt mit einzubeziehen. sprich wahrscheinlich wird einer seiner Mitarbeiter schon mal hier vorbei schauen :P
hoffen wir dass er sich die Kritik zu Herzen nimmt und nicht das gleiche macht wie wir aus Übersee schon als "normal" ansehen...
kann mich noch erinnern dass er mal im Bezug auf den subayota gesagt hat:
"nen 2 Liter boxer turbo Motor unterschreib' ich blind"

^^
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 624

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 1. April 2018, 10:13

Also im Video meinte er ja er hat Bock darauf die community (uns?) in das Projekt mit einzubeziehen. sprich wahrscheinlich wird einer seiner Mitarbeiter schon mal hier vorbei schauen :P


Hier wird keiner vorbeischauen, die gemeinte Community wird Facebook und Youtube sein, dort sind die zahlenmäßig relevanten Zielgruppen und dort ist das Potential durch Werbung Geld zu verdienen.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

BLUEMICA

Fortgeschrittener

  • »BLUEMICA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 234

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 1. April 2018, 14:49

Kann auch gut sein :|
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

mctwist

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Fahrzeuge: '2016 Pearl White

Wohnort: Main Taunus

Beruf: Berater

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

34

Montag, 2. April 2018, 21:42

Ich tippe auf einen Turbo 2l EJ... Vielleicht auch nen 2.5er
Ein 2J wäre natürlich auch cool, aber der Schwerpunkt muss ja unten bleiben ;)
Die Stoßstange ist aller Laster Anfang.

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: GT86, 330i SMG

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. April 2018, 08:42

Ich tippe auf ein Drift-Tool mit 2JZ Turbo. Aus dem Grund, dass er den GT bereits im ersten Video mit dem Supra vergleicht, wäre ja schon fast einer bis auf den Motor - und der fliegt eh raus.
Ich hoffe aber entgegen der Ansichten der meisten hier, dass er ein ordentliches Luftfahrwerk einpflanzt. Einfach um zu zeigen, dass es auch funktioniert. Bis auf das Gewicht natürlich...

stevo

Profi

Beiträge: 613

Fahrzeuge: Celica T23 / GT 86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 3. April 2018, 08:49

Also im Video meinte er ja er hat Bock darauf die community (uns?) in das Projekt mit einzubeziehen. sprich wahrscheinlich wird einer seiner Mitarbeiter schon mal hier vorbei schauen :P


Hier wird keiner vorbeischauen, die gemeinte Community wird Facebook und Youtube sein, dort sind die zahlenmäßig relevanten Zielgruppen und dort ist das Potential durch Werbung Geld zu verdienen.



Wie er im Video sagt wird es ein Projekt für seinen Instergram Account. Dort können dann die Leute abstimmen was er einbauen wird. Das ist mit Community gemeint.
Er macht das schließlich nicht zum Spaß sondern Geld über sozial Media zu generieren.
Denke er wird aber Richtung Drift Tool gehen. evtl. erst mal Turbo dann Motor swap...

Skorpion

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Fahrzeuge: Gt86

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachkraft für Schutz und Sicherheit (Wachmann)

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. April 2018, 12:27

Hier mal das nächste Video zum GT86

Toyota GT86 - Bestandsaufnahme

EDIT: 1st modification --> Valentis
Mit freundlichem Gruß

Skorpion / Carsten

-------------------------
Toyobaru GT86 Inferno Orange non Aero EZ 09/12 meiner seid 04/16
Felgen: Oxigin Concave 18 in 18x8,5 et35, Valenti smoked, Bastuck Catback, Edelbrock Kompressor (Juni '17)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skorpion« (3. April 2018, 12:49)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BLUEMICA (03.04.2018)

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. April 2018, 12:50

Ab Werk hatte meiner vorne 18 ' (links) bzw. 0 ' (rechts) negativen Sturz. Nachdem das Serien(!)-Fahrwerk eingestellt wurde, hat der GT jetzt links und rechts jeweils 14 ' negativen Sturz (vorne)... ?(

Ich habe mir nicht das komplette Video angesehen, es kann also sein, dass mir etwas entgangen ist.

McDux

Profi

Beiträge: 1 125

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. April 2018, 15:05

Wenn ich mir das hier so durchlese musste ich echt zweimal gucken ob ich im GT86 gelandet bin, oder im Germanys Next Topmodell Thread von GoFeminin :D Ob ihr den Kollegen mögt oder nicht, ist doch relativ. Oder öffnet ihr bei GoFeminin auch ein Thread und schreibt dort "Heide Klum hat doofe Ohren!!!11". Ich fühle mich von dem Projekt ganz gut unterhalten. Wenns mir zu assozial oder ähnliches wird, schalte ich halt ab.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

beneq_1988 (04.04.2018)

Beiträge: 1 212

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 3. April 2018, 15:08

Sehe ich auch so, bis jetzt finde ich das witzig.
OK, rote RLs, aber Geschmäcker sind halt verschieden.
Mal schauen was es wird...
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem: