Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 921

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 765

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 4. März 2018, 23:12

Und was soll das nu kosten?

Die Katze will einfach nicht aus dem Sack 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ZN6er (06.03.2018)

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 5. März 2018, 05:47

Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

23

Montag, 5. März 2018, 06:16

Das war doch jetzt deutlich besser ZN6!

Allerdings fehlen wie erwähnt die Preise, von denen 10% abgezogen werden. Und das Zeitfenster 11.3. ist etwas knapp gewählt.

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

24

Montag, 5. März 2018, 06:51

Wenn Ihr dem Link folgt findet Ihr die Preise. ;)
Aber mich nervt das Raussuchen müssen auch, von daher kopiere ich einfach mal.

LITEBLOX LB11XX GEN3 647€

LITEBLOX LB19XX GEN3 947€

LITEBLOX LB100I Ladegerät 149€



Macht also bei der kleinen Batterie ca. 54€/kg Gewichtsersparnis. :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ZN6er (06.03.2018)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 833

  • Nachricht senden

25

Montag, 5. März 2018, 07:30

Die GEN 4 ist etwas teurer und baulich größer, hat aber zusätzlich den Vorteil einer effektiven Diebstahlsicherung trotz KeylessGo.

ZN6er

Anfänger

  • »ZN6er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: Toyota GT86 VFL FA20 NA lightweight

Wohnort: in Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. März 2018, 18:47

Wenn jemand Interesse hat, gern hier melden, damit wir wissen ob wir eine Sammelbestellung zusammen bekommen, oder ob dann doch jeder selbst bestellen muss.

Danke Euch.

Edit:
@Falcon:
Wie kommst Du auf diese Berechnung von Gewichtsersparnis pro kg und Euro? Da kann ich Dir nicht ganz folgen.
Grundsätzlich sollte man sich jede Gewichtsersparnis durchrechnen, wenn man das ernsthaft aus Performance Sicht machen will, nach meiner Einschätzung.
Bedeutet bei Felgen z.B. ein Satz OZ ... HLT kostet mich xEuro dadurch spare ich gegenüber den aktuellen Felgen y kg. Bedeutet pro gespartem kg muss ich ... Euro in die Hand nehmen.
Genauso z.B. für alles was man ausbaut, in Eigenleistung dann mit einem Stundensatz und Wertverlust durch Folgeschäden etc. :)

Edit2:
Wer sich ernsthaft für das Thema interessiert, meldet sich per PN. Ansonsten ist der Thread für mich geschlossen. Etwas viel offtopic oder?
Hier geht es nur im ersten Schritt um Interesse. Wie eine Bestellung im einzelnen aussieht, wird dann im Anschluss mit WeightWorks geklärt wo es dann natürlich auch ein ordentliches Angebot geben wird.
Ich weiß nicht was ihr für Erfahrungen gemacht habt, aber ich werde sicher kein Geld einsammeln oder sonst wie als Händler fungieren.
Hintergrund:
Ich mache das für Euch in meiner Freizeit. Wer nicht will, der hat schon :)

Nehmts sportlich. (ich bin neu.) :)

Gruß,
ZN6er
building a R A C E C A R :
naturally aspired and lightweight part by part.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZN6er« (6. März 2018, 18:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jan B (06.03.2018)

Haiselar

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. März 2018, 20:11

Hätte wenn Interesse an der GEN4 wegen der Diebstahlsicherung...
Sonnst muss ich nur noch mal Geld in die Hand nehmen

GaFRY

Profi

Beiträge: 674

Fahrzeuge: BRZ Turbo

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 6. März 2018, 22:24

Wie kommst Du auf diese Berechnung von Gewichtsersparnis pro kg und Euro?


Hm 8| 647 Euro / 12 kg = ~54 Euro pro 1 kg muss gezahlt werden :thumbup:
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 561

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 7. März 2018, 07:25

Das Thumbsup Smiley dahinter hat er auch noch Übersehen! :rolleyes:

Dabei sind 54€/kg ein echt guter Wert! :)

Ich wäre ja dabei, wenn ich nicht grad über einen Coyoten nachdenken würde. :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ZN6er (11.03.2018)

Beiträge: 1 157

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 7. März 2018, 10:33

Die GEN 4 ist etwas teurer und baulich größer, hat aber zusätzlich den Vorteil einer effektiven Diebstahlsicherung trotz KeylessGo.


Was eine Autobatterie mit einer effektiveren Diebstahlsicherung zu tun hat erschliesst sich mir gerade nicht wirklich
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 833

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 7. März 2018, 11:10

Über eine App kannst Du den Startstrom unterbinden lassen, damit kann er die Zündung einschalten aber nicht starten

ZN6er

Anfänger

  • »ZN6er« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: Toyota GT86 VFL FA20 NA lightweight

Wohnort: in Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 11. März 2018, 03:37

also meine ist auf dem Weg und Eure?
building a R A C E C A R :
naturally aspired and lightweight part by part.